• #1

War ich zu voreilig nach dem ersten Date?

Hallo,

ich hatte heute mit einem 29-jährigem ein Schönes Date.
Wir waren in der Stadt in einem Café, wollte Eigtl noch spazieren gehen, was sich allerdings von der Zeit nicht ausgegangen ist.
Er hat sich am Ende dafür entschuldigt, dass wir das nicht mehr geschafft haben und meinte, dass wir das nachholen.
Außerdem hat er mehrmals gesagt, dass wir uns nochmal treffen können.
Gut, nach dem Date habe ich ihm eine kurze WhatsApp geschrieben: Ich fand es heute echt schön und würde mich freuen wenn wir uns nochmal treffen.
Leider kam bisher nichts zurück..
War ich denn zu voreilig, oder liegt es daran, dass er jetzt einfach beschäftigt ist? (Hat noch Besuch von seinen Bruder bekommen)
 
  • #2
Geduld! Der überlegt vielleicht noch, was er dir Nettes zurückschreiben kann.
 
  • #3
Wieviele Stunden, Minuten, Sekunden?

Jetzt atme mal durch, es ist nicht jeder permanent online, er hat gerade Besuch.

Spricht doch für ihn , dass wenn er mit jemandem zusammen ist, dann nicht für andere erreichbar ist.
Gedanken kannst Du Dir morgen machen.

Ihr hattet ein tolles Date, das Erste - warum zweifelst Du dann gleich?

Und nur mal am Rande, das Date mit dem Anderen für Sonntag fand gestern statt?
Oder ist das der Gleiche?
 
  • #4
Nein. Du warst nicht voreilig.
Hat ihm das Date gefallen, freut er sich über die Nachricht
Hat es ihm nicht gefallen, macht die Nachricht nichts aus.

Halte jetzt die Beine still und lass ihn den nächsten Schritt machen.

Wenn er sich nicht melden sollte, melde Dich frühestens in 2-3 Wochen das nächste Mal bei ihm.
 
  • #5
Hallo,
solche Treffen hatte ich schon viele und danach nichts mehr von den "Herren" gehört. Ich glaube Männer wollen erobern und keine Frauen die ihnen hinterherlaufen. Da "draußen" gibt es so viele "Gestörte" das man sich da keine allzu großen Hoffnungen machen sollte!
Auch wird bei solchen Treffen gelogen das die Balken krachen. Wer sagt schon jemand beim Abschied gerne ins Gesicht, dass die Person mit der man sich traf, doch nicht den Erwartungen entsprach. Da ist es doch einfacher "abzutauchen". Man darf auch nicht außer Acht lassen, dass es sich hierbei um wildfremde Menschen handelt mit denen man sich da trifft und sollte sehr vorsichtig sein! Viele treffen sich auch nur, weil sie die Trennung die sie gerade hinter sich gebracht haben nicht verkraften und ihr Ego angekratzt und verletzt ist. Auf diese Weise suchen sie Bestätigung. Ein Mann mit dem ich mich getroffen hatte fand ich kurze Zeit später in einer bekannten Partnerbörse wieder, wo er mich anschrieb ich wäre seine "Traumfrau". Ich habe mich schon lange sowohl von der einen, als auch von der anderen Art der Partnersuche verabschiedet!
 
  • #6
Leider kam bisher nichts zurück..
War ich denn zu voreilig, oder liegt es daran, dass er jetzt einfach beschäftigt ist? (Hat noch Besuch von seinen Bruder bekommen)
Ein Mann der sich für eine Frau interessiert wird aktiv und ist aktiv, da gibt es keine Ausreden, auch wird ein solcher Mann aktiv, wenn er Besuch von seinem Bruder bekommt. Es gibt viele Schwätzer, die aber ganz anders handeln.
 
  • #7
Ich finde nicht, dass du zu voreilig warst, vorausgesetzt du warst nicht total überschwenglich. Ich halte nichts von Datingregeln wie „Er muss sich zuerst melden“ oder „nur nicht zu früh melden nach dem Date“. Wenn man/ frau es schön fand, darf das gesagt werden.

Jetzt musst du einfach abwarten, denn der Ball liegt bei ihm. Es gibt tausend Gründe, wieso man nicht innerhalb von Minuten antwortet. Sollte er sich morgen nicht melden, solltest du es abhaken. Dann hat er zu wenig Interesse.

Leider ist es so, dass Männer manchmal zum Abschied von Wiedersehen sprechen und sogar davon, was man als nächstes unternehmen könnte, sich dann aber nicht mehr melden. Musst du nicht persönlich nehmen.
 
  • #8
Nein es war nicht zu voreilig.
Hast nichts falsch gemacht.
Du bist aber viel zu ungeduldig.
 
  • #9
Leider kam bisher nichts zurück..
War ich denn zu voreilig,
Wenn Du gespürt hast, daß Du ihm mitteilen möchtest, wie Du Dich gefühlt hast, dann warst Du nicht zu voreilig ... und wenn er der richtige ist, wird er das auch nicht gleich als "bedrängend" empfinden und sich über die Nachricht von Dir freuen.

Du solltest aber auch ihm sein Tempo lassen, ohne gleich an Dir, ihm und der Welt zu zweifeln. Ich selbst bin da auch eher ungeduldig, aber 2 - 3 Tage würde ich ihm (also bei mir eher "ihr") schon einräumen ...

Viel Glück
der Segler
 
  • #10
Hallo,

ich hatte heute mit einem 29-jährigem ein Schönes Date.
Wir waren in der Stadt in einem Café, wollte Eigtl noch spazieren gehen, was sich allerdings von der Zeit nicht ausgegangen ist.
Er hat sich am Ende dafür entschuldigt, dass wir das nicht mehr geschafft haben und meinte, dass wir das nachholen.
Außerdem hat er mehrmals gesagt, dass wir uns nochmal treffen können.
Gut, nach dem Date habe ich ihm eine kurze WhatsApp geschrieben: Ich fand es heute echt schön und würde mich freuen wenn wir uns nochmal treffen.
Leider kam bisher nichts zurück..
War ich denn zu voreilig, oder liegt es daran, dass er jetzt einfach beschäftigt ist? (Hat noch Besuch von seinen Bruder bekommen)
das einzige, was zu voreilig war, ist es diese Frage zu stellen...
Mein Gott...es sind gerade mal ein paar Stunden vergangen und du sagst selbst er hat Besuch...warte doch erst Mal ab. Wenn du dich da so reinsteigerst und verunsichert bist wirst du eh zur Klette und er ist schnell weg...
Und ja, ich an deiner Stelle hätte abgewartet, ob er zuerst schreibt. Die meisten schreiben am selben Tag oder am nächsten Morgen. Bis zu drei Tage später ist normal.
Wenn er nicht mehr antwortet lag es aber mit Sicherheit nicht an der Nachricht..
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #11
Au weia ...
Deine Nachricht war absolut ok. Von ihm wird schon auch was kommen.
Kann heute eigentlich niemand mehr einsehen, dass Leben nicht WA ist?
 
  • #12
Wir waren in der Stadt in einem Café, wollte Eigtl noch spazieren gehen, was sich allerdings von der Zeit nicht ausgegangen ist.
Also er hatte keine Zeit, Du schon.
Außerdem hat er mehrmals gesagt, dass wir uns nochmal treffen können.
Ok. Also würde ich mal abwarten, ob das ernst gemeint war oder ob er sich nur aus der Situation befreien wollte.
Gut, nach dem Date habe ich ihm eine kurze WhatsApp geschrieben: Ich fand es heute echt schön und würde mich freuen wenn wir uns nochmal treffen.
Leider kam bisher nichts zurück..
Keine Ahnung, wie das zu deuten ist. Ich würde mit allem rechnen. Man weiß nicht, was der Mann macht. Ob er noch andere Frauen trifft, ob er sich nur rauswinden wollte und gar kein Interesse mehr hat, ob er nicht gleich antwortet, ... Zerbrich Dir nicht den Kopf, Du musst es ja jetzt nicht entscheiden und Dich drauf fixieren, dass ihr euch wiedersehen werdet.
Nö. Du musst jetzt nur locker bleiben, aber klingst leider gar nicht so, wenn Du Dir jetzt schon den Kopf zermarterst, warum er nicht gleich geantwortet hat. Lass es doch einfach bei ihm, guck, ob er Dir in einem Zeitrahmen antwortet, den Du okay findest, und wenn er das nicht macht, dann stuf ihn runter in den Ordner "mal sehen, ob mich das noch interessieren kann".
Du hast bislang nichts falsch gemacht. Wenn Du zu schnell zu viel willst, wirkt das aber schlecht. Niemand will ja den anderen auf dem Silbertablett serviert bekommen, als hätte der kein anderes Lebensziel mehr, als in diese Beziehung zu kommen. Ergo warte ab, und wenn es Dir zu lange dauert, ist der erste Punkt da, dass es zwischen euch nicht passt. Was Du dann machst, entscheidest Du, wenn das geklärt ist für Dich.
 
  • #13
Liebe FSin, du warst weder voreilig mit dem Date und auch nicht das Du Dich gleich im Nachgang bei ihm bedankt hast; einzig voreilig ist deine Frage jetzt im Forum!
Euer Date war gestern, Du würdest es gern wiederholen...er war entweder auf dem Nachhauseweg oder im Gespräch mit seinem Bruder, der Besuch ja aktuell ist. Lass dein Date eine Nacht darüber schlafen. Maximal in 3 Tagen sollte er Dir antworten; natürlich umso früher umso besser. Bitte übe Dich in Geduld, das Forum kann Dir die Aufregung nicht nehmen.
 
M

morslucis

  • #14
Abwarten... Du bist wirklich etwas ungeduldig. Und ich kenne das, man will ja schnell wissen woran man ist. Aber einen Tag solltest du ihm schon Zeit geben deine WA zu beantworten. Er muss ja auch euer Date zuerst mal verarbeiten. Und das geht umso langsamer, wenn er gerade Besuch hat.

Der wird sich schon melden. Hat ja selbst signalisiert, dass er Lust auf ne Weiterführung hat.
Also erdrück ihn nicht, und lass ihm Zeit bis er auch Zeit hat ne Weile mit dir zu schreiben, bzw einen konkreten Vorschlag zu machen.

Viel Glück!
M33
 
  • #16
HAlle liebe FS,
ich habe immer gewartet bis sich der Mann zuerst gemeldet hat. Ich denke mal er hat kein wirkliches Interesse. LG
 
  • #17
Es kam dann noch eine Antwort, dass er den Tag auch schon fand und sich ebenso freuen, würde wenn wir uns nochmal sehen!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #18
@Pinola, @INSPIRATIONMASTER, @gast_m

Die FS, kam gestern gerade vom Date und es war 19.30 Uhr als sie die Frage gestellt hat. Darf er vielleicht auch erstmal atmen, bevor er antwortet? Ihr gönnt ihm ja nicht mal die eine Stunde oder vielleicht zwei, die zwischen Date und Fragestellung vergangen sein mögen.

Liebe FS,

du hast dein Interesse gezeigt, das war gut. Jetzt lass ihn kommen. Gib ihm dafür aber wenigstens noch den heutigen Tag. Viele Menschen, mich eingeschlossen, sind nicht den ganzen Tag "on". Es gibt auch noch ein Leben außerhalb von WA.

W32
 
  • #19
Ich würde jetzt so was zurück schreiben wie: "Sehr gerne! Ich wünsche dir einen schönen Tag, bis demnächst!"

Der konkrete Vorschlag (was, wann, wo) sollte von ihm ausgehen. Er sollte jetzt diesen Schritt tun, da du sonst keine Spur schlauer bist bzgl. seines Interesses.
Du hast ja schon dein Interesse bekundet, nun lass ihn mal machen.

Falls nichts konkretes kommt, würde ich da auch nicht mehr hinterher hecheln, dann ist seine Begeisterung nämlich nicht allzu groß.
Viel Glück!
W39
 
  • #20
Es kam dann noch eine Antwort, dass er den Tag auch schon fand und sich ebenso freuen, würde wenn wir uns nochmal sehen!
Das klingt doch schon mal nicht schlecht. Ich war in solchen Situationen jeweils etwas frech und sagte (schrieb): "Dann mach doch einfach mal einen Vorschlag!" Dann weiss der Mann nämlich, dass der Ball bei ihm liegt. Hat er Interesse, wird er sich bald melden. Kommt eine Antwort à la "diese Woche siehts schlecht aus, vielleicht nächste", kannst du ihn abhaken. Wer Interesse hat, macht einen konkreten Vorschlag, auch wenn er die nächsten Tage wirklich keine Zeit hat. Dann nimmt er sich die Zeit in der Woche darauf.

Viel Glück und lass uns wissen, wies weiterging.
 
  • #21
... nach dem Date habe ich ihm eine kurze WhatsApp geschrieben: Ich fand es heute echt schön und würde mich freuen wenn wir uns nochmal treffen. Leider kam bisher nichts zurück.
Liebe FS,
das mit 'beschäftigt sein' oder 'Bruder zu Besuch' hält einen Mann nicht davon ab, eine kurze SMS zu schreiben. Rede dir das nicht ein. Er meldet sich in der Regel sehr schnell.

Ich habe von meinem ersten Date, kurz nachdem wir uns verabschiedet hatten, schon eine SMS bekommen, dass es schön war und er sich auf unser nächstes Treffen freut, welches wir auch schon ausgemacht hatten. Ein Mann, der die Frau näher kennenlernen will, fragt gleich nach einem nächsten Date und will sie nicht einfach so entschwinden lassen.

Dass er sich nicht von sich gemeldet hat und auf deine SMS nichts von ihm gekommen ist, lässt nicht unbedingt auf Interesse von seiner Seite schließen.

Ich habe noch nie einen Mann von mir aus angesprochen oder angeschrieben und rate dir, jetzt nichts mehr zu unternehmen, denn ist er interessiert, dann meldet er sich von selbst. Und du willst doch keinem Mann nachlaufen, der kein wirkliches Interesse an dir hat?

Es könnte dir sonst passieren, dass er dich nur benutzt, für Zeiten in denen er gerade auf dem Trockenen sitzt.
 
  • #22
Liebe FS,

die Technik, die heute Informationen und Nachrichten windegeschwind, in Sekundenschnelle transportiert, verleitet, zu denken und zu erwarten, dass mit dieser Schnelligkeit, Reaktionen auf ein Date zu folgen haben, ebenso in dieser Schnelle, eine verbindliche, vertrauensvolle Beziehung hoch zu züchten.

Ein Date hinterlässt Informationen, nonverbale, verbale und Gefühle.
Diese müssen doch erst einmal verarbeitet und sortiert werden. Häufig ist genau das der Grund, warum sich nichts entwickeln kann, die Erwartung von schnellen Reaktionen.
Das ist, als ob einer den ersten Gang, noch nicht ganz genossen hat, der Kellner dann schon wissen will, ob es gemundet hat und mit dem zweiten Gang parat steht. Um in den vollen Genuss zu kommen, braucht man zwischen den Gängen Pausen.

Ich kann deine Unsicherheit dennoch verstehen. Denn es ist inzwischen in den Köpfen der Menschen eingemeißelt, wann und wie schell man zu reagieren hat, um bemessen zu können, ob Interesse vorhanden ist.
 
  • #23
Also, siehst Du alles gut.
Telefoniert, macht das nächste Date aus , es ist Sommer.

Und bitte keine Panik mehr, wenn jemand nicht in Sekunden antwortet.

Übrigens - wem ich Interesse an einem Mann habe, und das Date toll war, bedanke ich mich auch sehr zeitnah.
Erstens weil es mein Interesse zeigt, und zweitens, weil ich in aller Regel eingeladen werde. Also auch Höflichkeit.

Ansonsten warte ich aber auch mit Nachrichten , und reagiere äußerst selten sofort. Ich habe nämlich festgestellt, dass dies ungute Dynamiken in Gang setzt, eine Erwartungshaltung, die ich nicht erfüllen will.

Entspanne Dich , es wird schon.

W,49
 
  • #24
Ich würde jetzt so was zurück schreiben wie: "Sehr gerne! Ich wünsche dir einen schönen Tag, bis demnächst!"

Der konkrete Vorschlag (was, wann, wo) sollte von ihm ausgehen.
Das finde ich gut. Ich wollte erst schreiben, dass er ja nun wieder nichts weiter ausgesagt hat. Also Du stündest wieder vor der Frage, ob und wann und wer jetzt was vorschlagen soll. Ich seh das auch so, dass er es machen sollte und finde die von @CeNedra79 vorgeschlagene Antwort super. Es ist eine Reaktion und er ist dran. Wenn danach nichts mehr kommt, hat er kein Interesse.
 
  • #25
ich hatte heute mit einem 29-jährigem ein Schönes Date.
Das ist der Mann, mit dem du am Sonntag verabredet warst, richtig ?
Wie kam es zu der Terminverschiebung ?

...ich bin eine krankhaft mißtrauische Frau und hoffe, dass ich mich irre, aber alles, was du schreibst, macht mir kein gutes Gefühl.

Beim Date zu sagen, dass man es schön findet und wiederholen möchte, sagt rein gar nichts aus. Die Chance ist halbe-halbe, dass er das ernst meint oder nur keine Lust auf Drama, oder Diskussionen oder auch nur schlechte Stimmung hat.

Ich finde es sehr schön, wenn man positiv denkt, immer erst mal vom besten ausgeht, allen vertraut usw., aber ich fürchte, mit dieser Haltung wird man oft enttäuscht, insbesondere beim Online-Dating.
Da lügen sicher nicht alle, vielleicht noch nicht mal viele, aber ich denke, du solltest dich grundsätzlich darauf einstellen, nicht alles für bare Münze zu nehmen.
Aber du solltest auch nicht so mißtrauisch sein wie z.B. ich, denn damit versaut man sich ja auch einiges. Und du bist erst 19, da darfst du sehr gerne fröhlich und unbeschwert sein.

Ich finde diesen Vorschlag gut
"Dann mach doch einfach mal einen Vorschlag!" Dann weiss der Mann nämlich, dass der Ball bei ihm liegt. Hat er Interesse, wird er sich bald melden. Kommt eine Antwort à la "diese Woche siehts schlecht aus, vielleicht nächste", kannst du ihn abhaken. .
Viel Glück !

w 51
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #26
Wenn du Panik schiebst: Freundin anrufen!
Ihr schreiben, E-Mails verfassen und nicht absenden, buchtitel lesen.....

Ihn fragen: wann möchtest Du dich denn treffen?
Handy weg und ablenken!

Höchstens noch eine Nachricht an die 2 Geburtstagskinder hier.
Denn wenn @Lionne69 der Frau frei schreibt: 2 Jahre und einen Tag, dann denke ich , darf man 2x gratulieren.
 
  • #27
Sorry auch an alle und für FS für das Nebenthema

Ich glaube, es war ein Tippfehler von @frei, Ich hatte mich schon gewundert, weil einen anderen Zeitpunkt im Kopf.
Aber, weil es halt im gleichen Post wechselte.
Und ganz offensichtlich, es steht weiterhin
w, 51
Unter den Posts.

Nimm es als Sympathiebekundung, von mehreren Seiten.

Und, liebe mrs.unbekannt, auch der Rest des Postes von Pixi67 , nimm ihn ernst.
Online / WhatsApp ist zwar nett, aber das Wichtige findet real statt.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #28
Höchstens noch eine Nachricht an die 2 Geburtstagskinder hier.
Denn wenn @Lionne69 der Frau frei schreibt: 2 Jahre und einen Tag, dann denke ich , darf man 2x gratulieren.
Mal sehen, ob es hier durchgeht. In dem Thread, in dem ich mich verschrieben hatte, durfte ich es nämlich nicht klarstellen.
Ich bin immer noch 51, muss leider die Glückwünsche zurückgeben und fand sie trotzdem schön.

@Lionne69 : hattest du jetzt Geburtstag ? Falls ja, dann hier meine Glückwünsche :)
Ich hatte deinen Spruch aber so verstanden, dass du es seltsam fandest, innerhalb des gleichen Beitrags zwei verschiedene Alter zu haben.

w 51
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #29
Nach einigen Stunden muss noch keiner etwas sagen.
Wenn er sich nach vier Wochen nicht gemeldet hat: Schiesse ihn in den Wind!!! Wer nicht will, hat schon. Hätte er echtes Interesse, würde er sich schnell melden.
 
  • #30
Online-Dating ist eine recht zerbrechliche Angelegenheit. Schnelle Missverständnisse sind möglich und das auf unterschiedlichste Art und Weise. Auch wenn nahezu jeder seine alten Beziehungserfahrungen hat, so würde ich möglichst vermeiden, alte Erfahrung auf neue Kontakte überzustülpen. Das führt extrem gedacht zu Schubladen und Schwarz-Weiss-Denken.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: