G

Gast

  • #1

Wenn er nur nicht erst 24 und damit 12 Jahre jünger wäre!

Er ist super nett, zurückhaltend, kann aber nicht verstecken, daß ich ihm sehr gefalle. Er wird rot, sucht die Nähe, den Blickkontakt und das Gespräch. Er gefällt mir auch mehr als sehr gut. Würdet ihr es mit ihm zu mehr kommen lassen, wenn er es irgendwann anstoßen würde??? Bin seit Jahren ohne Beziehung und auch ohne ONS, habe hohe Werte und bin teilweise von mir entsetzt und hätte nie gedacht, in eine solche Situation zu kommen.
 
A

alhanifa

  • #2
Ich würde es versuchen! Die 12 Jahre Unterschied müssen doch kein Hindernis sein und wer weiss, vielleicht wird sogar eine lange gute Beziehung daraus! Wenn nicht, dann hätte es auch mit einem älteren Partner passieren können, wer weiss das schon
 
G

Gast

  • #3
Wenn das Herz JA sagt - warum nicht?
Wenn du es nicht probierst, kannst du auch nicht wissen, wie es sich entwickelt.
Vielleicht ist es von Dauer, vielleicht auch nicht aber dann hast du eine schöne Erfahrung gehabt.
 
G

Gast

  • #4
Hallo!

Wenn Du Dir darüber klar bist, dass das keine Beziehung auf Dauer ist und Du nach Beendigung
nicht im Tal der Tränen versinkst - genieß es. Dein junger Liebhaber kann nur von deiner Erfahrung
profitieren. Im umgekehrten Fall (Mann älter, Frau jünger) ständ die Frage hier gar nicht.
 
  • #5
Wenn Du Spaß daran hast, warum nicht? Aber erwarte nicht, dass das eine lebenslange Beziehung wird und sei Dir klar darüber, dass Du irgendwann damit klar kommen mußt, dass er doch eine jüngere will, mit der er dann eine Familie gründet.

Du wärest für ihn ein tolles Abenteuer -- wenn Du das genau so siehst, dann steht dem Glück nichts im Wege. Mehr wird es aber wohl auch nicht werden.
 
A

Apollo

  • #6
Versuch ja nicht ihn binden zu wollen und er wird lange bei dir bleiben. Wie Frederika schon sagte, es könnte daraus eine schöne Zeit für euch beide werden. Selten jedoch bleiben solche Verbindungen ein Leben lang bestehen. Holt aus dieser Beziehung heraus, was möglich ist. Was das alles sein kann, kann niemand im voraus wissen.
 
G

Gast

  • #7
bin derselben meinung wie #5. auch wenn es vielleicht keine längere beziehung werden wird, mach das besten daraus, hol das beste heraus, geniesse es und das wichtigste: mach dir nicht zuviele gedanken, lass es laufen!
 
G

Gast

  • #8
Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen, wenn ihr auf der gleichen Wellenlänge liegt wird es eine schöne Zeit werden. Sei Dir aber bewusst das es wahrscheinlich nicht auf Dauer funktioniert.
Höre auf Dein Herz und mache Dir keine Gedanken, denn die Liebe kann man nicht beeinflussen!
 
G

Gast

  • #9
Natürlich. Probiere es, wenn dein Herz ja sagt. Meine Nachbarin hat seit 6 Jahren einen 14 Jahre jüngeren Freund. Er war 26 als sie sich trafen. Jeder, der die beiden heute sieht, sagt, dass sie ein Traumpaar sind. Sogar die Ex-Schwiegermutter von ihr lädt die beiden ein und sagt "ihr beide paßt viel besser zusammen als mein Sohn und du.".

Nur Mut!

@Nr 3
Du hast ja ein merkwürdiges Weltbild. Bei Männern ist es okay, bei Frauen nicht. Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln.
 
G

Gast

  • #10
Frag ihn.. finde heraus ob und WAS er will und dann gehe mit dir ins Gericht, ob DU seine Vorstellung teilst. Ich denke aufgrund deines Alters und der vorhandenen Reife (in meinen Augen kann ein Mann mit 25 NICHT die Reife eines Mannes mit 40 haben) bist du in der Position, die Entscheidung treffen zu dürfen. Neben Mut gehärt auch Toleranz und Loyalität und Akzeptanz dazu, eine Beziehung zu einem so viel jüngeren Mann zu wollen. Kannst du letztendlich ÜBER den Dingen stehen? Kannst DU den Blicken standhalten? Entscheide für dich, nicht für ihn.
Sollte er nur eine Bett-Geschichte wollen, wäre er ja wohl nicht hier bei EP registriert, oder?

Hohelied der Liebe .. da steht unter anderem (ich halte nicht viel von der Bibel, aber diese Weisheit gefällt mir dann doch) : Die Liebe ist langmütig, die Liebe ist gütig. Sie ereifert sich nicht, sie prahlt nicht, sie bläht sich nicht auf. Sie handelt nicht ungehörig, sucht nicht ihren Vorteil, lässt sich nicht zum Zorn reizen, trägt das Böse nicht nach. Sie freut sich nicht über das Unrecht, sondern freut sich an der Wahrheit.
Sie erträgt alles, sie glaubt alles, hofft alles, hält allem stand. Die Liebe hört niemals auf.... Jetzt aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die grösste unter ihnen

Wo die Liebe halt hinfällt.
 
G

Gast

  • #11
Warum sollte es ein Abenteuer bleiben?
Was hat Liebe mit dem Alter zu tun? Mal im Ernst...
Alles was man dazu sagen könnte hat eher etwas mit schlechten Erfahrungen oder eigenem Pessimismus zu tun.
Ich habe selbst eine Beziehung mit einer älteren Frau gehabt.
Tut was euch glücklich macht!
 
G

Gast

  • #12
als Ärztin habe ich ein Ehepar kennengelernt,sie war 84, er 8 jahre jünger, diese beide lebten 50 !! Jahre zusammen und er hat sie immen noch " mein kleines Mädchen "genannt . Sie haben sich kennengelernt als er 20 war , haben gegen alle Wiederstände geheiratet , hatten Kinder.... und sie trug mit 84 ein geblümtes Kleid und war geschminkt, damit sie für ihn die schönste ist.... Also da hat man Tränen in den Augen... liebe Leute denkt nich dran, was die "anderen " sagen und genießt das L eben
 
G

Gast

  • #13
Ich würde nicht darauf warten, dass er "es irgendwann anstösst", sondern es selbst anstossen.
 
G

Gast

  • #14
Mit einer solchen Reaktion hatte ich gar nicht gerechnet - Ihr macht mir Angst.
Hatte mir eigentlich nicht erlaubt, näher darüber nachzudenken.
Und aber erst heute wieder saß er mir gegenüber und hat mich bei dem Projekt (keine dauerhafte berufliche Zusammenarbeit) auch wirklich sinnvoll und überraschend entschieden unterstützt - besser als ein teilnehmender über 50-jähriger!

Das Problem nur bei der Sache - ich suche wirklich etwas Langfristiges, will idealerweise heiraten und Kinder - und dafür scheinen die meisten hier schwarz zu sehen - leider.
 
G

Gast

  • #15
Lass dich von der Schwarzseherei hier nicht verwirren, denn jede Beziehung ist einzigartig. Es kann genausogut sein dass Ihr eine wunderbare, dauerhafte Liebesbeziehung habt und in 52 Jahren goldene Hochzeit feiert. Also nur Mut!!!
 
  • #16
@#13: Ja, ganz ehrlich. Kaum ein 24-Jähriger Mann träumt davon, in den nächsten drei Jahren Vater zu werden. Ist für die meisten Männer aus meiner Sicht auch zu früh. Da Du ja aber in den nächsten 3-4 Jahren spätestens Kinder wollen wirst, dürfte sich da ein klarer Konfliktfall abzeichnen, der nur unglücklich machen kann.

Ich bleibe dabei: Tolle Affäre kein Problem! Zukunftschancen nahe Null.
 
G

Gast

  • #17
"wo die Liebe hinfällt" - ein wunderschönes Sprichwort, denn es ist ja so, dass die Liebe "einen erwischt", man kann nichts dagegen machen und es ist ein wunderschönes Gefühl, besonders wenn es erwiedert wird. Manchmal passt es halt einfach und dann spielt ein Altersunterschied keine Rolle. Man kann nicht alles planen, man muss auch mal zulassen, dass Dinge eben geschehen.
Die Liebe - das ist doch das weswegen wir alle hier sind, oder? Da immer nur mit reinen Vernunftargumenten und statistischen Wahrscheinlichkeiten zu kalkulieren scheint mir kontraproduktiv.
 
G

Gast

  • #18
Hi bei mir is es zwar umgekert gewessen ich war jünger um genau 15 Jahre aber das hat mir nichts ausgemacht weil wenn man einen Menschen wirklich Liebt oder von Herzen mag is das egal ob er/sie Jünger oder Älter ist und vor allem auch wenn manchen Menschen das nicht gefällt muss es dir egal sein du liebst ihn nicht die andern

Mach das beste draus.

Ps. es gibt auch kleine Männer und grosse Frauen aber he die Lieben sich auch obwohl es eigentlich gegen die norm enspricht.

LG Cora
 
G

Gast

  • #19
Ich habe auch einen Freund zwar is er nur 8 jahre älter aba das is ja auch schon etwas. wir kommen bisher sehr gut miteinander kla und sind jetzt schon fast 1 jahr zusammen. Und bisher war es kein problem für mich mit einem ältern zusammen zu sein.
 
  • #20
@#18: Schön, dass das bei euch so gut klappt. Dein Fall ist aber nicht das richtige Anschauungsbeispiel hier, weil bei euch neben dem geringeren Altersunterschied auch die Geschlechterverteilung umgekehrt ist. Das ist in Sachen Kinderwunsch schon relevant.