G

Gast

  • #1

Richtiges Alter zeigen?

Flower: Ich bin Frau 39. Sehe (angeblich) gut und 30 aus. Ich habe mein EP Profil dem Freunden (Mann meiner besten Freundin) gezeigt. Er war schockiert, dass ich mein richtiges Alter gegeben. Er sagt - "Du siehst maximal 32 aus und magst 35 jährige Männer. An 39 Frauen schreiben nur 50 Männer" Ich möchte aber nicht mit einer Lüge anfangen. Mir würde nicht gefallen, wenn ich einen treffe, ich denke, er ist 38 und er ist in Wierklichkeit 45... Meine Freundinnen raten auch, dass ich 32 im Profil schreibe. Was denkt Ihr? Besonders Männer? Vielen Dank!
 
G

Gast

  • #2
Gib Dein wahres Alter an und lass die Männer hier beurteilen, ob Du wirklich so jung aussiehst. 39 ist ja übrigens nicht alt, aber wenn ein Mann vielleicht Kinder will, wäre es unfair, ihm nicht zu sagen, dass es bei Dir nur mehr ein paar Jährchen klappen kann. Es geht hier doch nicht nur um das Aussehen, sondern um gelebtes Leben.

Freu Dich, wenn Du jünger wirkst. Doch vielleicht wollen Dir Deine Freunde nur schmeicheln. :)

Ich habe hier noch niemanden getroffen, der sich jünger oder älter gemacht hat. Das hätte mich auch sehr verwirrt. Bin übrigens genauso alt wie Du und mich hat noch nicht ein einziger 50jähriger angeschrieben. Leider übrigens! :)

Petra
 
O

Oberpfälzer

  • #3
Du sagst es ja selbst schon "Ich möchte aber nicht mit einer Lüge anfangen.". Höre auf dein Gefühl und mache das.
Kein guter Rat was dir da deine Freundinnen einflüstern..
Stell dir vor wir würden uns kennenlernen und dann erfahre ich du währst statt 32 nun 39.
Dann wäre das Vetrauen dahin und ich würde denken was alles ebenfalls nicht stimmt.
Aber mal ehrlich sehen wir nicht "fast" alle jünger aus?
 
G

Gast

  • #4
Hallo Flower,

das kenne ich nur zu gut, ich werde im Mai 43 und werde meistens Mitte 30 geschätzt und habe auch schon überlegt hier dieses geschätzte Alter anzugeben, da doch vermehrte Anfragen von über 50 Jährige eintreffen und ich auch lieber mit jüngeren Männern zusammen bin. Nur denke ich, dass es gleich zu Beginn schon ein kleiner Vertrauensbruch in sich birgt, beim Alter etwas zu flunkern. Außerdem ist es für die Männer, die gerne noch Kinder möchten, nicht fair, vorzugaukeln man befindet sich noch in einem problemlos gebärfähigen Alter ;-) sicherlich ist es mit 39 noch nicht unproblematisch schwanger zu werden, aber was nutzt es, wenn Frau sich erst verliebt hat und dem Mann dann gestehen muss dass sie viel Älter ist... es bleibt einfach bei einer "Ent"- "Täuschung" wie es das Wort eben schon sagt... eine Täuschung wird aufgedeckt und wäre das ein guter Start in eine vertrauensvolle Beziehung?

Sonnige Grüße
 
G

Gast

  • #5
Nein, das ist Quatsch. Gib dein richtiges Alter an, wenn du eine seriöse Beziehung suchst. Man fängt keine Beziehung mit einer Lüge an! Stell dein Foto rein und lass die Männer selber beurteilen, ob du auf sie jünger wirkst. Und abgesehen davon ist das Aussehen alleine nicht ausschlaggebend, ob man jünger oder älter eingeschätzt wird - die Ausstrahlung trägt dazu ebenfalls bei. Und das kann dann ohnehin erst bei einem Treffen beurteilt werden.

Das mit dem jünger-wirken-Wahn ist sowieso eine Unsitte: bei keinem Thema täuschen sich die Menschen so wie beim Alter; kaum jemand ist in der Lage, das richtige Alter anderer Menschen einzuschätzen. Ich glaube auch aus dem Grunde sind die meisten Menschen vorsichtig und sagen schon mal eher etwas jünger - dann ist es wenigstens schmeichelhaft.
 
G

Gast

  • #6
Das wäre mir eine sofortige Absage wert, da gibts gar nichts zum überlegen.
 
G

Gast

  • #7
Ach, das glauben weit über 50% der Menschen, dass sie jünger aussehen. Liegt vielleicht daran, dass wir die Bilder aus unserer Jugend mit uns herumtragen und damals Menschen mit 30, 40, 50 Jahren alt aussahen. Insgesamt betrachtet sehen die heutigen 30-,40- und 50jährigen auch tatsächlich jünger aus als frühere Generationen im gleichen Alter. Also trifft dies auf die meisten zu und du kannst problemlos dein korrektes Alter angeben. Der 40jährige, der dich anschreibt, wird auch jünger aussehen und was willst du denn mit einem 35jährigen, der aussieht wie 25 :)
 
G

Gast

  • #8
...Lügen haben kurze Beine. Ich würde dich auch mit 39 nehmen (bin 36 und sehe natürlich auch jünger aus), vorausgesetzt du gefällst mir...also wie gesagt, Lügen gehen gar nicht, ausser du willst nur poppen, aber dafür braucht mann/frau ja kein EP...
 
G

Gast

  • #9
Ich werde immer hellhörig, wenn mir jemand nachdrücklich zu etwas rät, was nicht anständig ist - etwaige andere Möglichkeiten anzudenken, um eine fundiertere Entscheidung treffen zu können meine ich damit nicht. In Deinem Fall würde ich auch die Qualität der Freundschaft zumindest andenken und meine Augen und Ohren weiter offenhalten ... meist kommen mehrere solche Anzeichen zusammen, man muß nur lange genug warten können.

Allein daß Du hier diese Frage stellst zeigt mir schon, daß Du selbst nicht wirklich von der Idee angetan bist, ein falsches Alter anzugeben - also dann mach' es auch nicht!
Es ist sehr wichtig, nur Dinge zu tun, hinter denen man voll und ganz steht!
(Obwohl ich gestehen muß, daß ich mit meiner Figur ein ähnliches gelagertes "Problem" habe.)

Wenn Du dennoch ein falsches Alter angibst, dann kannst Du an (eine vermutlich große Anzahl) Männer geraten, die das absolut nicht akzeptieren können - oder aber Du gerätst an einige (wenige), die Dich verstehen und die kein Problem damit haben, weil sie den Beweggrund nachvollziehen könnne und weil ihnen Du als Mensch wichtig bist. Entscheide Dich, ob Du diese Erfahrungen machen möchtst - im Zweifel kannst Du Dein Alter ja auch nach einiger Zeit wieder ändern ...

Mary
 
  • #10
Liebe Fragestellerin,
keine Lüge führt zum Erfolg. Ich würde sofort jeglichen Kontakt abbrechen, wenn ich einen Mann bei einer Lüge ertappe, denn wenn es schon mit Lügen losgeht, wie soll das dann werden?

Die Altersfrage wurde bereits mehrfach diskutiert und ganz klar sehen heute viele 30-60-Jährige jünger aus als wir sie von der Elterngeneration in Erinnrung haben. Das ist nichts besonders, nichts worauf Du stolz sein solltest, sondern inzwischen einfach ziemlich oft der Fall.

Sei also ehrlich. Das Alter ist gar nicht so entscheidend, wie Du denkst. Schalte Deine Fotos frühzeitig frei, und der Mann kann selbst beurteilen, wie frisch und jugendlich Du aussiehst.
 
G

Gast

  • #11
Flower. Danke für die Antworten! Ich sehe dass alles genau so wie Ihr.... Gestern habe ich kurze Grüssen an ca. 20 36-järigen Männer geschrieben. Heute morgen sind schon 10 Absagen gekommen. Und mein Profil ist nur einmal besucht. Sie haben mein Photo gar nicht angesehen - waren einfach vom "39" abgeschreckt....

Meine Mutter (sie ist jetzt 63, Yoga Lehrerin und sieht umwerfend aus) hat ihren 2. Mann mit 44 kennengelernt. Er war damals 35. Sie hat ihm nur als sie 7 Jahre zusammen waren ihr alter gesagt hat. Sie sind schon 20 Jahre zusammen. Sie musste aber so viel lügen: ihr ganzes Leben ändern.

Das mag ich nicht, aber vielleicht sollte ich in EP 35 schreiben um einfach eine Möglichkeit haben überhaupt mit 36-37 Järigen Männer zum Kaffee sich verabreden.... Dann kann ich mein richtiges Alter sagen (wenn ich den Mann noch mal sehen will) ???
 
  • #12
@#10: Liebe Flower!

a) Wenn Du den Männern schon bei der ersten Anfrage das Foto freischaltest, dann können sie Dich auch sofort sehen und einschätzen.

b) Ganz viele Männer wollen kategorisch keine ältere Frau. Das kann ich persönlich sehr gut nachvollziehen. Ein 35-jähriger Mann kann problemlos eine 30-35-jährige Frau kennenlernen und sich in Ruhe Zeit lassen mit der Familiengründung. Warum sollte er eine 39-jährige Frau nehmen, bei der schon die biologische Uhr tickt? Alle Männer haben zurecht Angst, dass die Frau es dann sehr schnell ein Kind möchte. Versuche Du Dich mal bitte ganz ehrlich in die Situation der Männer zu versetzen!

c) Warum schreibst Du nicht mal 39-45-jährige Männer an? Genau wie Du sehen auch viele Männer jünger aus und sind in dem Alter Anfang 40 noch sehr frisch und jugendlich. Dann würdest ihr beide auch viel besser zusammen passen und Deine Chancen wären höher.

d) Ich glaube, die wirklich "guten Männer" würden sofort bei Erkennen der Lüge absagen. Nicht des Alters wegen, sondern der Lüge wegen. Niemand wird gerne belogen und die wenigen, die Lügen mitmachen, wären in meinen Augen keine Partnerschaft wert. Ein Mann, der das akzeptiert, der tendiert auch selbst zu Unehrlichkeit und mangelnder Verläßlichkeit, vermute ich mal einfach.
 
M

Marianne

  • #13
Flower, Du könntest da echt negative Erlebnisse davontragen, wenn Du beim Alter wirklich lügst. Du BIST doch 39, was willst Du dann unbedingt von einem 36jährigen? Die, die Dir zum Beispiel abgesagt haben, wären noch verärgerter, wenn sie Dich getroffen hätten.
Falls Dich Erfahrung anderer hier interessiert: mir haben einige gesagt, dass sich sehr viele Frauen bei Elite jünger darstellen oder sich selbst verzerrt sehen. Sie waren dann echt negativ überrascht. Erspar Dir das doch!
Viel Spaß noch!
Also die Geschichte mit Deiner Mutter klingt ziemlich unglaublich! ;)
 
M

Marianne

  • #14
@Flower: Es ist auch nicht sehr damenhaft, schön oder stilvoll, wenn man sich bei jüngeren Leuten mit Hilfe einer Lüge förmlich anbiedert. Überdenk das doch mal. :)
Frederika hat Punkt b) treffend geschrieben. Kinderwunsch ist bei der Partnersuche mehr als legitim. Und mit 39 wirds schön langsam eng....
 
P

Persona grata

  • #15
@Flower. Hast Du auch mal darüber nachgedacht, dass Du die Absagen möglicherweise aufgrund Deines Schreibstils bekommen haben könntest? Wenn ich die ersten beiden Sätze Deiner Frage lese, fällt mir schon nicht mehr viel ein......Ich zitiere: " Ich bin Frau 39. Sehe gut und 30 aus" Sollen das Sätze sein???? Oha. Wenn ich von einem Mann eine "so strubbelig" formulierte Kontaktanfrage bekäme, würde ich ohne Bedenken das Profil auch sofort löschen. Da hat ja der bekennende Legastheniker fehlerfreier geschrieben!
 
G

Gast

  • #16
Flower:
ok. Ihr habt mich überzeugt. Werde versuchen einen 40 Järigen finden, der viel Sport macht und noch gut aussieht...

Die 40 järige Männer, die ich schon getroffen habe, waren überascht als sie mir gesehen haben. Aber negative überascht. Sie verstanden dass mit der Glatze und Bauch haben sie bei mir keine grosse Chancen... Alle gefragt haben ob ich sicher war, dass ich wierklich 39 bin...
 
  • #17
@ Flower,
lügen geht gar nicht, ist ein schlechter Start und dann noch die Lüge durchhalten und damit das Damoklesschwert über der Beziehung haben? Nee tu dir das nicht an!
Ich hätte da noch eine Frage an dich: wieso bist du so auf jüngere Männer fixiert? Es ist nunmal so dass die meisten Frauen reifer als Männer gleichen Alters sind. Mit einem, 3-5 Jahre älteren kannst du dich doch viel besser unterhalten, ihr hättet ein ähnlichen Erfahrungshorizont etc. Das fängt schon bei der bevorzugten Musik an und zieht sich in alle Bereiche. Ich (m,44) sage allen ab die mehr als 10Jahre Jünger sind. Das sind erstaunlich viele, schmeichelt mir auch ist aber doch eher nicht von Dauer.
 
  • #18
@#15: Flower, das finde ich toll. ch selbst kenne viele Männer zwischen 38-45 und viele sehen noch wirklich jung aus und sind sehr sportlich und aktiv. Es ist ganz gewiß kein Problem, einen frischen 40-Jährigen zu finden. In dem Alter stehen Männer der Familiengründung auch viel aufgeschlossener gegenüber als mit Mitte 30.

Bitte nimm es Dir zu Herzen, auf keinen Fall verkrampft zu suchen. Date einen Mann und triff ihn ein zweites Mal zu einem Ausflug oder gemeinsamer Unternehmung. Geht zusammen wandern, klettern, schwimmen, in den Zoo und so weiter. Lass Dich drauf ein, seiner Ausstrahlung, seiner Intelligenz, seinem Humor zu erliegen. Bewerte ihn nicht zu streng, sondern lass den Gefühlen Zeit. Du hast es noch nicht so extrem eilig, dass Du den nächstbesten nehmen mußt. Warte darauf, dass Dein Herz "ja" sagt.
 
G

Gast

  • #19
@15: Flower, denkst Du, Du bist die einzige gutaussehende 39jährige? Und es gibt keine gutaussehenden in Deinem Alter? Also echt, lass Dir mal die Antwort von @14 auf der Zunge zergehen!
Du siehst schon so alt aus, wie Du bist. Verlass Dich drauf, tun wir alle. Ich denke, Du sprichst eher von Deinem "Gefühl". Und mit 39 bereits betonen, wie jung man doch eigentlich noch drinnen ist, ist wohl für jeden Menschen über 50 eine Ohrfeige. Und wir gehen alle die gleiche Gasse, die absolut gleiche.
 
G

Gast

  • #20
Ich kann mich #18 nur anschließen. Du möchtest nicht wie 39 aussehen, weil du wahrscheinlich nicht 39 sein möchtest, ein Alter, ind dem es für Frauen bei der Familiengründung langsam eng wird und das wiederum wissen die Männer sehr wohl. Dein biologisches Alter ist aber nun mal ein Fakt.

Viele andere Frauen in deinem Alter sehen auch noch sehr jung und sehr gut aus UND haben vielleicht noch mehr zu bieten.

Oder sie haben sich ihren Kinderwunsch schon erfüllt und können deswegen viel relaxter bei der Partnersuche sein, weil sie nicht unter biologischem Zeitdruck stehen.

Und bekanntlich ist nichts schlimmer und am wenigsten Erfolg versprechend bei der Partnersuche als fehlende Lockerheit und Gelassenheit.


Und, last but not least, die heutigen 40-45jährigen Männer sind doch in der Mehrheit wirklcih auch noch frisch und in Form.
 
D

Daisy

  • #21
Liebe Flower zum Thema #10

solltest du nicht Muttersprachlerin Deutsch sein, denke ich, ist es wichtig, das schon bei der ersten mail klarzustellen, damit du keinen falschen Eindruck vermittelst.

Zum Thema Alter: Das ganze Thema Elite macht nur Sinn, wenn du von Anfang an ehrlich bist. Alles andere ist Zeitverschwendung. Wieso - ausser was die Fortpflanzung angeht - ist das Thema Alter so wichtig für dich. Wieso gehst du selbst mit Vorurteilen an 50jährige ran erwartest aber bei dir eine Sonderbehandlung?
 
G

Gast

  • #22
Jetzt war ich lange genug bei EP, um sagen zu können:
Wir sehen absolut NICHT alle unserem Alter entsprechend aus. Bei weitem nicht!!
Ich habe lange hier nach Partnern in meiner Altersklasse gesucht, nach Herren zwischen 55 und 60 Jahren, und da gab es himmelweite Unterschiede im Aussehen! Außerdem hatten sich gleich zwei der kontaktierten Männer im Profil ganze 10 Jahre jünger gemogelt und waren in Wirklichkeit bereits 68 Jahre alt. - Ich war natürlich sauer, muss aber zugeben, beiden sah man ihr wahres Alter nicht an!
Angela
 
  • #23
@#21: Du hast recht, es gibt große Unterschiede im Aussehen und der Alterswirkung. Aber das war ja hier eigentlich nicht der springende Punkt, sondern der, dass durchaus viele Frauen um 40 jünger aussehen als sie sind -- sicherlich, es gibt auch welche, die deutlich älter aussehen, aber so oder so bringt diese Angabe nichts. Nur das Foto, und letztlich natürlich das persönliche Treffen, zeigen die Wahrheit und die Wirkung -- ganz unabhängig vom Geschlecht im übrigen.
 
G

Gast

  • #24
Die Altersfrage ist tatsächlich ein kleines Problem. Wenn eine Frau 50 Jahre ist und aussieht - auch figürlich, Haut, etc. wie Ende 30 - außerdem sehr temperamentvoll ist, was soll sie dann machen? Im Alltag wird sie von den Jüngeren angesprochen und hier wird sie nach Suchkritierien
erst gar nicht interessant für die Herren!
Nach meiner eigenen Erfahrung finde ich es nicht schlimm mit dem Alter zu mogeln, das kann man dann immer noch beim persönlichen Treffen charmant richtigstellen.
 
G

Gast

  • #25
@23:

Ich möchte dir keinesfalls zu nahe treten, aber dass du mit 50 aussiehst wie Ende dreißig, das glaube ich dir nicht, außer du warst schon mehrfach beim Schönheitschirurgen und selbst dann...

Ich bin 38 und sehe auch so aus, also wie eine Frau in den dreißigern, Mitte /Ende dreißig und Frauen in den dreißigern (wenn sie sich nicht gehen lassen, Sport treiben usw.) sehen heute sowieso noch relativ jung aus. Da muss ich gar nicht beteuern jünger auszusehen. Aber du wirst mir doch nicht ernsthaft erzählen wollen, dass wir beide, nebeneinander stehend, für gleichaltrig durchgehen würden *LACH.

Da ist wohl der Wunsch größer als die Realität.

Und selbst wenn du hier mit falschen Angaben einen vierzigjährigen Mann kennenlernen würdest, irgendwann kommt es raus, und frage mal die Männer hier, wie viele auf 10Jahre ältere Frauen stehen. Ganz viele Männer in den vierzigern wollen auch noch eine ( oder noch einmal eine) Familie gründen, und da reicht die Optik ohnenhin nicht aus, da zählt die Biologie.


Es ist doch nichts Negatives, 50 Jahre zu sein, zumal wenn man gepflegt, attraktiv und fit ist.

Steht doch dazu und seid auch realistisch, was die möglichen Partner angeht. Es geht doch allen irgendwie so, ich "muss" auch damit leben, dass mich keine Endzwanziger wollen;-)
 
  • #26
@#23: Auch wenn so eine Frau "im Allatg von jüngeren Männern angesprochen wird", werden all die jüngeren Männer schockiert abrücken, sobald sie das wahre Alter erfahren -- es sei denn, sie nehmen die Affäre mit.

Jeder auf EP hat bestimmte Ziele und Wünsche. Das Alter ist dabei eine sehr wichtige Komponente (Familiengründung / Renteneintritt) und richtet sich eben nicht nach dem Aussehen.

Bleib einfach ehrlich und fertig. Ist doch nicht so schwierig. Wenn Du so toll aussiehst, dann schreib jüngere Männer an und schalte Dein Foto gleich frei. Du wirst ja sehen, wer unter diesen Bedingungen (Offenheit, Wahrheit, Ehrlichkeit) will. Das wäre im Alltag nicht anders.
 
M

Marianne

  • #27
@23: Ja, ja, die tollen 50jährigen Frauen werden von Mittdreissigern angesprochen... jaja... :)) ein echtes Problem, wirklich! Und dann ist sie hier und hat nur mehr die alten Knacker in ihrem Alter um sich, also das ist wirklich ein Problem... :))

Also echt, was ist auf einmal los hier? Der Jugendwahn der Damen ausgebrochen? Wo sind denn all die Schönen, die locker zehn Jahre jünger aussehen. Ich würde eher sagen, eine 39jährige schöne Frau ist eine 39jährige schöne Frau. Und keine 39jährige Frau, die "jünger" aussieht.
Hat man etwa mit 39 runzelige Falten und mit 33 eine Haut wie ein Babypopo? Also ich staune nur mehr... :)
 
  • #28
natürlich wahres alter angeben und wenn dich gewünschte altersklasse nicht anschreibt, ist es am besten selbst aktiv zu werden.
 
G

Gast

  • #29
Ich (m) kann Schreiberin 23 bestätigen. Ich werde ständig deutlich jünger gehalten, was nicht eingebildet ist, sondern tatsächlich so. Es hat Nachteile, das man anders genommen wird als man ist: Man vermutet weniger Lebenserfahrung, Urteilsfestigkeit u. ä. Von Gleichaltrigen, die einen nicht kennen, wird man entsprechend hinsichtlich dessen, was man kommunizieren kann, eingeordnet. Das ändert sich bei Vielen, wenn das wahre Alter bekannt ist, aber nicht bei allen. Ich kann auch Schreiberin 23 insofern bestätigen: Auf der Strasse werde ich oft von den jüngeren Frauen beachtet, ich bin aber nun mal nicht 30 oder 35 und z. B. entsprechend weniger euphorisch.
 
G

Gast

  • #30
Vielen Dank für alle Meinungen. Habe lange nachgedacht und jetzt ändere ich mein Alter von 39 nur auf 37 :)))). Mal sehen was es bringt. Normalerweise will ich die Männer, die ich treffe sowieso nicht mehr sehen, deswegen ist egal was sie über mich wissen. Wenn ich einen wieder sehen will, wird er nicht (hoffentlich) von der kleinen Lüge abgeschreckt sein....

@ Frederika. Ich bin nicht Deutsch. Habe Deutsche Sprache nie richtig gelernt. Allerdings, ich finde die Sprache sehr lüstig besonders für solche Diskussionen. Mein Profil ist auf English geschrieben. Danke für Deine Gedanken. Appreciate a lot.