G

Gast

Gast
  • #1

Keine sofortige Antwort bei EP - kein Interesse?

Wenn man eine Partneranfrage/Gruß erhält, in dem der Absender deutlich macht, wie sehr ihm das Profil gefällt, an das er da schreibt... was, wenn man antwortet (+Bild) - und erstmal kommt auch eine freudige Nachricht zurück... man antwortet wieder - und dann kommt über eine Woche nichts von ihm, oder länger. Kann man dieses Profil dann gleich löschen, weil es klar ist, dass der andere nicht so wirklich Interesse hat? (Vorausgesetzt man sieht, dass der andere online war bzw. sogar auf der eigenen Seite war, d.h. die letzte Nachricht wohl gelesen hat)... ? Und wenn man dann schon selbst noch einmal geschrieben hat - und dann auch nichts kam. Ist es zumindest dann klar?!
 
G

Gast

Gast
  • #2
Eine Woche ist mein Limit!
Dann lösche ich, sofern sich der andere in dieser Zeit eingeloggt...
Wer Interesse hat, der schreibt binnen 2-3 Tage!
 
G

Gast

Gast
  • #3
JA
 
G

Gast

Gast
  • #4
Ja, das sieht deutlich nach Desinteresse aus. Da braucht man auf nichts mehr zu warten.
 
G

Gast

Gast
  • #5
Ja sehe ich genauso.Selbst wenn ich kein Interesse habe, lasse ich es die Leute zeitnah wissen.
Finde es unhöflich, jemanden in der Warteschleife hängen zu lassen
 
G

Gast

Gast
  • #6
Ich habe auch einen netten Mann kennengelernt.
Wir haben uns sogar zweimal getroffen.
Dieser Mann hat nun aber irgendeine Weiterbildung begonnen. Und seither höre ich gar nichts mehr von ihm.

Schade eigentlich.
Aber wenn die Verlässlichkeit schon am Anfang einer Beziehung nicht da ist, wie wird es dann wohl erst später sein?

Also, ich würde ihn definitiv abhaken.
 
G

Gast

Gast
  • #7
sorry, aber ich antworte auch nicht immer sofort. hat nichts mit desinteresse zu tun, ich hab manchmal einfach kein bock mehr, zu schreiben, nach einem langen arbeitstag. das mache ich dann spaeter, wenn ich mehr muse habe.
 
G

Gast

Gast
  • #8
Hab mit solchen Dingen und Verhalten echt keine Probleme, stehe darüber! m
 
G

Gast

Gast
  • #9
Ich hab auch manchmal nicht so schnell geantwortet... nicht immer aus Desinteresse, sondern weil mir die Ruhe gefehlt hab. Sich einloggen und ein Profil noch mal anschauen ist das eine, aber eine Nachricht zu schreiben etwas anderes. Wenn ich was schreibe, muss ich die Ruhe haben, mir zu überlegen, was ich schreibe, wie ich schreibe, wenn ich zu unruhig oder ko bin, dann kommt da nur Chaos raus.
Was ich aber spätestens dann gemacht hab, wenn der andere noch mal geschrieben hatte, war eine kurze Nachricht, dass ich momentan einfach nicht dazu komme, eine gescheite Nachricht zu schreiben, weil ich dazu mehr Ruhe brauch.
 
  • #10
er hat kein Interesse. Er hat auf das Bild noch mal geantwortet um höflich zu sein, mehr als andere machen, aber du gefällst ihm nicht
 
G

Gast

Gast
  • #11
Ich habe so meine Erfahrungen speziell mit Antworten auf Anfragen.
1kann man nicht wissen worauf man sich einläßt
2.wenn jemand nicht schreibt so hat das vieleicht vielfältige Gründe
3.Ich bitte jeden um etwas mehr Ehrlichkeit bei den Angaben.
 
  • #12
Ich weiss nicht, kann man da wirklich ein Limit setzen?

Also löschen ist doch eher dann etwas, wenn die Ansichten und Vorstellungen konträr sind und der gemeinsame Nenner nicht gefunden werden kann. Der gemeinsame Nenner kann natürlich auch viel gemeinsame Zeit sein :eek:)

Das sich eine Antwort mal verzögert kann vielerlei Gründe haben, beruflich oder familiär und Zeit ist ja auch irgendwie begrenzt ;o)

Wäre natürlich etwas anderes, wenn ich grundsätzlich immer erst nach 2-3 Wochen von einer Person Antwort bekäme, da würde ich dann schon ein mal nachfragen, falls ich es nicht schon erfahren habe. Auf Dauer wäre das dann vielleicht eher eine "Mailbeziehung" :eek:))
 
Top