• #31
Auch wenn man sehr selbstbewusst ist und kein Co - Narzzist bist.. wirst du von diesen Menschen geprägt

Hier möchte ich dir widersprechen. Wenn man selbstbewusst ist oder viel mehr ein gutes Selbstwertgefühl und Selbstsicherheit hat, ist man dafür weniger anfällig.

Ich hab auch so eine Erfahrung vor langer Zeit gemacht und dem Mann Narzissmus attestiert. Er hat mich manipuliert und ich habe irgendwann auch mal gesehen, dass er sich an meinem Leid erfreute, dass ihm das Bestätigung gab. Ja verstanden habe ich es erst als ich auf das Thema narzisstische Persönlichkeitsstörung stieß.

Aber: wäre es damals um mein Selbstwertgefühl besser bestellt gewesen, wäre es nie zu all dem gekommen. Sicher war ich unerfahren damit auch etwas naiv, aber ich sehe den Fehler eindeutig bei mir, dass ich meine Grenzen nicht gewahrt habe, dass ich keinen Riegel dem ganzen vorgeschoben habe, sondern mir viel zu viele Gedanken über ihn und die Motivation seines Handelns gemacht habe.

Mit einem guten Selbstwertgefühl weiß man was man will und beendet Dinge, wenn sie nicht laufen, wie man möchte.

Dann stellt man eine mögliche Beziehung zu einem Mann nicht über sein eigenes Wohlbefinden.

Und man versucht auch nicht, andere zu verändern, glaubt nicht, sie verbessern zu können, man kann andere einfach akzeptieren wie sie sind. Man richtet nur sein eigenes Handeln daran aus, indem man sich dann ggf fernhält.

Der beste Schutz vor toxischen Menschen, Narzissten, Manipulierern ect ist mMn eigentlich ganz einfach: einfach bei sich selbst seinen Werten und Vorstellungen bleiben und diese konsequent verfolgen.
 
Top