• #1

Kennenlernphase - Urlaub - seit zwei Wochen keinen Kontakt mehr

Hallöchen liebe Leute! :)
Ich bin neu hier in dem Forum und möchte direkt mal eure (vor allem: Männer) Meinung wissen. Ich (w, 25) habe durch eine online Plattform einen tollen Mann (33) kennengelernt.
Wir haben uns bisher drei mal gesehen.
Beim ersten Date hat er mir nur einen leichten Kuss auf die Wange gegeben, sonst keinen Körperkontakt gesucht. Beim zweiten Date haben wir viel auf dem Sofa zusammen gekuschelt, er hat mich auch öfter geküsst. Ich habe bei ihm übernachtet, aber Sex hatten wir nicht.
Beim dritten Date lief es ähnlich wie beim zweiten Date: viel gekuschelt, sogar arm in arm durch die Stadt gelaufen, schönen abend gehabt, bei ihm übernachtet aber nicht mit ihm geschlafen.
Allgemein waren die treffen aus meiner Sicht sehr schön. Hatte auch das Gefühl, dass er sich auch sehr wohl gefühlt hat. Was ich nur nicht verstehe, ist Folgendes:
Das letzte mal sahen wir uns vor genau zwei Wochen. (er meinte noch am Ende, dass er es schön fand). 2-3 Tage später ist er in den Urlaub gefahren, wo er bis heute war. Aber seitdem habe ich nichts (!) mehr von ihm gehört.Heißt seit 2 Wochen. Er meinte zwar dass er nicht gerne schreibt (wir schrieben zwischen den Treffen wirklich wenig) aber man könnte doch dennoch schreiben, dass man gut angekommen ist, oder wie seht ihr das?
Ich denke einfach dass es stimmt, dass ein mann, der Interesse hat, sich meldet - und einer, der kein interesse hat, ebendies nicht tut.
Was meint ihr - soll ich ihm Mitte / Ende nächster Woche von mir aus schreiben, (sofern ers nicht tut), oder sollte ich mir das bisschen Selbstachtung noch bewahren?
Bin froh um eure Antworten!
Grüße :)
 
  • #2
Wie Du schon richtig erkannt hast. Ein Mann mit Interesse meldet sich.
In 2 Wochen keinerlei Zeichen von ihm, halte ich für deutlich. Meine Prognose: er meldet sich nicht mehr oder nur noch sporadisch. Offenbar hat der "tolle" Mann Eure drei Treffen anders in Erinnerung. Liest man oft von Frauen. Tolle Treffen, Harmonie hoch hundert, soo schön. Dann Funkstille von Seiten des Mannes und die Frauen raufen sich die Haare. Im Endeffekt gilt schon seit langer Zeit und wird sich auch nie ändern: Ein Mann, der Interesse hat, meldet sich. Die Zeit findet er. Meldet er sich nicht, hat er kein Interesse. Wer will, findet Möglichkeiten, wer nicht will, findet Ausreden.
 
E

Elissa

  • #3
Bloß nicht hinter her telefonieren oder simsen! Viele Menschen wollen in Urlaub einfach nur ihre Ruhe haben. Warte ab, bis er aus dem Urlaub zurück ist. Meldet er sich dannn nicht innerhalb von zwei Tagen, kannst du die Geschichte abhaken. Vielleicht fand er eure Treffen auch nicht so toll wie du, vielleicht hat er mehr erwartet als nur kuscheln.
 
G

Gast

  • #4
Warte noch ein paar Tage ab. Bis Ende nächster Woche ist meiner Meinung nach ein gutes Zeitfenster.
Wenn es dann zu einem Wiedersehen kommt, würde ich ihm sagen, dass du dich über ein Lebenszeichen zwischendurch gefreut hättest. Vielleicht ändert er ja dann sein Verhalten. Solange das nicht der Fall ist, würde ich auch nicht mit ihm schlafen.
Es scheint für dich nicht das Richtige zu sein, Intimitäten mit einem Mann auszutauschen, der danach nicht sofort eine Rückmeldung gibt. Wenigstens weißt du jetzt, was deine emotionalen Bedürfnisse sind.
Ich kann auch nicht mit einem solchen Kontaktverhalten umgehen. Deswegen teile ich das gegebenenfalls auch offen mit, damit der Mann die Gelegenheit hat, darauf Rücksicht zu nehmen.
Ich glaube, vielen Männern ist gar nicht bewusst, dass viele Frauen diesbezüglich anders als sie selbst emotional gestrickt sind.
Alles Gute,
LG W49
 
N

nachdenkliche

  • #5
Jaaa! Bewahre Dir Deine Selbstachtung und schreibe nicht!Wenn er aus dem Urlaub zurück ist und eh nicht gerne schreibt, wie wäre es, wenn man einfach mal telefoniert, hat er eigentlich davon schonmal gehört? Ich verstehe diese blöde Tipperei auf dem Handy sowieso nicht,man kann doch telefonieren?
Warte ab, bis er sich meldet, unbedingt! Tut er es nicht, hat es sich erledigt.
 
  • #6
Auch wenn er dir sehr zu gefallen scheint und scheinbar der Kontakt und dir die Dates bis jetzt sehr geschmeichelt haben, würde ich mich bei ihm nicht mehr melden.

Viele Frauen laufen leider den Männern hinterher und sie sind sich wohl dessen so gewöhnt, dass sie sich einfach zurücklehnen können und warten. Es kommt nach dem ersten Schritt, den er vermutlich gemacht hat, die Erwartung oder eine Art Selbstverständlichkeit, dass du ihm hinterher laufen musst.

Falls er ein Mann ist, der sehr attraktiv ist, so geniesst er das und unternimmt weiter nichts. Vielleicht ist er es gewohnt, dass die anderen ihn wollten und um ihn kämpften. Warte ab, bis Sonntag und wenn er es nicht tut, dann weisst du, dass er kein Interesse hat. Ansonsten - falls er von dir beeindruckt ist - würde er Angst haben, dass dich jemand anders bekommt und würde nicht nur während der Ferien den Kontakt zu dir halten, sondern dir z.B. aus den Ferien zusichern, dass er sich nachdem er sich zu Hause eingelebt hat bei dir melden.

Er ist frisch zu Hause und ich brauchte selbst immer nach den Ferien einige Tage, mich einzuleben. Noch schwieriger ist das, wegen des Jetlags falls er in einen anderen Kontinent geflogen ist.

Eben eine Woche warten (davon geht die Weit auch nicht unter) und wenn nichts mehr von ihm kommt, dann abhaken!
 
G

Gast

  • #7
Drei Dates, bei denen ihr euch geküsst habt und sogar im gleichen Bett geschlafen habt....er weiss, dass du auf ihn stehst. Glaub mir.

Wenn er sich nicht mehr meldet, dann weil er kein Interesse hat. Er ist aber auch gerade wiedergekommen. Es könnte sein, dass er sich in den nächsten 24 Std. meldet.

Tut er das nicht, dann weil er nicht will.
 
  • #8
Wieso kein Sex trotz Kuscheln/Küssen?
War er beim Kuscheln/Küssen erregt?
Die 1. Nacht war er vielleicht nervös/unsicher oder war zu sehr mit Zusammenreißen beschäftigt.

Wenn er als Mann in seinem Alter die 2. Nacht trotz Kuscheln/Küssen nicht erregt war, wird er die Ursache bei Dir suchen...

Wenn er bis heute abend nicht anruft, solltest Du ihn vergessen.
 
  • #9
Das letzte mal sahen wir uns vor genau zwei Wochen. (er meinte noch am Ende, dass er es schön fand). 2-3 Tage später ist er in den Urlaub gefahren, wo er bis heute war. Aber seitdem habe ich nichts (!) mehr von ihm gehört.Heißt seit 2 Wochen.
Denke das ist eindeutig! Mangelnde Interesse. Vl. ist er ja krank *lach* DAS ist doch so ziemlich der klassische Ablauf beim sich im Internet_Kennenlernen!
Vl. kommt er, ja noch irgend wann auf dich zurück wenn es bei den anderen "Frauen" nicht geklappt hat. :)
Ich würde nicht schreiben. II.Wahl möchtest sicher nicht sein?
 
  • #10
Schon mal daran gedacht, dass er verheiratet ist und Familienurlaub macht? Nur eine Möglichkeit...
ansonsten denke ich, es ist wieder mal einer, der einen kleinen Egopush wollte. Und im Urlaub läßt er es dann krachen.
Romantisch ist das jedenfalls nicht. Bist Du romantisch veranlagt? Dann wird er Dich so und so frustrieren.
Die Menschen haben unterschiedliche Wünsche und Bedürfnisse. Du bist jetzt schon traurig, das wird nichts mehr.
 
G

Gast

  • #11
Die Leute heutzutage haben einfach kein Benehmen mehr und denken nur an sich. Haben kurz Spass und der eine/die andere hört nichts mehr und grübelt vor sich hin. Warum kann man(n)/Frau nicht einfach eine Ansage machen, von wegen es war schön, danke, leider habe ich mich anders entschieden oder so ähnlich? Nach einem Date, das gut verlaufen ist, und man von dem anderen trotz positivem Gefühl nichts hört, versteht man die Welt nicht mehr, zweifelt an sich selbst evtl.....Ich denke, in Zeiten des Internets haben es einfach viele Menschen verlernt, wie man jemanden kennenlernt, small talk betreibt oder einfach respektvoll mit einem Menschen umgeht. Das betrifft Männer wie Frauen. Wir sind doch nicht im Supermarkt und werfen dann die leere Verpackung weg, sondern es geht um Interessen, Ziele und Gefühle von Menschen. Kein Wunder, dass diejenigen, die wirklich an einer echten Beziehung Interesse haben, irgendwann die Nase voll haben überhaupt noch jemanden zu daten.
 
  • #12
Hier die FS
Soooo zu allererst: Ihr lieben, tausend Dank euch für die vielen Meinungen und Anregungen, die gingen größtenteils schon in die Richtung, die ich selbst vermutet hab! Und da er sich immernoch nicht gemeldet hat habe ich die Geschichte mehr oder minder für mich schon gedanklich zumindest abgehackt.

@Elissa: das hab ich zum Glück nicht gemacht mit dem Hinterhetelefonieren.
@#3: Naja, es muss ja nicht sofort eine "Rückmeldung" sein, aber ich finde, dass wenn er schon sagt, er sei auf der Suche nach was "Festem", weil er genug von dem unverbindlichen hat, dann ist man doch zurecht leicht enttäuscht, wenn nach so einem treffen einfach GAR nichts mehr kommt. aber du hast Recht, ich werde in Zukunft definitiv vorsichtiger sein,.
@Mandoline: Jaa das Gefühl habe ich auch, zumal er gut aussieht.
@SB-Spektiker: erregt war er definitiv ;) weil ich erstens meine Tage hatte und zweitens noch nicht 100%ig dafür bereit war. Wäre sehr krampfig geworden, und das sollte doch was schönes sein, oder?
@Carolin: das habe ich mir auch gedacht. Dass ich quasi auf ne Wärmeplatte verfrachtet wurde. 2te Wahl werde ich definitiv nicht sein. Sollte (!) er sich melden, werde ich definitiv jeden Kontakt abbrechen, weil ich dann ganz genau weiß, dass ich Nr. X bin, bei der er sich meldet und die anderen alle keinen Bock hatten.
@Clarissa: Ne, ist er nicht. Er wohnt seit ein paar Wochen in einer WG mit einem Mitbewohner, den er mir beim letzten Treffen sogar vorgestellt hat (Warum zur Hölle eigentlich?)
@#10: da gebe ich dir absolut Recht. hatte am Anfang auch betont, dass ich für offene und aufrichtige Kommunikation bin. Aber anscheinend sehen es leider nicht allzu viele so.
 
  • #13
Melde dich nicht. Er wird es schon tun: der, der aus dem Urlaub kommt, hat eigentlich etwas zu erzählen.

Normal ist, dass der, der hier bleibt, mehr leidet, mehr vermisst. Auf den Reisenden wartet etwas neues, spannendes. Ich wäre zwar auch enttäuscht, wenn ich keine Meldung aus dem Urlaub bekäme, könnte das aber noch verstehen.

Ich kann zwar eigentlich diese ganzen Sprüche nicht leiden, denke aber, dass er sich hier zurück melden müsste, d.h. das wäre meiner Meinung nach das Normale. Ja, und wenn er das nicht tut, dann liegt ihm nichts an dir (das traue ich mich mal so zu sagen, bei dem Stand, bei dem ihr schon seid). Warte ein bisschen ab!
 
G

Gast

  • #14
Liebe Fs,
ist es heute so, dass die jungen Frauen beim 2. Treffen mit in die Wohnung eines fremden Mannes gehen und dort mit ihm auf dem Sofa die Nacht verbringen?
Vor dem Urlaub ist es scheinbar gut gelaufen. Bleibe Du jetzt bei Dir. Warte nicht für ihn erkennbar neben dem Telefon, bis er anruft. Wenn er anruft, springe du nicht sofort. Du hast ein eigenes interessantes Leben - hoffentlich.
Dieses ganze Gerede hier, dass er unverzüglich nach der Rückkehr bei Dir Rapport erstatten muss, weil sonst du ihn abschießen musst, weil du nur "2. Wahl" wärst, ist Unsinn.
Es stimmt, dass du aktuell nicht Prio 1 bist, wenn er sich mit dem Anruf bei Dir Zeit lässt, ABER ihr habt keine Beziehung, du bist kein bedürftiges Baby, das er versorgen muss, er kann noch anderes im Kopf haben als Frau (en). Es wäre daher total berechtigt, dass du aktuell nicht die Prio 1 bist.
Also warte jetzt ab und melde dich nächste oder übernächste Woche kurz bei ihm. Dabei würde ich ihm keine Vorwürfe oa. machen, sondern nur charmant nach einem Treffen fragen.
Viel Glück
 
  • #15
Liebe FS,

Interesse schaut in der Tat anders aus. Für viele scheint es wohl auch sehr unangenehm zu sein die Wahrheit zu sagen. Dabei reicht doch ... eine SMS mit dem Satz "es passt leider nicht". Dann weiß man bescheid und rennt nicht noch Tagelang grübelnd rum.
Ich selbst würde auch nicht anrufen denn er ist bzw. war in Urlaub und dementspreched müsste er sich zurück melden. Nicht du!
 
  • #16
Liebe FS,

ich finde du hast dich sehr gut im Griff und gute Ansichten. Wäre ich in deiner Situation hätte ich wahrscheinlich schon längst geschrieben, was natürlich absolut dumm wäre. Du machst es genau richtig und meldest dich nicht!

Denn wir können uns wirklich an die These halten "ein interessierter Mann meldet sich von selbst"

Finde es sehr gut das du so selbstbewusst damit umgehst und es für dich bereits innerlich abgehakt hast. Schade das es immer und immer wieder so Männer gibt, die einem während des Treffens das Gefühl geben man hätte bei ihnen was entfacht und sich dann doch nicht mehr melden.

Ich kenne das und kann somit mit dir fühlen. Bin dennoch sehr gespannt ob er sich noch melden wird.

Liebe Grüße

( w 26 )
 
G

Gast

  • #17
Weil es beim 3. Mal mit dem Sex nicht geklappt hat, ist für ihn keine Verbindlichkeit da, aha. der Typ hatte nur eines im Sinn, Dich schnell ins Bett zu bekommen. Schön die Finger vom Telefon lassen.
 
  • #18
Danke auch an #12 - # 16 für eure Beiträge!
Er hat sich bis heute natürlich nicht gemeldet, was für mich einerseits leider nicht mehr verwunderlich war - andererseits bin ich einfach nur sprach- und fassungslos. Echt. Kanns gar nicht in Worte fassen. Ein kurzes: "hey sorry, aber wir sollten uns nicht weitersehen" dauert 1 minute und erspart dem anderen viele Hoffnungsschübe.
Aber gut, kann da nix dran ändern und melden werde ich mich bei ihm definitiv nicht.
Vielen Dank nochmal an alle für eure Meinungen!
 
N

nachdenkliche

  • #19
Da kann man aber auch wirklich sprachlos sein! Aber..verbuche es nicht als Verlust oder verschwende bloss keinen Gedanken daran,dass mit Dir was nicht stimmt!!! Dieser Mann ist es nicht wert. Er ist über 30 und nicht in der Lage eine kurze Nachricht zu schreiben..er ist noch nicht erwachsen geworden,der Junge.
 
  • #20
Unreifes Verhalten ist keine Frage des Alters ... ich kenne 50 jährige die sich aufführen als wären sie 17. Da wird gelogen, betrogen etc.. Es gehört viel Glück dazu einen passenden Menschen zu finden. Du bist noch jung und wirst noch so einige Frösche treffen - sei froh das er so schnell sein wahres Gesicht gezeigt hat.