G

Gast

  • #1

Wer lädt hier ein?

Er hat mir Anfrage geschickt, habe ich auch interessiert beantwortet!..er wohnt in der Nähe und hat nach paar mails vorgeschlagen zu telefonieren, ich habe zugesagt und gewartet,jetzt hat er mir sein Handynr. gegeben mit" wenn ich mag können wir uns persönlich kennen lernen, da er mich interessant findet" !....also habe ich gesimst ja gerne......wie kann ich das verstehen?ist der Ball bei mir und ich soll das Treffen vorschlagen oder ist das noch von ihm zu erwarten? Danke für jeden Rat;-)
 
  • #2
Eigentlich gilt: Immer abwechselnd.

Andererseits gilt auch: Bloß nicht verkrampfen und auf "wo liegt der Ball pochen". Missverständnisse können passieren und eigentlich ist es doch völlig egal. Schlag ihm doch einfach ein Treffen bei Euch in der Nähe vor, etwa "Wie wäre Montag abend im Cafe X. Ab wann würde es Dir passen?"

Locker bleiben -- und am Ball bleiben!
 
G

Gast

  • #3
Nun solltest Du ihm simsen , und ihn fragen , wann er für ein tel.Gespräch Zeit hat- bzw. schlag ihm eine bestimmte Zeit vor. Ohne Anmeldung telefoniert man nicht. Er wird sich rückmelden und dann geht alles der Reihe nach weiter.
w/57
 
G

Gast

  • #4
also wenn mir jemand die Telefonnummer gibt gehe ich davon aus, das derjenige meine Stimme
hören will. Wenn Du ihm dann simst könntest Du auch eine Mail schreiben. Dafür braucht man doch keine Telefonnummer.
Kurzer Anruf. Sich für das Vertrauen bedanken ihm sagen und jetzt hast Du ja auch meine Nummer bin mal gespannt wann Deine Nummer im meinen Display erscheint. Deine Stimme würde ich gerne wiederhören.
Nicht fragen wo der Ball ist, sondern ihm schön elegant das Bällchen zurückspielen. Männer mögen das. (Nicht alle aber doch die meisten)

W41
 
G

Gast

  • #5
@3
Er hat seine Nummer geschickt mit Gute Nacht da war schon mitternacht, deswegen habe ich mit meine Nr. "gute Nacht" gesimst...um diese Zeit fande ich telefonieren gar keine gute Idee.

Mit Bällchen spiele ich gern;-)...ob er von den meisten ist, werde ich rausfinden!

FS
 
G

Gast

  • #6
Und schon einen optischen Eindruck von ihm?
Es könnte sein, dass du ihn gar nicht erkennst, da die Wirklichkeit erstaunlich von dem Foto abweicht.
Lass uns mal wissen, ob Foto und RL 1:1 hergeben.
Viel Glück!
Hoffentlich nicht nur kurz.
 
G

Gast

  • #7
Ich kann sein Verhalten gut nachempfinden, weil er sich ähnlich verhält wie ich bei meinen Kontaktanbahnungen. Du hast schon gute Antworten erhalten, ich möchte es dir anhand deiner Fragestellung aus meiner (und vielleicht auch seiner?) Sicht verdeutlichen:
1. er hat dir eine Anfrage geschickt
2. er hat vorgeschlagen zu telefonieren
3. er hat dir seine Handy-Nr. gegeben
4. er hat ein persönliches Treffen vorgeschlagen
d.h., er ist viermal aktiv geworden und hat dir »den Ball zugespielt«, du hast dich im Sinne des Kennenlern-Prozesses nur passiv verhalten, der Ball kam nicht zurück.

Bei mir wäre der Vorschlag des persönlichen Treffens der letzte Wink mit dem Zaunpfahl gewesen. Wenn du jetzt nicht selbst aktiv wirst und dich weiter so etepetete benimmst, kann’s das gewesen sein. Mach‘ Nägel mit Köpfen und greife z.B. die guten Ratschläge von Frederika oder mindestens von #3 auf.

Ich wünsche dir viel Erfolg.

m/52
 
G

Gast

  • #8
Hallo, bin ich nochmal die FS
Der Anruf hat schon stattgefunden,..war SCHÖN und das Treffen hat er nochmal vorgeschlagen;-)

@6 ..ich gab jetzt schon ein Wink zurück ;-))

Danke an euch alle...und wenn euch noch etwas auffällt schreib bitte ;-)