Suchergebnisse

  1. F

    Wie sorge ich für mein Kind optimal vor?

    Mir wurde beigebracht, dass man stets versucht selbstständig zu sein. Wie hoch ist wohl die Wahrscheinlichkeit, dass die Frau nach der langen Zeit (12 Jahre) entweder keine Arbeit mehr findet oder möglicherweise nicht mehr arbeiten will. Da ist es doch besser, dass sie zügig nach den ersten drei...
  2. F

    Wie sorge ich für mein Kind optimal vor?

    Ich habe sie "abgesägt", weil ich mich entscheiden musste, ob ich sie heirate oder ob ich verschwinde. Da habe ich lieber letztere Variante gewählt. Im Übrigen ist die Heirat aus finanzieller Hinsicht für mich ein Geldgrab; eine Prostituierte wäre definitiv günstiger mit der Möglichkeit, die...
  3. F

    Wie sorge ich für mein Kind optimal vor?

    Ich spreche die ganze Zeit nur von finanziellen Gaben, weil ich zumindest die finanzielle Seite beherrschen kann. Das Verhältnis zur Kindsmutter kann ich nur bedingt hervorsehen. Mit der Hingabe von Geld sind, abgesehen von dem Auschluss des Zugriffs der Kindsmutter, keine Forderungen...
  4. F

    Wie sorge ich für mein Kind optimal vor?

    Ehrlich gesagt finde ich die Kritik an dem Verhalten nicht sonderlich berechtigt: 1. Ich habe hinsichtlich meiner Offenbarung der Vermögenslage einen Fehler gemacht. Im Übrigen kann ich kein Verhalten erkennen, das gegen eine gesetzliche Norm verstößt. Ich werde an meine Ex Freundin zahlen, was...
  5. F

    Wie sorge ich für mein Kind optimal vor?

    Ich wollte einfach nur erfahren, welche Möglichkeiten vorgeschlagen werden. Schließlich habe ich dem Erkennen der Bedürfnisse anderer so meine Schwierigkeiten. Ich halte an meinem Standpunkt fest, dass ich ausschließlich das Kind begünstigen will. Das mit der Versicherung für eine Zahnspange und...
  6. F

    Wie sorge ich für mein Kind optimal vor?

    Hallo, ich werde bald Vater und bin daher am Überlegen wie ich mein Kind bestmöglich finanziell unterstützen kann. Es geht aber nicht um den Unterhalt, sondern allgemein darum, dass ich jetzt schon Dinge für mein Kind einrichte, die es später mal brauchen könnte. In finanziellen Dingen möchte...
  7. F

    Umgang mit vorhandenem Vermögen in einer Beziehung?

    Es ist doch relativ einfach. Lebe einfach auf Ihrem Niveau oder lade deine Partnerin zu allem ein, was sie sich nicht leisten kann. Ich kann nur sagen, dass ich immer einen Lebensstand bei meiner Ex hatte, der unter dem ihrem war, obschon ich mir den ganzen - sinnlosen - Luxus hätte leisten...
  8. F

    Darf man Vermögen verschweigen ?

    Nein. Bei mir geht es nicht um Pflegekosten. Ich spare einfach aus dem Grund, weil ich keine Lust auf die Verpflichtungen habe, die mit Luxusgütern einhergehen. Auch habe ich keine Lust, dass ich Ziel von Schnorrern werde. Zudem soll mein Vermögen dreistellig werden.
  9. F

    Darf man Vermögen verschweigen ?

    Naja, dass hängt halt sehr davon ab, wie viel man hat: Wenn ich ein Vermögen 8 Millionen Euro habe, dann kann ich auch ruhig mein Geld ausgeben und luxeriös leben. Habe ich aber ein Vermögen von >25 Millionen und will ich die Marke von 100 Millionen Euro erreichen, dann muss ich schauen, dass...
  10. F

    Darf man Vermögen verschweigen ?

    Ehrlich gesagt bin ich immer wieder erzürnt darüber, dass manche Personen den Standpunkt vertreten, dass Vermögen geteilt und "sinnvoll" genutzt werden müsse. Ändert sich das Gefühl, wenn jemand hohe Vermögenswerte hat? Nein! Wird der Partner benachteiligt, wenn er nicht so viel Geld hat wie der...
  11. F

    Schwangere Freundin und ihre Wünsche - hat sie Recht?

    Hallo, ich muss mich nun auch nochmal dazu äußern. Ich finde deine Auffassung wirklich erschreckend. Der Grund weshalb es der Frau anheimsteht, über die Abtreibung zu entscheiden und nicht der Mann ist trivial: Die Frau wird durch eine Abtreibung in ihrem Rechtsgut körperliche Unversehrtheit...
  12. F

    Meine Ex erpresst mich wegen des Kindesunterhalts. Was tun?

    Ehrlich gesagt lebe ich hervorragend. Ich habe ein kleines Bett, einen Kleiderschrank, einen Tisch und einen bequemen Stuhl. Zudem habe ich drei Regale mit Büchern und ein Tisch zum Essen. Wieso sollte ich mehr brauchen? Der Nutzen von mehr Haben ist äußerst begrenzt.
  13. F

    Meine Ex erpresst mich wegen des Kindesunterhalts. Was tun?

    Ich verstehe zwar nicht, weshalb erneut ein Beitrag erfolgte. Allerdings möchte ich mich nun nochmal auf das Thema einlassen: Ich sprach nicht über das Kind, weil es mir nicht um das Kind geht. Es versteht sich von selbst, dass es mir obliegt, mich um das Kind zu kümmern. Namentlich wenn man...
  14. F

    Meine Ex erpresst mich wegen des Kindesunterhalts. Was tun?

    Ich wollte mich nochmal melden. Wir haben uns geeinigt. Ich zahle ihr knapp 100.000 € und den gesetzlichen Unterhaltsanspruch. Im Gegenzug werden wir notariell sowohl den Umgang als auch die Verschwiegenheitserklärung regeln. Das Kind erhält 350 % nach der Düsseldorfer Tabelle als Unterhalt.
  15. F

    Meine Ex erpresst mich wegen des Kindesunterhalts. Was tun?

    Es gab im Jahr 2020 eine Änderung der Rechtsprechung (siehe auch BGH, Urt. v. 16.9.2020 − XII ZB 499/19= NZFam 2020, 1062). Bis 11.000 € netto erfolgt ein Quotenunterhalt und danach muss der Unterhaltsberechtigte konkret nachweisen, wie viel er zusätzlich benötigt. Naja, es steht außer...
  16. F

    Schwangere Freundin und ihre Wünsche - hat sie Recht?

    Ich habe nie gesagt, dass ich wenig verdiene. Ich lebe von 1300 € bedeutet, dass ich 1300 € ausgebe. Dies inkludiert gerade nicht den Betrag, den ich monatlich aufgrund meiner unselbstständigen Beschäftigung erhalte.
  17. F

    Meine Ex erpresst mich wegen des Kindesunterhalts. Was tun?

    Bei der neuen Düsseldorfer Tabelle (Jahr 2021) wird allerdings auf die neue Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs hingewiesen. Der Bundesgerichtshof hat insoweit seine frühere ständige Rechtsprechung aufgegeben, als dass nun bei einem Nettoeinkommen von 11.000 € der Unterhaltspflichtige den...
  18. F

    Meine Ex erpresst mich wegen des Kindesunterhalts. Was tun?

    1. Die Aussage mehrfacher selfmade Millionär zu sein, ist nicht aussagekräft. Dem liegt die Erwägung zu Grunde, dass für die Höhe des Unterhalts das Einkommen entscheidend ist. Welchen Wert das eigene Unternehmen hat, ist irrlevant. 2. Ich habe die Vaterschaft bereits anerkannt. Daher ist die...
  19. F

    Meine Ex erpresst mich wegen des Kindesunterhalts. Was tun?

    Ich habe bereits meine finanziellen Verhältnisse offen gelegt. Es hieß im Eingangspost "Nach der erforderlichen". Vielleicht kam das nicht hinlänglich rüber. Ich will mich natürlich auch um das Kind kümmern. Der Umfang hängt jedoch im Wesentlichen vom Gutdünken meiner Exfreundin ab. 1. Sie hat...
  20. F

    Meine Ex erpresst mich wegen des Kindesunterhalts. Was tun?

    Das ist genau das Problem. Wenn ich ihr den zehnfachen Satz zahle, dann kann sie damit machen, was sie will. Normalerweise ist der Kindesunterhalt auch nicht so hoch. Aber bei 4000 € ist es einfach eine ganz andere Hausnummer. Ich will schließlich um jeden Preis vermeiden, dass das Geld...
Top