Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • #1

Ständig Kontaktabbruch nach Fotofreigabe

Hallo zusammen, ich bin seit kurzer Zeit hier bei Elitepartner angemeldet und erhalte so gut wie immer, nachdem ich meine Fotos freigebe, eine Absage von meinem Gegenüber bzw. melden sich die Männer einfach nicht mehr. Es fällt mir schwer, das nicht persönlich zu nehmen und ich wollte gerne wissen, ob es anderen Frauen hier genauso geht. Liebe Grüße
 
  • #2
Hallo Colada,

denk dir nichts, so geht uns Männern genauso. :)
Klar ist es nicht schön keine persönliche Absage zu bekommen (nein die EP Absage ist keine persönliche Absage) aber so ist das nun mal in diesen Portalen "ex und hop", gefällst du mir nicht (optisch) biste weg bzw. ich.
Ich bin nur erstaunt, das sich Leute hier mit Niveau betiteln aber nicht einmal den Anstand haben/kennen sich höflich zu verabschieden.
Also nicht ärgern lassen, einfach abhacken und froh sein nicht den Richtigen verpasst zu haben. :)

Gruß,

Ein_Freund
 
  • #3
Hallo Colada,

das habe ich auch häufig erlebt. Entweder wurde ich von Männern ohne Foto angeschrieben (nettes Profil - also geantwortet und Foto freigeschaltet) oder von Männern, die selber ihr Foto nicht freigeschaltet haben (genau das selber - nettes Profil und nur heiße Luft). Das habe ich dann ca. 4-5 mal mitgemacht. Heute gibt es mein Foto nicht mehr so schnell freigeschaltet. Da trennt sich dann schnell die Spreu vom Weizen.

Viele Krönungen der menschlichen Rasse meinen noch immer, sie hätten Anspruch auf das allerbeste, obwohl sie selber rein gar nichts zu bieten haben .....

Niveauvoll ist anders. Wobei das bestimmt auch auf manche Frauen zutrifft.
 
  • #4
Heute gibt es mein Foto nicht mehr so schnell freigeschaltet. Da trennt sich dann schnell die Spreu vom Weizen.
Ich habe bei einer Anfrage in der Vergangenheit immer mein Foto freigeschaltet und demzufolge kam auch bei einer Absage kein Frust meinerseits auf. Ich finde nach 4 od. 5 Mails ohne Foto und anschließend nach der Fotofreigabe die Absage viel frustrierender. Eventuell ist dies aber auch nur der Unterschied zw. männlicher und weiblicher Sichtweise. Gender sei Dank.
Ich verstehe auch nicht warum es viele so persönlich nehmen, wenn sie nach der Fotofreigabe eine Absage bekommen. Im RL werden die Menschen ja auch oft nach der Optik ausgemustert und dies ist im Online nicht anders als im RL. Ich schätze dass man im RL seine Mitmenschen viel mehr nach der Optik ausmustert als im Online.
 
  • #5
das war auch einer der Gründe weswegen ich mich hier wieder abgemeldet hatte, nicht weil ich Absagen bekommen hätte, sondern weil ich hier nicht entsprechend vorauswählen konnte.. ich traue mir durchaus zu anhand eines Bildes zusammen mit dem Eindruck des Profiles Rückschlüsse auf eine mögliche Kompatibilität zu mir zu ziehen.. ich such(t)e ja schliesslich einen Partner rund keinen Kumpel..
 
  • #6
Hm, ich kann das gut verstehen, dass Dich das frustriert, denn ich denke mir auch immer wieder, hm, wie kann es nur sein, dass Mann nach vier Zeilen und einem Bild weiß, dass Frau nicht zu ihm passt. Wie geht denn das? Trotzdem, nicht aufgeben, denn ehrlicherweise, wenn jemand SO oberflächlich entscheidet, dann will ich gar nichts von ihm.
Und so blöd es auch ist, bin ich froh, dass es offensichtlich ein Phenomen ist und nichts was nur ich erlebe...
 
  • #7
Hm, ich kann das gut verstehen, dass Dich das frustriert, denn ich denke mir auch immer wieder, hm, wie kann es nur sein, dass Mann nach vier Zeilen und einem Bild weiß, dass Frau nicht zu ihm passt. Wie geht denn das? [..].

... nennt man Menschenkenntniss und "persönliche Vorlieben" ? Ich traue mir schon zu, festzulegen das die Hausmutti mit "praktischen Kurzhaarschnitt" und sichtbar untrainiert im "Garten in Dettmarschen" wohl eher weniger zu mir passen würde als die langhaarige, tättowierte Luftfahrzeugsingenieurin beim Joggen in Island
 
  • #8
Geht auch Männern so. Ich (m,39, promoviert, kein Brad Pitt, aber gepflegt) habe jetzt in den letzten 3 Monaten ca. 40 Anfragen an Frauen zw.30 und 40 verschickt, alle mit persönlichen Zeilen und Bezug auf das Profil (also offensichtlich keine generischen Massenmails). Mein Foto schicke ich immer gleich mit. Vier haben geantwortet, etwa jede dritte schickt die generische EP-Absage und alle anderen melden sich gar nicht. Ich gebe aber weiterhin immer gleich zu Beginn das Foto frei, weil mich eine Absage nach 3-4 Mails aufgrund des Fotos mehr treffen würde.
 
  • #9
Hallo Colada,

mir geht es ähnlich wie dir! Bin jetzt seit einem Monat hier angemeldet und finde auch frustrierend. Ich habe keinen "offensichtlichen" Haken wie Kinder oder Übergewicht und trotzdem wird mein Profil ständig gelöscht. Ich habe mich auch an die Tipps gehalten und habe dementsprechend Fotos ausgewählt und bezugnehmende Worte gewählt.
Vielleicht suchen die angeschriebenen Männer einfach nach ganz anderen Kriterien. Das macht es für uns schwierig, wenn wir diese nicht kennen.
Ich bekomme im realen Leben häufig Komplimente und werde von Männern angesprochen. Leider war aber keiner dabei, in den ich mich verliebt habe in den letzten Monaten. Deswegen verstehe ich nicht, was hier gesucht wird für ein Typ. Ich bin halt nicht künstlich aufgedonnert und sehe nicht aus wie eine Barbiepuppe... Ach ja, ein gebleachtes Zahnpastalächeln habe ich auch nicht wie in Hollywood! ;-)
Finde es schon teilweise amüsant, wenn ich Nachrichten von unattraktiven Männern beantworte und diese dann mein Profil löschen. Hab mich einmal erwischt, als ich zynisch wurde und gedacht habe, dass er nun nicht besonders gut aussah, sich aber scheinbar anders wahrnimmt. Habe denselben Typen woanders im Internet entdeckt und seine Aussagen waren da ziemlich niveaulos! Da war ich erleichtert, dass er mich gelöscht hat! ;-)
Natürlich entscheidet das Äußere mit, in wen man sich verliebt, aber ausschlaggebend sind doch andere Kriterien. Verliebt habe ich mich eher in das Lachen oder die Bewegungen eines Mannes. Na ja...
Wir dürfen den Mut nicht verlieren, auch wenn es schwierig ist! Kopf hoch und weitermachen! :)
 
H

Heldin

Gast
  • #10
Hm, mir ist das erst einmal passiert, und ich bin definitiv KEIN Supermodel. Seid ihr denn wirklich sicher, dass es an euren Fotos liegt? Könnte es noch an etwas anderem liegen?
 
  • #11
Ich bin bei meinen Antworten häufig auf den Stil des Mannes eingegangen und habe m.E. nicht zu viel und auch nicht zu wenig geschrieben. Habe die Fragen beantwortet. Habe mich interessant gemacht. Trotzdem wurde entweder gar nicht geantwortet oder es kam die EP-Absage.

Bei anderen Männern habe ich meinen eigenen Stil beibehalten. Und siehe da, genau das gleiche. Woran kann es also noch liegen?

Ich kann also nur vermuten, das Männer doch nur auf Optik achten und nicht die Traute haben, dazu zu stehen.

Also ist die beste Alternative - Single bleiben. So etwas oberflächliches brauche ich nicht
 
  • #12
Hm, mir ist das erst einmal passiert, und ich bin definitiv KEIN Supermodel. Seid ihr denn wirklich sicher, dass es an euren Fotos liegt? Könnte es noch an etwas anderem liegen?

Hallo Heldin,

wenn mich ein Mann anschreibt und ich ihm meine Fotos freischalte und er daraufhin den Kontakt abbricht, wird es wohl an den Fotos liegen! :-/
Wenn ICH als erstes schreibe und bekomme eine Absage, kann es natürlich an anderen Dingen liegen, wie Alter, Größe, Beruf etc.
Schlauer bin ich immer noch nicht.
Ich fänd es einfacher, wenn man die Fotos direkt sehen könnte! Dann würde man sich viel Schreiberei ersparen. Einfache wäre es auch, wenn die Partnervorschläge den Suchkriterien des anderen Geschlechts angepasst würden. Als Beispiel suche ich Männer ab 1,80m und Nichtraucher. Trotzdem schreiben mich Männer an, die 1,75m sind und rauchen. Das ist dann auch überflüssig, wenn ich da als Partnervorschlag erscheine.
Andersrum habe ich auch die Erfahrung gemacht, dass ich jemanden angeschrieben habe und nach Freischalten der Fotos kein Interesse mehr hatte. Ich suche auch keinen Ken, aber die Optik ist nun mal Typsache.
Übrigens helfen einem Modelmaße hier nicht weiter, die besitze ich nämlich mit meinen 1,80m! ;o)
 
  • #13
Hallo liebe Forums-Nutzer,

anders als in Datingportalen sind bei uns Fotos nicht gleich sichtbar.

Wir sind der Ansicht, dass Fotos zum schnellen Durchklicken der Profile animieren und bei der Suche nach dem Lebenspartner die Persönlichkeit im Vordergrund stehen sollte.

Natürlich spielt beim Verlieben das Äußere eine Rolle, ausschlaggebend für eine glückliche Partnerschaft sind jedoch Dinge wie ähnliche Ziele, Interessen und zueinander passende Persönlichkeiten. Diese Aspekte gleichen wir mit dem wissenschaftlichen Matching ab.

Ich hoffe Ihnen weitergeholfen zu haben und wünsche weiterhin viel Spaß und Erfolg bei der Partnersuche!

Ihre Louisa Warnecke (ElitePartner)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top