G

Gast

  • #1

Will oder kann er keine Beziehung eingehen mit mir?

Er sagt ich sei ihm wichtig, er habe mich lieb, sei gern mit mir zusammen, wir würden gut zusammenpassen, aber er könne nicht, weil die Probleme aus seiner Ehe noch nicht verarbeitet wären und vorherige Beziehung hätte auch nicht geklappt. Sobald zuviel Nähe muss er weg. Er ist auch in einer Singlebörse angemeldet. Er meldet sich täglich und sagt u.a. auch was er macht. Soll ich geduldig sein, oder es beenden?
 
G

Gast

  • #2
Beenden.Je eher, desto besser. Ehrlicher kann er nicht zum Ausdruck bringen, dass du bestenfalls die Übergangslösung bist.
 
G

Gast

  • #3
Früher hätte ich gesagt: warte ein bisschen. Nach eigener leidvoller Erfahrung würde ich das heute nicht mehr tun.
An seinen Taten (!) kannst Du ihn messen - wenn sich nichts bewegt, ist es besser, nicht auf Wunder zu warten. (Und wem es wirklich ernst ist und wer dabei kein Problem mit sich selbst hat, der ist nicht weiter auf Singlebörsen aktiv, wenn er fündig wurde.)
 
G

Gast

  • #4
" Sobald zu viel Nähe muss er weg " - hoffentlich vergisst er dabei ( künftig) nicht auch die
sexuelle Nähe wegzulassen oder macht er da ne Ausnahme?
 
G

Gast

  • #5
Er will UND kann keine Beziehung eingehen mit dir.

Dieses "Probleme-aus-Ehe" nicht verarbeitet Blabla ist vorgeschoben. Der will seine Freiheit genießen und sich nicht schon wieder eine Frau ans Bein binden. Sicher hat er dich lieb und ist gern mit dir zusammen. ABER: du bist ihm nicht wichtig. Sonst würde er anders handeln. Wie #2 schon sagt: an seinen Taten kannst du ihn messen.

Verschwende deine Energie nicht an einen möglichen Aufbau einer Beziehung. Das wird nichts.
 
G

Gast

  • #6
Liebe Fragestellerin, wenigstens ist er so fair und sagt Dir, dass er keine Beziehung mit Dir möchte. Glaube ihm das und warte nicht weiter auf ihn. Da er auf Singlebörsen unterwegs ist, sucht er jemand anderen, sonst würde er das ja lassen.

w/48
 
G

Gast

  • #7
Frag mich warum solche Typen bei Singlebörsen angemeldet sind. Er soll doch seine Ehe erst einmal verarbeiten bevor er Dutzende von Frauen an den Rand des Nervenzusammenbruchs bringt.
Diese ewigen Zweifler und Zögerer sind doch nur zum K......

Lass bloß die Finger weg von dem, er sucht und das ist Fakt. Wenn er die passende Frau gefunden hat bist du abgeschrieben. Traurig aber wahr.

w (45)
 
G

Gast

  • #8
Wenn die Richtige kommt, hat er keine Probleme eine Beziehung einzugehen...
Du bist es nicht!
 
G

Gast

  • #9
Also mal kurz zur Klärung für alle Ladies, warum der Herr in Singlebörsen angemeldet ist:

Wie er selbst sagt, ist er nicht an einer festen Beziehung interessiert (nicht mal mit einer Frau die gut zu ihm passt, wie die FS).

Dieser Mann sucht in den Singlebörsen Kontakt zu Frauen, mit denen er er lockere Affairen oder ONS haben kann. Denn Sex hätte er schon gern. Mehr nicht.

Ob er seinen Bekanntschaften aus den Singlebörsen auch von Anfang an klar macht, dass er nur Sex sucht, ist zu bezweifeln. Viele Damen auch hier bei EP können ein Lied davon singen.
 
G

Gast

  • #10
Ich habe in einer Singlbörse vor genau 2 Jahren einen solche Mann kennen gelernt. Wir sind gerade sozusagen auseinander.... es war ein Chaos. Allerdings war er Eingangs nicht so ehrlich zu mir, wie Dein Herr zu Dir.

Wenn das Herz noch besetzt ist, von wem auch immer sieh´zu das Du Dich nicht einläßt.
 
G

Gast

  • #11
Liebe Fragenstellerin,
diese Problematik ist weit verbreitet und tritt auch immer haeufiger auf. Seit 1 1/2Jahren bin ich mit einem Mann zusammen, der ebenfalls einen" posttraumatischen Eheschaden" hat. Es treten Probleme auf, die wenige Mitmenschen verstehen koennen und man selbst bekommt das " Romeo und Julia Gefuehl"- alle sind gegen uns, wir halten zusammen. Leider gibt es kaum Ratschlaege bzw. Erfahrungsberichte ueber diese Beziehungen.
Nur Du kannst und sollst entscheiden, wie es mit Euch weitergeht. Außenstehende koennen Dir ihre Meinung objektiv mitteilen, aber nicht richten.
das Gefuehl, das Du mit Dir herumtraegst kenne ich recht gut. Einerseits zeigt er Gefuehle, die Frau als "Beziehungszeichen" deutet, andererseits distanziert er sich und man selbst sitzt in den Truemmern.
Das der Mann bei einer Singleboerse angemeldet ist, ist schon seltsam und laesst mich aufhorchen.
"Posttraumatisierte" Partner sind schwierig. Es verlangt sehr viel Geduld und oft fragt man sich, was tue ich mir an bzw. der Freundeskreis laesst Dich dies wissen. Es koennen Beziehungen daraus hervorgehen. In meinem Freundeskreis gibt es zwei davon. Aber ca. 90% verlaufen unbefriedigend.
Wir fuehren nach 1 1/2Jahren nun eine Beziehung. Diese Zeit war sehr, sehr schwer. Ich bin ein sehr starker Mensch, bin weder eifersüchtig noch besitzergreifend. Ich habe eine Geduld, die ihresgleichen sucht. In der ganzen Zeit habe ich niemals mich nur auf ihn konzentriert, ich habe gedatet, habe mich umgeschaut und Zukunftsplaene ohne ihn gesponnen. Waege ab, ob die Zeit, die er Dir Freude bereitet, staerker ist als die, in der Du betruebt bist!
Alles Liebe fuer Dich!
 
G

Gast

  • #12
Danke. Muss noch etwas dazu sagen. Er meldet sich jeden Tag seit Monaten abends telefonisch mindestens 30min o. länger wird geredet, auch als er vor einiger Zeit mehrere Wochen geschäftlich unterwegs war u. keine Frau im Spiel war, hat er durchblicken lassen. Ich kenne seine Familie. Das passt alles nicht zusammen. Danke
 
G

Gast

  • #13
so etwas lernte ich auch vor einem Jahr hier kennen und vorsicht kann ich da nur sagen:Orthopäde an der Bergstraße,drei kleine Kinder,Ehe kapputt-wohnt aber WG mäßig noch mit der ehefrau zusammen,was ich auch glaube-sie hat auch einen anderen und hatte vergessen sich im E.P abzumelden und müßte jetzt da noch weiter zahlen-lächerlich-als ich sag,er war hier drinne,hat mir einfach mein Gefühl gesagt-schaue mal nach.....aber es läge ja alles nicht an mir,ich wäre ganz toll,nur er müße seine 14 oder 17 jährige Ehe doch erst mal irgendwie verarbeiten-super,ich hatte ihm dies zu anfangs gesagt,daß dies ja wohl eine abnabelungsbeziehung sei.....nee,nee,wäre längst geschen-hatte jeden Tag angerufen und hatte bestimmt auch niemanden-aber es tut weh ,wahrscheinlich hat er ab und an das Alleinsein-Gefühl nicht ertragen nur liebe frauen haltet euch von ihm fern-er wirkt ehrlich,fährt in Urlaub mit dir und vermittelt dir er will ne Zukunft und von einem Mann mit 48 Jahren ,mit drei kleinen Kindern4,7,8,Orthopäde,Fußballspieler und von seinen Fußballkollegen sehr geschätzt.,Haus,Cabrio der eigentlich im Leben steht ,trügt der äußrer nette Schein,da er am Anfang alles für dich macht und Zweifel wegredet.Bitte,bitte seid vorsichtig-er wird euch auch wehtun!!!Er ist ein großer Bub und braucht seine Freiheit.Seine Frau hat sich aus diesem grund auch von ihm verabschiedet und er nicht von ihr.Paßt auf-man denkt es nicht von ihm!!!