G

Gast

  • #1

Soll ich mich nach dem 1. Date melden oder warten bis er anruft?

Hallo! Seit zwei Wochen schreibe ich mit einem Mann. Wir haben auch schon drei mal telefoniert und uns getroffen. Wir waren etwas mehr als 3 Stunden weg.
Er ist schon sehr nett und so. Wir waren was trinken und danach fragte er ob wir noch woanders hin wollen. Ich habe das verneint weil ich noch was anderes vor hatte.

Er meinte während dessen, er weiß ja nicht ob ich ihn Wiedersehen will. Worauf ich aber gesagt habe dass wir das gerne nächste Woche machen können. Dann Verabschiedung mit Umarmung und er meinte wir können ja dann nochmal telefonieren bzw "du meldest sich dann?" Worauf ich zusagte.

Meint ihr er wartet jetzt darauf oder, wenn er wirklich interesse hat meldet er sich auch von allein?
Ich weiß nicht wie ich mich am besten verhalten soll.
 
  • #2
Ihr habt doch abgemacht, dass Du dich meldest. Was soll dann die Frage. Bist Du jemand, der nicht dazu steht was er gesagt hat. Wenn Du dich nicht meldest, wird er denken, Du hast kein Interesse. w51
 
G

Gast

  • #3
Hallo Fs,

er ist anscheinend nach eurem Treffen etwas verunsichert, da er nicht einschätzen konnte, ob Du nicht mehr woanders hingehen wolltest weil Du ihn nicht so interessant findest oder weil Du tatsächlich noch woanders hin musstest. Ich wäre da auch verunsichert gewesen.

Deshalb hat er Dich gefragt, ob Du Dich bei ihm meldest. Wenn Du dann -so wie Du es getan hast - zusagst, dann wartet er auch darauf. Jetzt ist es definitiv an Dir sich zu melden. Da Du seinen Schritt = noch Ortswechsel an dem Tag des Treffens nicht angenommen hast, bist Du jetzt an der Reihe. So wie Du schreibst, klingt ist er interessiert.
 
G

Gast

  • #4
G

Gast

  • #5
Männer meinen in der Regel, was sie sagen - also kannst Du ihn anrufen. Alles Gute! m43.
 
G

Gast

  • #6
Natürlich wartet er jetzt auf den Anruf. Du hast ihm doch zugesagt, ihn anzurufen. Warum sollte er entgegen Euren Vereinbarungen handeln? Vielleicht hat er Dich inzwischen auch schon abgeschrieben, weil Du Dich noch nicht gemeldet hast.
 
G

Gast

  • #7
Ich verfolge diese ganzen "Darf ich als Frau einen Mann anrufen oder muss ich warten, bis er sich meldet, damit er seinem evolutionär bedingten Jagdtrieb nachkommen kann"-Diskussionen hier schon länger und bin gerade ernsthaft erstaunt, dass es sogar Frauen (die FS) gibt, die denken, der Mann müsste sich als Erster melden, wenn sie gesagt hat, sie würde sich melden.
 
G

Gast

  • #8
Du hast gesagt, du rufst ihn an. Also mach das doch auch. Wo ist das Problem? Halte dein Wort! Oder sage gleich nein, ruf du mich an! Aber so ist das doch echt albern.. Und dann sagst du: "Hey, ich hab ja gesagt, ich ruf an. Wie geht es dir?" und dann kannst du schauen ob er nach einem weiteren Date fragt oder dich eher abwürgt. Scheinbar bist du unsicher ob er Interesse an dir hat.


w/25
 
G

Gast

  • #9
Die Fragestellerin

Danke für eure antworten. Ich habe ihm
Geschrieben dass ich es sehr schön fand und ob er das wiederholen will.
 
G

Gast

  • #10
Die Fragestellerin

Er will :)
 
G

Gast

  • #11
Ihr habt doch abgemacht, dass Du dich meldest. Was soll dann die Frage. Bist Du jemand, der nicht dazu steht was er gesagt hat. Wenn Du dich nicht meldest, wird er denken, Du hast kein Interesse. w51
Du selbst hast Dich ja aus dem Date verabschiedet, "weil du was anderes vorhattest", also was fragst DU? Wenn es sich angebahnt hat, dass Ihr weiter Kontakt habt, bist jetzt DU dran - denke ich.
 
G

Gast

  • #12
Ein Mann der zu wenig Eigeninitiative hat, sich selber zu melden und ein neues Treffen abzumachen, wäre mir echt zu blöd. Das zeigt doch, dass er nicht sonderlich interessiert ist und nun die Dame agieren lässt.... Auf so was würde ich mich nicht einlassen, da erwarte ich von einem Mann mehr.
 
G

Gast

  • #13
Naja, es ist meines Erachtens etwas unhöflich, nach einem Date noch etwas vorzuhaben.
Aber vielleicht bin ich da auch empfindlich.
Eigentlich würde ich Dir raten, Dich nicht zu melden, aber da Du ihm ja versprochen hast, Dich zu melden, würde ich ihm mal ne charmante SMS schreiben.
Mehr aber nicht!
Und auch nicht telefonieren!

Schönes WE

w,40
 
G

Gast

  • #14
Meiner Auffassung nach ist das 1. Date lediglich dazu da, um herauszufinden, ob man sich sympathisch ist. Von daher finde ich es durchaus in Ordnung, anschließend noch etwas vorzuhaben.

Dein Datingpartner war aber nicht ganz sicher, ob er Chancen bei Dir hatte, also hat er Dich gebeten, sich bei ihm zu melden. Das finde ich okay. Da Du eingewilligt hast, solltest Du schleunigst Kontakt mit ihm aufnehmen, sonst verzweifelt der arme Kerl noch!