• #31
Ihr Problem ist es, dass sie scheinbar die Aufmerksamkeit (vor allem von Männern braucht) und da sie die von ihm nicht bekommt, greift sie zu solchen Mitteln. Damit macht sie sich ihre Freundschaft selbst kaputt.

Ach so ... sie ist so wohl ein man-eater. Aber für diese gibt es bessere Kontakte als Deinen Freund. Nur: (Fast ?) alle Männer auf die sie traf, haben sie wohl einfach flachgelegt, abgefertigt und vergessen - nur Dein Freund nicht. Das macht ihn interessant für sie. Dein Freund sucht sich treue Frauen und schaut sich im Gegensatz dazu so einen man-eater an - rein interessehalber (wie eine Frau gerade nicht zu sein hat). Sie guckt sich bei Euch ab, wie eine Beziehung aussehen sollte. Daher die Freundschaft zu ihm und das Interesse an Dir ?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • #32
Ihr Verhalten ist abscheulich!
Dich sollte allerdings mehr das Verhalten Deines Freundes stören - sie ist nicht in einer Beziehung, muss niemandem Rechenschaft ablegen. Dein Freund ist aber mit Dir in einer Beziehung. Und wie geht er mit dem Thema um?
Ich finde, er macht es sich zu einfach!
Letztendlich muss Dein Freund die Dame in die Schranken weisen, ansonsten wirst Du keine Verhaltensänderung an ihr erwirken.
Ich würde mich auch zu keinem Gespräch mit der Dame hinreißen lassen, das würde sie nur freuen, wenn DU ihr gegenüber auch noch erwähnst, wie sehr Dich Ihr Verhalten stört.
 
  • #33
Hallo ,Liebe redfuchsia.
Willkommen in unserem Forum.
Es ist wirklich krass zu lesen, was hier passiert.Oh gott das kenn ich und kann ich dich auch sehr gut nachvollziehen. Ich verstehe nicht wieso ein Partner sowas macht... wenn er dich gut liebt , würde er eher zu dir stehen als ihr. Wenn er ein richtiger Mann ist und dich vom Herz wirklich lieben tut ,Braucht dann kein schlechtes Gewissen zu haben : Seine ungehorig -Bekannte zu sagen bzw zeigen,Wie du ihm sehr wichtig bist als SIE!!!! Er macht aber NICHTS.....Okay ,du musst ihm dann sagen:
Er muss sich Verantworten ,für eurer glücklich Beziehung zu sorgen statt eurer Beziehung zu belasten. DIE UNGEHÖRIG BEKANNTE soll aus eurer ruhiger Beziehung verschwinden und nie wieder AUFTAUCHEN. kein Freundschaft behalten! Du bist die Chefin!
 
  • #34
Hallo ,Liebe redfuchsia.
Es ist wirklich krass zu lesen, was hier passiert.Oh gott das kenne ich und kann ich dich auch sehr gut nachvollziehen. Ich verstehe nicht wieso ein Partner sowas macht... wenn er dich gut liebt , würde er eher zu dir stehen als ihr. Wenn er ein richtiger Mann ist und dich vom Herz wirklich lieben tut ,Braucht dann kein schlechtes Gewissen zu haben : Seine ungehört -Bekannte zu sagen bzw zeigen,Wie du ihm sehr wichtig bist als SIE!!!! Er macht aber NICHTS.....Okay ,du musst ihm dann sagen:
Er muss sich Verantworten ,für eurer glücklich Beziehung zu sorgen statt eurer Beziehung zu belasten. DIE UNGEHÖRIG BEKANNTE soll euch Beziehung ruhig lassen und nicht manipulieren
 
  • #35
Anscheinend hat sie so einen Charakter, dass sie versucht, bei Männern im Mittelpunkt zu stehen, und gut, dass Dein Freund das erkennt. (Mein Ex hatte eine fiese Bekannte und hat das nie gesehen. Da kam immer "so ist sie nicht" und "naja, du kannst sie ja nur nicht leiden")
Als ich ihn das erste Mal darauf angesprochen habe, konnte er es selbst auch nicht einsehen. Er meinte, ich würde mir das einbilden und sie würde mich total mögen, das hätte sie ihm gesagt. Sie würde sich ja sooo für uns freuen... ich musste ihm erst klar machen, wie bestimmte Dinge von ihr bei mir ankommen und erst als er gemerkt hat, wie sehr mich das alles verletzt und stresst, meinte er, er würde den Kontakt zu ihr abbrechen.
Irgendwann später in der Nacht hat er mich dann geweckt und meinte "Mir ist gerade was klar geworden. Ich glaube, du hast wirklich Recht mit dem, was du über sie gesagt hast. Das erklärt im Nachhinein auch so einiges. Sie hat sich eigentlich auch immer nur gemeldet, wenns ihr scheiße ging. Ich glaub, sie hat noch nie gefragt, ob bei mir alles ok ist."
Sie scheint schon öfter solche Spielchen gespielt zu haben und mein Freund, wie auch andere Männer, scheinen demgegenüber total naiv und blind zu sein.
Ich hoffe, dass er das Ganze jetzt mit anderen Augen betrachtet und die Freundschaft zu ihr überdenkt. Abwarten.
 
  • #36
Ist sie gar nicht. Im Grunde haben sie sogar recht selten Kontakt, seitdem sie weggezogen ist und seitdem wir zusammen sind. Hin und wieder meldet sie sich mal oder ist alle paar Wochenenden in der Heimat. Im letzten Jahr haben sie sich also vielleicht 4-5x gesehen. Ich weiß ja, dass da gar kein großartiger Kontakt ist, deswegen habe ich auch nie viel zu dem Thema mit ihr gesagt, weil ich mir gedacht habe, dass sich das alles von alleine regelt. So großartig kann die Freundschaft ja auch nicht sein, wenn man sich kaum meldet.
Aber JEDES mal, wenn sie da ist, passiert irgendetwas. Und das ganze läppert sich natürlich und irgendwann reicht es einfach. Auch wenn ich merke, dass mein Freund sie nicht so beachtet, wie sie es gerne hätte und definitiv zu mir steht, nerven mich diese Spielchen doch sehr. Ständig diese Gedanken "was kommt wohl als nächstes?"
Und wenn sie dann auch noch in der Nähe wohnt, macht es das alles auch nicht besser. Aber er scheint es jetzt wenigstens zu verstehen. Alles weitere muss man sehen.
 
  • #37
Hallo ,Liebe redfuchsia.
Es ist wirklich krass zu lesen, was hier passiert.Oh gott das kenne ich und kann ich dich auch sehr gut nachvollziehen. Ich verstehe nicht wieso ein Partner sowas macht... wenn er dich gut liebt , würde er eher zu dir stehen als ihr. Wenn er ein richtiger Mann ist und dich vom Herz wirklich lieben tut ,Braucht dann kein schlechtes Gewissen zu haben : Seine ungehört -Bekannte zu sagen bzw zeigen,Wie du ihm sehr wichtig bist als SIE!!!! Er macht aber NICHTS.....Okay ,du musst ihm dann sagen:
Er muss sich Verantworten ,für eurer glücklich Beziehung zu sorgen statt eurer Beziehung zu belasten. DIE UNGEHÖRIG BEKANNTE soll euch Beziehung ruhig lassen und nicht manipulieren
Ja das habe ich ihm auch gesagt. Nichts tun, wenn sie was sagt oder macht, ist zwar auch irgendwo schön, bringt bei ihr aber gar nichts. Es stachelt sie sogar nur zu noch krasseren Aktionen an. Wenn wieder was kommt, will er ihr klar sagen, wo die Grenzen sind. Ich bin ja gespannt. Er weiß aber, dass es ernst ist.
 
  • #38
Ach so ... sie ist so wohl ein man-eater. Aber für diese gibt es bessere Kontakte als Deinen Freund. Nur: (Fast ?) alle Männer auf die sie traf, haben sie wohl einfach flachgelegt, abgefertigt und vergessen - nur Dein Freund nicht. Das macht ihn interessant für sie. Dein Freund sucht sich treue Frauen und schaut sich im Gegensatz dazu so einen man-eater an - rein interessehalber (wie eine Frau gerade nicht zu sein hat). Sie guckt sich bei Euch ab, wie eine Beziehung aussehen sollte. Daher die Freundschaft zu ihm und das Interesse an Dir ?
Bei ihm ist es vielleicht auch eher das Problem, dass sie ihm ein bisschen Leid tut, weil ihre Beziehungen bisher immer ziemlich schief gelaufen sind. Sie lässt aber auch nichts anbrennen, wenn sie auf ner Party ist und sie hat wohl auch schon den ein oder anderen Freund betrogen und meinte hinterher, es "hätte sich eben so ergeben, was soll man machen? Ups." Mehr als meinen Freund vor so einer Person zu warnen, kann ich leider nicht tun. Er versucht mich auch immer zu beruhigen, dass er sich niemals auf ie einlassen würde. Aber es ist ja gar nicht mal der Gedanke, dass sie was miteinander haben könnten, sondern allein, dass sie es versucht, stört schon.
Wenn sie den Kontakt sucht, um zu sehen, wie eine Beziehung aussehen kann, wieso dann dieses Dazwischenfunken und im Mittelpunkt stehen wollen? Da steckt bei ihr eindeutig was Psychisches dahinter.
 
  • #39
Er meinte, ich würde mir das einbilden und sie würde mich total mögen
Dass Männer so blind sein können, verstehe ich bis heute nicht. Wirklich, und das tut echt weh, wenn man sich dann anhören muss, dass man wohl selber ein Problem damit hat, die arme tolle Frau nicht zu mögen.
Immerhin hat er es eingesehen und so, wie sie Beziehungen führt, ist sie äußerst unattraktiv als Partnerin. Die nächtliche Erkenntnis, die Dein Freund hatte, ist ja direkt süß.

Dich stört vermutlich, dass sie "Dein Revier" nicht akzeptiert. Aber wie schon geschrieben - das ist nichts, was wirkliche Gefahr bedeutet, sondern eigenes schwaches und mitunter auch peinliches Verhalten. Sie will Dich ärgern, nicht Deinen Freund haben, und den Triumph würde ich ihr nicht geben. Dh. mich ihr niemals ärgerlich zeigen.
 
L

luci-le

  • #40
Ganz ehrlich, ich schließe mich dem Beitrag des Foristen an, der meinte dein Freund ist das eigentliche, große Problem, weil selbst nicht ganz koscher. Wenn diese Frau auch nur zum Bruchteil so furchtbar ist, wie du sie beschreibst- wieso ist sie dann die "beste Freundin" von deinem Freund, einem angeblich doch sehr integeren, ehrlichen und charakterfesten Mann? Und jetzt schreibst du ja doch, dass er sie vor dir verteidigt hat.
Liebe Redfuchsia, darf ich mal ins Blaue hereinraten?
Du bist, was Beziehungen angeht, noch sehr unbedarft und unerfahren. Was diese hoffentlich noch frische Beziehung angeht, wird es leider kein Happy End für euch geben. Dein Partner wird charakterliche Mängel oder eine (unterdrückte) dunkle Seite haben, nach deren Entdeckung du die Beziehungsanbahnung mit ihm sicherlich schwer bereust. Unter Garantie.
Der Spruch, "Zeige mir, wer deine Freunde sind und ich zeige dir wer du bist" hat auch heute noch seine Gültigkeit. Halte es übrigens für einen Fehler, Männer auf zwischenmenschlicher Ebene für komplett "dumm", "naiv" oder gar "merkbefreit" zu halten, dein Freund weiß doch haargenau, wie sie tickt, Männer verschlingt und "fremdgeht" (oder von wem sonst hast du diese Info?)
 
  • #41
Ich fürchte, hier ist nicht nur dein Freund gefragt, sondern auch du.
Du solltest die Dame mal zur Seite ziehen und ihr sehr unmissverständlich klarmachen, dass sie die Finger von deinem Freund lassen und etwas mehr Distanz wahren soll, wenn sie Wert darauf legt noch zu euren Freunden zu gehören.
Er muss auf jeden Fall hinter dir stehen, dich darin unterstützen und nach deinem Posting #34 scheint ihm langsam zu dämmern, was hier abläuft.
Ich glaube nicht, dass sie dann noch allzuviel Lust hat in eure Nähe zu ziehen. Würde nichts mehr bringen.