G

Gast

  • #1

Zu attraktiv fürs Internet?

Hallo, ich habe einige Kontaktversuche hier gestartet, einige klicken mich schnell weg mit den üblichen Floskeln, andere treffen sich mit mir. Nichts ist von Dauer, bisher... Ich habe einige Male die Frage gestellt bekommen, eine so attraktive Frau sollte nicht ins Internet gehen, das ist unglaubwürdig, sie lernt auch so den Partner ihres Herzens kennen. Nein, tu ich nicht. In meiner Stadt bin ich durch meine Tätigkeit bekannt. In meinem Bekanntenkreis sind Paare oder weibliche Singles. Wo lerne ich bitte den Mann kennen den ich wirklich lieben kann. Einer war's hier, leider war ich nicht seine grosse Liebe, Attraktiv ja, gebildet ja, erfolgreich ja, aber eben sonst nichts darüberhinaus. Also haben die gutaussehenden Frauen doch nicht die meisten Chancen! w/50+
 
  • #2
Liebe Fragestellerin, das ist Jammern auf hohem Niveau.

Frauen, die nicht gut aussehen, haben das als ZUSÄTZLICHES Problem. Schönheit alleine löst natürlich nicht alle Probleme der Partnersuche, aber es ist dreist und frech und auch nicht gerade lebensweise, ein solche Frage wie Deine zu stellen.

Hör auf zu jammern! Die meisten suchen hier ein, zwei Jahre und treffen Dutzende Kandidaten. Zu Liebe gehört eben mehr als ein paar Treffen und gutes Aussehen.

Sicher ist aber, gutes Aussehen erleichtert die Suche und erschwert sie nicht.
 
G

Gast

  • #3
Ich denke gerade attraktive Frauen sollten eher ins Internet gehen, denn unattraktive Frauen können mit anderen Äußerlichkeiten wie Mimik, Gestik, Auftreten nicht punkten. Schöne Frauen müssen damit nicht punkten. Ich gehe davon aus, dass Du Dates hattest, die weniger attraktive Frauen nicht hatten auf Grund ihres Aussehens.

Ich versteh nicht wie man darauf kommt es wäre unglaubwürdig. Denken die Du machst Dates, um die Männer zu veräppeln!?
 
G

Gast

  • #4
Ich glaube es liegt wohl eher am Alter, denn jeder Mann träumt wohl von einer jungen Frau.

Allerdings muß man auch sagen, das Absagen zum Suchen dazu gehören und selbst in jungen Jahren (30m) sind >80% Absagen eher normal und nur durch Masse zu kompensieren.

@FS: Kannst + willst du so viel aktivität wirklich leisten?
 
G

Gast

  • #5
Mach dir keine Gedanken, es ist vollkommen zeitgemäß, im Internet nach Partnern zu suchen. Das hat nichts mit Glaubwürdigkeit zu tun, sondern mit den gestiegenen Ansprüchen und der größeren Individualität heute. Wenn man im Real Life eben niemanden passenden (und das heißt ja oftmals vor allem: freien !) Partner zu finden, wäre man doch blöd, wenn man nicht dort suchen würde, wo auch die anderen suchen.

Der- bzw. diejenige, die dir abgeraten hat, war entweder erzreaktionär oder einfach nur neidisch, dass du deine Sache selbst in die Hand nimmst.

m41
 
G

Gast

  • #6
Ich bin die FS, liebe #1 ich habe nicht gejammert, ich habe gefragt! Und ich beschwere mich auch keinesfalls über fehlendes Interesse. Lediglich geht meine Frage dahin, ob eine Frau wie ich wirklich da abgestraft oder besser noch, bewertet wird mit diesem Satz "warum im Internet suchen". Ich glaube an die Liebe und finde sie nicht einfach so. Deshalb suche ich hier. Es ist auch richtig, dass ich in meinem Freundeskreis ein Exot bin, weil ich hier suche. Auch wenn es nicht nachvollziehbar ist, ich bin nicht gern immer allein.
Ich mache also weiter, liebe Männerwelt, eine attraktive Frau wartet auf Euch!
 
G

Gast

  • #7
@5
Sie fragen Dich warum Du hier suchst. Ich nehme mal an auf die Frage "Warum denn nicht?" haben sie keine richtige Antwort. Wenn sie die Nachteile der Internet-Suche aufzählen, dann sollten sie genauso Nachteile bei der "normalen" Suche nicht außer Acht lassen.
 
G

Gast

  • #8
Deine Frage gibt mir den Anlass, mal ein seltsames und sehr nerviges Dating-Verhalten mancher Männer zu thematisieren: Einerseits treffen sie eine Frau, weil sie deren Foto attraktiv finden, andererseits kommt dann beim Treffen die blöde Frage, wieso ich im Internet suchen muss. Also, da herrscht ein leichtes Misstrauen nach dem Motto: Wenn Du als gut aussehende Frau ins Internet gehen musst, stimmt wahrscheinlich mit Dir etwas nicht. Das ist doch absurd. Genauso kann ich den Mann fragen, warum er es nötig hat, auf eine Online-Plattform zu gehen.
 
  • #9
@7# so langsam sollte die Bedeutung der Frager "warum sucht so ein Frau wie du [etc blabla]" auch zu den letzten Damen duruchgesickert sein..

Also nochmal kurz: Mann -> Deutsch, Deutsch -> Mann

#1. ein recht unbeholfenes Kompliment nach dem Motto "Du bist schön"..
#2: JEDER Mann der sowas sagt möchte gerne darauf einen Satz der in etwa rüberbringt "Ja, aber DU könntest mir gefallen.."

was ist daran eigentlich sooo schwer zu verstehen? Die meisten Männer sind sich unsicher warum diese "Granate" ausgerechnet IHN datet..
 
G

Gast

  • #10
@5 "...eine attraktive Frau wartet auf Euch!" Ich fürchte, warten alleine wird nicht reichen.
 
G

Gast

  • #11
@7
Richtig, wenn er denken sollte, dass mit der Frau etwas nicht stimmt, müsste er sich ebenso fragen, ob mit ihm etwas nicht stimmt.
 
G

Gast

  • #12
Zu Deiner Frage, ich kann dich gut verstehen, denn auch ich bekomme immer wieder gesagt, du bist doch so eine tolle Frau, warum bist du Single.

1. Möchte ich hier entgegen mancher Meinung ganz klar sagen, das es nicht einfacher ist, als attraktive, taffe und selbstbewusste Frau einen Mann ausserhalb dieser Plattform zu bekommen.

Die meisten Männer sprechen einem doch nicht an, weil sie denken, dass sie sowieso eine Absage bekommen, zumindest ist es bei uns hier in diesem Teil Deutschlands so.

2. Wenn sie dann merken, ohh die schaut ja nicht nur gut aus, sondern hat auch noch was im Kopf, dann ist das für die meisten Männer to much.

Also bitte schön, Attraktivität öffnet bestimmt so manche Tür und Toren, aber so manche Tür bleibt auch komplett geschlossen und gibt einem nicht einmal die Chance sie öffnen zu können.

Ich finde es völlig in Ordnung, wenn eine attraktive Frau ins Internet geht und erstmal schaut wie das Ganze sich entwickelt. Irgendwann wird Mr. Right vielleicht dabei sein, der sich nicht abschrecken lässt und auch schaut was hinter der Fassade steckt.
 
G

Gast

  • #13
bist du wirklich attraktiv? auf mich wirkst du nur überheblich!
 
G

Gast

  • #14
Der Satz "eine attraktive Frau wartet auf Euch" wäre für mich der erste Hinderungsgrund, legt er doch die Vermutung nahe, dass Äußerlichkeiten hier im Vordergrund stehen. Jemanden mit diesem Zusatz würde ich gar nicht erst anschreiben, weil wenn Frau wirklich attraktiv ist, dann sieht das Mann ohnehin.