G

Gast

  • #1

Verstehe einer die Männer....

Ich stehe da mit einem große Fragezeichen? Im Frühjahr habe ich bei einem Fest mit einem Mann - nicht wirklich mein Typ - getanzt. War ein lustiger Abend. Monate später haben wir uns zufällig wieder bei einem Fest getroffen. Wieder viel getanzt, gute Gespräche geführt. Ganz unverbindlich auseinandergegangen. Daheim - nach genug Zeit zum Nachdenken - schade, dass man nichts ausgetauscht hat, damit man in Kontakt bleibt. Wäre doch nett ihn näher kennenzulernen. Kontaktaufnahme via Facebook, er antwortet und freut sich sehr, dass ich mich melde. Monate wieder nichts... dann Nachricht via Facebook, ob ich auch wieder auf das Fest gehe, wo wir beim 2. Aufeinandertreffen so viel getanzt haben. Würde sich freuen mich wieder zu treffen. Rückmeldung, ja ich gehe und würde mich auch sehr freuen. Das man gerne auch gemeinsam gehen könnte und fallls es passt, die Handynummer bekannt gegeben.
Nun, seit drei Tagen keine Rückmeldung und heute war er auch nicht auf dem Fest. Liebe Männer, ich verstehe es nicht. Könnt Ihr mir helfen?
Aus meiner Sicht: Facebook-Kontakt habe ich aufgenommen, nette Rückmeldung. Dann ewig nichts mehr. Jetzt meldet er sich, ich gebe sogar meine Hanynummer bekannt... und dann gar nichts mehr?
 
G

Gast

  • #2
Er hätte absagen können, er hätte ehrlich sagen können, dass das Interesse nicht so groß ist. Dabei hätte er sich nichts vergeben. Aber leider hat er das nicht getan.

Warum das so ist? Ich vermute mal, dass liegt daran, dass viele Menschen heutzutage nicht einmal die einfachsten Benimm-Regeln beherrschen. Und selbst online sind sie noch zu feige, eine freundliche Absage zu erteilen. Meist ist es solchen Menschen auch egal, dass sie damit anderen vor den Kopf stoßen, sie verletzen.

Solche sind es nicht wert, dass man auch nur einen Gedanken an sie verschwendet. Vergiß ihn.
 
G

Gast

  • #3
Warum sollte es Frauen anders gehen wie Männern!
Es ist komisch, aber mittlerweile ist es verdamm schwierig jemanden kennenzulernen, mit dem man auf gleicher Wellenlinie liegt.
Ist diese Hürde genomen, kommt das festigen der Bekanntschaft und hier scheitern in meinen Augen min.80%.
Warum das so ist kann ich dir nicht sagen.
Mir,als Mann, ging und geht es sehr häufig so.
Das Verhalten lässt sich nur schwer bis gar nicht erklären.
Es kommt wohl viel von der doch sehr oberflächliches Gesellschaft.
Ich bin ein Mann, der zumindest eine freundliche Absage formuliert um mein Gegenüber nicht im Nebel stehen zu lassen.
Nichts schlimmer als Ungewissheit.

Aber dennoch solltest du einen solchen Mann vergessen.
SO geht man nicht mit Mitmenschen um.
Das solltest DU dir wert sein.
 
  • #4
Der Mann hat genügend andere Frauen verfügbar, die er höher einschätzt als dich.
 
G

Gast

  • #5
Was willst du denn immer verstehen? Und was sollen die ewigen Diskussionen darüber? Such einfach weiter, fertig!
 
G

Gast

  • #6
Wo ist dein Verständnisproblem?
Ich finde, er hätte höflicher sein können, indem er dir irgendwie die Nachricht hätte zukommen lassen, dass er doch nicht zum Fest geht. Andererseits wenn er sich erst kurz vorher entschlossen hat, nicht hinzugehen, wäre so eine kurzfristige Absage ja auich nicht gerade hilfreich. Und wenn er weiß (leider sagst du den Forenmitgliedern nicht, ob es so war), dass du sowieso hingehst, alsu unabhängig davon, ob er geht oder nicht, dann ist es m.E. auch ok, dass er gar nichts sagt.

Ihr seid höchstens sehr flüchtige Bekannte. Also eine Beziehung, in der man sich zwar Höflichkeit schuldet, aber noch nicht wirklich Verbindlichkeit.

Also wie gessgt: Er hätte einen Tick höflicher sein können, aber sonst alles normal.
 
G

Gast

  • #7
Liebe FS,

du hast zu viel gemacht, er konnte nicht jagen, er will nicht. Es scheint immer noch zu sein, ich erlebe es ja gerade selber. Wenn Frau zuviel Interesse zeigt, dann wird es dem Mann langweilig, er ist um sein Jagderlebnis gebracht und zieht sich zurück. Hatte gestern ein interessantes Gespräch mit zwei jungen Frauen um die 20zig. Da läuft es genauso ab.

Lass ihn in Ruhe, keine Zeichen mehr von dir, nichts nada!

Ein Mann, der wirklich will, der macht sofort! Der redet nicht nur, der handelt auch zeitnah dementsprechend.

w 50
 
G

Gast

  • #8
Verstehe ich (m) auch nicht ;-)
Ich würde mich aber nicht melden, wenn ich du wäre. Schließlich hat er gefragt und kam dann nicht.
 
G

Gast

  • #9
I- nicht wirklich mein Typ -

... und dann gar nichts mehr?

Wo ist jetzt dein Problem?

Und ganz nebenbei - diese Aussage "nicht wirklich mein Typ" drückst du uns hier auf, obwohl diese Info rein garnichts mit deiner Story zu tun hat, aber es ist dir ganz wichtig das zu erwähnen.
Vielleicht hat der Kerl das einfach gemerkt, und wollte deine Gnade dich mit ihm abzugeben einfach nicht länger in Anspruch nehmen?
Manchmal sind Männer nicht so doof wie sie aussehen.
Das alles ist aber nur eine Vermutung und vielleicht hat er nur jemand anderes kennengelernt weil du zu langsam warst.
 
G

Gast

  • #10
Er kann sich seine Kontakte eben aussuchen und du scheinst nicht der interessanteste zu sein. Schön dranbleiben. Irgendwann bist du auch mal an der Reihe, wenn die anderen nicht mehr so interessant sind.
 
G

Gast

  • #11
Er sieht dich wahrscheinlich nur als Freizeitpartner. Hätte er Interesse, hätte er längst etwas verkunden lassen, zumal er sich doch getraut hat mit dir zu quatschen zu tanzen etc. Stell dich einfach drauf ein, dass du für ihn nur eine Freundin bist, aber keine Partnerin wirst. Manche Männer brauchen weibliche Freunde. Eventuell ist er sogar vergeben, will keine Freundin oder ist schwul?
 
G

Gast

  • #12
Hallo, Du schreibst er wäre nicht ganz Dein Typ. Warum bemühst Du dich dann so ? Fehlt Dir nun ein Tanzpartner, oder bist nur frustiert das er sich nicht mehr meldet ?Vielleicht hat er in Dir nur eine Tanzpartnerin gesehen und möchte nicht mehr als das. Wenn er gewollt hätte, so wäre mehr von seiner Seite gekommen. Ist aber nicht, also was kann Frau daraus schliessen ? Genau, das Du auch nicht ganz sein Typ sein kannst......
 
G

Gast

  • #13
Er ist nicht interessiert und hat schlechte Manieren. Den brauchst du nicht wirklich. Also: Vergiss ihn und such dir einen anderen.
 
G

Gast

  • #14
Hallo,
ich finde es schon witzig wie manche Frauen so denken. Ich übertreib jetzt mal ein bischen, aber hier kommt die Aussage "war eigentlich nicht mein Typ", ...also Frau geht Tanzen, trifft einen Mann der eigentlich nicht "mein Typ" ist....verlässt die Party ohne großen Abschied.....das wiederholt sich....jetzt ist doch plötzlich was da und der Kontakt wird gesucht und gefunden.....dann reagiert der Mann doof....

Richtig er verhält sich nicht gerade interessiert. Also gibt es meiner Meinung nach für zwei Möglichkeiten. Entweder du vergisst ihn oder du lässt es langsam laufen und gibts ihm Zeit. Was meint ihr eigentlich, dass Männer gefühllos sind????? Richtige Männer eben nicht, genau im Gegenteil. Nur der Jäger geht darüber hinweg, ihm ist der Erfolg (bei wem auch immer) wichtig. Dieser Mann hat sicher das anfängliche Desinteresse gemerkt und sich dann gedacht, na gut dann eben nur nett Tanzen und aus. Es wäre doch blöd und ideotisch von ihm sich jetzt auf deine Anfrage dir sofort an den Hals zu werfen und ach du bist ja so toll und bin ich froh. Nein, ein erwachsener, erfahrener und reifer Mann sollte das so nicht tun. Nur weil Frau schnippt muss Mann noch lange nicht springen....
Allerdings muss ich zugeben, dass eine Absage (auch kurz vorher) oder eine Entschuldigung schön gewesen wäre bzw. sich gehört hätte. Ich hätte dies jedenfalls getan.

@6: das hat wenig mit Jagen zu tun. Ab einem gewissen Alter handelt es sich beim Jäger (fast) nur noch um einen Trophäensammler, der sehr schnell ein neues Opfer sucht und auch finden wird.
Bei jungen Männern kommt noch hinzu, dass sich diese auch probieren müssen und vor Freunden profilieren müssen. Zumindest war dies bei mir und meinen Freunden so. Die richtige Frau und Liebe fanden wir dann alle ohne Jagen oder sich jagen lassen und ohne Spielchen. Aber jeder ist seines Glückes Schmied....

Viel Glück M42
 
G

Gast

  • #15
Vielleicht ist ihm etwas dazwischengekommen, oder Du hast Dich unklar ausgedrückt und er hat gedacht, Du meldest Dich nochmal. Oder er hat eine SMS geschickt, die aber nicht angekommen ist (alles schon passiert!). Aber eigentlich war er doch eh nicht Dein Typ! Wenn er das jetzt plötzlich doch ist, dann frag ihn doch noch mal via Facebook, warum er Dich hat auf dem Fest sitzen lassen.

m.
 
Top