G

Gast

  • #1

Was machen Männer mit Fotos und Geschenken nach der Trennung?

Hallo ich habe eine Frage an alle Männer.

Wenn ihr euch trennt, schmeisst ihr dann alle Erinnerungen wie Fotos, Geschenke etc. von der Ex weg?
Schmeißt ihr sie nur weg, wenn es euch schmerzt an sie dadurch erinnert zu werden? Oder auch wenn endgültig für euch Schluss ist?

Oder behaltet ihr die Fotos nur, wenn ihr keine Gefühle mehr habt, sodass es euch nicht schmerzt an sie erinnert zu werden?
 
  • #2
@ Photos: ich bin zu schnell und zu wesentlich zu unfotogen als das von mir viele Photos existieren würden ...

@ Geschenke.. ich mache gleich zu Anfang klar das ich keine "Aufmerksamkeiten" will, oder anders ausgedrückt: "Tand, Tinnef und Klimbim" fliegen schon während der Beziehung in den Mülleimer.. der Rest wird in Ehren gehalten.. (ich habe selbstverständlich noch die erste Ibanez Custom 1979, die mir meine erste Freundin geschenkt hat..)..
 
G

Gast

  • #3
Unmögliche Dinge werfe ich weg. Bei Dingen die mir wirklich gefallen vergesse ich meistens von wem ich sie geschenkt bekommen habe, ich hätte sie mir ebenso gut auch selber kaufen können, deshalb habe ich auch kein emotionales Problem damit wenn sie bleiben.

Digitalfotos von gemeinsamen Urlauben, Unternehmungen, und Feiern brenne ich auf DVD und sie kommen in die Erinnerungskiste. Eine Kopie davon habe ich der Ex geschickt.

Ansonsten stand nach dem Auszug der letzten Ex eine gründliche Generalreinigung an, es war schon fast eine Desinfizierung des ganzen Hauses und von allem Inventar. Kein einziges Haar, kein Fingerabdruck, und keine einzige Hautschuppe sollte mehr von ihr bleiben.
 
G

Gast

  • #4
Das kommt bei mir auf die Beziehung zu diesem Menschen an. Eine Frau hat mich so dermaßen enttäuscht (danke im Nachhinein für das Aufwecken) und verletzt, dass ich um nichts in der Welt etwas um mich haben wollte, das mich an diese Person erinnert. Bei Gedanken geht das leider nicht so leicht.
Auf der anderen Seite hatte ich eine Beziehung, bei der wir im Guten auseinander gegangen sind. Da habe ich noch dinge aufgehoben, weil es mir immer wieder mal ein Schmunzeln auf die Lippen zaubert, wenn ich daran denke.

m/33
 
  • #5
Es kommt ganz auf die Art des Geschenks an.
Ich benutze immer noch den Laptop, denn ich zu Weihnachten 2010 von meiner Ex geschenkt bekommen habe, obwohl sie sich dann keine 4 Wochen später von mir getrennt hat Warum auch nicht? Er funktioniert immer noch einwandfrei.
Manche Geschenke habe ich entsorgt, da sie mir schon zum Zeitpunkt der Übergabe nicht gefallen haben
und ich sie nur aus Anstand oder wie auch immer behalten habe.
Die gemeinsamen Fotos sind in irgendeinen Karton im Keller mit anderen Fotos aus vergangenen Zeiten.

Fotos verbrennen halte ich dann doch für sehr pubertär.
 
  • #6
Nein, die Fotos habe ich fast alle noch. Meistens sind es bei mir Dias.
Zum großen Teil hängen daran ja Erinnerungen.
Allerdings Verstauben die bei mir im Keller.
Seit Ihrem Auszug habe ich mir die kein einziges mal angesehen.
Ich habe aber auch noch einige wernige Alben wo das eine oder andere Foto von Ihr drin ist.
Aber auch da ist es so, dass ich diese nur mal bei Besuch wenn das Bedürfniss nach Fotos nachgefragt wird.
Ansonsten nach mir die Sinnflut damit.