G

Gast

  • #1

Wie sollte ich seine Reaktion verstehen?

Bin Anfang April hier auf einen interessanten Mann gestossen und es hat sich schnell eine regelmässige und sehr gute Kommunikation (sowohl über EP als auch über unsere privaten Email-Accounts) zwischen uns entwickelt. Mein Eindruck war der von hohem wechselseitigem Interesse... Mein letztes EP-Mail vor etwas mehr als einer Woche hatte ich mit dem Vorschlag verbunden, doch einmal miteinander zu telefonieren. Seitdem keine Reaktion mehr von seiner Seite... Was hat das zu bedeuten - wie ticken hier die Männer? Zur Info: bin 42, erst ist 50.
 
G

Gast

  • #2
Da hat wohl einer kalte Füße bekommen, so sieht es jedenfalls aus oder er hat plötzlich einen
Schlaganfall erlitten, was wir alle nicht annehmen wollen.

Mir ist das gleiche auch schon einige Male passiert, die Männer waren alle unter 30 Jahren, aber wahrscheinlich ebenso ängstlich wie dein Kandidat. Ich habe mich kurz geärgert, aber letztendlich
mag ich auch keinen so schüchternen Mann. Vermutlich haben diese auch noch andere Probleme
als nur eine "Telefonangst".
Ich denke, den Mann kannst und solltest du ganz schnell innerlich verabschieden.
 
G

Gast

  • #3
vor etwas mehr als einer Woche, das sind doch nicht sonst die Abstände zwischen den mails gewesen, oder? Gab auch keine Ferien mehr, und hätte er doch auch sonst berichtet.
Mich wundert hier aber bald gar nichts mehr. Vielleicht intensiviert er einen anderen Kontakt, hast Du nach Deiner letzten Mail noch eine Reaktion gezeigt???
 
G

Gast

  • #4
Das hat nichts mit dem Alter zu tun. Wenn ein Mann sich nicht mehr meldet, dann ist Schluss. Leider. Es gibt eben die komischsten Charaktere. Manch einer unterhält sich mit einer super Frau. Aber die hat kurze Haare. Und Schluss ist. Weil er mehr auf Jeanette Biedermann steht. Und es ihm zu lange dauert, bis die Haare bei der Frau wachsen. Was soll ich noch sagen...
 
  • #5
Hallo,

also DIE Männer gibt es nicht, und mit einigen Mädels hier habe ich auch so meine liebe Not... Keine Ahnung, was mit dem nicht stimmt; ICH rufe jede an, die mir das vorschlägt.

War er denn zwischendurch (seit deinem Vorschlag) mal wieder angemeldet?
 
G

Gast

  • #6
Vielleicht ist er gar nicht Single und wohnt nicht alleine...
Solange es nur Mail-Kontakt ist, kann er das ja gut "heimlich" machen.
Aber dass du anrufst, würde natürlich dann nicht gehen....

Das ist meine Theorie zu diesem merkwürdigen Verhalten.

Ein zweiter Gedanke: er ist stumm und kann daher nicht mit dir telefonieren - oder er hat einen Sprachfehler...

Meine Meinung:
schreibe ihm noch eine Mail, mit der Frage, was er für ein Problem hat mit deiner Idee zu telefonieren. Dann wirst du sehen. Wenn dann nichts kommt, dann eben nicht...
 
G

Gast

  • #7
Tja, der Typ ist offenbar "sprach-los", "stumm", sumpf und ein wenig einfältig oder schlichtweg nicht an einer Fortsetzung des Kontaktes interessiert - schreiben bzw. mailen ist das eine, "tatsächliches" Miteinandersprechen (Telefonieren) etwas anderes. Vergiss ihn! f/38
 
G

Gast

  • #8
Bitte uns nicht alle "über einem Kamm scheren": DIE MÄNNER gibt es ebenso wenig wie DIE FRAUEN ... Wenn ich an einer Frau interessiert bin, wir uns regelmässig via Email austauschen und dann von ihr der Vorschlag zu einem Telefonat kommt, dann greife ich zum Hörer. Mehr gibt es hierzu nicht zu sagen. Damit ist auch sein Verhalte erklärtn: Offenbar kein Interesse, das über die Schreiberei hinausgeht.... Wenn es Dir hilft, schau nach, ob er Deine Mail gelesen hat bzw, ob er hier in Elite weiterhin präsent ist. Wenn beides zutrifft, dann gibt es keinen Grund, Dir nicht zumindest zu antworten. Sein Verhalten ist daher indiskutabel und auch schlechter Stil! Such weiter & Dir viel Glück dabei! M, 42
 
G

Gast

  • #9
Hi, ich habe gestern erst einen Artikel über solch ein Thema ergoogelt.

Darum ging es im Großen und Ganzen, das eine Person schon ZU LANGE online versucht jemanden zu finden. Er/Sie in email schreiben etc Routine hat, es "sein/ihr" Gebiet ist und daher die Kommunikation echt toll wirkt, aber will der andere ein "reales" Treffen/Telefonat es auf einmal Schluss ist, diese Person sich nicht mehr meldet. War recht interessant, lohnt sich mal zu suchen.

Aber zu deiner Frage: Es gibt zuviele Möglichkeiten.
Am besten ist, meiner Erfahrung nach wenn eine Woche keine Antwort kommt und er war aber mehrmals online (siehst du ja im Profil), dann lass ihn links liegen und vergiss ihn.

Schade um die Zeit, aber sieh das ganze als Erfahrung für den Nächsten, der wirkliches Interesse an dir hat.

Am besten auch nie lange warten, bis zu einem Vorschlag zum treffen oder telefonieren. Meiner Erfahrung nach ab der 3ten spätestens der 5ten Mail, die man normalerweise in 1,5-2 Wochen geschrieben hat.

Wenn man wirklich interessiert ist als Mann, ignoriert man keine Einladung einer Frau!
 
G

Gast

  • #10
Das Problem ist, dass Männer leider oftmals sehr feige sind und nicht Tacheles reden können.
In Deinem Fall ist er sogar zu feige, um mit Dir ein erstes Telefonat zu führen. Da kann ich nur sagen : Er gibt sich selbst frei zum Abschuss!
Nimm das Ganze bloß nicht persönlich. Auch ich habe diese Herren bei EP schon gehabt. Da wird dann eine Ausrede nach der anderen erfunden und man fragt sich, was die eigentlich bei EP wollen. Anscheinend lassen die sich immer wieder "ablenken" von neuen Partnerinnenanfragen oder stöbern unaufhörlich in den Partnervorschlägen. Denn da könnte ja doch noch was Besseres nachkommen...
 
G

Gast

  • #11
Liebe FS: ich würde ihm nochmals schreiben und fragen, warum er nicht mehr reagiert/antwortet bzw. was ihn davon abhält, Dich anzurufen. Wenn Du darauf erneut keine Reaktion erhälst, liegt die Sache klar auf der Hand (siehe #9)... Viel Glück
 
G

Gast

  • #12
Wenn er schon beim Telefonieren rumzickt vergiß ihn. Schick ihm eine mail mit Handynummer im Betreff und dann Abasage.
 
G

Gast

  • #13
Wenn man am Angang nicht am Ball bleibt, verläufts doch oft im Sande ...
Nicht zu lang mailen, bald telefonieren und treffen! Wenn jemand hinhält: Beenden!
Nur Angesicht zu Angesicht bekommt man einen realistischen Eindruck!