Suchergebnisse

  1. N

    Co-Parenting: Wird das die Zukunft?

    Ich kenne mehrere Frauen, die einen Mann für Co-Parenting suchen. Die Beschreibung "gut situierter Ü50 Jähriger" lässt diese Frauen denken "Ü40 - > nachlassende Spermaqualität - > es wird lange dauern, bis es zur Schwangerschaft kommt und das Kind hat mit höherer Wahrscheinlichkeit...
  2. N

    Warum keinen Vaterschaftstest bei jeder Geburt?

    Nein, dann wären die meisten AE gegen einen Vaterschaftstest. Der Staat zahlt nämlich (bei Leistungsanspruch) pünktlich und vollständig. Das kann man von vielen Vätern leider nicht sagen. Aber welchen "Unterhalt vom Staat" meinst du eigentlich? Es gibt keinen Unterhalt vom Staat, höchstens...
  3. N

    Frage an die jüngeren Damen. Bezahlen beim Date?

    Ein Aspekt wurde von meinen Vorschreibern noch nicht angesprochen. Alle gehen davon aus, dass es um Höflichkeit und/oder Emanzipation geht. Es gibt aber noch einen anderen Aspekt: Es gibt Männer, die denken, wenn sie das Essen bezahlt haben, haben sie auch für Sex bezahlt. Manche dieser Männer...
  4. N

    Er steht auf der Bremse, während ich Gas geben will. Eure Meinungen?

    Er sagt dir seit einem Jahr, dass er nicht auf dich steht und du willst immer noch mit ihm zusammen sein? Da fällt mir nur der Inspirationmaster-Standardtipp ein: trenn dich sofort von ihm
  5. N

    Datingphase in Beziehung überführen?

    Mir ist das "getrennt" gar nicht aufgefallen. Ich habe es als "seit 3 Jahren nicht mehr in einer festen Beziehung" interpretiert. Völlig unabhängig davon, ob es sich bei der letzten Partnerin um die Mutter der Kinder handelt oder ob du jemals verheiratet warst. Was mich mehr wundert: Wo sind...
  6. N

    Nestmodel. Funktioniert es wirklich?

    Die, die ich kenne und die seit Jahren im Nestmodell leben, haben große Häuser in denen jeder seinen eigenen Bereich hat. Jedes Elternteil hat sein eigenes Schlafzimmer, Wohnzimmer und Badezimmer. Man respektiert die Privatsphäre des Ex-Partners und würde nicht ungefragt den privaten Bereich des...
  7. N

    Unglückliche Beziehung - nur Einbildung und wahres Problem?

    Was macht er die ganze Zeit? Behauptet er wirklich, er würde jeden Abend lernen? Und am Wochenende lernt er auch von morgens bis abends? Er lernt auch in den Semesterferien täglich von morgens bis abends? Das halte ich für extrem unrealistisch. Sollte es wirklich stimmen, dann bezweifle ich...
  8. N

    Patriarchat gegen Matriarchat - getrennt oder zusammen?

    Patriarchat = Herrschaft der Väter Matriarchat = Herrschaft der Mütter Also "Freiheit und Unabhängigkeit" sind so ziemlich das letzte, was ich mit Vaterschaft/Mutterschaft/Elternschaft assoziiere. Um erfolgreich Kinder groß zu ziehen ist man auf die Unterstützung der Gemeinschaft angewiesen...
  9. N

    Krise beim Kennenlernen. Wie damit umgehen?

    Ich befürchte, ihr definiert "Beziehung" unterschiedlich. Bist du dir sicher, dass sie auch eine dauerhafte, monogame Partnerschaft mit dir möchte? Oder bist du nur eines ihrer Betthäschen? Ich frage mich auch, in was für eine Notlage du plötzlich kommst, wenn sie einmal nicht da ist, um dir...
  10. N

    Mit der Exfrau in den Urlaub. Wie damit umgehen?

    Hier tun ja viele so, als ob der Partner der FS und die Ex-Frau sich ein romantisches Doppelzimmer teilen würden. Sie fahren mit den Großeltern und den Geschwistern in den Urlaub. Also mit Großeltern (2 Personen), Geschwist 1 (+ Partner + evtl Kinder = 2+x Personen), Geschwist 2 (+ Partner +...
  11. N

    Soll ich in seine Heimatstadt umziehen?

    Hast du dir mal überlegt, deine Zielgruppe zu vergrößern? Es gibt nun mal nicht so viele 50-jährige Rentner. Wenn du auch berufstätige 50-Jährige oder Rentner Mitte 60 akzeptieren würdest, könntest du darauf achten, ob der Mann sonst so zu dir passt. Wenn du unbedingt in den Norden ziehen...
  12. N

    Ich ziehe Männer ohne Kinderwunsch an. Kann ich mir selbst noch trauen?

    Ich finde es schwierig, wenn beide bei so einer Entscheidung "naja vielleicht" sagen. Es ist einfacher, wenn einer eine klare Meinung hat und der andere sich überlegen kann, ob derjenige als Partner in Betracht kommt. Einen Partner, der "Nein" zu Kindern sagt, willst du nicht, weil du in ein...
  13. N

    Wohnortkonflikt - kein Kompromiss in Sicht. Wie damit umgehen?

    Es ist möglich, LAT zu wohnen und gemeinsam Kinder zu haben. Es ist unüblich, aber ihr könntet es trotzdem machen.
  14. N

    Wohnortkonflikt - kein Kompromiss in Sicht. Wie damit umgehen?

    Könnt ihr euch nicht einfach ein Wochenendhaus auf dem Dorf kaufen? Montag bis Freitag lebt ihr in der Stadt und am Wochenende im Dorf. Dein Partner könnte Teilzeit oder im Homeoffice arbeiten und 1-2 Tage länger im Dorf bleiben.
  15. N

    Hat voreiliger Sex alles im Keim erstickt?

    Das war nicht zu früh. Ihr kennt euch seit Jahren. Ich vermute, er hat kein Interesse an einer Fernbeziehung und möchte nach der Trennung von seiner Freundin erstmal Single bleiben.
  16. N

    Partner in Frührente, Frau voll im Beruf und wie agieren?

    Das ist ja nett von dir, dass du dir überlegst, dein Umfeld zu verlassen und dir einen neuen Arbeitsplatz zu suchen, weil er dich vermisst. Er hat als Frührentner keine beruflichen Einschränkungen. Wenn er dich vermisst, kann er in deine Nähe ziehen. Macht er aber nicht, also wird er dich auch...
  17. N

    Ist eine Scheidung unwichtig?

    Ich finde es gut, wie dieser Mann mit seiner Frau umgeht. Sie hat für ihn auf ihren Beruf verzichtet, um ihm den Rücken frei zu halten und ihm die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen. Er weiß, was er ihr zu verdanken hat und was sie geopfert hat. Er verhält sich loyal zu ihr. Bei...
  18. N

    Will er Kinder oder nicht?

    Du übersiehst was wesentliches: Männer können keine Kinder bekommen. Sie brauchen entweder eine Partnerin, die schwanger werden möchte oder müssen sehr viel Geld für eine Leihmutter ausgeben. Die meisten Männer können und wollen nicht viel Geld für die Leihmutter ausgeben. Und man(n) hat auch...
  19. N

    Haben wir zu früh aufgegeben?

    Wenn du so eine Frage stellst, findest du immer Leute, die von ihrem Kinderwunsch so besessen sind, dass sie zehntausende Euro dafür ausgeben und jahrelang ihre gesamte Freizeit in Arztpraxen verbringen. Die Frage ist, ob es euch auch so viel wert ist oder ob ihr euch auch ein Leben ohne Kinder...
  20. N

    Frau aus der selben Firma daten?

    Ich würde dir empfehlen, mal raus zu gehen und mit echten Menschen zu reden. Deine Beiträge strotzen nur so von Vorurteilen: Alle Frauen Mitte/Ende 30 wollen ganz dringend Kinder. Alle Menschen Mitte 20 haben "diese" politische Meinung. Leute mit Vorurteilen wirken nicht sympathisch. Werde mal...
Top