• #1

Sein Interesse wecken ? Ist das noch möglich ?

Einen wunderschönen guten Abend,

meine Frage beläuft sich eigentlich auf etwas sehr "alltägliches", was sicher schon viele Frauen kennen. Aber ich möchte hier auch gern die Männer darauf ansprechen.
Und zwar, ist es noch möglich das Interesse an einem Mann zu wecken, obwohl man schon beim 2. Treffen zusammen im Bett gelandet ist ?
Um das mal kurz zu erläutern.
Wir haben uns gestern das erste mal allein getroffen, haben viel Quatsh gemacht, gelacht, gegenseitige Rauferein, Zärtlichkeiten ausgetauscht etc.. da wir Filme geschaut haben, bin ich irgendwann eingeschlafen, leichter Schlaf allerdings und ich habe gemerkt, wie er mir über die wange streichelte oder sie geküsst hat. Bis er mich gefragt hat, ob ich nich bei ihm schlafen möchte . Als wir dann irgendwann schlafen gingen, hatte er mich nach einem gute NAcht Kuss gefragt, dem ich ihm mit Zögern gab und es letzendlich beim Sex endete.
Meine Frage sollte klar sein - ist es noch möglich das Interesse zu wecken bzw aufrecht zu erhalten, auch wenn ich schon mit ihm geschlafen habe ?


Mod-Kommentar: Verlinken Sie Ihre Beiträge mit Ihrem ElitePartner-Profil und lernen Sie andere Forumsnutzer kennen. Hier geht es zur Anleitung!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
A

ak18

Gast
  • #2
HAllo

Dieses Thema wurde hier im Forum schon mehrfach aufgerollt.

Wenn ein Mann wirklich Interesse an dir als Partnerin hat und dich kennenlernen möchte, ist es grad egal, ob du beim ersten oder beim fünften Date mit ihm schläfst.

Zum Kennenlernen gehört so viel! Unter anderem gehört auch der Sex dazu. Da spielt für einen wirklich interessierten Mann die Reihenfolge doch keine Rolle. (Selbst wenn der Sex beim ersten Mal nicht so toll war - auch da muss man sich oft erst besser kennen lernen)

Natürlich gibt es Männer (und wie ich erleben durfte, auch Frauen), die nur am Sex interessiert sind. Die kommen für dich wohl eh nicht in Frage, oder?

Leider wird hier das Thema Sex oftmals sehr hoch gehängt oder manchmal sogar als Währung oder Waffe missbraucht.

Wenn es dir danach ist, melde dich einfach bei ihm und frage ihn wann ihr euch wiederseht.

Viel Erfolg
 
  • #3
Ja, natürlich, wenn, wenn es passt.
 
  • #4
ist es noch möglich das Interesse zu wecken bzw aufrecht zu erhalten, auch wenn ich schon mit ihm geschlafen habe ?

Auf diese Frage gibt es keine eindeutige Antwort, weil Du auf das Interesse des Mannes nämlich gar keinen Einfluß hast: entweder er will Dich zur Freundin, dann will er Dich nach dem Sex noch genauso. Oder er will Dich nicht, auch dann wird sich daran nichts ändern. Im letzteren Fall hättest Du allerdings mit einem Mann zu tun, der den Sex trotzdem mitgenommen hat. Dann hättest Du bestenfalls sein Interesse an weiterem Sex geweckt. Du wirst schon merken, wohin er steuert.
 
  • #5
Liebe FS,
ich denke nicht, dass Du sein Interesse noch wecken kannst, wenn er bisher nicht weiter an Dir interessiert ist. EinMann hat entweder Interesse an einer Beziehung oder er hat es nicht.
Sex, der unzweifelhaft zu einer Beziehung dazugehört, hättet ihr schon und könnt beide bewerten, ob es reicht. Dabei könnt ihr auch zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen - für den einen war es gut, für den anderen nicht.
Nun geht es ums weitere Kennenlernen, ob das für eine Beziehung reicht.

Wenn er nie an einer Beziehung interessiert war, wirst Du das Interesse dafür auch nicht mehr wecken können. Sex kann er auch ohne Beziehung mit Dir haben, d.h. Du nennst es vielleicht Beziehung, weil ihr euch öfter zum Sex trefft und er nennt es Affäre. Frauen missverstehen das sehr oft und wundern sich, woher er so plötzlich eine andere hat, mit der es dann alles schnell in eine Beziehung führt. Sie haben dann garnicht bemerkt, dass erbweiter auf der Suche war.
 
  • #6
Wenn es passt, ist es eigentlich egal, ob Du beim 2. Date oder beim 8. Date Sex hattest. Wie Ak18 geschrieben hat: Zum Kennenlernen gehört so viel. Hattet ihr zwischenzeitlich wieder Kontakt? (Das kann ich aus Deinem Posting nicht entnehmen)
 
  • #7
Kann. Muss nicht.

Sich zum "Filme gucken bei jemand verabreden"? Absicht klar oder? Ich hätte ein anderes Date vorgeschlagen (öffentlicher Raum).

Er ging schnell ran und du gingst drauf ein.
Abwarten was jetzt von ihm kommt. Du hast es dir aber selbst schwer gemacht.
 
  • #8
Welches Interesse möchtest du denn noch wecken? Entweder er hat Interesse an dir oder nicht. Spielt keine Rolle wann du mit ihm Sex hattest, das muss jeder aus seinem Bauchgefühl für sich entscheiden. Warte mal ab wie sich das ganze entwickelt.
 
G

Gast

Gast
  • #9
Ihr habt euch erst zwei Mal getroffen und es ist noch alles offen. Nur weil Ihr schnell Sex hattet, heißt es doch nicht zwangsläufig, dass daraus keine Beziehung entstehen kann oder er das Interesse verloren hat.
Meine beiden Beziehungen entstanden aus solchen Situationen. Eine hielt ein Jahr, die andere fast fünf.
Ich habe auch schon die Gegenteilige Erfahrung gemacht, dass trotz wochenlangen Wartens mit dem Sex nur eine "Affäre" daraus wurde.
Verhalte dich einfach unverkrampft, verabrede dich vielleicht für´s nächste Mal mit ihm in der Öffentlichkeit. Dann siehst Du ja, ob Du nur für Sex vorgesehen warst oder ob er Interesse hat.
 
G

Gast

Gast
  • #10
Eher nicht, weil deine Intention ist: du willst diesen Mann für dich gewinnen und setzt alles dran.
Der Mensch ist aber von Natur aus ein Individuum und will das auch bleiben und in seiner Freiheit nicht beraubt werden! Und das geht nur, wenn man keinerlei Forderungen an eine Beziehung/Freundschaft/Verbindung stellt.
Ich rate dir: konzentriere dich wieder auf dein eigenes Leben, schraub deine Euphorie zurück und warte einfach ab, was passiert.
 
  • #11
Selbstverständlich.
So frühen Sex finde ich nicht günstig. Ich finde nicht, dass es egal ist, ob man beim 1., 2. oder x-ten Treffen miteinander intim wird.
Aber es ist nun mal passiert.
Lauf ihm jetzt nicht nach, er wird sich schon melden.
Und dann lernt euch kennen. Die Reihenfolge ist nicht die beste, aber das ist doch jetzt gar nicht mehr zu ändern.
Natürlich hast du eine Chance; die ist umso größer, je weniger du ihn jetzt verfolgst. Er muss sich um dich bemühen.
 
A

Ars_Vivendi

Gast
  • #12
Meine Frage sollte klar sein - ist es noch möglich das Interesse zu wecken bzw aufrecht zu erhalten, auch wenn ich schon mit ihm geschlafen habe ?

Mir ist der Sinn Deiner Frage unklar. An einer Frau habe ich Interesse oder nicht, unabhängig davon, ob ich mit ihr schon früh Sex hatte oder nicht. Die hier manchmal vertretene Denke, dass Frau sich mit frühem Sex für einer Partnerschaft disqualifiziert, ist aus meiner persönlichen, männlichen Sicht falsch. So handle ich einfach nicht, was nicht bedeutet, dass alle Männer nicht so handeln.

Dass Sex unabhängig davon ein wichtiger Bestandteil einer Beziehung ist und die Entscheidung für oder gegen eine Beziehung auch davon abhängig ist, wie man in der Hinsicht harmoniert, ist aber sicher richtig. Manche Frauen scheinen zu meinen, dass es Sinn macht, einen Mann erstmal auf anderer Ebene zu binden, damit er auch noch bleibt, wenn der Sex nicht so zufriedenstellend ist. Aus männlicher Sicht: könnte funkionieren, birgt aber ganz sicher die Gefahr, dass der Mann dann bei sich bietender Gelegenheit eher fremdgeht, als wenn er auch dadurch gebunden ist, dass der Sex toll ist.
 
  • #13
Manche Frauen scheinen zu meinen, dass es Sinn macht, einen Mann erstmal auf anderer Ebene zu binden, damit er auch noch bleibt, wenn der Sex nicht so zufriedenstellend ist. ... birgt aber ganz sicher die Gefahr, dass der Mann dann bei sich bietender Gelegenheit eher fremdgeht

Manche Frauen scheinen überhaupt zu glauben, daß sie den Mann „binden” müssen, und greifen dann auch gerne einmal zu Mitteln, die nicht zu ihrer Wesensart passen. Allzu rascher Sex zum Beispiel. Oder aber künstliches Hinauszögern, so daß schon eine gewisse Vertrautheit vorhanden ist. Weil Sex mit einem fast Fremden eben doch etwas anderes ist als Sex mit dem Partner: weniger Fluchtgefahr.

Eines weiß ich jedenfalls gewiß: wenn eine Frau sich in den Kopf gesetzt hat, den Mann möglichst rasch durch Sex „festzuhalten”, dann wird der andere, vielleicht von beiden favorisierte Weg für immer versperrt sein. Weil es für die Frau keine empfindlichere Verletzung gibt als ein abgelehntes Sexangebot.

Und so bringt sie sich selbst um die Gelegenheit herauszufinden, mit welcher Sorte Mann sie es zu tun hat.
 
G

Gast

Gast
  • #14
Liebe FS,
kurz und gut: Kaum. Wenn du jetzt schon an seinem Interesse zweifelst, sagt dir dein Bauchgefühl genau das richtige. Höre darauf und verrenne dich nicht darin, zu hoffen, da könnte noch mehr draus werden. Wenn ein Mann ernstes Interesse hat merkst du saß ganz deutlich und brauchst keine Fragen in einem Forum zu stellen. Ich spreche aus Erfahrung und habe gerade etwas ähnliches wie du erlebt.
Alles Gute dir
 
Top