• #1

Profilcheck: weiblich, Steuerfachangestellte 48 Jahre

Hallo Zusammen,
ich habe folgendes Problem:
Nach ziemlich genau einem Jahr, ist noch kein einziger Kontakt zustande gekommen (und mir würde der einige Richtige auch reichen!). Dabei habe ich mir vorgenommen, jedem Interessenten wenigstens eine freundliche Antwort zu schreiben, egal in welche Richtung.
Nun, zum einen gibt es kaum Interessenten und von denen melden sich die meisten mit einer vorgefertigten Nachricht oder einfachen Bilderfeigabe. Doch gab ich anstandshalber jedem, auch noch so "schiachem" Herren meine Fotos und siehe da, diese drücken mich gleich kommentarlos alle weg und komischerweise die"scheenen" wollen nur mit mir ins Bett!!! Und sogar denen, schreibe ich noch freundliche Absagen.
Dabei muss mein Traummann nicht dem Schönheitsideal entsprechen, aber auf Anstand lege ich sehr großen Wert. Ich verstehe die Welt nicht mehr - vielleicht könnt Ihr mir helfen?
 
  • #2
Ich möchte dir mein Feedback geben, für mich fühlt sich dein Profil gut und sympathisch an. Die Online-Welt ist gnadenlos, ja knallhart, das erlebst du gerade, das ist die heutige Gesellschaftsgesinnung, ich würde die Fotos erst nach ein paar sympathischen Mails freischalten, also nicht sofort. Es sind viele Männer unterwegs, die ausschließlich die schlanke Frau schnell fürs Bett wollen, die meisten Männer möchten schlanke Frauen, mit Pfunden wollen sie nix wissen und mit Kinder im Haushalt auch nicht, sympathisch reicht Ihnen auch nicht! Denke an all diese Kriterien und habe Geduld! Ein Einziger der richtig ist und passt reicht!
 
  • #3
Ich möchte dir mein Feedback geben, für mich fühlt sich dein Profil gut und sympathisch an. Die Online-Welt ist gnadenlos, ja knallhart, das erlebst du gerade, das ist die heutige Gesellschaftsgesinnung, ich würde die Fotos erst nach ein paar sympathischen Mails freischalten, also nicht sofort. Es sind viele Männer unterwegs, die ausschließlich die schlanke Frau schnell fürs Bett wollen, die meisten Männer möchten schlanke Frauen, mit Pfunden wollen sie nix wissen und mit Kinder im Haushalt auch nicht, sympathisch reicht Ihnen auch nicht! Denke an all diese Kriterien und habe Geduld! Ein Einziger der richtig ist und passt reicht!
Oh, vielen Dank für die schnelle Antwort . Irgendwie ging ich davon aus, dass gerade auf dieser Seite nach einem Partner fürs Leben gesucht wird. Ja, meine Kinder gehören zu mir und komisch, dass die Männer was gegen Kurven haben. Die meisten sind doch selbst übergewichtig, wie gesagt sehen nicht mal übermäßig gut aus und bezeichnen sich selbst als attraktiv. Das finde ich vermessen und törnt mich eher ab. Daher habe ich beschlossen, obwohl ich im wahren Leben als attraktiv empfunden werde, mich lieber etwas netter zu beschreiben. Denn Schönheit ist zum einen Geschmacksache und zum anderen vergänglich...
Also nochmal vielen Dank für Deine Zeit! ‍♀
 
  • #4
Gerne! So ist es nunmal, das ist die pure Realität! Ich für mich bin überzeugt, dass die meisten hier, nicht nach einem Partner fürs Leben suchen, da sind ganz andere Motive am Werk!
 
  • #5
Oh, "das Besondere an mir" ist geradezu eine Einladung zu sexuell motivierten Kontakten. Dazu noch das L-Wort weiter unten im Profil, das in diesem Zusammenhang ausschließlich sexuell gesehen wird.
Ansonsten kannst Du durchaus attraktiv angeben und die paar Pfunde zuviel sehe ich nicht. Aber diese Änderungen werden am obigen nichts ändern.
Dein Profil finde ich ansonsten sehr gut, es scheint sich eine interessante Frau mit einer interessanten Persönlichkeit dahinter zu verbergen. Leider übertünchst Du Du Deine Persönlichkeit mit sexuell aufgeladenen Worten.
ErwinM, 50
 
  • #6
obwohl ich im wahren Leben als attraktiv empfunden werde, mich lieber etwas netter zu beschreiben. Denn Schönheit ist zum einen Geschmacksache und zum anderen vergänglich...
Ich hatte Deine Antwort nicht gelesen, um unbeeinflusst von anderen Antworten zu schreiben. Und tatsächlich wirst Du als attraktiv wahrgenommen.
Außerdem sind Schönheit und Attraktivität mitnichten nur Geschmackssache! Aber auch nicht alles!
ErwinM, 50
 
  • #7
Doch gab ich anstandshalber jedem, auch noch so "schiachem" Herren meine Fotos und siehe da, diese drücken mich gleich kommentarlos alle weg und komischerweise die"scheenen" wollen nur mit mir ins Bett!!!
Logisch! Die "schiachen" sehen keine Chance bei Dir. Und die Attraktiven rechnen sich Chancen aus, nehmen Dich aber auf Grund der Schlüsselwörter rein sexuell wahr.
ErwinM, 50
 
  • #8
Servus Talida,

die Fragen sind schön ausgefüllt und bieten schon ein Aspekt für die 1. Mail.

Du für das Wochenende mit der Bergtour wäre ich gleich dabei, aber vielleicht muss mich ein wenig tiefer gehen oder wärst du fit genug für den Großvenediger oder doch lieber auf ca. 2000 m.

Ich würde die Anzahl des Smileys im Profil reduzieren, aber vielleicht bin ich auch mit 55 schon zu alt für die Smileys.

Viel Glück beim Suchen und Finden und liebe Grüße aus dem Salzburger Land.
 
  • #9
Logisch! Die "schiachen" sehen keine Chance bei Dir. Und die Attraktiven rechnen sich Chancen aus, nehmen Dich aber auf Grund der Schlüsselwörter rein sexuell wahr.
ErwinM, 50
Hallo Erwin,
herzlichen Dank für Deine Nachricht.
Nun musste ich tatsächlich nochmal mein ganzes Profil durchgehen, um nach einem sexistischen L-Wort suchen.... Zuerst konnte ich keines finden, oder meinst Du das Wort "Leidenschaft"? Ich bin eben ein lebhafter Mensch und mache alles mit Leidenschaft oder eben gar nicht. Aber ich ich sollte es vielleicht nicht mit der Bettseite in einem Satz schreiben. Das kann ich natürlich nachvollziehen... DANKE

Und die "Schiachen" dürfen ruhig mir überlassen, ob sie mir gefallen. Ich wünsche mir einen Mann, der zu mir passt und da wäre es schon gut, wenn er kein Model wäre. Es verletzt mich nicht, wenn ich jemanden nicht gefalle, aber es verletzt mich, wenn sich Leute irgendwas zusammenreißen und mich einfach wegklicken oder noch schlimmer: bei 97 Matchingpunkte schreiben, dass sie einen Partner mit mehr Matchingpunkte wollen!!!
Oder bei unter 50km einen Partner in der Nähe suchen!!!
Also vielen Dank nochmal für Deine Zeit!
 
  • #10
Servus Talida,

die Fragen sind schön ausgefüllt und bieten schon ein Aspekt für die 1. Mail.

Du für das Wochenende mit der Bergtour wäre ich gleich dabei, aber vielleicht muss mich ein wenig tiefer gehen oder wärst du fit genug für den Großvenediger oder doch lieber auf ca. 2000 m.

Ich würde die Anzahl des Smileys im Profil reduzieren, aber vielleicht bin ich auch mit 55 schon zu alt für die Smileys.

Viel Glück beim Suchen und Finden und liebe Grüße aus dem Salzburger Land.
Oh, vielen Dank für Deine Nachricht.
Ja, vielleicht sollte ich tatsächlich dazuschreiben, dass mir 2000er völlig reichen und das mit den Smiles war extra, da ich mir dachte, dass Männer vielleicht besser sehen, als ewig lange Texte zu lesen.
Auf jeden Fall danke für die Anregungen.
PS: ich mag das Salzburger Land. Herzliche Grüße an Dich und meine Vorfahren
 
  • #11
Oh, "das Besondere an mir" ist geradezu eine Einladung zu sexuell motivierten Kontakten. Dazu noch das L-Wort weiter unten im Profil, das in diesem Zusammenhang ausschließlich sexuell gesehen wird.
Ansonsten kannst Du durchaus attraktiv angeben und die paar Pfunde zuviel sehe ich nicht. Aber diese Änderungen werden am obigen nichts ändern.
Dein Profil finde ich ansonsten sehr gut, es scheint sich eine interessante Frau mit einer interessanten Persönlichkeit dahinter zu verbergen. Leider übertünchst Du Du Deine Persönlichkeit mit sexuell aufgeladenen Worten.
ErwinM, 50
Kannst Du mir aber bitte noch erklären, was "an dem Besonderen an mir" so sexuell einladend ist? Da komme ich einfach nicht drauf.... Sorry
 
  • #12
Hallo Talida,
es sind feurig und frech.
Die Leidenschaft ist inzwischen weg. Ich verstehe Dich mit der Leidenschaft, Du könntest z.B. schreiben, dass Du alles aus vollem Herzen machst, oder eben gar nicht.
Eine kleine Unachtsamkeit ist Dir bei der vorletzten Antwort passiert:
sexistisch ist nicht das gleiche wie sexuell.
ErwinM, 50
 
  • #13
Hallo liebe Talida,

also Du hast eines der besten Profile, die ich hier seit langem gesehen habe. Das ist alles soweit für mich in Ordnung.

Ich weiß auch nicht an welchem L-Wort sich @ErwinM stört. Und im Gegensatz zu @Skifahrer52 finde ich die Emoticons nett.

Bin aber auch noch keine 55… ;)

Warum du "ein paar Pfunde zu viel" schreibst, kann ich so jetzt nicht nachvollziehen. Ich habe hier schon in Damen getroffen, die waren bestimmt deutlich üppiger als du und fanden sich "schlank".

Das mit der Attraktivitätseinschätzung ist so eine Sache. In den meisten fällen ist "attraktiv" schon richtig. Da kann man nicht allzu viel falsch machen. "Sympathisch" wird oft so verstanden: "Na hübsch ist sie nicht… aber (wenigstens) sympathisch."

Ich würde vielleicht noch die Rubrik »Wenn ich mein Äußeres beschreiben sollte, würde ich sagen…« ausfüllen. Gib da doch einfach dein Gewicht (oh Schreck) an und schreibe oben "normal". Normal ist bis BMI 25. Klare Sache. Übrigens, Männer lieben klare Aussagen und nicht so ein herumgeschwurbele. Ja was sind den nun "ein paar Pfunde"? Da gehen die Meinungen erfahrungsgemäß sehr(!) weit auseinander.

Den einzigen echten Kritikpunkt den ich an deinem Profil finden kann, ist, dass du nichts darüber geschrieben hast, was(!) für Kinder du hast. Wie alt und welches Geschlecht.

So ist das immer ein Überraschungspaket. :)

Und als Mann weiß man nicht, auf was man sich dann einstellen muss. Auch weiß ich als Mann nie, wann ich diese schwierige Frage denn stellen darf. Wenn du das in deinem Profil schon erledigst, dann sind die Fronten vorab geklärt. Jeder Mann kann sich dann (vorher) überlegen, ob das (Paket) für ihn infrage kommt oder nicht.

Alles Gute Dir & Liebe Grüße – Leo69 - m50
 
  • #14
Hallo liebe Talida,

also Du hast eines der besten Profile, die ich hier seit langem gesehen habe. Das ist alles soweit für mich in Ordnung.

Ich weiß auch nicht an welchem L-Wort sich @ErwinM stört. Und im Gegensatz zu @Skifahrer52 finde ich die Emoticons nett.

Bin aber auch noch keine 55… ;)

Warum du "ein paar Pfunde zu viel" schreibst, kann ich so jetzt nicht nachvollziehen. Ich habe hier schon in Damen getroffen, die waren bestimmt deutlich üppiger als du und fanden sich "schlank".

Das mit der Attraktivitätseinschätzung ist so eine Sache. In den meisten fällen ist "attraktiv" schon richtig. Da kann man nicht allzu viel falsch machen. "Sympathisch" wird oft so verstanden: "Na hübsch ist sie nicht… aber (wenigstens) sympathisch."

Ich würde vielleicht noch die Rubrik »Wenn ich mein Äußeres beschreiben sollte, würde ich sagen…« ausfüllen. Gib da doch einfach dein Gewicht (oh Schreck) an und schreibe oben "normal". Normal ist bis BMI 25. Klare Sache. Übrigens, Männer lieben klare Aussagen und nicht so ein herumgeschwurbele. Ja was sind den nun "ein paar Pfunde"? Da gehen die Meinungen erfahrungsgemäß sehr(!) weit auseinander.

Den einzigen echten Kritikpunkt den ich an deinem Profil finden kann, ist, dass du nichts darüber geschrieben hast, was(!) für Kinder du hast. Wie alt und welches Geschlecht.

So ist das immer ein Überraschungspaket. :)

Und als Mann weiß man nicht, auf was man sich dann einstellen muss. Auch weiß ich als Mann nie, wann ich diese schwierige Frage denn stellen darf. Wenn du das in deinem Profil schon erledigst, dann sind die Fronten vorab geklärt. Jeder Mann kann sich dann (vorher) überlegen, ob das (Paket) für ihn infrage kommt oder nicht.

Alles Gute Dir & Liebe Grüße – Leo69 - m50
Danke lieber Leo, dass Du Dir so viele Gedanken gemacht hast. Ich bin eben ein bisschen vorsichtig und wollte das Profil nicht verschönen, zumal es ja etliche Männer gibt, die denken, dass 70 kg bei 1,70 m zu viel ist. Aber wer weiß und Du hast Recht: ich sollte die Herren nicht gleich über meine Extrapfunde informieren - vielleicht sieht es dann keiner...
Naja, zumindest bin ich fit und kann es locker mit den meisten "Hungersteckerl" aufnehmen!!! Ich werde mal mutig sein.

Und das mit den Kindern wird umgehend ergänzt.

Nochmals vielen Dank für Deine Bemühungen.
Liebe Grüße
Talida
 
  • #15
Hallo Talida,
es sind feurig und frech.
Die Leidenschaft ist inzwischen weg. Ich verstehe Dich mit der Leidenschaft, Du könntest z.B. schreiben, dass Du alles aus vollem Herzen machst, oder eben gar nicht.
Eine kleine Unachtsamkeit ist Dir bei der vorletzten Antwort passiert:
sexistisch ist nicht das gleiche wie sexuell.
ErwinM, 50
Danke noch mal für die Klarstellung.
Also mit feurig und frech betitelt mich meine ganze Kanzlei und von all den Frauen denkt da sicher niemand an Sex. Von dem her kann ich sehr gut damit leben, denn das bin ich. Und auch wenn ich eine gute Partnerschaft nicht auf Sex reduziere, wird der Auserwählte bestimmt nicht traurig sein, wenn ich beim Sex ebenfalls feurig und frech bin.
 
  • #16
Also mit feurig und frech betitelt mich meine ganze Kanzlei und von all den Frauen denkt da sicher niemand an Sex.
Das ist ganz klar! Aber eine Steuerkanzlei ist wohl doch ein anderes Setting als eine Singlebörse! In einer Singlebörse verstehen es die meisten Männer sexuell. Und die Frauen sehen es nicht einmal.

Naja, zumindest bin ich fit und kann es locker mit den meisten "Hungersteckerl" aufnehmen!!!
Eben, 70/170 sind für die meisten Männer keine paar Pfunde zu viel, sondern ganz normal. Und wenn Du dazu noch fit bist, und im Bett feurig und frech - na dann! Die Hungersteckerlliebhaber können damit gerne außen vor bleiben.
ErwinM, 50