G

Gast

Gast
  • #1

Welche Komplimente kann frau einem Mann machen?

Was hören Männer gerne? Was wäre zu plump?
Vielen Dank für Tipps!
 
G

Gast

Gast
  • #2
ich denke alle maenner sind an komplimenten bezueglich der maennlichkeit interessiert; nicht das nachdem es zunaechst es sich anhoert - z.b. maennlicher name(hab ich letztens bekommen [mod], haende, stimme etc.

persoenlich find ich komplimente bzgl dem intellekt immer sehr schoen [mod]

m25
 
G

Gast

Gast
  • #3
Ohne eine Beschreibung deines Liebsten fallen konkrete Tipps natürlich etwas schwer. Denn Schmeicheleien sollten bestenfalls individuell abgestimmt sein. Komplimente zum Aussehen und zum Intellekt sind zwar immer wohltuend, dafür aber leider wenig originell.

Ich finde Komplimente zur Sozialkompetenz immer ganz gut. Bspw. "Du kannst sehr gut mit Menschen umgehen", "Du kümmerst dich rührend um mich" oder der Klassiker "Prima, dass du wegen guter Führung vorzeitig entlassen wirst". [mod]
 
  • #4
Du siehst gut aus.
Du bringst mich zum Lachen.
Ich mag Deine Art ,,.
In die Augen schauen und seufzen.. dann Lächeln.
Den Körper berühren und dabei schelmisch lächeln..

Ach da gibt es so viel!
 
  • #5
Zu plump?

Keine Ahnung, ich sage immer einfach, was ich denke.

Gestern hat mich mein Partner abgeholt und wir fuhren eine Strecke zusammen. Wir schwiegen eine Weile, ich war müde und ließ mich gedankenlos kutschieren und fühlte mich wohl. Aus diesem Gefühl heraus sagte ich ihm, dass er einfach gut fahre, das sei ganz selten, dass ich das Gefühl habe, es sein genauso gut, als würde ich selbst fahren.

Da er viel von meinen Fahrkünsten hält, lächelte er strahlend und warf einen angedeuteten Kuss zu mir rüber. Hat ihn gefreut, glaube ich.
 
G

Gast

Gast
  • #6
Ich bin eine Frau, die sich nicht so gut auskennt. Aber ich glaube, die wollen so Sachen hören wie "das hast Du aber toll gemacht!". Ich hab mal gehört, dass man Männer immer für irgendetwas loben muss und das die bewundert werden wollen. Oder ist das blödsinnig?
 
  • #7
Also ich mag keine Komplimente über mein Aussehen.. meist sagen mir Frauen, wie jung ich aussehen und es gibt wirklich keinen Körperteil der nicht schon irgendwann einmal Objekt einen Komplimentes war, aber Tatsache ist, es bedeutet mir nicht, weiß auch nichts darauf zu erwidern.

Ich genieße allerdings gelegentliche Berührungen und Gästen die einem zeigen "hey ich mag Dich.."
Auf schöne Worte halte ich nicht viel. Ein Paar leuchtende Augen ist Kompliment genug.
 
G

Gast

Gast
  • #8
Die besten Komplimente (universal einsetzbar vorausgesetzt sie kommen von Herzen) finde ich:
- Ich fühle mich sehr wohl bei dir
- Du machst mich glücklich
- Du bringst mich zum lachen
- Ich fühle mich sicher bei dir
- Ich genieße deine Gegenwart
- Mir ist deine Meinung/Sichtweise wichtig
- Ich vertraue dir
- Ich kenne dich

Aber hauptsächlich zählen Taten und Gesten, nicht die Worte
 
G

Gast

Gast
  • #9
Nö, habe auch keine Probleme meine Komplimente an meinen Partner zu bringen:
- mir gefallen deine Schuhe, ich mag es, wenn du sie trägst
- Ich mag das Hemd/Shirt an dir
- Ich essen super gerne das Essen, das du für mich gekocht hast
- Ich bin sehr gerne mit dir zusammen
- ich bin glücklich, dich zu haben
- Mir gefällt dein Körperbau, er macht mich an (sein Penis übrigens auch, und das sage ich ihm auch)
- Du fährst toll Ski
- Ich fühle mich bei dir sicher und aufgehoben
- Ich mag deine Verbindlichkeit

Oder einfach nur ein vertrautes Anlächeln, eine Berührung zum richtigen Zeitpunkt :)
 
G

Gast

Gast
  • #10
Das Kompliment sollte vor allem ehrlich und aufrichtig sein - wenn man mir sagt, ich sehe sehr attraktiv aus, weil Frau das auch genauso meint, ehrt mich das und ich freue mich total darüber. Oder aber sie sagt mir, daß ich in einer nicht ganz einfachen Situation komplett richtig entschieden habe und eine sehr schöne Energie bei der Entscheidung hatte, das ist für mich ebenso angenehm.

Im Prinzip ist gar nichts plump, auch keine Komplimente hinsichtlich des männlichen Körpers- wenn es ehrlich ist, kann es gar nicht plump sein. Ich würde da nicht so kompliziert denken anstelle einer Frau.

M,29
 
G

Gast

Gast
  • #11
Liebe FS

das ist bei jedem Mensch individuell. Ist er sehr auf sein Aussehen
und seinen gestählten Körper bedacht möchte er dazu wohl was hören.
Ist er mode- oder technikbegeistert, solltest du aufmerksam sein, was
er mag und wie.
Wenn er Wettkampfgeist hat, freut ihn jeder Kommentar zu seinen
sportlichen Triumphen.
Wenn er einen guten Geschmack und Stil hat, kannst du ihn
mit Bemerkungen zu seiner Wohnungsgestaltung erfreuen.
Wenn ihr sehr eng miteinander seid, beziehen sich Komplimente
aber in der Regel nicht mehr so auf Äußerlichkeiten, sondern
auf Persönlichkeitsmerkmale, die ausgedrückt werden (durch Handlungen)
und auf seine Talente.
Situationsbedingte Komplimente sind die besten. Ich würde nie warten
und auch nicht sparsam mit Komplimenten umgehen, aber deutsche Männer
vertragen nur eine geringe Dosis. Franzosen stecken deutlich mehr lächelnd
als ganz natürliche Verehrungsgeste ein und sind entzückt über deine Manieren.
 
G

Gast

Gast
  • #13
Ich habe einem Mann, den ich über alles liebte 2 Komplimente gemacht

"Wenn Du mich anschaust fühlt sich das an wie Sonne auf meiner Haut"
"Wenn ich Deine Hände sehe, möchte ich sie an meinem Körper spüren"

Ladies, es war unfassbar, wie es ihn berührt hat, dass ich solche Gefühle für ihn habe (bin eher eine spröde Norddeutsche) und was für einen schönen Einfluß das auf unser Zusammensein (Fernbeziehung) hatte. Das war aber keine Prosa, sondern es ging mir mit ihm wirklich so.
 
G

Gast

Gast
  • #14
Ich betreibe seit mehreren Jahren Sport und bekomme oft Komplimente verbaler wie nonverbaler Natur. Das finde ich eigentlich abstoßend, weil es auf die Oberflächlichkeit der besagten Frauen schließen lässt. Und ich bin verzweifelt, weil (hoffentlich nur) 99,9% der Frauen gleich sind. Geheimrezept bei mir wäre es, wenn sich eine Frau für meine Person interessieren würde, und menschliche Eigenschaften anziehend finden würde, was nicht viele andere Frauen anziehend finden. Ist schwer, aber möglich, weil ich es auch schaffe, mich zu lieben.
 
Top