H

hedgehog

  • #1

Rote Rosen zum ersten Date?

Habe am Wochenende ein erstes Date mit einer Frau, die ich online kennengelernt habe. Nun würde ich gerne ein kleine Aufmerksamkeit mitbringen und habe dabei an rote Rosen gedacht, ist das schon too much...
 
S

Sphynx

  • #2
Nein, das ist too much...rote Rosen sind nun mal etwas für Verliebte - das könnte falsch verstanden werden.
Wenn Du unbedingt etwas mitbringen willst, dann einen kleinen Frühlingsstrauss ...überreicht vielleicht mit ein paar Worten zum Winter...
Ich persönlich fände die Einladung zum Kaffee schon sehr schön.
Nicht "Geträäännnnt Bitte!!!!"
 
G

Gast

  • #3
Kleine Aufmerksamkeit ist etwas anderes als rote Rosen.

Bitte tue es nicht!!
 
G

Gast

  • #4
Das mache ich immer, ja rote Rosen, mit großer Freude und mit großem Erfolg! Liebevolle und gefühlsvolle Frauen lieben das, glaube mir! m45
 
G

Gast

  • #5
Wenn rote Rosen, dann eine. Ansonsten eben andere Blumen. Würde mich aber fragen, ob es Sinn hat, einen ganzen Strauss zu überreichen, wenn man ja unterwegs ist und die Blumen dann zum Balast werden anstatt zur Freude... Daher würd ich wenn dann eine Blume nehmen
 
  • #6
Viel zu viel!
Bring Ihr doch einfach ein strahlendes Lächeln, Gute Laune, Offenheit, Interesse und Zeit mit. Damit kannst Du nix falsch machen. Wenns richtig gut läuft kannste immer noch die Rechnung übernehmen.

Viel Spass Euch beiden
 
G

Gast

  • #7
auf keinen Fall, auhc sonst keine Blumen, lade sie einfach auf ihren Kaffee ein, das reicht völlig!
w
 
  • #8
Vielleicht hilft dir das weiter: http://magazin.elitepartner.de/sprache-der-blumen-wann-schenke-ich-welche.html
 
  • #9
Dieser Artikel ist sehr interessant (und etwas auführlicher als der vorherige): http://www.stil.de/themenschwerpunkt/blumen-knigge.htm
 
G

Gast

  • #10
Keine roten Rosen,
gelbe ja, rosafarbene ja, rote nein.
 
G

Gast

  • #11
Far too much ...
 
G

Gast

  • #12
Ein ganzer Strauß roter Rosen ist für ein erstes Date schon ein bisschen riskant, das könnte als zu schnell vorgeprescht aufgefasst werden und ist irgendwie nicht stilsicher. Denn rote Rosen sollen eben "Liebe" zeigen.

Ich habe oft von einem Datepartner ein kleines Mitbringsel bekommen und mich immer sehr gefreut.

Es waren zum Beispiel: ein kleiner Blumenstrauß, eine einzelne Blume (einmal war es auch eine Rose, aber da waren wir uns vorher schon durch die Mails und Telefonate sehr sehr nah gekommen), handgemachte Pralinen, Marzipanherzen, ein kleiner Weihnachtsbaumanhänger aus Glas, ein kleiner Reiseführer aus der Stadt aus der der Datepartner kam, von einem Sänger eine seiner eigenen CDs, eine DVD über die wir uns vorher unterhalten hatten, ein Buch über das wir uns am Telefon unterhalten hatten, von einem Dermatologen eine Hautcreme aus seiner eigenen Firma...

Aber das ist auch eine Generationenfrage. In meiner Generation sind die Männer eher noch Kavaliere alter Schule.

Ich selber habe aber auch schon mal ein Geschenk zu einem ersten Date mitgebracht, als der Partner mich in ein Edelrestaurant bzw. in eine Oper eingeladen hatte.

Hier ähnliche Threads:

http://www.elitepartner.de/forum/blumen-pralinen-ein-schoenes-buch-was-soll-ich-zu-meiner-ersten-verabredung-mitbringen.html

http://www.elitepartner.de/forum/blumen-bei-1-date.html

http://www.elitepartner.de/forum/welche-blumen-am-anfang-eines-kontaktes-2-oder-3-treffen.html

w54
 
G

Gast

  • #13
Ich glaube einige Frauen hier reagieren anders als in der RL! Ich bekomme immer das Gefühl, es kommt Super an, welch Überraschung!
 
G

Gast

  • #14
Ich bin eine Frau und ich würde mich mit roten Rosen überrumpelt vorkommen. Nein, bitte nicht.
Bring ihr lieber in 3 Jahren nochmal rote Rosen, denn dann weiß sie es sicher mehr zu schätzen - da vergessen es dann Männer plötzlich ;-)

Ich habe bisher ab und zu mal etwas bei Date bekommen. Mal eine Minipackung Konfekt, mal eine nett verpackte CD mit der eigenen Musik (war ein Musiker) und einmal ein Glücksschweinchen, das war kurz nach Silvester.
Aber eigentlich ist es mir viel lieber, der Herr stellt gleich klar, dass er mich zum Kaffee einläd oder bringt eine Eintrittskarte fürs Kino oder fürs Museum mit.

Beim 2. Date können es dann gerne auch ein paar Blumen sein.
 
G

Gast

  • #15
Ich habe auch immer sehr erfreut getan, wenn mir etwas überreicht wurde. Aber ich finde es nicht so toll- es signalisiert für mein Empfinden, dass der Mann nun etwas ganz Besonderes erwartet und nicht locker und unbefangen ist.

Dennoch bedanke ich mich natürlich herzlich- und denke mir meinen Teil über den tollen Kavalier...

Lieber FS, KEINE ROTEN ROSEN!!! Bei mir (49) wärst Du damit in der Schlager-Romantik-Kitsch-Schublade gelandet und müsstest hart arbeiten, um da wieder raus zu kommen.
 
  • #16
Rote Rosen stehen für Liebe. Punkt.

Da das beim ersten Date ja wohl noch nicht zutrifft, ist es ganz eindeutig "too much", wie Du das nennst.

Für mich persönlich wäre JEDES Mitbringsel zu viel. Ich würde mich unter Druck gesetzt fühlen und es würde die gleiche Augenhöhe stören.

Lade die Frau ein, das ist mehr als genug!
 
G

Gast

  • #17
Nein, rote Rosen möchte ich auch beim ersten Date nicht haben. Zumal sie auch nerven und kaputt gehen, wenn man spazieren geht, einen Kaffee trinkt etc. und erst Stunden später wieder nach Hause kommt.
Außerdem stehen rote Rosen für Liebe/Verliebtsein und sollten erst dann kommen, wenn man meint, mehr zu wollen.
Ich persönlich bräuchte nie im Leben rote Rosen geschenkt bekommen. Mit geschenkter Zeit kann ich mehr anfangen.
 
G

Gast

  • #18
Rote Rosen sind eine LIEBESERKLÄRUNG.
Bei einem ersten Date sind sie viel, viel zu viel.
Ich bin eine Frau, die sehr viel für romantische Gesten übrig hat,
und wenn mein Liebster mir rote Rosen schenkt, bin ich erfreut,
gerührt, begeistert.
Aber von einem Mann, den ich zum ersten Mal sehe?
Nein. Das bringt mich nur in Verlegenheit.
Ich finde es ein bisschen peinlich, ich finde es leicht übergriffig,
ich finde es zu schwül, ich finde es belastend.

Nein, lieber Fragesteller. Lade sie zu ihrem Kaffee ein oder was ihr sonst trinkt,
das ist eine nette Geste, Gentleman-like und Geschenk genug.
 
G

Gast

  • #19
Rosen , und auch noch dazu rote stehen nur einer GELIEBTEN zu. Bitte kaufe ein Buch über Benimmregeln, da steht alles drin, was man als Mann ZU TUN hat .
w/57
 
G

Gast

  • #20
Naja.... ich habe einmal im erstem Date rote Rose bekommen(aber nur eins)
Ich finde wenn es nur eins ist, dann so schlimm ist es nicht. Aber was für mich gewesen war, dass er meine Hände zu seine Hände genommen, und in seine Manteltasche eingesteckt hat :-o.
 
G

Gast

  • #21
hey sind sie ein Gentleman oder nicht ?! rosen oder andere blumen sind super nur gerade rot würde ich nicht nehmen schließlich wissen sie ja gar nicht wie die dame ist wenn sie vor ihnen steht.aber andere farben wie z.B: weiß,orange oder einfach ein bunter blumenstrauß sind eine schöne aufmerksamkeit!
 
G

Gast

  • #22
lade sie zum Cafe ein in der nähe von einem Blumengeschäft und wenn es wirklich passt kannst Du es ja scherzhaft verpacken. "Du mir hat unsere erstes Date so gut gefallen, am liebsten würde ich Dir eine Rose kaufen - darf ich". Dabei Lausbubenhaft grinsen.

W41
 
G

Gast

  • #23
Ich habe zum mal zum ersten Date eine rote Rose geschenkt bekommen und fand das zwar überraschend, aber doch schön! Mich hat die Geste gefreut! Aus uns ist zwar nichts geworden, aber das lag definitiv nicht an der Rose.
 
G

Gast

  • #24
Ich habe einmal zu einem date rei rote Rosen bekommen.
Wir hatten vorher einen sehr schönen e-mail-Kontakt und er hat mich damit sehr beeindruckt.
Ich fand es nicht to much, aber geholfen haben sie uns trotzdem nicht.
Wir haben uns nie wieder gesehen.
w/43
 
G

Gast

  • #25
Ich bringe immer rose Rosen mit und die Frauen freuen sich!
 
G

Gast

  • #26
Bitte KEINE roten Rosen, ich würd Panik bekommen. Es gibt so viele Blumen auf der Welt, wenn du meinst du müsstest ihr was mit bringen, dann alles andere außer rote Rosen. Das kannst du ihr nach zig Dates immer noch schenken!Es ist in meinen Augen verfrüht. Natürlich würde sie sich freuen, die meisten Frauen freuen sich über Blumen,doch never beim Ersten Date diese! Bitte, bitte nicht!