Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

Gast

Gast
  • #1

Partneranfrage von Nicht-Akademikerinnen zulässig?

Ich habe jetzt seit ungefähr 6 Monaten ein Profil hier bei EP. Dabei musste ich leider feststellen, dass bei EP nicht nur Akademikerinnen angemeldet sind. Etwa jede Dritte Partneranfrage kommt von einer Frau ohne Hochschulabschluss. Warum lässt EP solche Profile überhaupt zu? Damit verkommt EP zu irgendeiner einer x-beliebigen Partnerbörse, ohne Alleinstellungsmerkmal. Dabei war gerade das ein Grund weshalb ich mich für EP entschieden habe. Ich weis, dass viele andere Männer keinen Wert auf die Bildung der Frauen legen, aber ich persönlich bevorzuge eine Partnerin mit höherer Bildung, denn davon profitiere schließlich nicht nur auch ich, sondern auch die zukünftigen gemeinsamen Kinder.
 
  • #2
Als Premium-Anbieter wendet sich ElitePartner an niveauvolle, gebildete Singles auf der Suche nach einer langfristigen Beziehung. Der Akademikeranteil bei ElitePartner ist verhältnismäßig hoch. ElitePartner und seine Mitglieder definieren ihre Ansprüche bei der Partnerwahl aber nicht durch den Bildungshintergrund allein, sondern eher durch die Ansprüche, Wertvorstellungen und Ziele, das Ausdrucksvermögen und den sozio-kulturellen Hintergrund ihres Gegenübers.

Daher steht unser Service selbstverständlich jedem niveauvollen Single zur Verfügung, der dann auch eine genauso gute Chance hat, einen Partner zu finden, der wirklich zu ihm passt.
In Ihren Suchkriterien haben Sie die Möglichkeit, festzulegen, ob Sie ausschließlich Akademiker oder auch Nicht-Akademiker vorgeschlagen bekommen möchten.

Es kann jedoch vorkommen, dass Sie von Mitgliedern angeschrieben werden, welche keinen akademischen Abschluß haben. Wenn Sie die Suchkriterien eines anderen Mitgliedes erfüllen, wird Ihr Profil demjenigen angezeigt. Dies ist auch der Fall, wenn das betreffende Mitglied umgekehrt nicht Ihren Suchkriterien entspricht.
Unsere Erfahrungen und die Rückmeldungen unserer Kunden zeigen, dass sich aus diesen Konstellationen häufig interessante Kontakte oder sogar Beziehungen entwickelt haben. Bitte bedenken Sie auch, dass sich einige Gegebenheiten ändern können: So wechseln viele für einen neuen Partner den Wohnort und Raucher geben ihr Laster vielleicht auf.
Sollten Sie kein Interesse an einem Kontakt haben, schreiben Sie jedoch bitte aus Gründen der Höflichkeit dem betreffenden Mitglied eine kurze Absage oder nutzen Sie die Funktion -Absage senden-.

Ich wünsche Ihnen eine besinnliche Vorweihnachtszeit!

Ronja Süßkind
Kundenbetreuerin
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top