• #1

Sind seine Freunde wichtiger als ich?

Wie würdet Ihr das interpretieren, wenn Ihr Euren Freund fünf Tage nicht zu Gesicht bekommt und er dann wieder keine Zeit hat, weil ein sehr guter Freund, der in einer anderen Stadt wohnt nun zu Besucht ist und sie dann mit einer Gruppe Jungs losziehen wollten. Wir wollten dann die Tag noch telefonieren…Kann mich zwar auch sehr gut „alleine“ beschäftigen oder mich auch mit Freunden treffen, aber das zeigt doch irgendwie, dass ich ihm nicht so wichtig bin oder?
 
G

Gast

  • #2
Richtig! Das würde ich genauso interpretieren!
 
  • #3
kommt doch immer darauf an, wie lange ihr zusammen seit. Und wenn ein anderer Freund von außerhalb da ist, ist das doch auch nachvollziehbar. Und man muss halt sehen warum ihr euch immer so lange nicht seht, da scheint das Bedürfnis nach einander nicht so groß zu sein
 
G

Gast

  • #4
Ein Mann, dem es so wichtig ist, mit einem Rudel Männer um die Häuser zu ziehen, legt wohl keinen Wert auf eine funktionierende Beziehung.
Wenn er richtig in dich verliebt wäre, könnte er es gar nicht abwarten, dich auch seinen Freunden vorzustellen oder er würde die Zweisamkeit vorziehen.
 
G

Gast

  • #5
Meine Erfahrung hat gezeigt, dass ein Mann der wirklich eine Beziehung mit einer Frau haben möchte, vorallem am Anfang. Nur mit der Frau zusammen sein möchte und er 100% für Sie da ist und sie zusammen mit Freunden weg gehen. Wenn Freunde plötzlich einen höheren Stellenwert bekommen stellt sich tatsächlich die Frage an welcher Stelle die Frau steht. Viel Glück ...
 
  • #6
Ich finde das auch hart an der Grenze zur Zumutbarkeit. Falls die Freunde nun wirklich nur einmal im Jahr kommen, würde ich das noch einsehen, aber so extrem wird es wohl kaum sein. Insgesamt muss man sich, gerade wenn man noch getrennt wohnt, schon besondere Mühe geben, Zeit miteinander zu verbringen und dem anderen auch zu zeigen, dass er Priorität hat.

Ich befürchte schon, dass er Dich und seine Beziehung von Dir als nicht wichtig genug einschätzt. Vielleicht ist er sich Deiner zu sicher oder Du liegst ihm halt doch nicht so am Herzen und erscheinst ihm austauschbar.
 
G

Gast

  • #7
Ihr habt euch 5 Tage nicht gesehen, wie lange hatte er seinen Freund nicht gesehen?
Ansonsten wäre es auch interessant wie lange ihr zusammen seid, wie oft ihr euch sonst seht und ob solche Sachen öfter vorkommen, von den bisschen Informationen die du uns gibst würde ich erst mal sagen das du überreagierst.
 
G

Gast

  • #8
Ich finde es fühlt sich komisch an und ich würde mich zurückgesetzt fühlen. Als ich so etwas erlebt habe, war es ein Signal für Desinteresse im Nachhinein gesehen. Darauf würde ich ihn indirekt ansprechen und wenn die Antwort weh tut über Trennung reden.
Ich sage das, weil ich das konkret erlebt habe.
 
G

Gast

  • #9
Hallo Scarlett,
finde deine Reaktion und die von den meisten Postern völlig übertrieben. Weiß nicht, wie oft ihr euch sonst trefft und wie lange ihr zusammen seid, aber diese Zeitspanne finde ich nicht sehr lange, wenn es eine Ausnahme ist. Außerdem, verstehe ich deinen Partner, wenn er einen Freund, den er nur sehr selten sieht und der gerade mal in der Stadt ist, sehen möchte. Ich finde, du solltest Verständniss haben - er hätte es sicherlich auch für dich in umgekehrter Weise, oder?
w
 
G

Gast

  • #10
Ich hab ziemlich viele erfahrungen gemacht mit solchen Männern ... sieh zu, dass du den Typen auf den Mond schiesst bevor er es tut.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #11
Freundinnen kann man wie Sand am Meer haben. Wahre Freunde hat man im Leben nur eine Handvoll.

Vor allem wenn die Freundin noch nicht eine langjährige Partnerin ist.