• #1

Profilcheck: M, Informatiker, 27

Hallo zusammen! 👋
Ich bin noch ganz neu hier und auch die ganze Online-Dating Sache ist fĂŒr mich noch Neuland. Mittlerweile bin ich persönlich zwar mit meinem Profil zufrieden, aber es schadet nie, auch andere Sichtweisen zu hören. Deswegen wĂŒrde ich mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar Zeilen schreibt. 😄

Bisher wird mein Profil zumindest hin- und wieder besucht, auch Eisbrecher waren schon dabei, aber leider nur von Ă€lteren Mitgliedern. Ich bin auch noch zurĂŒckhaltend mit dem Anschreiben von Frauen und hĂ€tte dazu auch eine Frage:

Ich persönlich bin mehr ein Telefon-Mensch, aber ist es empfehlenswert beim Anschreiben gleich eine Nummer zu hinterlassen? Ein nettes GesprĂ€ch ist meiner Meinung nach einfach aussagekrĂ€ftiger, als ĂŒber Chat-Nachrichten zu schreiben. Mit der TĂŒr ins Haus fallen möchte ich aber auch nicht. đŸ€” Vielleicht könnt ihr mir da einen guten Rat geben.

Auf Antworten wĂŒrde ich mich sehr freuen. 😊
 
  • #2
Hi, du kommst sympathisch rĂŒber.
Ich wĂŒrde mir noch ein kleines bisschen mehr inhaltliche Infos im Profil wĂŒnschen. Du erwĂ€hnst oft, dass du glĂŒcklich und zufrieden bist und viele Facetten und Leidenschaften hast. Das finde ich alles gut, aber vielleicht kannst du noch ein, zwei persönliche Details zu dir oder deinem Alltag schreiben, auch einfach als GesprĂ€chsaufhĂ€nger. Denn wenn ich jetzt mit dir telefonieren wĂŒrde, wĂŒsste ich gar nicht recht, worĂŒber. Wahrscheinlich wĂŒrde ich fragen, was genau du an deinem Job toll findest und was du gerne kochst, denn das sind im Prinzip die einzigen konkreten Dinge, die du nennst. Was sind denn deine Leidenschaften? Oder vielleicht kannst du einfach noch irgendein interessantes oder witziges persönliches Detail erwĂ€hnen, auf das man Bezug nehmen könnte, also wo ich sagen könnte, das gefĂ€llt mir auch, das finde ich voll interessant und spannend, oder ich bin da genau das Gegenteil, oder wie ist denn das passiert? Ich habe gerne ein Thema, wo ich mir sage: Das finde ich interessant, erzĂ€hl mir mehr davon!

Hm, an sich mag ich Telefonieren auch, aber willst du komplett Fremden einfach deine Nummer geben? Der Vorteil wÀre, dass dann auch Nicht-Premium-Mitglieder reagieren könnten, denn die können nicht auf Nachrichten antworten.

Wenn du deine Nummer schreibst, erklĂ€re es am besten kurz so Ă€hnlich, wie du es hier machst. Auf mich wirkt das sympathisch, allerdings hĂ€tte ich wahrscheinlich ein bisschen Hemmungen, eine unbekannte Person ohne irgendwas vorher einfach proaktiv anzurufen, es kostet viel mehr Überwindung als eine Nachricht, da es subjektiv viel verbindlicher ist. Wenn man sich nur schreibt, kann man in Ruhe ĂŒberlegen, was man schreiben will, und die andere Person bei Nichtgefallen einfach ignorieren oder kurz verabschieden, aber bei einem Telefonat wĂŒrde man bestimmt nicht einfach auflegen, wenn der andere blöd oder langweilig ist, weil das sehr unhöflich ist. Und wenn man persönlich miteinander gesprochen und sich vielleicht schon fĂŒr das nĂ€chste Telefonat verabredet hat, fĂ€llt es schwerer, es sich anders zu ĂŒberlegen, im Nachhinein Nein zu sagen und den Kontakt zu beenden, das ist nĂ€mlich persönlich schwieriger als schriftlich, es ist viel unangenehmer. Und ich denke, deswegen ist Telefonieren bei einigen mit mehr Hemmungen verbunden und kostet mehr Überwindung.

An sich finde ich Telefonieren aber gut. Bei einem völlig Unbekannten hĂ€tte ich aber gerne einen konkreten GesprĂ€chsaufhĂ€nger oder ein Redethema. Ich fĂ€nde es cool, wenn du schon in der Nachricht etwas vorschlagen oder andeuten wĂŒrdest, worĂŒber man reden kann, also wenn du auf mein Profil Bezug nimmst und z.B. sagst, du findest mein Hobby spannend und wĂŒrdest gerne mehr dazu erfahren, ob ich dir am Telefon davon erzĂ€hlen kann (idealerweise sogar mit konkreten Fragen)? ... Ich rede gerne mit anderen ĂŒber meine Interessen und Inhaltliches, dann hat man zumindest fĂŒr den Einstieg und zum Lockerwerden ein erstes Redethema.
w27
 
  • #3
Ich habe gerade noch weiter darĂŒber nachgedacht. Wenn ich dich nett und sympathisch finde und das GefĂŒhl hĂ€tte, du bist wirklich an mir interessiert und willst dich gerne mit mir unterhalten, wĂŒrde ich dich wahrscheinlich zurĂŒckrufen.

Wichtig finde ich, dass du mir eine individuelle Nachricht schreibst und ich nicht das GefĂŒhl habe, du schreibst zwanzig Frauen den gleichen Standard-Einzeiler "Hey, ich mag dein Profil, ruf mich an: xxxxxx LG", also darauf wĂŒrde ich eher nicht reagieren. Wenn du hingehen individuell auf mich eingehst und mir sagst, was dich an meinem Profil und an mir anspricht, was konkret du interessant findest und worĂŒber du gerne mehr erfahren möchtest, dann steigert das deutlich die Chancen, dass ich anrufen wĂŒrde. Allerdings wĂŒrde ich das nur machen, wenn mir dein Aussehen und Profil umgekehrt auch gefallen.

Ich fĂ€nde es auch wichtig, dass es erstmal ein unverbindliches Telefonat zum Quatschen ist, sozusagen freundschaftlich-locker, und du in die Tatsache, dass ich dich anrufe, nicht gleich zu viel hineininterpretierst und dir zu große Hoffnungen machst oder das schon als Quasi-Zusage zu was auch immer betrachtest, eben weil ein Telefonat viel persönlicher als eine Nachricht ist oder sein kann. Sei nicht böse, falls ich danach doch keinen Kontakt mehr möchte, und wenn es umgekehrt bei dir so sein sollte, vermittle es auf höfliche Art. Es ist immer irgendwie verletzend und enttĂ€uschend, wenn man sich exponiert und öffnet und dann persönlich abgelehnt wird.

Allgemein brauchst du fĂŒrs Online-Dating ein dickes Fell und solltest Ablehnung nicht persönlich nehmen. Wenn du hier im Forum mitliest, wirst du lernen, dass es ganz normal ist, dass auf Nachrichten nicht reagiert wird und Leute einen einfach kommentarlos verabschieden oder Ähnliches, lass dich davon nicht runterziehen und entmutigen.
Viel Erfolg.
w27
 
  • #4
Individuelles Anschreiben. Das ist der TĂŒröffner. Es reicht nicht "ein schönes Profil" und PassivitĂ€t! 😄
DafĂŒr musst du AKTIV sein und dir das Profil der Frau DURCHLESEN.
Poste gern mal eins deiner Anschreiben, das ist wichtiger als das Profil! đŸ€— Eine 2. Handynummer um sie ins Profil zu schreiben macht bei Bezahlbörsen sicherlich Sinn.

Viel Erfolg und GlĂŒck (Letzteres braucht man einfach fĂŒr den richrigen Moment der Begegnung)! 🍀đŸ’Ș
 
  • #6
2 Dinge: 1. Davon halte ich nichts, ist fĂŒr mich anbiedern und bedĂŒrftig! 2. Es macht eh niemand Gebrauch davon!
Nicht nur das, bei Bezahlbörsen ( in diesem Fall EP) wĂŒrde eine Handynummer gar nicht erst veröffentlicht.

Ich persönlich bin mehr ein Telefon-Mensch, aber ist es empfehlenswert beim Anschreiben gleich eine Nummer zu hinterlassen?
Bei mir wĂŒrde ein Anschreiben dieser Art direkt mit dem Löschbutton versehen werden. Ich bin aber auch 30 Jahre Ă€lter als Du.

Ich halte generell EP fĂŒr einen 27 jĂ€hrigen viel zu ĂŒberkandidelt. Da gibts doch ganz andere Börsen, in welchen sich Deine Altersklasse amĂŒsiert.
In diesen sind auch tlw.die Möglichkeiten fĂŒr Videochats sofort gegeben. Hat mir meine Stieftochter, die 2 Jahre jĂŒnger ist, kĂŒrzlich demonstriert. Mir wurde bei der PrĂ€sentation schon ganz schwindelig.
Wundert mich nicht s.oben.

Ich bin auch noch zurĂŒckhaltend mit dem Anschreiben von Frauen
Das wirst Du wohl Ă€ndern mĂŒssen, sonst passiert hier nur eins: nĂ€mlich gar nix.
W,57
 
  • #7
Nicht nur das, bei Bezahlbörsen ( in diesem Fall EP) wĂŒrde eine Handynummer gar nicht erst veröffentlicht.
Ach ja, vielleicht musst du die Nummer entfremden (mit AbstÀnden oder in Worten schreiben etc.).
Ich halte generell EP fĂŒr einen 27 jĂ€hrigen viel zu ĂŒberkandidelt. Da gibts doch ganz andere Börsen, in welchen sich Deine Altersklasse amĂŒsiert.
In diesen sind auch tlw.die Möglichkeiten fĂŒr Videochats sofort gegeben. Hat mir meine Stieftochter, die 2 Jahre jĂŒnger ist, kĂŒrzlich demonstriert. Mir wurde bei der PrĂ€sentation schon ganz schwindelig.

Wundert mich nicht s.oben.
Das ist ein wichtiger Aspekt -- treibt sich die Zielgruppe ĂŒberhaupt hier rum?
Gerade JĂŒngere wollen evtl. nicht so viel Geld fĂŒr eine Partnerbörse ausgeben, wenn es auch kostenlose Angebote und andere Möglichkeiten gibt.
w27
 
  • #10
Bitte nie ungefragt eine Telefonnummer schicken.
Ich finde es auch schön, zeitnah zu telefonieren.
Jedoch, wenn mir ein Mann gleich im Anschreiben seine Tel.Nr. mitgeteilt hat, fand ich das irgendwie ĂŒbergriffig. Ich fĂŒr meinen Teil wollte immer erst ein paar Dinge schriftlich von meinem gegenĂŒber wissen bevor ich mit diesem telefonieren wollte.
W/54
 
  • #13
Ich lebe glĂŒcklich und zufrieden, habe keinerlei Probleme, habe hier noch nicht ein einziges Mal in 12 Jahren, seit ich hier mit knapp 9000 BeitrĂ€gen aktiv bin, ein Problem von mir geschrieben, weil ich keines habe fĂŒr hier! Und nun? 😄
Was hat das mit deinen Erfahrungen zu tun? Nix. đŸ€Šâ€â™€ïž Das war Thema. Nicht dein Leben (dessen Darstellung ich nicht bezweifel, in deiner Fantasie ist das bestimmt so). 😄 Offenbar weißt du nix drauf zu antworten. Und nun? 😉
 
  • #14
Was hat das mit deinen Erfahrungen zu tun? Nix. đŸ€Šâ€â™€ïž Das war Thema. Nicht dein Leben (dessen Darstellung ich nicht bezweifel, in deiner Fantasie ist das bestimmt so). 😄 Offenbar weißt du nix drauf zu antworten. Und nun?
Genau darum geht es, um Erfahrungen, um reflektierte Erkenntnisse! Den meisten fehlt aber genau das, deshalb können sie sich selbst nicht helfen! Es ist nicht nur meine Fantasie, es ist vielmehr mein selbst erlebtes Wissen. Habe mich deutlich genug geĂ€ußert, wer das nicht wahrnimmt, der darf noch weiter reflektieren, sich bewusst mit Erlebtem auseinandersetzen, um es dann besser zu verstehen, auch um wertvolle Erkenntnisse daraus zu ziehen. Es geht hierbei um eigene Lernerfahrungen!
 
  • #15
Kehren wir mal zum FS zurĂŒck.

Deine Introvertiertheit zu benennen fand ich super, hab ich damals hier auch so gemacht. Dein Alter könnte tatsĂ€chlich ein Thema sein, andererseits hatte ich mit damals Mitte 30, hier mehrere Kandidaten kennengelernt und mich mit 3en getroffen, der dritte war dann auch schon L. Und wir sind seitdem sehr glĂŒcklich verpartnert.

Ich wĂŒrde auch unbedingt noch den einen oder anderen Fakt ĂŒber dich schreiben, wie @Inanna* schon geschrieben hat. Wobei geht dir das Herz auf? WofĂŒr brennst du?

Ansonsten kann man den Bildern erahnen (sehe sie nicht) das du offen lachst und einen sehr sympathischen Eindruck machst.

Alles Gute dir

W37
 
Top