• #1

Welche Chancen haben Frauen über 50 Jahre?

Ich bin 52 , beruflich erfolgreich und sehe noch gut aus. Welche Chancen haben Eurer Meinung nach Frauen 50+? Wovon hängt Attraktivität in diesem Alter ab?
 
G

Gast

  • #2
Sei ganz Du selbst und mache Dich nicht abhängig von irgendwelchen Vorgaben.
Sei frei, bleib locker und entspannt.
Hab Spass mit Menschen und sei menschlich.
Glaube an Dich und an die Liebe.
Du sollst nicht geliebt sein wollen, wo Du nicht liebst. (Zitat)
w/45
 
G

Gast

  • #3
Welche Chancen haben Eurer Meinung nach Frauen 50+?
Das kommt darauf an, was Du zu finden hoffst. Wenn Du einen fünfundzwanzigjährigen, heißblütigen, doppelt promovierten Latinolover mit eigener Yacht und Villa möchtest, der lange Spaziergänge in romantischen Vollmondnächten liebt und sich für Tautropfen an einem kühlen Frühlingsmorgen begeistern lässt, dann stehen die Chancen eher mittelprächtig.

Wenn Du allerdings, und davon gehe ich einfach mal aus, einen gebildeten Mann 50+ suchst, der einfach zu Dir passt, dann stehen die Chancen natürlich nicht schlecht.

Allerdings bleibt zu berücksichtigen, dass nun mal viele Männer über 50 entweder in einer festen Beziehung leben oder kein Interesse an einer Partnerschaft haben. Dementsprechend sinkt natürlich die Anzahl an potentiellen Kandidaten im Vergleich zu Menschen um die 20. Folglich könnte auch die Suche etwas länger dauern.

Hier mal ein paar Tipps, die Dir bei der Suche möglicherweise helfen könnten:

+ Nutze das Online-dating nicht als die einzige Möglichkeit, sondern als Ergänzung zur Partnersuche.
+ Ergreife auch mal die Initiative beim Flirten, geh auf Männer zu oder schreib sie an. Dabei besteht natürlich immer das Risiko, auf die Nase zu fallen. Davon darf man sich aber nicht entmutigen lassen.
+ Gelegenheit macht Liebe: Gestalte Deine Freizeit sinnvoll und dementsprechend, dass Du auf neue Menschen treffen kannst. Bspw. Koch-, Tanz-, Kunst-, Sport-, oder Fortbildungskurse. Nimm evtl. auch an Singletreffs speziell für Deine Altersklasse teil.
+ Erweitere Deinen Freundeskreis.

Wovon hängt Attraktivität in diesem Alter ab?
Von denselben Kriterien, wie in jüngeren Jahren auch. Wenn Du ein freundliches Wesen hast, warmherzig, treu, liebevoll, empathiebegabt, verständnisvoll, humorvoll, gebildet, clever und dazu noch ganz hübsch und sexy wirkst, würde ich Dich als attraktiv einstufen.
 
G

Gast

  • #4
In diesem Alter kommt es nicht mehr nur auf die äußere Schönheit an, da erwarte ich einfach einen Menschen mit einer inneren Schönheit, einer positiven Ausstrahlung, jemanden der weiß was er will.

Das ganze dann gespickt mit einem gepflegtem Äußeren, also wenn man da keine Chancen mehr hat dann weiß ich auch nicht. Ich finde viele Frauen um die 50 einfach klasse.

Ich habe früher immer gesagt wenn ich mal über 40 bin da darf ich mich nicht mehr nur über meine Attraktivität definieren, da muss ich einfach weiter sein, innerlich weiter. Da muss sich eine Persönlichkeit entwickelt haben die von innen strahlt. Ich arbeite noch dran:))

w46
 
  • #5
Schreibe selbst gezielt Partneranfragen! Und zeig dich auf interessanten Profilen als Besucherin.

Meine Freundin ist attraktiver als ich, beruflich erfolgreicher und hat nur halb so viel Kinder ;-) .
Trotzdem wurde sie, ganz im Gegensatz zu mir, in ihrer EP- Zeit kein einziges Mal angeschrieben.
Allerdings war sie damals auch knapp 50, ich in meinem EP- Jahr 40/41.

Ihren jetzigen Partner, sehr attraktiv und nur unwesentlich älter, hatte sie sich deshalb selbst ausgesucht :), und mich ein Jahr lang mit Erzählungen ihrer Alp-Dates zum Durchhalten ermuntert.
 
G

Gast

  • #6
Ich bin w 57 und seit 5 Jahren geschieden. In dieser Zeit hatte ich 2 kürzere Beziehungen, aber an die große Liebe glaube ich nicht so recht.
Ich bin nicht pessimistisch, nur realistisch.
Ab 50 möchte man keinen Partner mehr, der mehr als 5-6 Jahre älter ist, weil doch der schnelle Verfall im höheren Alter berücksichtigt wird. Also ist die Bandbreite geringer als mit 35. Eine 35jährige kann ebenso einen 28jährigen Mann nehmen wie einen 50jährigen. Aber für uns ältere Frauen ist die beste Altersstruktur eben +/- 5 Jahre. Viele Männer suchen aber ganz gezielt nach wesentlich jüngeren Frauen und fallen für uns weg.
Hinzu kommt, dass es in diesem Alter sowieso weniger Männer gibt als Frauen. Die Sterblichkeitsrate von Männern ist höher, nicht erst am 80.
Also müssen wir fitten, aktiven und jung gebliebenen 50+ Frauen uns die wenigen Männer teilen.

Ein 2. Punkt ist der, dass wir alle (Männer und Frauen) mit zunehmendem Alter schwieriger werden. Wir haben uns unser Leben eingerichtet und wissen genau, was wir wollen und was wir nicht wollen. Dass dann da zwei Leute genau zusammen passen, ist eben ein großer Zufall.

Ich suche noch weiter, aber ganz locker. Wenn ich einen Mann finde, dann ist das gut, aber wenn nicht, habe ich auch so ein sehr schönes und glückliches Leben. Ein Mann kann sein, muss aber nicht.
 
  • #7
Ich mußte erst fast 50 werden um die Liebe meines Lebens zu finden. Ich bin ein sehr positiv denkender Mensch und mit mir und meinem Leben im Reinen. Das strahle ich auch aus, was wichtiger ist als äußere Schönheit. Ich wurde so ab Ende 30 eigentlich immer nur von jüngeren Männern angesprochen, mein jetziger Partner ist auch sechs Jahre jünger als ich. w51
 
G

Gast

  • #8
Genau die Selben wie in jedem Alter! Männer altern doch ebenso! Und eine Frau mit über 50 sieht doch keineswegs schlecht aus!

Du hast sogar das Glück, dass die Männer, nunmehr auf tiefere Qualitäten achten. Kein Mensch erwartet, dass du wie 30 aussehen sollst - es interessiert auch, ehrlich gesagt, nicht mehr. Mit 50 brauch ich kein glattgebügeltes Gesicht mehr am meiner Seite oder die schlankeste Figur, da hat man andere Probleme.

Was du tun solltest: dich geistig jung halten.

Nutze daher Gelegenheiten aktiv zu bleiben: gehe raus unter Leute, lerne noch Männer abends kennen. Mit 50 muss man keineswegs am Wochenende daheim sitzen! Es gibt für jede Altersgruppe entsprechende Treffs, Ambiente, Gemütlichkeiten, Cafes, wo man mal zusammen sitzen kann und Menschen kennen lernen kann.

Ich schließe mich daher meinen Vorrednern an: ich würde die Internet-Partnerbörse nur als Ergänzung nutzen. Es ist immer besser, zuerst raus zu gehen, und Kontakte zu knüpfen, dann lernt man auch automatisch größere Kreise und Gruppen kennen und da sind immer noch ein paar Single-Menschen darunter. Man versteift sich auch nicht so auf bestimmte Merkmale wie im Internet. Sondern erfahrungsgemäß findet man schneller zueinander, meist entwickelt sich aus einem spontanen, unverhofften Gespräch sofort mehr Sympathie.

Beginne neue Hobbies, um dich interessant zu halten und auch selbst geistig fit zu bleiben.

Beginne einen Sport, damit bleibst du fit, lernst vielleicht noch jemanden kennen und tust auch noch gleich was für dich selbst.
 
G

Gast

  • #9
Ich bin 52 , beruflich erfolgreich und sehe noch gut aus.
Schön, aber was sagt das über dich aus? Was heißt "beruflich erfolgreich" - sehr eingespannt, oft gestresst, wenig Freizeit, dauernd unterwegs, insgeheim schon die Verrentung herbeisehnend oder eine kreative Tätigkeit mit hoher Reputation und Anerkennung, die man gerne lebenslang weiterführen möchte, oder .... ? Mit Anfang 50 hat das berufliche Engagement einen Menschen geprägt - man ist kein unbeschreibens Blatt mehr, in einer Partnerschaft sollte das passen. Deshalb ist hier mehr Information unverzichtbar.

Mit "sehe NOCH gut aus" würde ich mich nicht beschreiben, entweder man weiß, dass man gut aussieht und präsentiert sich auch so oder eben nicht. Das ist altersunabhängig, es gibt Frauen und Männer, die sehen auch mit 75 verdammt gut aus, natürlich sind die Maßstäbe dann etwas andere.

Wovon hängt Attraktivität in diesem Alter ab?
Da kann es keine allgemein gültigen Maßstäbe geben: Natürlich spielt äußere Attraktivität eine Rolle (beweglich, sexy und gepflegt sollten Frauen und Männer schon sein, wenn sie sich als attraktiv verstehen), aber die persönliche Einstellung zu sich selbst und zu dem, was man vom weiteren Leben erwartet, ist sicher genauso wichtig. Ganz abgesehen davon, dass die sich auch im Äußeren spiegelt.
 
G

Gast

  • #10
Gutes Benehmen, guter Charakter und nicht auf den Kopf gefallen vorausgesetzt, hängt die äusserliche Attraktivität z.B. davon ab ob Sie sehr schlank ist und längeres Haar hat. m Ü 50