G

Gast

  • #1

Sex nach dem Kennenlernen

Wie geht ihr nach dem Kennenlernen als Männer oder Frauen mit dem Sex um? Das Ziel ist eine Körperliche + geistige + seeliche Verbindung. Von 50 kennengelernten schicken Frauen über 85 Punkten (mit/ohne Kinder) haben 49 jedoch Ihre materiellen Ansprüche zusätzlich angedeutet oder erklärt. Sie sind flott dabei. Trick: Ich bekam einen Anruf von zu Hause ... schwupp und davon. Mit einem Lächeln war ich froh, dass sie sich zeigten, wie sie sind. Die 50ste war wie eine Nomme, trotz wilder Mails. Beim Partner-Treff sah man sich wieder .... und grüßte sich oder auch nicht. Plötzlich sagte eine Stimme als ich grüßte: Das ist wie bei mir, erst der Betttest oder Ausgehdauertest ... die berühmten 98% Single. Nun seid ehrlicher und erklärte Eure Sex-Erfolgsquoten.
 
G

Gast

  • #2
Häää ? Was das fürn Text. Also ich date erst und wenns paßt, kann man danach ins Bett gehen wenn dann nicht paßt, macht man es passend oder sucht neu. Ich versteh deinen Text nicht, ich bin Mann und kann immer und oft, wenn es sein muss und Frau mich körperlich anspricht.
 
  • #3
Ich suche einen Lebenspartner und keine Affäre. Ich war bisher mit keinem EP-Date im Bett, denn ich habe noch keinen Kandidaten getroffen, bei dem wirklich richtig gut gepaßt und beiderseitig gefunkt hat.

Insofern verstehe ich Deine Frage überhaupt nicht. Suchst Du Sexkontakte? Wenn ja, dann ist EP vielleicht nicht optimal.

Die Story von Deinem Anruf zuhause habe ich im übrigen gar nicht verstanden. Und was für ein Partnertreff? Wovon redest Du?
 
G

Gast

  • #4
"Sex- Erfolgsquoten"?? Mir wird schlecht!
Angela
 
P

Persona grata

  • #5
Kann mich nur Frederika anschliessen. Kannst Du Deine Frage nochmal so formulieren, dass sie verständlich ist? Was haben denn die materiellen Ansprüche Deiner Dates mit dem Anruf von zu Hause zu tun???? *kopfschüttel*
 
G

gerzwilk

  • #6
Und vor allem, kannst du das bitte in einem lesbarem deutsch schreiben. Ich verstehe beim Besten Willen nicht, was du uns mitteilen willst.
 
G

Gast

  • #7
Also ich bin ein Mann, aber mein Primärziel ist es ganz sicher nicht, mit jeder möglichst schnell ins Bett zu hüpfen.
Das geht bei mir auch gar nicht, weil ich eine gewisse Vertrautheit brauche, um das zu tun. Und die ergibt sich zumindest bei mir nicht nach 2 oder 3 dates.
 
G

Gast

  • #8
Sex gehört dazu, aber nur wenn man sich gegenseitig anziehend findet und es `passt´!