G

Gast

  • #1

Wieviele Dates habt Ihr so im Monat als Single?

Hallo zusammen,
ich würde gerne wissen, wieviele erste Dates Ihr als Single so im Monat habt aus dem I-net oder RL? Ich suche selbst seit einigen Monaten nicht mehr online, sondern nur noch im RL und ich habe so im Schnitt ca. alle 3 Monate ein erstes Date mit einem Mann. (Online war es natürlich öfter, weil man ja auch mehr Männer kennenlernt) Mich würde auch interessieren, mit welcher Frequenz Ihr z.B. im RL neue Männer/ Frauen kennenlernt, ob Ihr m oder w seid und Euer Alter? Vielen Dank.
W,34
 
  • #2
M31

Das letzte 3/4 Jahr ein Date.
Online mache ich schon lange nicht mehr, da zu 99% der Fälle die Frauen nicht aussehen wie auf den Fotos.
Neue Frauen lernt man fast jede Woche kennen, aber eine die man öfter wiedersehen will. Vll. 1 von 40.
Und die wollen dann nicht.
 
G

Gast

  • #3
Dieses Jahr 3 Dates gehabt.

W28
 
  • #5
1 bis 2 dates im monat die über singlebörse geknüpft werden (bei jedem 2. mann kommt es dann zu mehreren dates aus denen bekanntschaften/freundschaften entstehen)
war vor längerer zeit einmal drei monate in einer sb, jetzt auch das dritte monat. meine mitgliedschaft endet ende des jahres.

in drei jahren habe ich mich einmal verliebt (der mann hat mich nach einigen monaten ohne angabe von gründen von heute auf morgen verlassen - ich habe ihn seither nie mehr gehört oder gesehen). das erste jahr nach meiner trennung war ich nicht in der lage eine neue beziehung einzugehen, die zeit brauchte ich zum verarbeiten.

sehr viel weniger dates im rl. die meisten lerne ich im fitnesscenter oder bei kulturellen veranstaltungen kennen. seit monaten macht mir z.b. ein 30jähriger den hof, wir waren einige male aus, aber beziehung oder eine affaire kann ich mir bei fast 15 jahren altersunterschied einfach nicht vorstellen (wobei wir uns immer wieder in der sauna begegnen, er weiss wie ich aussehe).
job scheidet für mich aus, da lasse ich mich auf keine dates ein.

singlebörse ist für mich einfach eine weitere möglichkeit des kennenlernens die ich nicht mehr missen möchte. ich durfte bisher wirklich bereichernde freundschaften knüpfen.
 
G

Gast

  • #6
Ganz verschieden, manchmal gar keines, manchmal 3 im Monat, kommt immer drauf an ...

w/31
 
G

Gast

  • #7
In meiner Singlezeit, die nach längerer Beziehung etwa ein Jahr dauerte, hatte ich im RL nur ein erstes Date, vier oder fünf Einladungen habe ich ausgeschlagen, weil ich die Männer nicht daten wollte.
Beim Online-Dating, das ich etwa sieben oder acht Monate betrieben habe, hatte ich ca. 40 erste Dates. Es gab noch deutlich mehr Verabredungen (mind. 20), die nicht stattgefunden haben, weil die Männer kurz vorher absagten oder einfach nicht erschienen. Zu einem zweiten Date kam es in 6 oder 7 Fällen. Mit einem bin ich jetzt seit vier Monaten glücklich.

W33
 
G

Gast

  • #8
In diesem Jahr hatte ich (m,30) bislang 3 Dates mit 3 verschiedenen Frauen, bislang hat sich aber daraus leider nichts ergeben.
Zwei habe ich von der Arbeit her gekannt die dritte hab ich auf einer Hochzeit kennengelernt.
Im Jahr davor hatte ich mit 4 verschiedenen Frauen ein Date die ich alle über EP kennengelernt hatte.
 
G

Gast

  • #9
In den letzten drei Jahren kein einziges mehr - sonstige Gespräche und Aktivitäten mit Frauen, die schon länger in meinem Bekanntenkreis sind, zähle ich nicht dazu (weil ich es nicht als "date" empfinde). Von den Menschen, die zu mir sagen "wie kannst Du noch Single sein" distanziere ich mich vermehrt. Das Thema "date" ist abschliessend geregelt und ich gehe davon aus, auch in den nächsten drei Jahren kein einziges Date mehr zu haben. Wenigstens ist es Bestätigung genug dafür, dass der eigene Entschluss auch konsequent durchgezogen wird. Interessanterweise bin ich in diesen drei Jahren sicherlich ein dutzend Mal auf ein "date" angesprochen worden, habe aber jedesmal ausgeschlagen bzw. einen guten Grund gefunden, warum es gerade zu jenem Zeitpunkt "einfach gerade überhaupt nicht geht". Läuft mir im RL eine Frau über den Weg, die mir dann nach einem unterhaltsamen Abend noch bis zum Taxistand "hinterherläuft", frage ich prinzipiell nicht nach Telefonnummern und kann mich darauf verlassen, dass "Frau" dies sowieso nicht tut - insofern ist die weibliche Einstellung von "Mann muss sich bewegen" ganz hervorragend denn so man sagt dann einfach "bye, bye" und der Abend ist ohne jeden weiteren Kontakt vorüber. M, 41.
 
  • #10
In diesem Jahr 2 Dates gehabt. Bei beiden hat es absolut nicht gepasst und beide online kennengelernt. Schriftlich und Telefon ist halt schon noch was ganz anderes als sich persönlich zu sehen. Oder man hat halt auch seine Ansprüche geändert. Als Teenager hat mir halt noch ein knackiger Po gereicht (und ihr vermutlich auch), heute schaut man nach ganz anderen Sachen, die allerdings zunehmend seltener werden. (m, 37)
 
G

Gast

  • #11
Als Alleinerzieher ist meine verfügbare Zeit von vornherein limitiert. Ich kann mich nicht mit jeder Frau treffen. Daher versuche ich, einen Großteil schon im Mailverkehr auszloten. Ein Date kommt für mich erst in Frage, wenn ich mir sicher bin, dass viele Übereinstimmungen vorhanden sind und die Chancen gut stehen. Daher wird es bei mir im Durchschnitt maximal ein (erstes) Date pro Monat.
 
G

Gast

  • #12
Seit Dezember drei Dates, ein viertes steht kurz bevor. Ich habe aber auch schon viele Pausen eingelegt und ein dreiviertel Jahr gar niemanden getroffen, weil ich nicht gesucht habe.

w, 40
 
G

Gast

  • #13
als ich noch suchend war habe ich ca. 3 - 4 dates im monat gehabt (online mäßig). im real life im grunde nur 1 neuen mann kennengelernt und der ist jetzt mein partner, mein mann
 
G

Gast

  • #14
Seit Jahresanfang 3. 2 davon in RL kennengelernt. Ist kein 2. Date draus geworden, von mir nicht gewollt.

Und zunehmend werde ich den Verdacht nicht los, dass einem ab gewissem Alter vernünftige Frauen ausgehen. Ich suche inzwischen nicht mehr aktiv nach einer Partnerin, sondern erstmal nur nach Bettgeschichten. Lebe als Single nicht schlecht, bis auf Sex.

Konzentriere mich auf Beruf und andere Dinge, die "messbar" etwas bringen. Wenn mir dann aber doch eine passende Frau über den Weg läuft, habe ich für mich gelernt, werde ich klar kommunizieren. Ich bin langsam aus dem Alter raus und auch persönlichen weit genug entwickelt, um so Dinge wie "bin ich dein Typ" direkt anzusprechen. Das Leben ist zu kurz.

m 30
 
  • #15
Seit einem Jahr nichts. Ich bin nirgendwo im Internet angemeldet und versuche mein Glück momentan im RL, was immer ich unter "versuchen" verstehe... im Prinzip tue ich zu wenig, um mein Single-Dasein zu beenden.
 
G

Gast

  • #16
Gar keine mehr. Ich suche nicht mehr, weil ich keine Lust mehr habe, nochmal so enttäuscht zu werden.
 
G

Gast

  • #17
7 Dates in 8 Monaten (davon 3 Monate Beziehungen)
5 x passte es nicht.
1x passte es zunächst, endete dann nach 2 Monaten Beziehung.
1x passte es zunächst, endete nach 1 Monat.

w45
 
G

Gast

  • #18
1 Date im Oktober - war dann 2 Monate ne Affäre/"Beziehung"
1 Date im Dezember
danach war mir erst mal nicht mehr danach :)

w,39