G

Gast

Gast
  • #1

Was ist wenn der Mann längere Haare hat als die Partnerin ?

In Anschluß an der Thread "Wirken Frauen mit Kurzhaarfrisuren für Männer nicht ansprechend? " ergibt sich für mich diese Frage.
 
G

Gast

Gast
  • #2
Ich finde lange Haare bei Männern toll, wenn sie gepflegt und nicht fettig und strähnig sind, <MOD: Diffamierungen entfernt. Bleiben Sie sachlich!>
 
G

Gast

Gast
  • #3
Ich finde lange Haare bei Männern abturnend :-(. w, 34
 
  • #4
Ich finde es nur peinlich. Aber jeder soll leben, wie er will. Ich muss es ja nicht schön finden.
 
G

Gast

Gast
  • #5
Das kommt auf den Typ an. Ich w63 habe früher schon eine Langhaar-Aera mitgemacht und fand es immer sehr sexy, wenn ein Mann gepflegte schöne lange Haare, am liebsten zum Zopf gebunden, hat. Allerdings nicht bei jedem. Mein Mann hat eine gepflegte (silbergraue) Kurzhaarfrisur (wie ich übrigens auch). Pflege ist wichtig, ob kurz oder lang. Schuppen oder fettige Strähnen gehen gar nicht.
 
G

Gast

Gast
  • #6
Langes Haar bei einem Mann gefällt mir sehr ! Mein Ex war Italo und hatte lange Zapfenlocken, das sah soooo toll aus. Solche Männer sind mit Sicherheit nicht Bieder ;-)

Das ein abgefuckter Rockertyp mit ungepflegter Kleidung und fettigen Haaren nicht schön ist, ist klar. Aber davon sprechen wir ja hier auf EP nicht.

Meine Erfahrung ist, das Männer , welche Modisch-Lässig gekleidet sind und langes Haar haben, bei den Frauen sehr gut ankommen. Kenne keinen einzigen Langzeitsingle welcher so aussieht.

Ich Persönlich finde langes Haar, bei Frau und Mann, zudem auch sehr sinnlich und hat eine grosse erotische Wirkung auf mich.

Schade tragen es nur wenige Männer ! Wer bereits eine Halbglatze hat und dünnes Haar dazu, sollte aber davon Abstand nehmen.

w, 41 (selber langes Haar )
 
  • #7
@2# mich würde mal interessieren was daran "peinlich" sein soll?

Die Realität zeigt: Lange Haare die gepflegt sind, gelten immer noch als Statusmerkmal.. Und man kann dadurch herrlich steuern wer einen anprechen soll.. Haare auf: 'sprech mich nicht an', Haare zusammen "bitte ansprechen".. =) Es kamen schon interessante Situationen durch die langen Haare zustande.. und 'last but not least'; es hält einem die Tussen vom Leib.. ^^
 
G

Gast

Gast
  • #8
In dem Fall bin ich als Mann weder auf den Mann scharf (muss ich ja auch nicht sein) noch auf die Frau (habe ich nicht zu sein, und wenn doch, dann versuche ich es mir zu verkneifen).

Grundsätzlich können lange Haare an manchen Männern auch gut aussehen, aber dort sehe ich es vergleichbar wie ich es auch schon im oben genannten Thread zu Frauenfrisuren gesagt habe:
- Ein Mann, der mit langen Haaren gut aussieht, siet mit kurzen Haaren vermutlich besser aus
- Meine Meinung dazu ist irrelevant, ich habe nicht genug Östrogen, Gestagen usw. um das wirklich beurteilen zu können
 
G

Gast

Gast
  • #9
Ich mag es so gar nicht, wenn er die Haare schon zum Pferdeschwanz binden kann. Aber auch nicht unbedingt raspelkurze Haare. Ich mag am liebsten volle, leicht gewellte Haare, die etwa Ohrlänge haben. Das kann schon ganz schön attraktiv aussehen, muss aber auch zum Typ passen.
 
G

Gast

Gast
  • #10
Bei jüngeren Männern finde ich lange Haare super toll. Voraussetzung ist natürlich, dass sie gepflegt sind (gilt bei langhaarigen Frauen natürlich auch). Wahrscheinlkich bin ich durch meine eigene Jugendzeit so geprägt. Damals hatten fast alle coolen Jungs lange Haare, nur die Spießertypen und Muttersöhnchen nicht. Bei älteren Männern finde ich lange Haare nicht mehr so klasse was auch daran liegt, dass die meisten nicht mehr so viele Haare haben. Halbglatze und nur der Rest lang geht gar nicht.
 
  • #11
David Garrett sieht doch total super aus mit seinen langen Haaren! Als junges Mädchen hätte ich mich in einen solchen Typ sicher verliebt.
Graue lange Haare finde ich allerdings weder bei Männern, noch bei Frauen schön.
 
G

Gast

Gast
  • #12
Egal ob die Haare der Frau länger oder kürzer sind, ich stehe nicht auf Männer mit langen Haaren. Wenn die Haare gepflegt sind, ist das an sich ok. Trotzdem könnte ich mich für einen solchen Mann als Partner nicht begeistern. Ist einfach nicht mein Ding - finde ich weder sexy noch interessant, sondern eher weichlich. Und es stimmt wirklich was #7 sagt, Männer die gut mit langen Haaren aussehen, sehen mit normal langen Haare (also nicht länger als bis in den Nacken) noch besser aus. Ich kenne zwei Beispiele, wo die Männer unheimlich gewonnen haben optisch, nachdem sie die Haare gekürzt haben. Auf der anderen Seite mag ich auch keine Glatzen und keine raspelkurzen Haare - das sieht alles irgendwie auch nicht aus (wenn man dann die Wahl hat). Aber so hat jeder seine Vorlieben und das ist auch gut so.
 
G

Gast

Gast
  • #13
Frei nach dem Motto ''suche Mann mit Pferdeschwanz, Haarlänge egal...'' !?!
 
G

Gast

Gast
  • #14
@hellekeen

das habe ich ja noch nie gehört; haare offen, nicht ansprechen, haare zu schwanz gebunden, bitte ansprechen ?

ist das deine eigene idee ? also mich kann man ansprechen, ob mein haar jetzt offen oder zum schwanz gebunden ist. kenne niemanden, der diese "regel" kennt oder befolgt.

langes haar bei männern ist cool und sieht toll aus. gepflegt ist selbstverständlich und muss hier doch nicht ständig betont werden. es ist doch alles nicht schön, was nicht gepflegt ist.

ich habe noch nie empfunden, das kürzere haare einem mann besser stehen als wenn er sie lang lässt.

wenn ich an filme wie "herr der inge " und legolas denke oder auch aragorn, oder " königreich der himmel"....ich finde es einfach toll, wie die männer da aussehen ! das empfinde ich als männlich und vorallem, sehr cool :)
 
G

Gast

Gast
  • #15
Kann mir nicht passieren ;-)

Vielleicht steh ich deshalb sehr auf schöne Haare bei einer Frau



M -50
 
  • #16
Ich fand über viele Jahre Männer mit langen (selbstverständlich gepflegten) Haaren sehr sexy. Ein echter Kopfverdreher. Langsam gibt sich das und ich gebe auch anderen Männern eine Chance...

;o)

Meine erste Schulhofliebe hatte eine solche Haarpracht. Graue lange Haare gehen - wie bei Frauen - allerdings gar nicht. Schüttere Haare, die oben langsam ausgehen, auch nicht! Dann muß man radikal zur Schere greifen.
 
G

Gast

Gast
  • #17
...dann muss der Mann mehr Schampoo verwenden, was man dann wieder mit anderen Dingen, die die Frau braucht verrechnen kann.
 
  • #18
@13# eine rein empirisch ermittelte Regel mehr nicht =)
 
  • #19
Dann besteht Verwechslungsgefahr - zumindest beim Blick von hinten.
 
G

Gast

Gast
  • #20
Was ist wenn der Mann längere Haare hat als die Partnerin ? Antwort: Katastrophe!
 
G

Gast

Gast
  • #21
Volles und gepflegtes langes Haar bei Mann: seeeehr sexy!!

w.57
 
G

Gast

Gast
  • #22
Dann hat der Mann eben längere Haare.

Was ist wenn der Mann die kleinere Hosengrösse hat?

Mein Gott, was habt Ihr für Sorgen.
 
G

Gast

Gast
  • #23
Gepflegte schöne Haare finde ich sexy und ganz wunderbar, wenn ein Mann sie lang trägt!
 
  • #24
Langes Haar bei Männern geht nur absolut selten, da nur die allerwenigsten Männer ein Gesicht haben, zu dem langes Haar passt. Meistens wirkt es irgendwie komisch und fehl am Platz.
Ich habe mehrmals die Veränderung zu kurzem Haar bei Männern "erlebt" und war jedes Mal sehr positiv überrascht, wie gut der Kerl mit kurzem Haar aussieht.
 
G

Gast

Gast
  • #25
Ich finde es furchtbar-womöglich noch als Pferdeschwanz gebunden oder Rastas-brrrrr.
Maximal Kinnlänge ist akzeptabel im Freizeitbereich, auf Arbeit würde sich so ein Kandidat direkt ins Aus schiessen.
w, 39
 
G

Gast

Gast
  • #26
#16 - ich glaube ich mag dich!

Lange Haare bei Männern können unglaublich gut aussehen - kennt ihr Bülent Ceylan - ein Traum. Da kann man als Frau schon mal neidisch werden. Allerdings kenne ich auch Männer, die mit sehr kurz geschorenem Haar oder Glatze einfach umwerfend aussehen. Es muss halt zu ihm passen.
Letzendlich kommt es doch auf andere Dinge an. Dachte ich jedemfalls immer. Dass man einen Mann, der sein Haar lang trägt, peinlich finden kann, ist mir neu. Aber man lernt ja nie aus. Oder ist es weniger peinlich, wenn die Haare der Frau noch länger sind? Ganz ehrlich - eure Sorgen möchte ich haben. w
 
G

Gast

Gast
  • #27
Männer mit langen Haaren wirken auf mich wie Weicheier und irgendwie glaube ich, dass die einen riesengroßen Hang zur Romantik haben, was ja schön ist, aber zu viel bei einem Mann, nee, geht gar nicht. Ich vermute, dass Männer mit langen Haaren besonders eigenwillig sind. Ich will auf jeden Fall niemals einen Mann mit langen Haaren, ist mir absolut zu unmännlich. w/44
 
  • #28
Wenn ein Mann längere Haare hätte als ich würde mich das irritieren, denn einen Mann mit so langen Haaren habe ich bis auf in Indianerfilmen vielleicht noch nie gesehen.
Grundsätzlich mag ich es bei manchen Männern, wenn sie ihre Haar lang tragen. Allerdings nicht, wenn man deutlich sieht, daß sie eigentlich einen Kurzhaarschnitt tragen und ewig nicht beim Frisör waren. Aber wenn sie es kinn- oder schulterlang oder etwas über schulterlang tragen, kann es (wenn stets frisch gewaschen und gekämmt) wirklich toll aussehen (Bret Michaels habe ich zufällig mal auf einem Musiksender in einer seltsamen Art Datingshow gesehen, wo sein Haar wirklich toll aussah).
Übrigens finde ich, daß jeder Mann, dem lange Haare stehen, auch super gut mit einem Kurzhaarschnitt aussieht - andersrum trifft das wie ich finde weniger oft zu.
 
G

Gast

Gast
  • #29
Männer mit langen Haaren ist für mich das gleiche NoGo wie Frauen mit kurzen.
Männer mit langen Haaren sind meist verkappte Künstler, Freischaffende oder wie man das nennt, Individualisten, Looser, Barkeeper oder Türsteher oder Fernfahrer. Sorry, komme beruflich viel mit Leuten zusammen und meistens trafen diese Berufe auf langhaarige Männer zu, ach ja, Rocker vergass ich noch. Also diese Typen halten sich aufgrund ihrer langen Haare meist für Aussenseiter wollen was "besonderes" darstellen, sind es aber nicht. Zwei meiner Bekannten ließen sich die Haare nach der Pension auch lang wachsen, sehen jetzt aus wie alte Indianer, echt bescheuert, der eine trägt einen Zopf. Ich könnte nie mit einem langhaarigen Mann was anfangen, mir sträuben sich da die kurzen Nackenhaare, auch wenn das lange Haar gepflegt ist, es sieht immer tuntig aus und alles andere als männlich.
 
G

Gast

Gast
  • #30
Ich finde, es kommt ausschließlich auf den Mann an, der die trägt
Interessant, wieviel Nogos hier teilweise aufgebaut werden....hoffentlich bleibt noch eine wirkliche "Rest"-Auswahl.
w
 
Top