G

Gast

Gast
  • #1

Was haltet ihr von folgender Formulierung - Sexabsicht?

In einer anderen Partnerbörse, die ebenfalls kostenpflichtig ist und als seriös gilt, erhielt ich eine Anfrage von einem promovierten Ingenieur. Im Profil gibt er unter der Frage "welcher Moment macht dich glücklich" an: wenn ich aus dem Bad komme und jemand liegt in meinem Bett.

Sucht er ein Sexabenteur oder ist er einfach nur ehrlich?
 
G

Gast

Gast
  • #2
Nun, ich finde die Formulierung ehrlich gesagt für sich allein betrachtet ziemlich harmlos (und btw auch nachvollziehbar ;-). Sie zeigt außerdem, dass er anscheinend um die Empfindlichkeiten und "No Gos" bei der Online-Suche (noch) nichts weiß, denn sonst hätte er geschickterweise solch eine Bemerkung vermieden.
Ich würde daraus schließen, dass er Sex mag, aber nicht unbedingt, dass er NUR auf eine Sexbeziehung aus ist. Ohne den Rest des Profils zu kennen, kann man ja nur die Glaskugel befragen. Also schau, was sonst noch im Profil steht und sieh das Ganze als "Paket". Wenn sich deine Bedenken im Mailverkehr oder Treffen bestätigen, kannst du ja immer noch absagen.

w, 40
 
  • #3
1) Das gibts doch auch bei EP:

"Es macht mich glücklich, wenn .... ich Dich endlich finden würde"

So ähnlich ist es doch hier auch.

2) Nur ist das was ER schreibt arg wahllos: Es kommt nicht drauf an, WER im Bett liegt.
 
G

Gast

Gast
  • #4
Seid doch nicht so verklemmt.
Der Mann steht offenbar im Leben, hat Humor und Spaß an körperlichen Dingen. Das ist doch gut. Deshalb gleich auf ein wahlloses Sexualverhalten zu schließen finde ich übertrieben. Der scheinheilige Satz "...wenn ich aus dem Bad komme und meine Ehefrau liegt im Bett" wäre euch lieber?
 
  • #5
Das ist doch eine sehr schöne Formulierung, eher romantisch als auf Sex fixiert.
Ich stelle mir dazu folgendes Bild vor:
Frühmorgens schleppt er sich schlaftrunken aus dem Bett ins Badezimmer, frisch geduscht kommt er wieder ins Schlafzimmer zum Kleiderschrank und sieht plötzlich, dass da tatsächlich ein weibliches Wesen in seinem Bett schläft. Ein Lächeln huscht über sein Gesicht und mit einem Kuss wird sie geweckt.
 
G

Gast

Gast
  • #6
@FS

Ob Sie es glauben mögen oder nicht - mich hat hier einmal ein Frau angeschrieben, die als liebstes Hobby Sex angab.

Was bitte schön, soll man(n) davon nun halten ?

m, 50
 
G

Gast

Gast
  • #7
wenn ich aus dem Bad komme und jemand liegt in meinem Bett. [..] Sucht er ein Sexabenteur oder ist er einfach nur ehrlich?

Gegenfrage: suchst Du eine Beziehung oder nur jemanden zum Reden? Oder, mit anderen Worten: gibt es abgesehen von Sexabenteuern nicht auch ganz normales gemeinsames Zubettgehen?

Unfaßbar, was eine Frau so alles in eine romantische Formulierung hinein interpretieren kann!
 
Top