G

Gast

  • #1

Wegen meinem Äusseren ist sein Hormonspiegel im Keller ...

Ja ,so hat er es mir gesagt . Ich bin klein ,zierlich ,ohne viel Busen ,blond . Er steht auf Dunkelhaarige ,vollbusige ,große Frauen . Das hat sich im laufe der Beziehung herausgestellt . Anfangs hiess es nur : Hauptsache schlank . Dann liess seine Lust nach. Und jetzt bin ich schuld ,wil ich diverse Attribute nicht habe . Und auch seine Hormone sind im Keller . Ich bin 45 J. er ist 60 J . Ich sagte dass er spinnt und ein pubertäres Verhalten hat . Habe mich erst ml zurückgezogen um klaren Kopf zu bekommen .
 
G

Gast

  • #2
wie er ist 60J. Was willst Du mit so einem alten Mann und wie ist nun Deine Frage?

w45
 
  • #3
Also so einen Blödsinn würde ich mir an Deiner Stelle nicht länger anhören. Zierlich und schlank lässt bei den meisten Männern den Hormonspiegel steigen und wenn das bei ihm nicht zutrifft, dann soll er sich eine neue Frau suchen. Oder besser Du einen Mann, der Dich verdient.

Der riesige Altersunterschied ist natürlich ohnehin nicht förderlich. Wahrscheinlich hat er Erektionsprobleme und schiebt das nun auch noch auf Dein Aussehen, anstatt mal kleinere Brötchen zu backen und einen Urologen seines Vertrauens aufzusuchen. Ein enormer Armleuchter, den Du da hast.

Mein Rat: Überprüfe, ob sene Liebe zu Dir ünerhaupt noch gegeben ist, und ob Du umgeklehrt auch ihn noch wirklich liebst. Wahrscheinlich trifft mindestens eines nicht zu und dann wäre die Trennung das beste für beide. So etwas hört man sich einfach nicht wiederholt an.
 
  • #4
Grins, ist ja mal eine nette Ausrede. Tja, der Typ ist einfach am Verfallsdatum angelangt, da lässt der Testo-spiegel nun einmal nach. Und da manche Alte Jungs damit ein Problem haben wirds auf die Frau geschoben. Er wird wahrscheinlich auch bei Bettina Zimmermann keinen mehr hochkriegen.

Aber da es ja bei Paaren mit einem solchen Altersunterschied ja sowieso nichts sexuelles sondern der tolle Charakter der beteiligten ist (folgt man den anderen Treads hier) ist es ja kein Problem für Euch, oder etwa doch?

Der soll Sport machen und keinen solchen Quatsch absondern.
 
M

Mooseba

  • #5
Er spinnt und hat ein pubertäres Verhalten. (m28)
 
G

Gast

  • #6
@2
Was soll sie schon von dem alten Mann wollen ... eine glückliche Beziehung.
 
  • #7
An dir liegt es gewiss nicht!

Seine Hormone lassen einfach deshalb nach, weil er nicht mehr der Jüngste ist. Das wird er nicht wahr haben wollen, mit einer weit jüngeren Partnerin an seiner Seite.

Entweder DU liebst du ihn so sehr, dass du in punkto Sex auch Abstriche machen kannst,
oder ihr redet Klartext und akzeptiert medikamentöse Unterstützung.
 
G

Gast

  • #8
Mal ganz direkt gesagt, liebe Fragestellerin, was Du ihm gesagt hast, klingt auch nicht unbedingt nach partnerschaftlicher, sozial kompetenter Gesprächskultur!

Ist es vielleicht für Euch generell schwierig, über Eure Partnerschaft zu reden? Falls ja, solltet ihr da mal einen gemeinsamen, ernsthaften Anlauf machen. Euer Gespräch fand ja sicher in einem bestimmten Kontext statt. Hätte man das nicht auch anders führen können?

Vereinbart, über Eure Beziehung zu reden, ohne gegenseitige Vorwürfe und ohne Verallgemeinerungen, wie "...Du machst immer..., von Dir kommt nie... ". Laßt den Anderen ausreden, auch wenns schwer fällt. Klärt dabei, was Ihr Beide von der Beziehung wollt, und prüft, ob Ihr das zusammen erreichen könnt.

Falls Ihr schon längere Zeit zusammen seid, überlegt Euch ggf. eine Paartherapie.
 
G

Gast

  • #9
Dieser Mann ist alt und bringt es nicht mehr, und nun beleidigt er Dich. Sieh zu, dass Du ihn ganz schnell los wirst!
 
G

Gast

  • #10
Aua, das tut ja richtig weh! Und @5: Kannst Du Dir vorstellen mit einem Mann nach einem derartigen Statement eine glückliche Beziehung zu führen?
@FS: Gehe ich recht in der Annahme, dass Ihr noch nicht allzu lange zusammen seid, denn warum bemerkt Dein Partner sonst erst jetzt, dass ihm schlank alleine nicht ausreicht? Oder warst Du etwa von Beginn an ein "Notnagel"? Puh- ich würde mich nicht nur zum Nachdenken, sondern in mein Selbst zurückziehen und da wäre er nicht mit dabei.
Alles Gute, w 53
 
G

Gast

  • #11
@ 2:
Das Alter ist ja hier wohl völlig zweitrangig.
Schade, dass du nicht mehr dazu zu sagen hast.

@ FS:
Ich muss mich da wohl oder übel anschließen:
Er spinnt!
 
G

Gast

  • #12
fällt ihm erst jetzt auf, dass Du eigentlich ganz anders aussiehst? Das hätte er sich ja vorher überlegen können. Mit seinen 60 Jahren fällt ihm erst im Lauf der Beziehung auf, dass er auf einen ganz anderen Typ steht? So ein Blödsinn!
Nur weil er keinen mehr hochkriegt, Dir die Schuld zuzuschieben ist ein starkes Stück und läßt tief blicken. Laß Dir das nicht bieten, Du kannst was Besseres haben. Wer weiß, was er Dir in Zukunft noch an den Kopf werfen würde.
 
G

Gast

  • #13
Ich befürchte einfach, du warst von Anfang an optisch nicht so ganz "sein Typ".

Da er vielleicht andere Eigenschaften an dir mochte, hat er anfangs in Kauf genommen, dass du nicht großbusig und dunkelhaarig bist. Mittlerweile ist euere Beziehung Alltag, die Leidenschaft und der Reiz des Neuen sind dahin, und da "reicht" ihm dann deine sexuelle Anziehungskraft nicht mehr, er sehnt sich nach dem, was ihn eigentlich erregt - viel Busen.

Ich kann das nachvollziehen, was aber nicht heißen soll, dass ich es gut heiße.

Das ist das typische Problem, das irgendwann entsteht, wenn man glaubt, man könne eine Beziehung mit einem Menschen eingehen, wenn man "nur" seinen Charaktrer liebt, seinen Körper aber nicht unbedingt erregend findet.

w54
 
G

Gast

  • #14
zwei Fragen
1.ist er denn ein Adonis?
2:wenn er ein anderes Beuteschema hat,warum hat er dann überhaupt mit dir angefangen ?
 
G

Gast

  • #15
Na, da solltest du aber ganz schnell deine Haare färben lassen und eine Brustvergrößerung machen lassen. Nur mit der Körpergröße wird es problematisch, vielleicht genügen ja auch 10 cm Highheels.
Aber mal im ernst, was soll man dazu schon sagen? Ich habe so das Gefühl, der Herr leidet an einer Mischung aus vorpubertärem und senilem Verhalten.
Bei diesen Äußerungen wäre MEIN Hormonspiegel da auch sofort unten und er könnte das Weite suchen.
Leute gib's *kopfschüttel*

w 50
 
G

Gast

  • #16
@9
Nein, unter diesen Umständen könnte ich keine glückliche Beziehung führen. Aber was hat das mit dem Alter zu tun? Eine glückliche Beziehung war sicherlich das Ziel der FS. Zu der Frage: "Was willst Du von diesem Mann." hätte ich keine Gegenfrage gestellt, aber mit dem Zusatz "alt" ergibt die Fragestellung für mich keinen Sinn.
 
G

Gast

  • #17
Sorry, aber er kann einfach nicht (mehr). Denke mal, das Aussehen ist dabei egal, es ist einfach altersbedingt und eigentlich schon mehr oder weniger "normal" bei 60. Ja, es ist schwierig, das zu akzeptieren (als ein Mann), deswegen werden div. Ausreden gesucht. Überlege dir, was DU von dieser Situation bzw. dieser "Partnerschaft" überhaupt willlst.
 
G

Gast

  • #18
@ alle: wieso schiesst Ihr Euch alle auf das Alter ein? Ihr werdet da auch noch hinkommen und dann?

Seine Einwände müssen nicht zwingend damit zusammen hängen - ich wünsch mir hier mehr Sachlichkeit und keine Verunglimpfungen - das wirkt so verdammt unreif und geifernd.

Was wisst Ihr schon über die FS? Eine einseitig vorgetragene Behauptung ist nur die halbe Wahrheit!
 
G

Gast

  • #19
Liebe FS,

er ist dir gegenüber massiv abwertend und respektlos aufgetreten. Er spinnt und tickt tatsächlich pupertär. Ich wäre an deiner Stelle sofort gegangen und hätte die Beziehung beendet.

Und ganz ehrlich, warum hast du was mit nen 60zig jährigen angefangen? Das hast du doch in deinem Alter gar nicht nötig!

Hast du nun einen klaren Kopf bekommen und was hast du nun gemacht?
w 47
 
G

Gast

  • #20
hier die #2.

60 ist nicht mehr jung - das ist einfach so. Und 15 Jahre in dem Alter sind eben viel! Nichts destro trotz kann sich zusammen tun wer möchte, was auch immer es ist? Liebe TN die sich hier beschweren, wie schon geschrieben, der Mann ist einfach am Verfallsdatum angelangt!!!

FS: und leider muss ich noch einen drauf setzen. Ich finde die Frage für Dein Alter unreif!

w45
 
G

Gast

  • #21
Ich bin die FS :

Wir wohnen zum Glück nicht zusammen. Und ich bin in der glücklichen Lage ,bald meinen Jahresurlaub zu nehmen . Ich fliege weg .

Zum Nachdenken und Erholen . Vorher schaffe ich noch klare Verhältnisse .

Erst mal habe ich keine Lust mehr auf Beziehung,falls man das so nennen konnte .
Da sind von ihm Grenzen überschritten worden. Er hätte das von Anfang an sagen können .

Vielen Dank für die Antworten .