• #1

Warum werden meine Nachrichten nicht gelesen?

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und versuche nun seit knapp zwei Wochen über Nachrichten mit anderen Mitgliedern (> 10) in Kontakt zu treten. Leider bislang erfolglos.
Nun ist mir aufgefallen, dass bislang keine meiner Nachrichten gelesen wurde (ein blauer und ein grauer Haken bedeuten doch genau das, oder?), obwohl die Kontakt zwischenzeitlich mehrfach sichtbar online waren.
Tummeln sich hier so viele Fakes, sind das alles kostenlose Profile, die nicht antworten können oder gibt es noch andere Erklärungen?

Vielen Dank für eure Hilfe!
 
  • #2
Auskunft kann dir hier nur wer geben, der auch bei Elite aktiv auf Suche ist.
In diesem Forum gehts nur um Austausch und Kommunikation.
 
L

Lionne69

Gast
  • #3
Weitere Erklärung - die oder derjenige hat erst einmal Dein Profil angeschaut, oder zumindest den Namen und die dazugehörige Kurzinfo, und festgestellt, dass kein Interesse besteht.

Ich hatte in meiner aktiven Zeit Anfragen, da sah ich dann, Mann deutlich älter, hat mich weder Profil noch Anschreiben interessiert.

Am Anfang schickte ich noch Absagen, nachdem ich da aber mehrfach beleidigt wurde, war ignorieren der einfachste Weg.

W, 51
 
  • #4
Lieber Henf, wie es mit irgendwelchen Haken ist, habe ich keine Ahnung. Ich habe mal 2019 bei EP gesucht und ehrlich damals sind mir keine Haken (für gelesen, zugestellt, geöffnet, ... whatever aufgefallen)... oder ich habe nicht darauf geachtet, deshalb kann ich dir dazu leider gar nichts sagen, was bei EP blaue und graue Haken bedeuten), aber vielleicht kann jemand aus dem Forum dies beantworten.
Auch wohl seit letztem und diesem Jahr hat EP viele Neuerungen eingeführt, da bin ich nicht auf dem Laufenden, doch ich denke, es ist wie früher, auch noch heute so, dass man zwar ein kostenloses Probeprofil für 21 oder 28 T anlegen kann, jedoch darüber nicht kommunizieren (keine Nachricht lesen, nicht antworten).
Du hast nun erstmal kaum mehr als 10 Frauen angeschrieben. Meine ersten beiden Kontakte hatten mich direkt angeschrieben und erzählt, ich als ich ihnen antwortete und meine Bildfreigabe sandte, kam von ihnen keine Antwort mehr. Ich zähle nun nicht gerade zu den Beauties und kann frei in der Männerwelt aussuchen, doch auch ich hatte einige Verehrer und Kontakte. Also meine Erfahrungen mit EP sind hinsichtlich positiv, dass ich nie das Gefühl hatte, dort wären Fakes oder keine realen Menschen.
Auch die Frage bei Fakes und Probe-Profil, warum diese Profile denn über Tage dann zeitweise doch online sind, ohne auf dich zu reagieren, macht wenig Sinn, oder?
Warum deine Nachrichten nicht gelesen werden (wenn es wirklich so ist, wozu ich ja wie oben geschrieben nichts beisteuern kann), dann heißt leider die bittere Wahrheit, du gehörst bei den Schönen nicht zu den Gesegneten, auch nicht zu den protzenden Erfolgreichen, machst auf dem Profilbild einen biederen, langweiligen Eindruck, der Hintergrund & die Beleuchtung auf dem Bild sind grottig, so dass die Frauen gleich vermeiden, überhaupt deine Nachricht zu öffnen. Die von dir angeschriebenen Frauen wollen sich erst gar nicht mit dir befassen, um dir kurz darauf abzusagen; also dir schon von vornherein einen Korb geben, der beim ersten Blick oder Aufeinandertreffen seitens der Frau sowieso gekommen wäre. Denn zwischendrin sind diese Frauen ja online aktiv und checken ihr Postfach, nur schreiben dann halt mit den Kontakten, welche für sie Potential haben.
Es tut mir leid, aber dies ist die wahrscheinlichste Theorie. Wie die Absage bei Tinder, nach links weggewischt, nur da hat man eine Absage.
Bitte lass dich nicht durch meine verunsichern. Mache bessere Fotos in einer Traumkulisse, wähle das schönste Profilbild und schreibe vielmehr Frauen an, immer so ein Zwei-Drei-Zeiler und so schaffst Du ungefähr täglich 10 Frauen anzuschreiben. Die Wahrscheinlichkeit erhöht sich, bei mehreren Anfragen an eine höhere Frauenquote, dass dann eine Frau (oder mehrere), mal deine Nachricht liest und dir antwortet. Ich wünsche Dir alles Gute. Für Online-Dating braucht man ein dickes Fell (da ein Katalog der Eitelkeiten & des Wunschdenkens, wie der Geschenkekatalog zur Hochzeit).
 
  • #5
Nun ist mir aufgefallen, dass bislang keine meiner Nachrichten gelesen wurde (ein blauer und ein grauer Haken bedeuten doch genau das, oder?)
Ja, das ist so.

Haben die Frauen dein Profil angeschaut?

Wenn nein, würde ich sagen, diese Frauen haben gerade generell kein Interesse daran, „neue“ Männer kennenzulernen (warum auch immer: sind gerade im Komtakt mit einem, Schnauze voll,...). Oder sie haben dich direkt wegen des Fotos aussortiert. Wobei das eigentlich keinen Sinn macht; da könnten sie dich eigentlich auch gleich verabschieden, so dass du aus ihrer „Liste“ verschwindest.

Hm, vielleicht doch eher abgelaufene Profile, so dass die Frauen deine Nachricht gar nicht lesen können? 🤔

Keine Ahnung; wahrscheinlich musst du einfach mehr Frauen anschreiben. Oder du machst mal einen Profilcheck.

Bei mir ist es so:
- Männer, die ich mir überhaupt nicht vorstellen kann, verabschiede ich relativ zügig mit einem kurzen Text (denn die mag ich mir dann auch nicht dauernd angucken)
- Männern, bei denen ich mir spontan denke „kann ich mir vorstellen“, antworte ich auch recht zügig, und wenn es nur die Information ist, dass ich gerade mit einem anderen Mann in Kontakt bin und deshalb nichts anfangen möchte. Dann kann der Mann selbst entscheiden, ob er warten will oder darauf keine Lust hat.
- Am schwierigsten ist es, wenn ich unentschlossen bin, also denke „wahrscheinlich nicht, aber wer weiß...?“ Dann fällt es mir tatsächlich schwer, mich zu entscheiden und es kann sein, die Nachricht liegt ein paar Tage unbeantwortet in meinem Postfach rum. Gelesen hab ich sie aber. Und in so einem Fall hilft es auch, wenn der Mann nochmal nachfragt.

Wie nimmst du eigentlich Kontakt auf? Nur durch Likes oder auch mit Text? Bei reinen Likes hab ich ehrlich gesagt auch keine so große Lust, darauf zu antworten. Immerhin hat sich der Kerl kaum Mühe gemacht; warum sollte ich dann anfangen und einen Text schreiben? Und nur einen Like zurückzuschicken finde ich irgendwie doof.
w45
 
  • #6
Hm, vielleicht doch eher abgelaufene Profile, so dass die Frauen deine Nachricht gar nicht lesen können? 🤔
obwohl die Kontakt zwischenzeitlich mehrfach sichtbar online waren.
Die Karteileichen und abgelaufenen Profile, reaktivieren und updaten sich dann immer mal von allein?
Sichtbar Online sein, heißt meines Wissen, dass Profil ist aktiv und wird aktiv genutzt.

Bei einem Fake-Account, bringt das Sammeln von Nachrichten und Kontakten nichts, somit auch nicht das zeitweise Einloggen auf der Seite, da nur Lockmittel. Da könnte man dann eher schon als IT-Lösung eine automatisch generierte Absage hinterherjagen, als dem interessierten Profil-Anschreiber so zu verärgern, dass man zwar ziemlich häufig das eigene Postfach, Account und Profil aufsucht, nur eben nicht gewillt ist, ihm Abzusagen.
Wäre so für mich kein technisches Problem, sondern spricht eher für mich für ein menschliches. Wir haben gerade den Parallelthread zum Ghosting, Unliebsame Dinge (wie Absagen: er, sie, es ist es nicht), werden lieber ignoriert, was eine menschliche Schwäche ist und feige... einfach nicht (mehr) reagieren, abtauchen, von der Bildfläche verschwinden, tot stellen.
Bei derzeit 11-12 Frauen, die der FS in den vergangenen 2 Wochen angeschrieben hat, tippe ich eher darauf, er hat sich Mühe mit dem anschreiben und der Vorauswahl gegeben, welche Frau es ihm wert ist, von ihm angeschrieben zu werden; deshalb ist es ihm auch ein Bedürfnis, dass seine ausgefeilt und auf die betreffende Dame zugeschnittene Nachricht auch gelesen wird (sein Bemühen einer Kontaktaufnahme). So spricht es mM nach dagegen, dass er hier nur den Kompliment-, Eisbrecher- oder Like-Button benutzt hat. (Wobei ich dies auch total doof fand.)
 
  • #7
Sichtbar Online sein, heißt meines Wissen, dass Profil ist aktiv und wird aktiv genutzt.
Das glaube ich nicht. Das heißt, derjenige war angemeldet. Man kann ja auch sehen, an welchem Tag jemand zuletzt online war.
Aber ich gebe dir Recht; es macht wenig Sinn, ein abgelaufenes Profil zu haben und dann täglich reinzuschauen - wenn man dann eh nix machen kann.

Ein Bekannter von mir hat sich mal unverbindlich angemeldet, also kostenlos, so zum Spaß, um mal zu schauen, wie viele Matchingpunkte wir haben. Da habe ich auch gesehen, wann er online war. Nach der Testphase war‘s vorbei, aber nach ein paar Tagen/Wochen durfte er drei Tage Premium-Services genießen; danach war‘s wieder weg.

Also, keine Ahnung, was es da alles gibt. Aber wenn die Nachrichten nicht mal gelesen werden, braucht der FS das Nichtreagieren wahrscheinlich nicht persönlich nehmen. Dann könnte es ja allerhöchstens am Foto liegen. Glaube ich aber auch nicht, denn selbst dann liest man normalerweise den Text und verabschiedet dann eben. Naja, so denke ICH halt. Keine Ahnung, wie andere Frauen da ticken.
w45
 
  • #8
Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank für die vielen Rückmeldungen und Erklärungsversuche. :)


Laut Profilbesucherliste nicht. 🤔

Bei derzeit 11-12 Frauen, die der FS in den vergangenen 2 Wochen angeschrieben hat, tippe ich eher darauf, er hat sich Mühe mit dem anschreiben und der Vorauswahl gegeben, welche Frau es ihm wert ist, von ihm angeschrieben zu werden; deshalb ist es ihm auch ein Bedürfnis, dass seine ausgefeilt und auf die betreffende Dame zugeschnittene Nachricht auch gelesen wird (sein Bemühen einer Kontaktaufnahme).
So ist das. 👍
Man kann ja auch sehen, an welchem Tag jemand zuletzt online war.
Aber ich gebe dir Recht; es macht wenig Sinn, ein abgelaufenes Profil zu haben und dann täglich reinzuschauen - wenn man dann eh nix machen kann.

Ganz genau.

Stellt sich also abschließend nur noch die rein technische Frage: Was hat es denn nun mit den Haken auf sich?

Ich kann gut damit leben, keine Antwort zu erhalten (obwohl es natürlich schöner wäre, wenigstens die Absage zu bekommen.

Von WhatsApp kenn ich es so:
1 grauer Haken = gesendet
1 blauer Haken + 1 grauer Haken = zugestellt, aber noch nicht gelesen
2 blaue Haken = gelesen

Mag hier jemand mal mein Versuchskaninchen sein? Dann lernen wir vielleicht alle noch was dazu. ;-)
 
  • #9
Wenn ich dein Profil beim Profilcheck anklicke, kommt eine Meldung von EP, dass das Profil gelöscht wurde.
w45
 
  • #10
Aha, spannende Sache. 🙃
Vielen Dank für die Rückmeldung! Da werde ich beim Support mal nachfragen. ;-)
 
  • #11
Jetzt geht es! 👍
Vielleicht war es tatsächlich ein technisches Problem, und die Frauen konnten dein Profil bisher einfach nicht anschauen? 🤔
w45
 
  • #12
Wenn ich dein Profil beim Profilcheck anklicke, kommt eine Meldung von EP, dass das Profil gelöscht wurde.
w45
Das war tatsächlich des Rätsels Lösung! Das Profil war aus irgendwelchen Gründen deaktiviert. Daher konnten keine meiner Nachrichten ankommen.
Ich konnte mich allerdings ganz normal einloggen und habe das daher nicht gemerkt.
Vielen Dank für die Unterstützung! 😊👍
 
  • #13
Die haben zwar ein Profil, sind aber keine zahlenden Premium Mitglieder! Dann können sie zwar online gehen, aber keine Nachrichten lesen oder beantworten.

Viele wollen ja erst mal schauen, wie esso ist und wie viele andere angemeldet sind. Dann buchen die erstmal kein Premium. In Städten gibt es sicher viele Mitglieder, aber auf dem Land lohnt es sich vll nicht?! Lg w31
 
  • #14
Achso: eine Ergänzung noch zum Thema Haken:

1 blauer Haken = gesendet
1 blauer und ein grauer Haken = zugestellt
2 blaue Haken = gelesen

Wie bei WhatsApp also. ;-)
 
  • #16
ich bin neu hier und versuche nun seit knapp zwei Wochen über Nachrichten mit anderen Mitgliedern (> 10) in Kontakt zu treten. Leider bislang erfolglos.
Erste Antworten kommen bei >50 Kontaktanfragen und länger 6 Monate.
Realitätsgeprüft. Persönlich.
Es sei denn, Du siehst nach männlichem Model aus (dann wärst du nicht hier) oder hast mehr als 2.000 k auf dem Konto (dann wärst ebenfalls nicht hier).
Ist halt biologisches Prinzip.

mMenschÜ50 (heute biologistisch unterwegs)
 
  • #17
Erste Antworten kommen bei >50 Kontaktanfragen und länger 6 Monate.
Realitätsgeprüft. Persönlich.
Es sei denn, Du siehst nach männlichem Model aus (dann wärst du nicht hier) oder hast mehr als 2.000 k auf dem Konto (dann wärst ebenfalls nicht hier).
😂🤔
Nachdem ich das Profil ja gesehen habe, wäre meine Einschätzung, dass der FS zu den berühmten 20% zählt, die hier immer mal wieder erwähnt werden.

@Henf : vielleicht kannst du mal berichten, wie es jetzt mit den Antworten aussieht, nachdem das technische Problem gelöst ist? Würde mich interessieren, ob ich richtig liege.

w45 (zu alt, zu weit weg, unpassende Lebenssituation)
 
  • #18
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und versuche nun seit knapp zwei Wochen über Nachrichten mit anderen Mitgliedern (> 10) in Kontakt zu treten. Leider bislang erfolglos.
Nun ist mir aufgefallen, dass bislang keine meiner Nachrichten gelesen wurde (ein blauer und ein grauer Haken bedeuten doch genau das, oder?), obwohl die Kontakt zwischenzeitlich mehrfach sichtbar online waren.
Tummeln sich hier so viele Fakes, sind das alles kostenlose Profile, die nicht antworten können oder gibt es noch andere Erklärungen?

Vielen Dank für eure Hilfe!
Geht mir genauso.
Es ist dabei völlig egal, ob ich nur "Hallo" schreibe oder (wie ich finde) nett und auch meist freundlich in einer Frage auf ihr Profil eingehe. Es ist absolut vergebens.
Die Nachrichten werden nicht nur nicht gelesen, es erfolgt auch kein Besuch auf meinem Profil. Also hat es weder mit meinen Fotos zu tun oder meinem Profil.
Dabei sind die meisten der Angeschriebenen in der Zwischenzeit online gewesen.
Ich belasse solche Kontakte in der Nachrichtenspalte und lösche sie nach ca. 10 Tagen.
Es ist absolut sinnlos, hier zu schreiben.
Man bekommt absolut keine Reaktion NULL.
Es ist einfach nur deprimierend.
Mittlerweile komme ich mir schon wie der Dreck der Menschheit vor. Man sucht Kontakt aber wird zu 100% ignoriert. Für mich (mit 49!) ist das die schlimmste Erfahrung, die ich in meinem Leben machen konnte (ok, nach meiner Scheidung).
Ich werde mir das noch einige Tage antun, dann werde ich mein Profil entfernen. Auf das Geld kann ich gerne verzichten.
 
  • #19
Geht mir genauso.
Es ist dabei völlig egal, ob ich nur "Hallo" schreibe oder (wie ich finde) nett und auch meist freundlich in einer Frage auf ihr Profil eingehe. Es ist absolut vergebens.
Ich habe nie Online-Dating gemacht, aber nur ein "Hallo" würde ich wahrscheinlich auch als wahllosen Spam abtun. Vielleicht solltest du weniger Frauen anschreiben und dafür längere und individuellere Anschreiben formulieren?
w26
 
  • #20
Mittlerweile komme ich mir schon wie der Dreck der Menschheit vor. Man sucht Kontakt aber wird zu 100% ignoriert. Für mich (mit 49!) ist das die schlimmste Erfahrung, die ich in meinem Leben machen konnte (ok, nach meiner Scheidung).
Für Dich ist Onlinedating offensichtlich die falsche Methode. Die Reaktion finde ich trotzdem völlig übersteigert. Mögliche Gründe stehen ja oben bereits.
Ich werde mir das noch einige Tage antun, dann werde ich mein Profil entfernen. Auf das Geld kann ich gerne verzichten.
Ich würde das dann gleich tun. Wozu willst Du Dir dann noch ein paar Tage irgendetwas "antun", wenn Du es so empfindest?
 
  • #21
Das kann ich dir schnell erklären.
Man kann nur auf Nachrichten antworten, wenn man zahlendes Mitglied ist.
Ich habe auch so 30 Nachrichten im Postfach, die ich leider nicht beantworten kann
Ich kann die Nachrichten auch noch nicht mal lesen
 
  • #22
Es ist einfach nur deprimierend.
Mittlerweile komme ich mir schon wie der Dreck der Menschheit vor. Man sucht Kontakt aber wird zu 100% ignoriert. Für mich (mit 49!) ist das die schlimmste Erfahrung, die ich in meinem Leben machen konnte (ok, nach meiner Scheidung).
Wieso nimmst du das so persönlich? Ich finde, du übertreibst. Nur weil dir ein paar unbekannte Leute aus dem Netz nicht zurückschreiben, fühlst du dich wie der Dreck der Menschheit? Da stimmt aber ganz arg was mit deinem Selbstwertgefühl nicht.

Männer im Allgemeinen bekommen online lange nicht soviel Rücklauf, wie Frauen, das hat sich doch nun in über 20 Jahren Online - Dating mal bis ins letzte Bergdorf rumgesprochen. Mögliche Gründe dafür können ergoogelt werden. Außerdem das hier:
Das kann ich dir schnell erklären.
Man kann nur auf Nachrichten antworten, wenn man zahlendes Mitglied ist.
Ich habe auch so 30 Nachrichten im Postfach, die ich leider nicht beantworten kann
Ich kann die Nachrichten auch noch nicht mal lesen
Trotzdem gibt es immer wieder regelmäßig Leute, die das total auf sich beziehen und das als "schlimmste Erfahrung ihres Lebens" bezeichnen. Ich finde, dann hat man schon ein ganz schön glückliches Leben, wenn das das Schlimmste ist. Eigentlich schön.
 
  • #23
Hallo,
ich finde es auch frustrierend ignoriert zu werden.
Aber es beruhigt mich, wenn es mir nicht nur allein so geht.
Ich frage mich nur, welche Erwartungen die Männerwelt hat.
 
  • #24
Aber es beruhigt mich, wenn es mir nicht nur allein so geht.
Ich frage mich nur, welche Erwartungen die Männerwelt hat.
Vielleicht beruhigt Dich noch mehr, dass es kein Frauenproblem ist. Männer werden genauso ignoriert von Frauen, die kein Interesse haben. Vielleicht muss man sich einfach klar machen, dass es ein Recht auf ignorieren gibt aber keines auf beachtet werden.
 
  • #25
10??
Mein derzeit gefühlter "return on invest" ist ca 2%.
Ist allerdings nicht auf EP. Ich überlege gerade beizutreten.
Ich habe auch begonnen mir die Profile durchzulesen und einen durchdachten Text zu verfassen, aber das ist dann zu einem Vollzeit-Job ausgeartet. Und zurück kommt NIX.
Die meisten Reaktionen bekomme ich auf Kritische Komentare.
Hätte mich nicht als so unausstehlich gesehen, aber dieses onlinedating nagt schon sehr am Selbstbewusstsein.
Ich bin derzeit am überlegen einen Standardtext zu verfassen (ist ja eigentlich ein nogo) in dem ich einfach auf mein Profil verweise. Wenns passt dann passts, wenn nicht nicht. Kommt sicher nicht so gut aber ich hab schon 2 Jobs
 
  • #26
Vielleicht hilft das: Ich bin für mein Alter nicht unattraktiv, kein Adonis (bin aber schlank, habe volles Haar und sehe gepflegt aus, meine Stimme scheinen alle Frauen zu lieben, tiefe "Erzählerstimme" 😂 ) aber ich komme im wahren Leben gut bei Frauen an, nur dass ich eben keine Möglichkeit habe, außerhalb meines Berufes, Frauen kennenzulernen. Ist eine lange Geschichte.

Auf Elitepartner wurde ich hin und wieder mal angeschrieben aber oft von älteren oder unattraktiven (nach meinem Geschmack) Frauen. Von 10 Frauen, die ich anschreibe, antworten vielleicht 3. Dann entfernen in der Regel 2 Frauen meinen Kontakt ohne jeglichen Kommentar. 4 Frauen lesen meine Nachricht, antworten aber nicht und entfernen auch nicht meinen Kontakt. 1 Frau von 10 liest meine Nachricht nicht einmal obwohl regelmäßig online. Das ist so, ungefähr, meine "Statistik".

Ich hatte bisher drei Dates über EP. Bin seit 7 Monaten Mitglied. Eine etwas magere Ausbeute. Ich bin Akademiker und wie schon erwähnt nicht hässlich, nicht dick, nicht unfreundlich oder respektlos, im Gegenteil, ich bin immer nett und respektvoll, egal wie die Frauen reagieren.

Da alle drei Dates "erfolgreich" verlaufen sind (alle drei wollten ein zweites Date, bei einer Frau bin ich auch darauf eingegangen), liegt es wohl nicht an mir.

Tatsache ist: Auf anderen Dating Online Diensten ist es nicht anders: Von etwa 50(!) Likes bekomme ich vielleicht einen Match im Monat zurück. Lächerlich. Und dann antworten einige dieser Matches überhaupt nicht auf Nachrichten, muss sie löschen.

Ein guter Freund, er ist Arzt und für sein Alter wirklich attraktiv, war auch früher ein "Player" und er ist auch sehr nett. Dieser Freund hat das gleiche Problem: Entweder antworten nur unattraktive Frauen oder es ist tote Hose. Er wird ignoriert oder seine Matches werden gelöscht. Er kann sich das auch nicht erklären.

Kurzum: Die Frauen, die ich gedated habe, erzählten mir Horror Dating Geschichten und wie Männer sie total unverschämt anschrieben und sie auch noch beschimpften oder danach ignorierten. Es gibt offenbar sowohl bei den Männern wie auch bei den Frauen Zeitgenossen, die respektlos, unverschämt, charakterlos und vielleicht auch absichtlich so agieren. Der Grund? Keine Ahnung. Unsicherheit? Charakterschwäche? Probleme mit dem Selbstbewusstsein? Ich weiß es wirklich nicht.

Die 26-jährige Tochter eines Freundes erzählte mir, dass sie viele Frauen kennt, die nur auf Dating Portalen präsent sind, um ihr Selbstbewusstsein zu stärken und um zu schauen, ob sie geliked werden. Das war mir vorher gar nicht bewusst und ich finde so etwas sehr traurig.

Also, liebe Männer: Es liegt nicht unbedingt an euch und eurem Aussehen oder Alter. Es liegt, leider, oft auch an den Frauen. Genauso wie Frauen offenbar Probleme mit "komischen" männlichen Zeitgenossen haben.
 
  • #27
Oh Mann, jetzt kann ich die Frauen verstehen oder es zumindest nachvollziehen, wenn Sie nicht auf meine Nachricht antworten.

Ich habe mir zum Test mal ein weibliches Profil von 38 Jahren angelegt, kaum ausführlich ausgeführt, nur zwei Fragen beantwortet, aber mit sympathischem Foto dabei. Innerhalb nur eines Nachmittags haben mich 83 Männer angeschrieben! Auch wenn manche nur einen Smiley geschickt haben, braucht man da ja wirklich lange, um sich überhaupt durch alle Nachrichten durch zu klicken. Da würde ich wahrscheinlich auch nicht auf alle 50 Personen, die eine wirkliche Nachricht, teilweise auch sehr sympathisch, geschrieben haben, antworten. Schon krass!
 
  • #28
Oh Mann, jetzt kann ich die Frauen verstehen oder es zumindest nachvollziehen, wenn Sie nicht auf meine Nachricht antworten.

Ich habe mir zum Test mal ein weibliches Profil von 38 Jahren angelegt, kaum ausführlich ausgeführt, nur zwei Fragen beantwortet, aber mit sympathischem Foto dabei. Innerhalb nur eines Nachmittags haben mich 83 Männer angeschrieben! Auch wenn manche nur einen Smiley geschickt haben, braucht man da ja wirklich lange, um sich überhaupt durch alle Nachrichten durch zu klicken. Da würde ich wahrscheinlich auch nicht auf alle 50 Personen, die eine wirkliche Nachricht, teilweise auch sehr sympathisch, geschrieben haben, antworten. Schon krass!
Auch 83 Nachrichten kann man durchaus schnell durchforsten, wenn man wirklich ein echtes Interesse daran hat, einen passenden Partner zu finden.

Ich habe eine Ärztin gedated, die mir erzählte, sie hätte über 200(!) Nachrichten von Männern bekommen. Sie hat dann ein paar ausgewählt, die ihr OK vorkamen und mit denen nahm sie auch Kontakt auf. Am Ende blieb keiner übrig, die waren alle irgendwie entweder nur an ihrem Einkommen interessiert oder logen was das Zeug hält. Einer gab sich sogar als Arzt aus und irgendwie passte nichts, was er da erzählte.

Es wird geschwindelt, was das Zeug hält. Sowohl bei Männern wie auch bei Frauen, man sollte das nicht unterschätzen.

Ich habe in letzter Zeit den Eindruck, dass viele Frauen oft gar nicht wirklich ein Interesse an einer neuen Beziehung haben und einfach noch nicht soweit sind.
Habe meine (optische) Traumfrau gefunden, hatte sie angeschrieben und sie war so nett und hat sogar geantwortet. Sie schrieb mir, dass sie wieder aufhört, weil sie Hunderte von Nachrichten bekommen hat (das glaube ich sogar, sie war sehr attraktiv für ihr Alter) und ihr das zuviel wird und keine Lust mehr hat. Dann war sie weg. Ein Freund, der ihr Profil ebenfalls sah, bekam die Meldung "Profil gelöscht" oder so ähnlich. Sie hatte also nicht gelogen.

Das Online Dating ist nicht für Jedermann und ich finde es, ehrlich gesagt, auch furchtbar. Ich habe zwar gerade wieder einen sehr netten Kontakt übers Online Dating bekommen und ich muss mal sehen, wohin das führt aber es gibt auch weitere negative Beispiele, wie z.B. gestern: Ein gegenseitiger Match, sie schreibt zurück, wir schreiben kurz hin und her und dann plötzlich...kommt nichts mehr von der Frau. Sie liest meine Nachrichten munter weiter aber es kommt nichts mehr. Heute morgen war der Match dann aufgelöst und sie war weg. Ohne irgendeine Begründung. Ist einfach nicht nett aber so sind nun mal Menschen. Ich hätte gerne den Grund erfahren (vielleicht lag es ja an mir aber vielleicht hatte sie auch einfach nur ein besseres "Angebot") aber so steht man dann da und weiß gar nicht, was los ist. Das ist wirklich absolute 💩.
 
Top