• #1

Profilbilder - warum keine ordentlichen Bilder?

Liebes Forum,

ich habe schöne Profilbilder eingestellt.
Nicht geschönt und sehr aktuell.
Genau nach EP-Empfehlung.Ein Portraitfoto.Ein Ganzkörperfoto und einen "Schnappschuss".
Warum erhalte ich von vielen Männern für mich seltsam anmutende Fotos?

Beispiel:
das Hemd bis zum Bauchnabel aufgeknöpft-sieh meine Schildkröte an,ich bin mit 50 noch superfit.
Strandfotos in Badehose und Sonnenbrille,Da kann ich doch das Gesicht nicht sehen.
"Konfirmandenfotos",die einem schlechten Bewerbungsfoto gleichkommen.
Was soll das?
 
G

Gast

  • #2
Ich bin auch immer wieder schockiert, was für unmögliche Bilder von Männern in ihrem Profil gezeigt werden. Bilder von der Seite, er schaut weg, Bilder mit Sonnenbrille, Bilder auf dem Sofa=wie langweilig, ganz ernst geschaut, mit freien Oberkörper, vor einem schicken Auto oder Motorad usw.

Haben diese Männer so wenig Selbstwahrnehmung, dass sie nicht merken, dass sie sich mit solchen Fotos total lächerlich machen? Bitte jetzt keine Argumente, dass Frauen nicht viel besser sind.

Es gibt ganz selten schöne Foto, wo der Mann symphatisch in die Kamera schaut und lächelt.

w 49
 
G

Gast

  • #3
Diese hochglanzpolierten, arg gekünstelten Portraits mag ich eigentlich weniger. Die spiegeln die Realität meist kaum wider und man sieht vielen auf diesen Bildern ihr Unwohlsein und das widerwillig in die Kamera gezwungene Lächeln doch stark an.

Ich bevorzuge dann doch eher die leicht gestümperten Bilder, wo man die Frau dann aber so sieht, wie sie ist. Sie soll sich in ihrer natürlicheren Umgebung und mit ihrer natürlichen Art zeigen. Solang es kein Bild mit dem Handy vorm Spiegel oder seitlich von oben mit unaufgeräumter Hintergrundkulisse ist, ist es für mich ok.

m 24
 
G

Gast

  • #4
Danke für die Frage!

Der speckige Typ, der sich mit nacktem Oberkörper im Badezimmer selber fotografiert jagt auch mir ein Gruseln über den Rücken.
Bitte nicht falsch verstehen - aber so macht man keinen guten Eindruck.
Derselbe Mann mit Jeans und Pulli in der Natur wäre wahrscheinlich ein erfreulicher Anblick gewesen.
 
  • #5
Warum erhalte ich von vielen Männern für mich seltsam anmutende Fotos?
Beispiel:
das Hemd bis zum Bauchnabel aufgeknöpft-sieh meine Schildkröte an,ich bin mit 50 noch superfit.
Strandfotos in Badehose und Sonnenbrille,Da kann ich doch das Gesicht nicht sehen.
"Konfirmandenfotos",die einem schlechten Bewerbungsfoto gleichkommen.
Was soll das?
Liebe Damen ... seid doch froh, wenn ihr bei dem entsprechenden gegenüber solche Fotos seht! Dann wisst ihr doch gleich, wie es um den Rest bestellt ist und verschwendet keine Zeit oder?
 
  • #6
Wer keine (halbwegs) guten und aktuellen Fotos von sich rein stellt - scheint mir auch sonst niveaulos zu sein.

Auch In Zeiten von Digitalkameras und Selbstauslöser sollten gute Fotos m.E. machbar sein.
Die trotzdem nicht gekünstelt aussehen. Oder man bittet einen Freund, ein paar Fotos von Einem zu machen.

Ansonsten, ein Selbstportrait mit Kamera am gestreckten Arm - oder sich im Spiegel fotografieren, sieht auch gut aus. Mio. Frauen praktizieren und beweisen das bereits im Internet. Können auch Männer machen.

Der "Halbnackten-Fraktion" empfehle ich Bordell statt Singlebörse.
Als Frau braucht man sich nicht gleich im Bikini zeigen - wirkt auch anbiedernd.

(m,51 - mit anständigen und aktuellen Fotos)
 
G

Gast

  • #7
Wir Männer mögen natürliche Fotos und keine künstliche ala Photoshop oder top Gestylte.

m32
 
  • #8
Oder gar keine, so wie ich. Von mir gibt es keine aktuellen Fotos und ich habe nicht vor, das zu ändern. Ich muss mich bestimmt nicht verstecken aber möchte niemanden über Optik kennenlernen - auf der anderen Seite muss auch kein Foto sein.
 
G

Gast

  • #10
Eigentlich ganz einfach: einen kleinen Hinweis an die betr. Herren, dass ihre fotografische Präsentation völlig indisktabel bis niveaulos ist, und damit leider kein Interesse geweckt werden kann ... und weggeklickt. Vielleicht ist das ja eine mittelfristig wirksame pädagogische Maßnahme. In diesem Sinne frohes Fest!
 
G

Gast

  • #11
Wir Männer mögen natürliche Fotos und keine künstliche ala Photoshop oder top Gestylte.

m32
Also wenn du einen Mann suchst, bist du hier falsch. Oder warum ist es dir sonst wichtig, was Männer mögen?
Wir Frauen mögen Fotos, auf denen Männer zwar so aussehen, wie sie aussehen - auch wir mögen keine geschönten Fotos - aber Fotos wie oben beschrieben, lassen nur eine Entscheidung zu: Profil löschen!
Ich habe mal ein Profil gesehen, da stand der Mann im Feinrippunterhemd vor dem Badezimmerspiegel und hat sich mit dem Handy fotografiert. Das ist dann wenigstens ehrlich, so hätte ich diesen Mann dann immer - nein danke!!! Oder Fotos mit Radlerhosen und Radlerhelm - da weiß ich auch, was mir blüht, aber ich sehe von seinem Gesicht überhaupt nichts.
Männer um die 60 mit nacktem Oberkörper - igitt. So möchte ich den Mann nur nach einem Gläschen Sekt und schummrig beleuchtetem Schlafzimmer sehen. Was würden Männer sagen, wenn wir Frauen uns in Kittelschürze oder im Morgenmantel mit Lockenwickler fotografieren würden? Klar, mich gibt es auch mit zerzausten Haaren am Morgen und mich gibt es auch verschwitzt nach dem Sport und nackt sehe ich auch nicht mehr so aus wie vor 30 Jahren. Aber es gibt mich eben auch gepflegt und ordentlich frisiert, leicht geschminkt und mit normaler, frisch gebügelter Kleidung. Und genau so fotografiere ich mich. Ich habe keine Profifotos im Profil, aber Fotos, die mich von meiner besten Seite zeigen. Und das erwarte ich auch von Männern.
 
G

Gast

  • #12
Ich sehe das genauso wie die anderen beiden Männer. Diese TopModel geshoppten Fotos sind einfach langweilig.

m 35
 
G

Gast

  • #13
Da frag ich mich, was sind denn "natürliche" Fotos? Ein Foto mit Badehose am Strand mit Sonnenbrille ist auch natürlich, sagt mir persönlich aber nicht zu. Besonders die Ich-fotografiere-mich-halbnackt-vor-dem-Badspiegel.

w
 
G

Gast

  • #14
Fotos sind ein Knock-Out Kriterium. Typen mit einer Bierflasche in der Hand, Typen in einer total vermutzten Wohnung, dann die Goldkettchenträger mit offenem Hemd, Dickbauchträger, dann die EXPartnerin wegretouchiert...Fotos mit Hund, Fotos mit Bademantel, Hund streicheld...