G

Gast

  • #1

Wie geht Ihr mit Fotosu um, die Euch geschickt wurden?

Wenn Ihr ein Foto freigeschaltet bekommt, wie reagiert Ihr wenn das Gegenüber ein aboluter optischer Volltreffer ist? Zurückhaltend? Neutral? Oder äußert Ihr Eure Begeisterung?
 
L

lilly75

  • #2
Wenn mir jemand optisch gefällt, sage ich meinem Gegenüber das schon. Warum auch nicht?

Allerdings schreibe ich nicht "wow, du siehst aber gut aus, wann treffen wir uns" sondern so etwas wie "du siehst sehr sypathisch aus, genauso, wie du auch schreibst", "deine bilder gefallen mir" usw.

Begeisterungsstürme kommen eventuell später, denn Photos können auch ein wenig täuschen ;).
 
  • #3
Mein eigenes Foto ist in meiner aktiven Zeit bei EP sehr oft mit Komplimenten bedacht worden, und umgekehrt nahm ich auch kein Blatt vor den Mund. Wenn mir ein Mann optisch gefiel, schrieb ich ihm das auch. "Du hast mit deiner Einschätzung "attraktiv" nicht übertrieben", zum Beispiel.

Einmal ist mir ein regelrechter Flop passiert. Ich störte mich bei einem Herrn an dessen überdimensionalen Bart, und schrieb ihm das auch. Postwendend kam die Antwort: "Dies ist ein älteres Foto, meinen Bart habe ich inzwischen abrasiert" - und mit dieser Mail löschte er mich weg.

Da frage ich mich: Warum nur achten die Herren der Schöpfung nicht mehr auf ein ansprechendes, sympathisches Foto?? Das erhöht die Chance auf nette Kontakte immens!!
 
G

Gast

  • #4
Bei den Zuschriften von Männern sage ich immer: sehr attraktiv, interessant oder sehr sympathisch. Aber Bilder täuschen oft. Das ist nur ein Anhaltspunkt, Mitunter sind die Fotos alt oder verzerrt. Oder digital aufbereitet. Verlieben lieber real.
 
G

Gast

  • #5
Am besten sagst du gar nichts oder nicht viel. Wenns gar nicht paßt = Absage. Zu viel Lob steigt vielen sonstwohin und dann heben sie ab und sind weg :p
 
G

Gast

  • #6
Hatte auch schon viele Varianten. Einer hat mal, nachdem er mein Foto gesehen hat, gemeint, er könne mir nicht genügen. Hat sich dann verabschiedet. Ich sehe "normal gut" aus und war doch sehr überrascht. Hatte aber immer ein durchweg positives feedback.
Bei einem Mann bin ich mal rein gefallen. Die Fotos von ihm waren einige Jahre alt. Beim ersten Date stellte sich dann ein ziemlich anderes reales Bild dar: grauer, Schnauzer und mindestens 15kg mehr auf den Rippen. Ich war dafür 300 km mit dem Zug angereist. Große Enttäuschung und deshalb zeitnahes Verabschieden. So was geht nicht. Fotos müssen recht neu sein und der Realität entsprechen.
Frau, 41
 
B

birgitta

  • #7
zu 5# Hat er Dir wenigstens die Bahnfahrt spendiert, wenn Du schon den Aufwand betrieben hast?
 
G

Gast

  • #8
@6 Natürlich nicht, aber er hat es auch nicht wirklich verstanden, warum ich so schnell wieder abereist bin. Manche Männer leiden doch extrem unter einer falschen Selbsteinschätzung....
Habe aber auch nicht erwartet, dass er die Bahnfahrt zahlt.