• #31
Da nun noch weitere interessante Posts kommen schreibe ich doch noch mal. Vielen Dank erst einmal für Eure Gedanken. Das Thema ist natürlich komplexer als ich es skizzieren konnte. Daher kam wahrscheinlich auch meine Frage nach dem "Warum", da die Sache wirklich schräg ist. Ich bin selber emotional noch nicht so an den Mann gebunden, dass ich nicht relativ einfach gehen könnte. Es ist einfach schade, da es hätte ganz gut werden können.
Ich nehme noch mal das Grillen etwas detaillierte um die Komplexität zu zeigen. Das Grillen fand in der Stallgemeinschaft statt, er kam vorab vorbei, zeigte mir noch stolz seinen neuen Hänger den er schnell zum TÜV bringen wollte. Das dauerte dann länger. Allerdings ist er am späten Abend nochmals vorbeigekommen um mit mir/uns noch was zu trinken. Also kein Interesse ist es bestimmt nicht. Blöd eben dass er mit keinem Ton was gesagt hat. Ich finde das schlechte Kindersube/Respektlos und eben nicht das was ich in der Werbephase erwarte. Umgekehrt macht er viele kleine/grosse Dinge die man in der Werbephase eben so macht und das macht er gut.
Den Sex hatten wir nach zwei Wochen und der war gut. Komisches Verhalten seinerseits gab es sowohl zuvor als auch danach.
Ich laufe ihm definitiv nicht hinterher. Der Kontakt ist ausgewogen/mehr Aktion seinerseits.
Aber wie auch immer ich/wir es drehen und wenden. Fakt ist dass ich hier in einem Forum von meinem Kummer, meiner Wut erzähle und das sollte definitiv derzeit nicht der Fall sein. Aus diesem Grund denke ich dass es nicht passt.
 
  • #32
Ich nehme noch mal das Grillen etwas detaillierte um die Komplexität zu zeigen. Das Grillen fand in der Stallgemeinschaft statt, er kam vorab vorbei, zeigte mir noch stolz seinen neuen Hänger den er schnell zum TÜV bringen wollte. Das dauerte dann länger. Allerdings ist er am späten Abend nochmals vorbeigekommen um mit mir/uns noch was zu trinken.
Detaillierter Erklären macht überhaupt nichts besser. Es hilft auch dir nicht, weil du nur mit dir selbst argumentierst und dir was schönreden willst. Damit verwirrst du dich selbst - und im Endeffekt ist es eine tragische Verschwendung deiner Lebenszeit.
Nachdem ich sowieso dem Kandidaten gegenüber sehr misstrauisch bin, sage ich eben, er war in der Zwischenzeit bei einer anderen und hatte nachher noch Lust auf ein Getränk. Merkwürdigeres soll vorgekommen sein.
Aber wie gesagt - einfache Unzuverlässigkeit und Nichteinhalten der Grundregeln von gutem Benehmen reichen mir auch schon für Kontaktabbruch. Aber da hat wohl jeder andere Maßstäbe. Ich würde mir nur wünschen, du würdest deine Standards etwas erhöhen.