• #31
Danke für eure vielen zahlreichen Antworten. Ich denke auch, dass er vermutlich nur freundlich ist und mich als normale Freundin mag.
Und zum Abschluss noch: Ob oder ob nicht Probleme in meiner Beziehung bestehen, stelle ich hier nicht zur Diskussion. Worüber ich hier sprechen möchte, ist immer noch meine Entscheidung. Schade, dass das einige nicht akzeptieren können und aus einem Thread einen anderen stricken möchten.
 
  • #32
Trotz allem wüsste ich gern, ob er einfach nur ein wenig flirtet oder ob solche Kommentare größeres Interesse vermuten lassen.. Vielleicht können hier ja auch ein paar Männer aus ihrer Sicht antworten.
So würde Deine Frage lauten, wenn wir Probleme in Deiner existierenden Partnerschaft, die wir Dir angedichtet haben, einfach mal weglassen, weil es sie nicht gibt. Du musst es ja wissen.
Antwort: Das weiß ich nicht. Ich kann nur für mich sprechen.
Da musst Du ihn selbst fragen, dann weißt Du Bescheid.
Eine Frage habe ich noch: Wie schätzt Dein Partner diese "Flirtversuche", ich nenne es jetzt mal so, ein? Frag ihn doch mal, er ist schließlich auch ein Mann.
 
  • #33
Und zum Abschluss noch: Ob oder ob nicht Probleme in meiner Beziehung bestehen, stelle ich hier nicht zur Diskussion. Worüber ich hier sprechen möchte, ist immer noch meine Entscheidung. Schade, dass das einige nicht akzeptieren können und aus einem Thread einen anderen stricken möchten.
Nun ja meine liebe. Aber dann solltest du besser einen prof. Menschen kontaktieren, welcher die Verhaltensweisen der Menschen studiert und nicht in einem Laien Forum wo sich Menschen tummeln die ausschließlich mehr oder weniger lediglich auf ihre gemachten Erfahrungen zurückgreifen können.
Diese Menschen hier nehmen sich auch für dich Zeit und versuchen zu erkennen- um vielleicht helfen zu können. Du solltest jetzt nicht herum ätzen nur weil dir ein paar Antworten nicht schmecken. Abgesehen davon finde ich die Frage nach deiner Beziehung schon sehr berechtigt.
M47
 
  • #34
Ob oder ob nicht Probleme in meiner Beziehung bestehen, stelle ich hier nicht zur Diskussion.

Meist ist es ja so, dass wenn man sich anfängt, auf andere Menschen und deren liebevolle Behandlung zu konzentrieren, irgendwas in der eigenen Beziehung fehlt. Von daher sind die Fragen danach nicht ungewöhnlich.

Es gibt aber ganz sicher auch Beziehungen, die gut sind und man aber noch einen anderen Menschen kennt, mit dem man "gern mal würde". Was auch immer - Beziehung antesten, Affäre haben, Sex haben, mehr Zeit verbringen.
Vielleicht findet der Mann seine Beziehung super, aber ist "polyamor" veranlagt.

Dass er Dich nur einfach nett findet, glaube ich eher nicht. Irgendwelches weitergehendes Interesse steckt schon dahinter.
Was mir auch schon begegnet ist, sind Männer in Beziehungen, die sie niemals beenden würden, aber mit deren Frauen es keine romantischen Zärtlichkeiten und keinen romantischen Austausch gibt. Die suchen das dann woanders, dass ihre Worte auf dankbareren Boden fallen. Als würde jemand seinen Partner gern bekochen, um von ihm zu hören, dass sein Essen super schmeckt und unglaublich guttut, aber der Partner will nicht. Dann bekocht er eben den Nachbarn, der sich drüber freut. Also er holt sich die Bestätigung, den Dank für die Umsorgung, von jemand anderem.
 
  • #35
Obwohl ich die ganzen gehässigen Projektionen mancher FS hier recht fragwürdig finde, antworte ich trotzdem kurz: ich denke bei der Frage bloss, meine Güte, wenn da tatsächlich so eine Sympathie und Zuneigung zwischen euch besteht, und dann noch über Jahre, so sollte es doch eigentlich möglich sein, bei einem solchen Vertrauensverhältnis, den Betreffenden ganz unverfänglich zu fragen wie er seine Komplimente meint. Die ganze "Freundschaft" wird ja wohl nicht bloss darin begründet sein (über Jahre).
 
Top