• #1

Profilcheck: männlich, Informatikprojektleiter, 58 Jahre

Die Stunde der Wahrheit! Ich kann Euren Feedback kaum erwarten: Werd ich es überleben?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #2
Hallo in die Schweiz,
ich mach's mal kurz und schmerzvoll... ;-)
- ohne Bild(er)
- Raucher
- nur Kleinschreibung
- Ideen als Haustiere im Kopf ????
= schwierig und für mich wäre das eher ein neverever bzw. der Grund Dich nicht anzuschreiben oder Deine Anfrage zu beantworten.

Ein Profil ohne Bilder hat es wohl am schwersten, da kann alles andere noch so toll sein.

Ich wünsche Dir aber trotzdem viel Glück bei Deiner Suche!

w,52
 
  • #3
Oh ja ! Da schaut mich ja in der Tat ein attraktiver Mann an.
Naja, äußert attraktiv vielleicht nicht, aber ja, er sieht wirklich gut aus.
Oh Schreck ! Das bist ja gar nicht du, sondern ein Model.
Ich will sagen: dass du dich selbst äußerst attraktiv findest, wäre für mich schon mal der alles entscheidende Abturn. Aber in Verbindung mit der Tatsache, dass du kein Foto von dir zeigen möchtest noch viel mehr.
Grundsätzlich haben ich noch nie einen äußerst attraktiven Menschen gesehen. Was soll das denn bedeuten ? Jemand sieht so gut aus, dass sich mein Puls erhöht, Schweißausbrüche, Schnappatmung ?
Also das Model auf deiner Seite finde ich attraktiv, das ist schon viel.
Ich rate dringend, das zu ändern und außerdem unbedingt mehrere Fotos einzustellen.
Auch eins, auf dem man den ganzen Körper sieht, damit man erkennen kann, was 'schlank' bedeutet, denn es gibt hier ja nur dieses eine Wort für alles von schmächtig oder lang und dünn bis hin zu sehr gut und kräftig gebaut.

Du bist schon etwas älter, du bist noch nicht geschieden, du hast ein Kind ( naja, wenn es erwachsen ist, ist dass nicht wichtig ) und du bist Raucher.
Alles Punkte, die es dir schwer machen werden, eine Frau für dich zu interessieren.
Du hast einen guten Beruf und du bist groß, das mögen viele Frauen.

Zu den Inhalten deiner Satzergänzungen kann ich nichts sagen, denn ich sehe keine. Nur Allgemeinplätze.
Das wird sicher auch noch einige weitere Frauen davon abhalten, dir zu antworten, erst recht, dich aktiv anzuschreiben.
Ach doch, da gibt es einen kleinen Inhalt: das Besondere an dir ist, dass du manchmal eigensinnig bist ? Es kann doch nicht dein Ernst sein, so etwas auf deiner 'Werbeseite' zu schreiben ? Welcher Frau sollte es gefallen, einen besserwisserischen Mann kennenzulernen ? Das verbirgt sich hinter diesem Euphemismus, oder ?
Immerhin machst du keine Fehler, außer dass du keine großen Buchstaben kennst und nicht wirklich sattelfest in der Entscheidung zwischen ss und ß bist.

Ach, noch was Kleines: politische Statements, insbesondere Lamenti finde ich auf der 'Werbeseite' und auch in den ersten Anschreiben unpassend.

Na, lebst du noch ?

Hm, ich fürchte, mit deinen Eckdaten wirst du es nicht leicht haben, außer du bist äußerst attraktiv, aber dann findest du sicher im Club deines Vertrauens eine Frau.
Trotzdem viel Erfolg :)

w 49
 
  • #4
Der erste Schritt ist ein hochkarätiges Foto, um überhaupt wahrgenommen zu werden.

Ich bekomme als Frau am Tag 80 Chat-Anfragen, 80 Mal ein Hallo, etliche Profilbesuche. Und das ganze von viel jüngeren und teilweise auch hoch attraktiven Männern. Männern aller Kulturen, aller Altersrichtungen, aller politischen Einstellungen und Weltansichen, dass es mir schon fast schlecht wird. Die männliche Konkurrenz ist enorm hoch.

Männer, die da nicht hervorstechen wie eine Bombe, durch Äußerlichkeiten oder irgendetwas Interessantes, das sie tun, werden nicht mal zum Schreiben in Betracht gezogen.

Ich würde weniger im Profil schreiben, was du gut oder schlecht findest, sondern was eine Frau mit dir tun kann. Was macht dich so speziell, dass ich unbedingt meine Zeit mit dir verbringen muss?

Schon aufgrund deines Alters kämst du für die meisten Frauen nicht in Frage. Hier würde ich ansetzen! Was macht dich besser als andere 58 jährige der Männer? Warum du und nicht ein anderer Mann?
 
  • #5
Sali nowandnever, ich bin weniger gestreng als meine Vorrednerinnen. Ich mag wortreiche Profile, finde aber, dass du es durchaus schaffst, in deine wenigen Worte ziemlich viel Inhalt reinzupacken. Und diesen Inhalt finde ich durchaus ansprechend.

Fragen würde ich mich angesichts deines Berufs und einiger Äusserungen, ob du ein totaler Öko bist. Solche Männer finde ich anstrengend. Politisches und/oder soziales Engagement finde ich aber grundsätzlich richtig sympathisch. Auch, dass du dich ehrenamtlich engagierst.

Punkten könntest du bei mir mit den Meditations- und Yogareisen. Weniger punktest du damit, dass du dich äusserst attraktiv findest. Ich mag Männer, die Frauen schön finden und nicht sich selber.

Ein Profil ohne Foto hat es zweifellos schwer.

Ich wünsche dir alles Gute!
Frau 50
 
  • #6
Ahoi lieber FS,

beim Lesen hatte ich das Gefühl, in diesem Mann steckt was. Du hast nur mit gebremsten Schaum Buchstaben aneinandergereiht, die Rätsel raten lassen. Das macht einen Menschen nicht attraktiver und man könnte meinen, dass eine gewisse Eigenbrödlerei und Muffigkeit dahinter steckt. So ein Menschenskind bist du aber bestimmt nicht.

Groß- und Kleinschreibung liest sich gefälliger und die Aufforderung *man solle selbst herausfinden* würde mich blocken. Es wäre besser, du würdest deine charmanten Ecken und Kanten beschreiben, damit ein weibliches Wesen sich auch eingeladen fühlt. Dass du borstig sein kannst, finde ich schon mal charmant, aber um keine wilden Interpretationen im Kopfkino der Damenwelt entstehen zu lassen, würde ich gleich anhängen, was es bedarf, dass du wieder borstenfrei wirst. ;-)
Was dein Äußeres betrifft, wirst du doch sicher wissen, welchen Stil du in etwa bevorzugst und worauf du Wert legst.
Deine geheimen Wünsche und Träume kannst du ruhig überall mit einflechten und vor allen Dingen, wie dein begeisterungsfähiges zukünftiges Weib in deinen Träumen mit vorkommt und welche Rolle sie in deinem Leben spielen soll.
Fotos sind wichtig, wichtiger aber der Text, denn der spiegelt das Maß an Attraktivität wieder und meistens stimmen die Fotos damit überein. Wichtig sind sie aber, um zu erkennen, dass es sich um kein virtuelles Gespenst handelt, sondern um eine leibhaftige Erscheinung, wenn auch vorerst nur auf Fotos festgehalten.
Auf dem Hauptfoto würde ich unbedingt Zähne beim Lächeln zeigen, es wirkt einladender und charmanter. Die Eingabe *äußerst attraktiv* finde ich ok, auch das sind dehnbare Wortbegriffe und beinhalten für die meisten Frauen nicht nur das Äußere, sondern das Gesamtpaket, verziert mit gut gekoppelten Gehirnhälften.

Ganz besonders hervorbrechend wäre, wenn du zu deinem Status *getrennt lebend* Stellung nimmst und mit ein paar Worten beschreibst, wie der aktuelle Stand ist. Getrennt lebend ist nämlich ein sehr dehnbarer Begriff. Inwieweit dein Herz schon bereit für eine neue Liebe ist, lässt sich aus deinem frischen Geist ganz sicher entnehmen und so verpacken, dass es aufrichtig rüberkommt und die Damenwelt dich nicht gleich auf die Ignorierliste setzt.

Wenn dein Kopf noch klüger ist, als ich vermute, würde ich auch an deiner Stelle etwas zu deinem Rauchverhalten hinzufügen. Bist du ein Rundumdieuhrquarzer, ein leichter Raucher und/oder möchtest du, oder würdest du sogar aufhören wollen. Seelenschöne Menschen küssen selten gerne Aschenbecher und ein liebendes Weib möchte ohne Zähneklappern an deiner Seite verweilen, ohne Angst haben zu müssen, dass du vielleicht bald ins Gras beißen musst, oder des morgens von würgendem Raucherhusten geweckt, den Verstand verliert.

Ich wünsche dir viel Glück!
 
  • #7
Mir ist dein Profil zu allgemein, wenn du dich schon selbst äußerst attraktiv findest, wäre ein Foto wohl angebracht. Aber ich als Frau würde einem Mann, der das über sich schreibt und dann den Beweis schuldig bleibt, nicht schreiben. Das mit den Haustieren finde ich eigentlich witzig, aber mir fehlen noch ein paar Veranschaulichungen zu den einzelnen Punkten und mich persönlich stört ein wenig die Nur-Kleinschreibung, aber nur wenig. Mir ist zuwenig Inhalt da, außer dass frau merkt, du machst dir Gedanken um diese Welt.
 
  • #8
danke, liebe leute! schaun mer mal...
- macht's gut & happy days, nowandnever
 
Top