G

Gast

  • #1

Nette Kommunikation via grosse Liebe. Kann das ein Grund für den Kontaktabbruch sein?

Ich erlebe ständig unbegründete Kontaktabbruche. Anfangs stimmt alles: nette Kommunikation, auch am Telefon und dann kommt ein Aus. Ca.90% meiner Kontakte wurden auf diese Art und Weise beendet. Anfangs habe ich noch nachgehackt, ob meinerseits alles ok wäre. Dann kam die Antwort, ja, alles ok, nur habe beruflich viel zu tun, unterwegs etc. etc. Ich kann niergendwo einen Fehler , bzw. einen Grund entdecken. Vielleicht reicht die "nette" Kommunitation einfach nicht aus, und die Männer merken schon (auch am Telefon), dass ich zwar "nett" bin , aber keine ultimative grosse Liebe sein kann? Gibt es überhaupt Leute, in die man sich nicht verlieben kann, die nur "nett" sind, und damit ist die Sache beendet?
 
G

Gast

  • #2
Zuviel Entgegenkommen ist auf Dauer nicht interessant und erscheint dann eben nur "nett". Vielleicht ein wenig kesser sein und den Herrn machen lassen!

m49
 
  • #3
Hmm wenn 90% der Kontakte nach einem Telefongespräch enden, dann stimmt in der Tat etwas nicht mit Dir. Bist Du vielleicht schlechtt am Telefon? Unschöne Stimme? Keine Schlagfertigkeit? Zu viel Probleme? Zu viel Vorpreschen oder aber umgekehrt Schüchternheit?

Wie auch immer, höchstwahrscheinlich gibt es einen Grund, denn 90% Abbruch nach Telefonkontakt ist extrem unüblich.

Man kann sich übrigens auch sehr gut ohne Telefonat treffen -- und das ist sogar ganz generell meine Empfehlung. Man hat Online ohnehin nur wenige Facetten kennengelernt und sollte beiden die Chance geben, endlich mal die ganze Person wahrzunehmen, also mit Mimik, Gestik, Figur, Lächeln, Chemie und so weiter. Ein Telefonat ergänzt dagegen wieder nur einige spezielle Facetten und erhöht nur die Erwartungshaltung und schafft unnütze Ausschlusskriterien. Also schlage einfach öfter mal direkt ein Treffen vor. Schaden kann das auf keinen Fall!
 
G

Gast

  • #4
Möglicherweise liegt Dir das Telefonieren mit einem Fremden nicht - was ich gut verstehen kann. Dreh es doch so, dass Ihr das Telefonieren überspringt (bringt sowieso keine tieferen Erkenntnisse) und Euch gleich live kennenlernt!
 
G

Gast

  • #5
Ich muss 2 Recht geben. Das ist ein komplexes Thema.
Für den einen mag "nett" gar die Voraussetzung für ein Date haben, während es für
den anderen "scheiße " ist.
Man kann es im Prinzip nur falsch machen, wenn man gerade den Unpassenden als Gegenüber an der Strippe hat.
 
G

Gast

  • #6
Triff dich einfach mit ihm und telefoniere ggf danach, funktioniert übrigens ganz prima! :)
Viel Erfolg und bleib locker!