Suchergebnisse

  1. S

    Er hat mich betrogen

    Danke liebe Doro, danke. Werde mir deinen Post ausdrucken und hinter den Spiegel hängen. Kenne auch in meinem Umfeld ganz liebe und nette Menschen, denen es genauso gegangen ist wie dir und die sich im Nachhinein "Schutz" vor dem regelmäßigen Kontakt mit ihrem destruktiven Vater gewünscht...
  2. S

    Er hat mich betrogen

    Einige der Entworten sind wirklich entlarvend, der Hass gegen Frauen und das uneingeschränkte Verständnis für den Mann, der selbstverständlich das "Recht" auf die Kinder vollkommen unabhängig davon hat, ob er ihnen guttut- sehr sehr arm. Nur noch mal zur Klarstellung, weil einige anscheinend...
  3. S

    Er hat mich betrogen

    Es ist schrecklich, wenn Mütter ihre Kinder wissentlich jahrelang schädlichen Einflüssen aussetzen. Das Kind in oben geschildertem Fall wäre mit einem rechtzeitigen Kontaktabbruch besser dran gewesen. Eine liebende Mutter hätte ihr Kind vor absehbarem Schaden bewahrt. Eine soziale Vaterfigur zu...
  4. S

    Er hat mich betrogen

    Ich bedanke mich für die vielen guten Antworten, das polemische Gehate von einigen gegen Ende-geschenkt. Sich aus so wenigen Buchstaben und Zeilen die Deutungshoheit über mein Vorgehen herausinterpretieren zu wollen ist ziemlich anmaßend. Natürlich werde ich keinen Mediator zur Rate ziehen...
  5. S

    Er hat mich betrogen

    Hier die FS. Vielen lieben Dank für eure Antworten. Denke nicht, dass er mich mit dem Seitensprung bewusst "bestrafen" wollte, er versucht halt jetzt, wo es aufgeflogen ist, mir meinen "Anteil" in die Schuhe zu schieben und sagt, ich wäre doch selbst schuld und hätte das provoziert...
  6. S

    Er hat mich betrogen

    Mein Partner (43) hat mich (36) mit einer anderen Frau betrogen. Wir haben zwei Kinder (4 und 2) und leben seit knapp sechs Jahren unverheiratet zusammen. Seit der Geburt unserer Kinder läuft unsere Beziehung ziemlich unrund. Ich muss mehr als 50% arbeiten, trotzdem lässt er mich mit der...
Top