G

Gast

  • #1

Wie kann ich mich mit diesem sehr interessanten Mann verabreden?

Ich (weiblich, 53 Jahre) war 1 Jahr hier angemeldet, hatte ein paar Dates, aber es hat nicht gefunkt. Ich bin von Beruf Immobilienmaklerin und habe jetzt einem sehr interessanten Mann eine Wohnung vermittelt. Aus den bisher geführten Gesprächen ist zu 90%iger Sicherheit zu entnehmen, dass er Single ist. Ich würde mich gerne mit ihm verabreden, weiß aber nicht, wie ich das signalisieren soll. Ich werde noch ein oder zwei Termine mit ihm haben,um die Angelegenheit abzuwickeln. Meine Frage auch an die Männer: wie gehe ich das am besten an? Vielen Dank im Voraus von der Fragestellerin
 
G

Gast

  • #2
Alexander, der Kleine

Wenn er Charakter hat und du ihn darauf ansprichts, wird er bestimmt geschmeichelt
sein.
Falls er kein Intresse hat wird er dir das höflich und freundlich mitteilen.
Wenn er Arrogant reagiert ist es wahrscheinlich ein selbstzufriedener Idiot, dann
kannst du froh sein wenn es nichts wird.
Moderne Männer finden es gut wenn auch die Frau mal denn Mann anspricht.
 
G

Gast

  • #3
Ganz einfach: Blicke sprechen lassen, was sonst?

Ich hatte mich mal i. einen Makler verliebt. Was habe ich gemacht, meine Freundin vorgeschickt (Interessentin) u. mich als Begleitperson (Beraterin, war selber jahrel. i.d. Immobr. tätig) eingeklinkt. Ende vom Lied , er rief meine Freundin an u. fragte n. meiner Tel.-Nummer. Wir waren dann auch einige Zeit zusammen. Und das Beste daran, er denkt bis heute, alles initiiert zu haben ;-)) Ich habe es ihm nie gesagt.

w/42
 
G

Gast

  • #4
Mir fehlen noch ein paar Parameter:

Wo sind denn Überschneidungen beim Charakter?
Was macht denn diesen Mann so sehr interessant?
Gibt es noch einen Altersunterschied?

...ansonsten würde ich #1 beipflichten.

m/29
 
G

Gast

  • #5
hier die Fragestellerin: @ Nr. 2 - die Idee war gut, aber ich habe ja die umgekehrte Situation und die Angelegenheit wird unter uns beiden erledigt und meine Kontaktdaten hat er ja, aber ich werde versuchen, Blicke sprechen zu lassen :)))
@ Alexander der Kleine: auch Dir vielen Dank, ich hoffe, er gehört zu den modernen Männern, wenn ich mich denn traue....andernfalls hast Du völlig recht, dann kann ich froh sein, wenn er nicht will.....
 
G

Gast

  • #6
Dies sind doch vorerst noch die beruflichen Termine. Ich bin auch Maklerin, also: Persönliches darf bei der Immobilienabwicklung nicht zum Zuge kommen. Doch vielleicht fragt er dich ja, wenn die Abwicklung vorüber ist - oder du benutzt die Chance für einen herzlichen Gruss zum Bezug seiner Wohnung. Vielleicht hast du mehr Glück, als ich vor ein paar Jahren! Wünsch ich dir. R.