G

Gast

Gast
  • #1

Mann schickt private Fotos

Wieviel Bedeutung kann ich dem beimessen, wenn ein Mann nach einem Date und langen Telefonaten unaufgefordert weitere Bilder von sich schickt? Wir haben uns gut verstanden, es ist eine grundsätzliche Sympahtie da, und der Wunsch nach weiteren Treffen stand im Raum.

Will er mich überzeugen? Hat er sich schon entschieden? Ist es ein Zeichen für echte Begeisterung?
Oder schickt man(n) wahllos Fotos an Frauen, bis er mal bei einer landet?
 
G

Gast

Gast
  • #2
Hallo
frag ihn doch einfach. Macht es doch nicht komplizierter als es ist.

alle Gute !!!!!
 
G

Gast

Gast
  • #3
Hallo FS,

meine ,Erfahrungen‘: Es sagt definitiv nichts über das ,wirkliche Interesse‘ an meiner Person aus, aber... es hat mich gelehrt, dass es viele ,Hinweise‘ über den ,Absender‘ preisgibt!!!

Von einigen Männern bekam ich innerhalb kürzester Zeit Fotos zugesandt, die mich im ,Schnelldurchlauf‘ an ihrem Leben teilnehmen lassen wollten.
Fotos mit ihren Kindern, der erste Porsche, der gesamte Garten, das Haus, Fotos von der eigenen Praxis nebst Angestellten, Urlaubsfotos etc., Videos mit dem computer gesteuerten Rasenmäher usw.
Was mir zu Beginn noch ein Schmunzeln entlockte,empfand ich irgendwann nur noch als unangenehm und bedrängend.
Natürlich... interessiert mich auch das bisherige Leben meines eventl. zukünftigen Partners, aber das ,Tempo‘ sollte stimmen und in der ,Kennenlernphase‘ möchte ich diesen Menschen mit meiner eigenen Wahrnehmung kennenlernen.
Aber jeder Mensch, Mann oder Frau ,tickt‘ ja bekanntlich anders...
Viel Glück!
 
G

Gast

Gast
  • #4
Wo ist das Problem? Er ist wohl an weiteren Dates mit Dir interessiert, sonst würde er das kaum tun.

Am besten fragst Du aber IHN, dann hast Du die richtige Antwort. Miteinander sprechen ist eine wichtige Voraussetzung für einen guten Kontakt, glaub mir!
 
G

Gast

Gast
  • #5
Mir hat mal ein Datingpartner seine Flut von "Selfies" (IPhone-Aufnahmen in allen möglichen Lebenssituationen) damit erklärt, dass es für ihn eine virtuelle Durchbrechung seiner Einsamkeit ist und damit die Zeit zwischen Dates überbrückt wird. Nach 3 Monaten und mittlerweile einem ganzen Fotoalbum in meinem mail-account, hat er mich trotzdem abgeschossen.
Würde ich nicht allzu viel drauf geben, sondern einfach die nächsten Dates abwarten.
 
G

Gast

Gast
  • #6
Gefällt Dir ein Mann, der gleich seine privaten Fotos unaufgefordert an Dich absendet?
Fotos sind die Märchenwelt von uns - wir konstruieren mit Fotos immer unsere Märchenwelt. Es sind immer die interessanten, schönen Fotos, die einen in einem tollen Licht erscheinen lassen. Klar, zum Beeindrucken ganz nett, hat aber nichts mit der Realität zu tun.
Ich wäre genervt und irritiert - habe es selbst zweimal hier erlebt. Viele Fotos in verschiedenen Lebenslagen inklusive Haus und Garten und Praxis und so weiter. Hat mich abgestoßen. Kam mir bedürftig vor. Kam mir vor, als müsste er mich mit aller Gewalt überzeugen.
Frag ihn einfach freundlich lächelnd, dass Du siehst, dass er offensichtlich kein Problem damit hat, einfach mal so ganz prviate Fotos zu verschicken - was er denn damit bezwecken möchte? Bleib einfach freundlich und neugierig - fragen ist ja nicht schlimm. Vielleicht denkt er sich gar nichts dabei, was auch immer. Kannst ihn nur fragen und vor allem Deinem Bauch Aufmerksamkeit schenken, was der dazu meint.
w45
 
  • #7
Was Dir das sagt?
Er findet, dass er ein verdammt toller, gutaussehender Hecht ist!...
Und nimmt an, dass Du Dich selbstverständlich nach weiteren Fotos verzehrst!...

Aus meinem persönlichen Erfahrungspaket: eher nicht gut!...
 
G

Gast

Gast
  • #8
Er möchte dich an seinem Leben teilhaben lassen.
 
Top