G

Gast

  • #1

Was, wenn der ganze Freundeskreis scharf auf die Freundin ist?

Meine Freundin ist sehr attraktiv, zum Einen macht es mich stolz, zum Anderen nervt es mich, weil meine Kumpels allesamt scharf auf sie sind, sie ständig (auch in meiner Gegenwart) "zum Spaß" anbaggern oder anglotzen, oft fragen sie mich, wie sie denn so im Bett ist usw..
Habt ihr das auch schon mal erlebt? Wie geht man da am besten mit um?
 
G

Gast

  • #2
1. Wie reagiert Deine Freundin denn?
und 2.Was für blöde Freunde hast Du denn?
(w)
 
  • #3
Hallo lb. FS,

ich kenne solche Situationen, wo es schwer ist, einen klaren Kopf zu behalten und souverän vor Deiner Freundin und vor den Kumpels zu reagieren.
Sind es denn Deine echten Freunde, oder nur (Sauf-) kumpels? Echte Freunde verhalten sich nämlich mitnichten so oder zeigen zumindest in Einzelgesprächen am nächsten Tag Verständnis. Kumpels, die fortwährend ein solch ehrabschneidendes Verhalten praktizierten, entließe ich aus meinem Kreis.
Wie reagiert denn Deine Freundin, genießt sie die zusätzliche Aufmerksamkeit und erwidert sie sogar und gießt damit zusätzliches Öl ins Feuer? Einige Frauen provozieren derlei Konkurrenzsituationen, um Dich und Deinen (Selbst-) Wert zu testen. Lässt Du Dir das bieten, flippst Du aus oder gelingt es Dir, Deine Kumpels mit einem lockeren Spruch in die Schranken zu weisen?
Ich würde ihr Verhalten in erster Linie beobachten. Das ist auch ein guter Test für Dich, dass sie Dir ihre Loyalität beweist. Falls sie dich schlecht behandelt, bring sie bei nächster Gelegenheit in eine Konkurrenzsitutation mit ihrer Freundin, Schwester etc.

In diesem Sinne viel Erfolg.
M
 
G

Gast

  • #4
Ja, volle Zustimmung zu #2, besonders was ihre Reaktion angeht, die ist wichtiger. Denn ich würde diese "Freunde" nicht als Freunde bezeichnen. Ist vielleicht eine Altersfrage.
M51
 
  • #5
Ich finde als Frau solche Situationen äußerst peinlich und habe schon Partner über "Freunde" aufgeklärt, die mich heimlich, aber eindeutig angegraben haben.

Das sind keine Freunde, sondern ganz üble Zeitgenossen, von denen Du Dich distanzieren solltest. Wie reagiert denn Deine Freundin? Wird sie auch hinter Deinem Rücken angemacht? Das ist leider nicht selten- hat sie Dir schon von solchen Situationen erzählt?
 
G

Gast

  • #6
Meine Freundin ist sehr attraktiv, zum Einen macht es mich stolz, zum Anderen nervt es mich, weil meine Kumpels allesamt scharf auf sie sind, sie ständig (auch in meiner Gegenwart) "zum Spaß" anbaggern oder anglotzen, oft fragen sie mich, wie sie denn so im Bett ist usw..
Habt ihr das auch schon mal erlebt? Wie geht man da am besten mit um?
Ich kenne das von meinem Ex bzw.. dessen "Freunden" - u.a. ein ständig betrunkener Typ ohne Niveau. Er hat mich auch im Beisein meines Freundes angegraben. Ein absoluter Vollhonk. Mein Ex fand ihn lustig und ließ nichts auf ihn kommen. Manche wissen eben nicht, wer ihre Freunde sind.
 
G

Gast

  • #7
Wie reagiert denn Deine Freundin, genießt sie die zusätzliche Aufmerksamkeit und erwidert sie sogar und gießt damit zusätzliches Öl ins Feuer? Einige Frauen provozieren derlei Konkurrenzsituationen, um Dich und Deinen (Selbst-) Wert zu testen.
Naja, sie findet es schon nicht schlecht, dass sie alle toll finden, schöne Frauen sind ja Aufmerksamkeit sowieso gewohnt. Sie flirtet nicht absichtlich mit ihnen, gibt sich aber stets charmant. Sie meinte neulich auch: "Ich könnte auch hässlich sein, dann müsstest du dir deswegen blöde Sprüche von deinen Freunden anhören! Dann ist es so doch viel besser!"
 
G

Gast

  • #8
Naja, sie findet es schon nicht schlecht, dass sie alle toll finden, schöne Frauen sind ja Aufmerksamkeit sowieso gewohnt. Sie flirtet nicht absichtlich mit ihnen, gibt sich aber stets charmant. Sie meinte neulich auch: "Ich könnte auch hässlich sein, dann müsstest du dir deswegen blöde Sprüche von deinen Freunden anhören! Dann ist es so doch viel besser!"
Naja FS im Prinzip schürt deine Freundin Hoffnung bei den Männern und das ist etwas was für dich nicht so leicht ist. Wenn sie hässlich wäre, dann müsstest du dir vielleicht blöde Sprüche anhören aber da musst du keine Angst haben, dass sie morgen mit einem anderem im Bett liegt.

Wie hast du deine Freundin bekommen?

Naja schöne Frauen buhlen nicht um Aufmerksamkeit, sie ignorieren sie zum Teil, weil sie im Überfluss vorhanden ist. Deine Freundin macht das Gegenteil, sie sucht sie wohl. Als Frau und auch als eine sehr schöne, da kann man Männer auch grenzen setzen und ihnen sagen oder besser gesagt zeigen, wie weit sie gehen dürfen. Das macht deine Freundin nicht. Sie sollte sich etwas weniger wie Freiwild verhalten. Und deine Freunde sollten mehr Respekt vor dir haben.
 
G

Griet

  • #9
Hallo FS,
lass mich deine Situation mal von der anderen Seite schildern.
Meinen Ex-Freund habe ich auf einem Event, zusammen mit zwei seiner besten Freunde kennengelernt. Zu diesem Zeitpunkt alle Singles. Den ganzen Abend haben sie alle 3 um mich geworben. (Ich war in Begleitung einer verheirateten Freundin.)
Für mich war aber recht schnell schon klar, dass ER es für mich sein sollte. Ich habe den Abend genossen, eine Nacht darüber geschlafen, und mich bei ihm gemeldet. Wir sind zusammen gekommen und seine Freunde haben mich dann nie mehr "angebaggert". Der eine hat mir zwar Monate später mal unter 4 Augen gesagt, dass ich es für ihn auch gewesen wäre.. Das war es dann aber auch, und das auch sehr dezent, und in Achtung seines Freundes gegenüber.

Wie man am besten damit umgeht? Wie es mein Ex gemacht hat: er ruhte in sich selber, war weder misstrauisch noch unsicher, vertraute mir (und seinen Freunden). Wir hatten eine tolle Zeit miteinander. Die Gründe die zum Scheitern führten waren andere.
Was ich dir an deiner Stelle noch raten würde: rede mit deinen Freunden ein ernstes Wort - so sich deine Freundin ebenso loyal verhält wie sie es sollte, ist deren Verhalten unangebracht.
 
G

Gast

  • #10
Solche Freunde gehn garnicht, nett unterhalten muss erlaubt sein, aber anbaggern ohne Gnade, no way.


Baggern ist bekanntermaßen ein Test, ob da was gehen könnte. Tolle Freunde hast du da...


Aber: Wenn die Frau 100% zu dir steht, wird sie es auch bei den Jungs durchblicken lassen. Leider haben nicht alle Frauen genug Rückrat, sich entsprechend zu verhalten.
 
G

Gast

  • #11
Wie alt bist Du?

In jungen Jahren (U30) ist es doch völlig normal, daß ein Mann alle Hände voll zu tun hat, seine hübsche Freundin vor Nebenbuhlern zu isolieren. Das legt sich mit dem Alter. Irgendwann kommt die Zeit, daß Deine Freundin, Obacht geben muß, daß Du nicht an andere Frauen verloren gehst (Klassiker: Affäre neben der Ehe oder Auswechseln der Ehefrau gegen eine Jüngere).
 
G

Gast

  • #12
Da irrt mein "Vorredner"leider. Meine Großmutter, mit Mitte 50 plötzlich Witwe, wurde bald nach der Beerdigung besucht von sehr guten alten Freunden der Familie (verheiratet) mit dem Angebot, die Witwe diskret zu "trösten". Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr, manche sind einfach A..löcher, sorry. Wenn ich eine Freundin erwischen würde, die meinen Partner angräbt, egal wie er reagiert, hätte sich das mit der Freundschaft erledigt. Für was steht denn (echte) Freundschaft? Vor allem Loyalität.
 
G

Gast

  • #13
Es sind halt so Kommentare wie "Kannst du sie mir nicht mal ausleihen?", "Sag mir Bescheid, falls mit euch mal Schluss ist!" usw.. Ich weiß, dass es im Grunde nicht ernst gemeint ist, aber es nervt schon oft.
 
  • #14
Tja, FS, da hast Du aber ziemlich fragwürdige Freunde. Du könntest Ihnen einfach sagen, dass sie mit diesen nervigen Kommentaren aufhören sollen. Wenn sie es nicht tun, dann solltest Du die Freundschaften überdenken.
Und was Deine Freundin angeht: Erwartest Du wirklich, dass sie vor Deinen Augen Deine Kumpels knallhart abbügelt und damit als Oberzicke dasteht?
 
G

Gast

  • #15
Es sind halt so Kommentare wie "Kannst du sie mir nicht mal ausleihen?", "Sag mir Bescheid, falls mit euch mal Schluss ist!" usw.. Ich weiß, dass es im Grunde nicht ernst gemeint ist, aber es nervt schon oft.
Ausleihen? Geht es noch, sie ist doch kein Gegenstand. Im Prinzip haben solche Sprüche nichts mit der Schönheit einer Frau zu tun, sonder viel mehr mit ihrem Verhalten. Klar hat kein Mann das Recht eine Frau so zu behandeln oder so über sie zu reden.
 
G

Gast

  • #16
Du scheinst ja einen sehr...."intellektuellen" und "reifen" Freundeskreis zu haben.

Solange deine Freundin dir keinen Grund gibt eifersüchtig zu sein, indem sie zu sehr auf solche Anmachen eingeht, würd ich an deiner Stelle einfach selbstbewusst und ruhig bleiben.

Und wenn deine Kumpels es übertreiben, musst du ihnen vielleicht auch mal sagen das langsam auch mal wieder gut ist.
Ich hoffe deine Freundin gibt denen keinen Anlass um mit der Stichelei und den dämlichen "zum Spaß"-Anmachen und respektlosen Fragen noch weiterzumachen.
 
G

Gast

  • #17
Ganz einfach: anderen Freundeskreis suchen. Ich für meinen Teil wüßte mit solchen "Freunden" nichts anzufangen.
 
G

Gast

  • #18
1. Wenn sie das machen sind es nicht deine Freunde
2. Das ist nun mal der Nachteil wenn man eine optisch übermäßig gute Braut am Start hat, so lange deine Freunde nur Reden kannst du e froh sein, es wird noch oft genug vorkommen, dass du dich mit fremden um sie schlagen musst.
3. Betrachte das ganze als wertvolle Lektion für's Leben wie du souverän mit solchen Situationen umgehst (Locker bleiben, Humor zeigen, trotzdem selbstbewusst und bestimmt auftreten und deine Meinung vertreten, der Freundin deutlich vermitteln, dass du ihre attraktivität sehr zu schätzen weisst und sie auch schön findest, die sprüche und komplimente der anderen dich aber nicht beeindrucken da du sie ja mehr als verdient hast und auch einiges zu bieten hast).
4. Wenn sie so ne schnegge ist die diese aufmerksamkeit und das gebaggere spürbar genießt und dich gerne in solchen konkurrenzsituationen sieht dann schiess du sie bei nächster gelegenheit ab (sag ihr einfach ihr passt nicht zusammen und fertig), das ist zwar kurzzeitig hart, wird deinem ego aber einen dauerhaften boost verpassen und dich für die zukunft stärken (mit ihr wär es ja sowieso nichts geworden und am ende hätte sie dich noch betrogen und verlassen)

viel glück kumpel!
M28
 
G

Gast

  • #19
Diese etwas deftigeren Späße sind unter Männern erstmal nichts besonderes, das gehört ein Stück weit dazu.

Allerdings macht der Ton die Musik und was in einem Fall als typischer Männerspaß rüberkommt kann im Anderen extrem nerven.
 
G

Gast

  • #20
Freunde ? also wenn das sich so abspielt wie geschildert, sind die nicht mehr wert, als Freunde bei Facebook.
Und wenn Deine Freundin da auch noch drauf einsteigt, na danke, dann solltest Du beides auswechseln - oder die masochistische Ader haben um es auszuhalten.
Da sie es aber offenbar nicht tut, solltest Du mit ihr darüber reden - dringend....