• #61
Natürlich wollte ich schreiben, wie es weiterging. Aber ich befürchte, dass wieder jemand ruft, das sei noch alles nur fake.
Ist es wichtig für Dich, keinerlei Kritik hier zu bekommen ?

Statt dessen sollen alle Dir nur gute Ratschläge für eine Siatuation geben in der Du extrem geringe Chance hast, bzw. die Dich auch abwertet.

Es lässt uns alle tief in Deine Seele blicken, dass Du nicht schreiben willst, was denn nun wirklich passiert ist. Klar können wir uns alle das auch so denken. Aber darum geht es gar nicht.

Du bist eben extrem unsicher.

Bevor Du in Zukunft irgendeinen Mann bzw. eine Beziehung in Dein Leben lässt, solltest Du mal überlegen, ob Du auch mit Dir selbst leben könntest.
Ich befürchte, Deine ehrliche Antwort müsste "nein" lauten.
Denk mal über therapeutische Hilfe nachb evor Du Dich in Abenteuer stürzt, in denen Du vielleicht sogar eine realistische Chance hast.
 
  • #62
Ist es wichtig für Dich, keinerlei Kritik hier zu bekommen ?
Lieber Kirovets,

Es kommt kein Bericht, weil es nichts gab.
Nur sind jetzt u.a. Ich dafür verantwortlich, dass das Forum das unausbleibliche Happy End nicht zu lesen bekam.
Nun dann das Ende von mir als Mitverantwortliche, das nichts mehr kommt...

Nimm Deine Phantasie und die Vorlagen von Inga Lindström und Co - und die Protagonisten treffen sich, schauen sich an, erkennt in Ihrem Blick, die tiefe Sehnsucht und Liebe... Das Aufgebot ist bestellt... Und wenn Sie nicht gestorben sind... Schweben Sie fürdar selig auf Wolke 7 ins Land der ewigen Glückseligkeit - ohne bösartige Neider*innen und Zweifler*innen.

In ein paar Monaten erscheint die nächste Kurzserie.

W, 50