G

Gast

Gast
  • #1

Lügen liegt mir nicht! Aber wenn ich mein Alter angebe, habe ich dann überhaupt eine Chance hier?

Mal ganz ehrlich, hier wird doch auch gelogen bei der Angabe vom Alter oder? Und mir wird wird von allen Seiten erzählt daß Frauen in meinem Alter eh zu den schwer vermittelbaren gehören. Vor allem wenn sie eher auf der Suche nach einem etwas jüngeren Mann sind. Ein Ding der Unmöglichkeit? Die Nadel im Heuhaufen? Alle behaupten jünger auszusehen, aktraktiv zu sein, klar! Aber ich fühle mich jünger, sehe jünger aus und würde ganz gerne einen Mann in meinem Alter oder jünger kennenlernen. Mein letzter Partner war 9 Jahre jünger, das fiel nie auf, niemand fand das ungewöhnlich. Aber hier, habe ich da überhaupt eine Chance? Wenn ich dann jüngere Männer kontaktiere und eine Absage nach der anderen kassiere, ich glaube das frustriert ganz schön. Oder lügen und riskieren daß die langen Beine kürzer und die Nase immer länger wird, ich mag eigentlich lieber ehrlich sein, was meint ihr?
 
G

Gast

Gast
  • #2
Ich würde Dich auf den Mond schießen, wenn ich erfahren würde, dass Du gelogen hast.
 
  • #3
Auf Lügen kann man keine vertrauensvolle und aufrichtige Partnerschaft aufbauen. Wer das im nachhinein doch akzeptiert, nimmt es selbst mit der Wahrheit nicht so genau und beide wissen dann schon: Wenn nur ein Vorteil rauszuspringen droht, wird der andere lügen, um den Vorteil zu erlangen. Welch schreckliche Vorstellung für eine Partnerschaft.

Das mit dem "jünger aussehen und fühlen" kann hier keine mehr hören, denn es trifft auch fast alle Menschen in unserer zu. Wir sehen eben jünger aus als die Generation vor uns im dem Alter. Ein gleichaltriger Mann würde ebenso zu Dir passen, mach Dir bitte nichts vor.

Andererseits kassiert hier jeder jede Menge Absagen. Warum, ist da fast egal. Probiere es einfach mit den ehrlichen Angaben und fertig.
 
G

Gast

Gast
  • #4
Frederika:
Also ich weiß nicht wo Du lebst, in meiner Umgebung/Wohnort sehen Frauen ab 40 wie 60 aus-entweder verhärmt verfaltet abgemagert oder dick.Normal gesund und frisch sieht da keine mehr aus, geschweige denn jünger als sie ist.

Ich sehe daher als Frau, die auch wenn man es nicht mehr hören will,wie 37 aussieht nicht ein, weshalb ich mich nicht im Profil um 3-5 Jahre jünger machen soll, nur um wenigstens eine Chance auf ein date zu haben.
Wenn dann mein Gegenüber ein Problem damit hat wenn ich ihm sofort den kleinen Schwindel beichte, er sozusagen lieber einer Frau gegenüber sitzt, die zwar am Papier jünger ist, die aber alt aussieht, ist er der Falsche, wiel oberflächlich.
Einen Vorteil erschwindle ich mir damit nicht, nur die Chance, auch als Mittelalterliche noch als Mensch und nicht als der Verwesung preisgegeben angesehen zu werden.

Ausserdem lügen hier doch alle ein wenig im Profil-wenn nicht beim Alter dann bei der Figur, bei der Attraktivität....und den ehrbaren Absichten eine Partnerschaft zu wollen, um dann doch nur eine Affäre zuzulassen!!Oder?
 
G

Gast

Gast
  • #5
Ergänzung zu meiner Frage.
Ich habe nicht dazu geschrieben wir alt ich bin, 48 Jahre.

Wohl wirklich das blödeste Alter um als Frau einen Mann zu suchen, so sagt man mir.

@Frederika:
Ich finde nicht das heute alle jünger aussehen, im Gegenteil ich sehe große Unterschiede. Frauen in meinem Alter die wie alte Muttchen wirken und andererseits Frauen die mit 50 eine Wahnsinnsausstrahlung haben und besser aussehen als mach 20 jährige.

Und ich mach mir nichts vor, natürlich würde auch ein gleichaltriger Mann zu mir passen oder jemand der etwas älter ist, das war nicht die Frage und das habe ich auch nicht grundsätzlich angezweifelt.

Und ist es so, kassiert hier jeder jede Menge Absagen?
 
G

Gast

Gast
  • #6
MadMax

komischerweise wird hier besonders heftig auf´s lügen beim alter reagiert.
ich würde in deiner stelle ohne weiteres mich altersmäßig unter die kritische altersgrenze setzen.
mir wäre es völlig egal, ob eine frau im endeffekt 5 jahre jünger ist oder älter...wenn sie mir gefällt.
und beim treffen kann man das wahre alter dann ja charmant durchblicken lassen;-)

...eigenartigerweise, lügen beim körpergewicht werden hier eher toleriert...da achtet man dann ja auf die inneren werte;-)
 
G

Gast

Gast
  • #7
So lange Du nicht schreibst, wie alt (oder nach Deinen Maßstäben: jung) Du bist, löst sich das ganz konkrete Problem sowieso nicht.

Unabhängig davon bin ich äußerst negativ überrascht, wie sehr es die vermeintliche Elite nötig hat, sich die Wahrheit schönzureden (undiplomatisch formuliert: zurechtzulügen).

Sei ehrlich und steh zu Dir. Tief in Dir drin scheinst Du ja sogar zu wissen, daß das besser ist. Also: bleibe bitte dabei.

Viel Glück!
 
  • #8
@#3: Lügen haben kurze Beine und nur absolute Armleuchter würde eine Lüge tolerieren. Udn solche suchst Du ja wohl nicht, oder?

Mein Rat: Schreibe Du selbst aktiv Männer an und schalte immer gleich Dein Foto frei. Wähle gute Fotos, Portrait- und Ganzkörperaufnahmen gemischt. Da weiß gleich jeder, woran er ist. Das ist aufrichtig, erfolgreich und zielführend.

Viel Glück!
 
G

Gast

Gast
  • #9
Ich habe sowohl schon einen Mann kennen gelernt, der sich 5 Jahre jünger als auch einen, der sich 5 Jahre älter gemogelt hat. Beides war daneben. Ganz ehrlich.
Was soll denn der Mist? w/31
 
  • #10
@#6: MadMax, ich reagiere auf alle Arten der Lügerei, aber Du hast recht Gerade das Alter ist sehr wichtig und deswegen reagieren hier so viele darauf hart. Man kann es auch harmloser sagen: Das Alter ist feststehender Fakt. Wer da lügt, der lügt einfach. Punkt. Da gibt es keine Grauzone. Im Gegensatz dazu schwankt das Gewicht natürlich immer ein wenig und letztlich sagen zwei oder drei Kilo mehr auch nichts aus. Mal ganz abgesehen davon, dass ich hier noch nie nach meinem Gewicht gefragt wurde und es ja auch im Profil nicht vorkommt.

@#5: Ja, da hast Du schon recht, nicht ALLE sehen jünger aus. Manche sehen auch erschreckend alt aus. Aber so oder so erzählen hier schrecklich viele, wie jung sie aussehen und de Mehrheit derer sieht wahrscheinlich einfach ganz normal aus.
 
  • #11
48 ist 48 ist 48 ist 48! Leztes Jahr 47 und nächstes Jahr 49.

Ach je - immer die Crux mit dem Alter. 48 ist doch super! Nimm jedes Jahr wie es Dir geschenkt wird und freue Dich daran.

Wenn Du eine Beziehung zu einem jüngeren Mann wünscht, dann ist das völlig okay und Du brauchst es vor niemandem rechtfertigen.

Wenn Du es So willst, dann konzentriere Dich darauf. Es wird schon klappen. Vielleicht nicht morgen oder nächste Woche. Aber es wird schon.

Du wirst sowieso nur Erfolg bei einem Mann haben können, der den Altersunterschied nicht als "Problem" im Kopf hat. Einer der dafür offen ist.

Geh offensiv vor. Sende gleich deine Fotos mit. Wer Dich attraktiv findet stuft vielleicht nicht so nach dem Alter ein, sondern läßt es erst mal auf sich zukommen.

Schlussfolgerung: die Männer, die Dir absagen sind sowieso nicht geeignet.

Viel Erfolg! Wird schon!
 
G

Gast

Gast
  • #12
MadMax

warum ist das alter sooo wichtig?
ob eine frau nun 50 jahre angibt, oder 46 Jahre...das ist doch völlig egal.
nur bei einer plattform wie dieser, in der nach suchkriterien gesucht wird, da ist 50 für frauen eine schallmauer, weil viéle männer sicher 49 als höchstgrenze bei den suchkritereine angeben.
für mich ist das auch kein lügen, wenn eine frau ihr alter runtermogelt, ich nenne es mal feintuning des profils;-)

...und mal abgesehen davon, ...die uncharmanteste frage, die man einer frau stellen kann, ist die nach dem alter...
mich würde es eher wundern, wenn das angegebene alter stimmen würde...denn nur beim sex wird noch mehr gelogen, als beim alter!

ich wäre eher sauer, wenn mir eine frau schreibt, sie trägt kleidergröße 36 und ich muss dann feststellen, sie drückte sich grammatikalisch falsch aus...sie TRUG kleidergröße 36...vor 10 jahren...
 
  • #13
Es ist offenbar schon erwiesen, dass die Frauen knapp unter 30, 40 etc. häufiger in Partnerbörsen zu finden sind, als die Frauen knapp drüber. Das muss mit Sicherheit daran liegen, dass Männer kleinere Endziffern bei Frauen lieber mögen als die großen und daher nur die Frauen mit den großen Endziffern übrig bleiben ;-)
 
G

Gast

Gast
  • #14
In Thread 1644 in der Rubrik Singles sowie dutzenden anderen Altersjammerthreads ist dazu alles ausgiebigst gesagt. Lügen, warum? [Mod: Bitte nur EIN Fragezeichen verwenden!]

Man ist wer man ist und sieht nunmal so alt aus wie man ist, jeder anders. Das kann man in "bebilderten" Partnerbörsen ja gut vergleichen.

Das selbstgefällige Gerede aller Frauen hier ".... aber ich sehe viel jünger aus... " entbehrt jeglicher wissenschaftlicher Grundlage und entspringt meistens dem Wunschdenken des modernen Jugendlichkeitswahns und spielt der Kosmetik- und Modebranche in die Hände. Eine grauhaarige Mittvierzigerin in Kittelschürze die ehrlich, aufgeschlossen, verständnisvoll lieb und auch noch geil ist, ist mir allemal lieber wie eine noch so toll und jung aussehende Frau, die jeden Monat hunderte von Euros für Kosmetik, Mode, Fitness und Fettweg ausgibt aber sonst nur wenig bis gar nichts zu bieten hat.
Ich weiß ich stehe mit meiner Meinung hier ziemlich alleine, denn schön und erfolgreich sind schon immer siamesische Zwillinge.

M/45
 
  • #15
Danke #13! Danke für die klaren Worte! Willst Du mich heiraten?
 
G

Gast

Gast
  • #16
siri
#eisenherz
meinst du wirklich, daß eine 29-jährige eher übrig bleibt als eine 71 jährige? intressant!

#13
diese erkenntnisse depremieren mich zutiefst.
 
G

Gast

Gast
  • #17
Lügen bringt nicht das Glück ins Haus. Wie fände Fau das denn, wenn Mann sie anlügt?

Ich habe in 6 Monaten nicht eine gescheite Mail bekommen, kein Date. Das liegt sicher mit am Alter, aber ich stehe dazu. Den Richtigen wird es nicht stören und wenn er hier nicht ist, dann ist er woanders. Mehr als ein Jahr werd ich mich hier nicht umschauen, denn lieber geh ich in die Realität. Geduld ist halt gefragt. Auch ich sehe übrigens überhaupt nicht wie eine Frau in meinem Alter aus.

7E2158CE
 
G

Gast

Gast
  • #18
#13 15.01.2010, 21:20: Du stehst mit deiner Meinung nicht alleine da...bin zu 100% damit einverstanden...
In Thread 1644 in der Rubrik Singles sowie dutzenden anderen Altersjammerthreads ist dazu alles ausgiebigst gesagt. Lügen, warum? [Mod: Bitte nur EIN Fragezeichen verwenden!]
Man ist wer man ist und sieht nunmal so alt aus wie man ist, jeder anders. Das kann man in "bebilderten" Partnerbörsen ja gut vergleichen.
Das selbstgefällige Gerede aller Frauen hier ".... aber ich sehe viel jünger aus... " entbehrt jeglicher wissenschaftlicher Grundlage und entspringt meistens dem Wunschdenken des modernen Jugendlichkeitswahns und spielt der Kosmetik- und Modebranche in die Hände. Eine grauhaarige Mittvierzigerin in Kittelschürze die ehrlich, aufgeschlossen, verständnisvoll lieb und auch noch geil ist, ist mir allemal lieber wie eine noch so toll und jung aussehende Frau, die jeden Monat hunderte von Euros für Kosmetik, Mode, Fitness und Fettweg ausgibt aber sonst nur wenig bis gar nichts zu bieten hat.
Ich weiß ich stehe mit meiner Meinung hier ziemlich alleine, denn schön und erfolgreich sind schon immer siamesische Zwillinge.
Es ist nicht auszuhalten...mit welchen Tricks hier argumentiert wird...nur um das Alter runter zu schrauben...wer hier lügt...der belügt sich selbst und nimmt sich selbst seine Chance...es gibt Dinge...da kann man nichts drehen...z.B. Alter und Aussehen...und wer glaubt ein Super kaschiertes Foto würde ihm auch dazu verhelfen...der belügt sich ebenso...spätestens beim 1. Treffen wird man mit der absoluten Wahrheit konfrontiert...und da gibt es kein "WENN und kein ABER"...das muss man einfach wissen...alles andere ist Show...die nichts bringt...m53
 
G

Gast

Gast
  • #19
Richtiges Alter angeben .. selbst Anfragen schreiben ... Foto gleich freischalten ... dann kann sich jeder selbst seine Meinung bilden, ob er dich nett findet oder du ihm zu alt wirkst.

lg F.
 
G

Gast

Gast
  • #20
Wenn ich hier die Beiträge lese, dann fällt immer wieder auf, dass sich so viele Frauen ja so viel jünger fühlen und um Jahre jünger aussehen.
Das ist doch absoluter Quatsch!
Ich bin w 52 und ich sehe aus wie 52. Was bitte ist daran schlimm ?
Ich habe, allerdings bei einem anderen Anbieter, vor 6 Jahren einen Partner gesucht (und gefunden).
Und ganz ehrlich, es gab eine riesige Auswahl. Vielleicht sind hier bei EP die Männer einfach ein bisschen komisch.
Liebe Fragestellerin, ich würde an Deiner Stelle das wahre Alter angeben und selbstbewusst damit umgehen. Der Rest kommt schon.
Viel Glück!
 
G

Gast

Gast
  • #21
Was bringt es denn, sein richtiges Alter anzugeben, wenn ab 50 geschummelt wird, dass sich die Balken biegen?? Ich bin 47 und suche einfach nur jemanden, der maximal 55 ist.
Von bisher 12 getroffenen Herren, war gerade mal EINER dabei, der wirklich so alt war, wie angegeben. Der Rest hatte sich auf bis zu 9 Jahre "geschönt"( z.T. also weit in den 60ern)! Ich finde es sehr auffällig, wie stark das Alter 55 vertreten ist und denke ebenfalls darüber nach, mein Alter zu frisieren, um die 53 jährigen zu finden, die sich ebenfalls 4 Jahre jünger gemacht haben.
 
G

Gast

Gast
  • #22
#13 15.01.2010, 21:20:

In Thread 1644 in der Rubrik Singles sowie dutzenden anderen Altersjammerthreads ist dazu alles ausgiebigst gesagt. Lügen, warum? [Mod: Bitte nur EIN Fragezeichen verwenden!]

Man ist wer man ist und sieht nunmal so alt aus wie man ist, jeder anders. Das kann man in "bebilderten" Partnerbörsen ja gut vergleichen.

Das selbstgefällige Gerede aller Frauen hier ".... aber ich sehe viel jünger aus... " entbehrt jeglicher wissenschaftlicher Grundlage und entspringt meistens dem Wunschdenken des modernen Jugendlichkeitswahns und spielt der Kosmetik- und Modebranche in die Hände. Eine grauhaarige Mittvierzigerin in Kittelschürze die ehrlich, aufgeschlossen, verständnisvoll lieb und auch noch geil ist, ist mir allemal lieber wie eine noch so toll und jung aussehende Frau, die jeden Monat hunderte von Euros für Kosmetik, Mode, Fitness und Fettweg ausgibt aber sonst nur wenig bis gar nichts zu bieten hat.
Ich weiß ich stehe mit meiner Meinung hier ziemlich alleine, denn schön und erfolgreich sind schon immer siamesische Zwillinge.


Das kann ich dann doch nicht so unkommentiert stehen lassen!

Kam das so rüber, als Altersjammerthread?
No, ich jammere nicht und ich mag mich und mein Alter, ich will auch nicht jünger sein,
Selbstgefälliges Gerede, hallo, kannst du doch nicht beurteilen ohne mich gesehen zu haben.
Und dazu noch selbstgefälliges Gerede "aller" Frauen hier, wer hat dich denn so enttäuscht?

Über die wissenschaftlichen Grundlagen könnte man auch mal reden, die gibt es nämlich, aber dazu daß Frauen heute wirklich zu einem großen Teil wesentlich jünger aussehen und auch vom biologischen Alter her jünger sind als z.B. noch vor 20 Jahren.

Und wenn du wirklich einer grauhaarigen geilen Mitvierzigerin in Kittelschürze auch nur einen Blick schenkst.... ich lach mich hier grade weg, das ist doch auch gelogen, wo gibt es denn so was?

Und es gibt Frauen die nicht jeden Monat 100te € für Mode und Kosmetik und dergleichen ausgeben, die einfach natürlich und normal sind und von Natur aus gut aussehen. Und jünger. *lach*

Noch mal für alle. Es ging nicht um jammern sondern darum ob denn überhaupt jemand sich die Mühe macht und nachschaut wenn schon so ein "magisches" Alter oben steht.

Und nach allem was ich hier lese wird wohl viel gelogen beim Alter, von den Herren und den Damen!

Und noch eines, ich bleibe wie ich bin, ehrlich!
Beim Alter und auch sonst. Und wenn mich jemand anlügt und sich jünger macht als er ist dann kann er mir gleich weg bleiben.

Vielen Dank für eure Meinungen und ehrlichen Antworten.

W 48!
 
G

Gast

Gast
  • #23
Liebe Fragestellerin,
ich habe das Gefühl, dass Du seelisch noch nicht wirklich frei und offen bist für eine neue Beziehung, sondern einen Ersatz, das Bekannte (einen Jüngeren) suchst.

Wenn man einen jüngeren Partner gehabt hat, fühlt man sich selbst auch jünger und es ist sehr gewöhnungsbedürftig, auf Gleichaltrige oder einige Jahre Ältere zuzugehen. Weil man dann merkt, wie alt man selbst wirklich ist und dass man auch zur eher älteren Garde gehört. Diese Einsicht ist schmerzhaft. Man wird sich der Endlichkeit des Lebens und der eigenen Anziehungskraft bewußt.

Die Offenheit für einen neuen Partner stellt sich ein, wenn man sich nicht so sehr auf das Alter fixiert, sondern mehr auf die anderen Kriterien, die einem beim neuen Partner wichtig sind.

Das ist nur meine Erfahrung. Es muß auf Dich nicht ebenso zutreffen, aber vielleicht hilft Dir diese Sichtweise.

Alle Liebe und viel Erfolg!
 
G

Gast

Gast
  • #24
#22
Vielen Dank für deinen freundlichen Beitrag und deine Anregungen.

Vielleicht hast du Recht, ich weiß es nicht.
Aber ich werde darüber nachdenken, versprochen.

Auch dir alles Liebe und viel Erfolg.
 
G

Gast

Gast
  • #25
Ich finde lügen immer daneben. Wenn Dich jemand findet (oder Du ihn) ist es doch egal, weil andere Dinge zählen. Wahrhaftigkeit sollte schon wichtig sein und für mich wäre eine Lüge ein no-go während das falsch Alter keines wäre. Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter: Auch jemand der eine Lüge akzeptieren würde wäre für mich leider nichts ...
Aber wie gesagt jeder hat hier seine eigenen Wertmassstäbe ...

Alles Gute Dir!
 
G

Gast

Gast
  • #26
Ich bin noch ganz neu bei EP und überhaupt bei den "Börsen" und habe noch keine Erfahrung mit Dates - ganz sicher ist jedoch eines: Lügengeschichten, ob sie sich ums Alter drehen oder um den Beruf - gehen gar nicht. Nicht bei Männern, nicht bei Frauen. Wenn ich allerdings die Kommentare lese, frage ich mich, ob mein Anspruch da wohl zu hoch an die Herren der Schöpfung ist. Na, ich lass mich mal überraschen, welche Erfahrungen ich wohl machen werde. Immerhin, ich bin w/53 ...
 
  • #27
Natürlich stimmt das überhaupt nicht, dass wir "alle" 10 Jahre jünger aussehen. Bei Frauen und Männern sehe ich ab spätestens Mitte 40 gewaltige Unterschiede!
Leider ernten wir in reiferen Jahren, was wir gesät haben:

Rauchen, Übergewicht, sich die Nächte um die Ohren schlagen, Qualm und Alkohol, Sonneneinstrahlung. All dies wirkt sich mit den Jahren leider sehr, sehr nachteilig auf das äußere Erscheinungsbild aus. Dazu hin tun "schlechte" Gene noch ihr Übriges!

Nun zum Thema:

Ich habe in meinem Profil nicht gemogelt, war ich doch damals der naiven Ansicht, mir stünde die Welt bezüglich Partnerwahl offen. (Worüber ich nachträglich froh bin!)

Jedoch hatten manche Herren 60+ damals das taktisch günstigere Alter von 59 angegeben.(Ist euch noch nicht aufgefallen, dass es auffällig viele Altersangaben mit 9 enden?)
Ob 59 oder 60-das macht doch nur an der Zahl einen Unterschied!
Ich habe dies damals mit Humor genommen, denn die Schallgrenze des Jahrzehnts macht imagemäßig tatsächlich etwas aus!
Allerdings verliebte ich mich dann in einen 3 Jahre jüngeren Mann, was aber mit der verzeihlichen Lüge der Oldies jedoch nichts zu tun hatte.
 
Top