B

Berliner30

  • #61
@60, dann müßte ich jetzt schon viel mehr Frauen gehabt haben. Meine Erfahrung spielt mir oft einen Streich, eine nette Stimme ist schön, aber ein Treffen viel besser. Eine Stimme sagt nichts über (körperliche, sexuelle) Attraktivität aus, und danach suchen sehr viele (Liebe auf den ersten Blick etc.; trifft nicht auf mich zu).
 
G

Gast

  • #62
Als erstes `sehen´ wir und dann schauen wir (sollten wir zumindest) auch hinter die Fassade schauen............. Passt beides? Perfekt!
 
G

Gast

  • #63
Hi, meine letzte Affäre hat mich beim ersten Treffen absolut nicht umgehauen. Aber er war mir symphatisch und so hatten wir weiteren Kontakt,per Telefon und Mails, zwei Monate lang. Als ich dann meine Freundin in Dortmund besuchte, schlug ich ihm vor, uns zu treffen, da er in der Nähe wohnte. Beim zweiten Treffen hat es so richtig gefunkt und wir hatten eine heiße Affäre. Hätte ich nie gedacht. Also, ein zweites Treffen, Symphatie vorausgesetzt, lohnt sich auf alle Fälle. Allerdings hielt das Ganze nicht lange an, er wurde mit der Zeit komisch. Was mich total umgehauen hat, ist der Fakt, dass er vor drei Wochen an Krebs verstorben ist. Gott sei Dank hatten wir bis zuletzt Kontakt,da ich ihn ganz spontan vor 3 Monaten anrief. Da lag er in der Klinik und erzählte mir ,dass es ihm sehr,sehr schlecht geht. Jedenfalls,trotz unschöner Trennung,vermisse ich ihn sehr! M.
 
G

Gast

  • #64
Umhauen ist sicher nicht erforderlich, aber allzuviel weniger darf es nicht sein.