G

Gast

  • #1

Ist es wirklich Liebe?

Ich (26) bin seit einem halben Jahr mit einem älteren Mann (49) zusammen. Wir führen momentan noch eine Fernbeziehung, planen aber, bald zusammenzuziehen. Eigentlich bin ich sehr glücklich mit ihm, doch in letzter Zeit fallen mir Dinge auf, die mich ein wenig stören! Er möchte mich z.B. optisch ziemlich umkrempeln. Er schaut oft auf der Straße langhaarigen und langbeinigen Blondinen nach. Sagt mir, ich solle meine Haare lang tragen und hochhackige Schuhe tragen. Dabei weiß er, dass ich meine schulterlangen Haare liebe und auf solchen Schuhen nicht laufen kann. Auch könne ich etwas abnehmen, da er nun mal auf "Hungerhaken" stehe. Auch erwartet er, dass ich mit ihm schlafe, wenn er es will. Sonst wird er ungehalten. Nimmt in dem Punkt also keine Rücksich auf MEINE Bedürfnisse. Das größte Problem ist, dass er sich möglichst schnell ein Kind wünscht. Ich fühle mich aber noch zu jung dafür. Er aber meint, er habe nicht mehr viel Zeit für eine Familiengründung. Liebt er mich überhaupt?
 
G

Gast

  • #2
Ach Kind bist du wirklich so naiv? Du bist Mittel zum Zweck, nichts weiter. Denk ja nicht an Besserung wenn ihr zusammenziehen solltet, das wird alles eher schlimmer. Du bist seine Trophäe, musst passend aussehen und herhalten wenn es nötig ist (Kinder, Sex). Das ihm im bezug auf Kinder die Zeit wegläuft mag sein, ich denk eher ihm ist sie schon weggelaufen, das Thema hätte er 10 Jahre eher angehen müssen und nicht jetzt anfangen dich zu drängen. Die Antwort auf deine letzte Frage kannst du dir denken und was ich dir empfehle auch.
 
G

Gast

  • #3
Die Problematik gibts sicher auch bei Paaren mit weniger Altersunterschied (gegen den ich persönlich nichts hätte). Er liebt Dich sicherlich - auf seine Art. Aber ist das kompatibel zu dem, was DU willst?

Wenn Du aber schon selbst schreibst, er nimmt keinerlei Rücksicht auf Deine Bedürfnisse, ist das eine klare Situationsbeschreibung. Zieh bitte auch die Schlüsse draus - willst Du mit so jemandem wirklich zusammen ziehen? Es wird sicherlich nicht besser...

Hör auf Dein Bauchgefühl!!!

w36
 
G

Gast

  • #4
Um Gottes willen, die Haare stehen mir zu Berge, wenn so etwas lese!
Der Mann ist doch viel zu alt für dich, 23 Jahre älter ist er! Was willst du mit so einem alten Knacker? Stell dir vor, wieviel so ein enormer Altersunterschied in ein paar Jahren bedeutet!
Er respektiert dich nicht die Bohne. Er will deine Figur, deine Haare, dein Outfit anders haben, als du es willst.
Er will Sex mit ihm, wann ER es will. Bist du seine Nutte?
Er will, dass du ihm sein Kind gebierst. Bist du nur eine Gebärmutter für sein Kind?
Er liebt dich nicht. Er verachtet dich, und wenn du weiter mit ihm zusammen sein solltest, kann er der Typ sein, der dich psychisch und physisch misshandelt. Psychisch macht er dich ja schon jetzt fertig.
Lass bloss die Finger und andere Körperteile von ihm, brich den Kontakt sofort ab, und wende ich einem in jeder Hinsicht besser passenden Mann zu. Das musst du dir wert sein.
Ich verstehe nicht, wieso du es überhaupt erwägen kannst, auch nur eine Sekunde für ihn zu verschwenden.
Dieser Mann gehört in die Klapsmühle. Jedenfalls sollen Frauen vor ihm verschont bleiben!
 
G

Gast

  • #5
Liebe FS, du hast es richtig erkannt, er nimmt keine Rücksicht auf deine Bedürfnisse. Willst du wirklich dein Leben mit einem Mann verbringen der dich jetzt schon respektlos behandelt. Dann noch mit ihm ein Kind in die Welt setzen? Es scheint mir fast so, als suche er eine Frau die er nach seinen Wünschen "gestalten" kann. Willst du das wirklich, deine Persönlichkeit aufgeben? Eine Frage die du dir selber beantworten solltest. Mach dir doch einfach einmal Gedanken darüber was du möchtest, besprich es mit ihm und dann wirst du selber herausfinden wohin diese Beziehung führt. Liebe hat nichts mit Unterdrückung oder Machtspielchen zu tun. Alles Gute
 
G

Gast

  • #6
Offensichtlich möchte er nicht mit Dir zusammen sein, sondern mit einer Person, die Du nicht bist. Suche Dir bitte jemanden, der Dich möchte so wie Du bist. Man kann sich wegen des Partners etwas ändern, aber nicht komplett. Wenn er Dich lieben würde, würde er nicht ungehalten reagieren. Er wäre einfach froh, dass Du da bist. Eine Beziehung ist immer auch mit geben verbunden. Er gibt viel zu wenig. Rücksichtnahme gehört einfach dazu.

m30
 
G

Gast

  • #7
Dass sie 23 Jahre jünger bist, sollte eigentlich reichen, um als Trophäe durchzugehen...

Dann denke DU doch jetzt bitte mal an deine Bedürfnisse. Unabhängig davon ob er dich liebt, willst du mit jemandem dein Leben teilen, der dich SO behandelt?
 
G

Gast

  • #8
Du lässt dich umkrempeln von einem 23 Jahre älteren Mann?
Und das formuliert er nicht mal nett. Du gehst mit ihm ins Bett weil er es will?....usw.
Was muss sich dieser sorry Alte Knacker eigentlich noch erlauben bis du wach wirst.
Ein Kind, weil er es will. In welcher Zeit lebst du?
Wie kannst du glauben das er dich liebt, oder wie du mit ihm glücklich werden kannst.
#3 schreibt der Mann gehört in die Klappsmühle, sorry du auch.
Finger weg!
w/44
 
G

Gast

  • #9
Iiih, pfui Teufel - Mädchen, du bist n noch soo jung und hast ALLES vor dir, was der Kerl schon längst hinter sich hat!
Wirf dich nicht weg für so einen.
Als Mutter einer Tochter in deinem Alter stehen mir die Haare zu Berge. Denke daran, dass du ein wertvoller Mensch bist und Respekt und Liebe verdient hast. Du musst weder für Sex noch als Gebärmaschine zur Verfügung stehen.
Und wenn du ihm jetzt schon zu dick bist: nach einer Schwangerschaft wirst du auch nicht gleich wieder gertenschlank sein. Schon mal darüber nachgedacht, wie er dich dann wohl "findet"? Als junge Mutter, erschöpft, vielleicht mit ein paar Dehnungsstreifen am Bauch und ein paar Kilo mehr...? Da braucht Frau einen reifen und liebevollen Mann und nicht so einen ... ach,. mir fehlen die Worte für diese Art von Heini...
Nimm die Beine in die Hand und such dir einen süßen, netten, jungen Mann - mindestens genauso süß und jung wie du bist! :)

Alles Gute für dich

w, 49
 
G

Gast

  • #10
Mein Gott, Mädchen...Meine Tochter ist in deinem Alter... Er ist ein Narzisst,er liebt dich nicht!!!! Warum fällst du nur auf so einen alten Mann rein? Hattest du von deinem Vater nicht genug Anerkennung bekommen? Dieses liegt wohl "auf der hand". Hör bitte auf Kommentare und Ratschläge aller hier Beteiligten. Alles wahre Worte!
Gruss
w52
 
G

Gast

  • #11
Wenn er so ein Ekel ist wird er Dich bald anekeln. Heiratest Du ihn ... - pass vorher auf.
 
G

Gast

  • #12
Einfach ungeheuerlich! Bin sozusagen sprachlos. SCHNELL weg von ihm!!!
Da gibt es leider nicht den geringsten Zweifel. Augen zu und durch!
 
G

Gast

  • #13
Nein, er liebt dich nicht.

Liebe bedeutet, den Anderen so zu lieben, wie er ist.

Und der Altersunterschied - denk mal weiter: du bist 30, er ist 53. Du bist 35, er ist 58. Du bist 40, er ist 63. Willst du das?

Suche dir einen Mann in deinem Alter, der dich liebt, wie du bist. Offensichtlich bist DU mit DIR doch ganz zufrieden - dann sollte dein Mann es auch sein.
 
G

Gast

  • #14
Mit Mitte 20 bist du eigentlich noch in einer sehr prägenden und zukunftsweisenden Phase - und lässt dich jetzt schon so von ihm beeinflussen? Das ist sehr schade, denn du wirst dich nicht selber entfalten können, wenn du bei ihm bleibst. Das wirst du aber erst mit Mitte 40 merken, wenn ihr schon lange wieder auseinander/geschieden seid und er sich die nächst Jüngere sucht (dann vielleicht nicht mehr Mitte 20, aber Mitte/Ende 30).
 
G

Gast

  • #15
Na, liebe FS, das kommt mir ja alles seeehr bekannt vor.
Aus eigener Erfahrung mit so einem Prachtexemplar von Mann rate ich dir, sämtliche Zukunftpläne, die du (mit) ihm betreffend so angedacht hast, in die Tonne zu treten.
Er wird dich nach seinem Willen formen wollen - versuchen tut er es ja jetzt schon - und das wird mit der Zeit massiv ausarten.
Das wird sich am Ende - wenn du Pech hast - nicht nur auf deinen Kleidungsstil, deine Art dein Haar zu tragen, auf deine Pfunde beziehen, sondern wann du aufzustehen und arbeiten zu gehen hast, wann du mit der Arbeit fertig und zuhause zu sein hast, was und wann du isst usw.
Oh Grusel ... also, das ist KEINE LIEBE.
Er möchte gerne "Mini-Gott" spielen und sich seine eigene Kreatur seinen Vorstellungen gemäß erschaffen.
Nimm Reißaus solange du noch kannst und bring dich und deine noch unbeschadete Seele in Sicherheit.
Tu dir den Gefallen! Und zwar schleunigst!!!
 
G

Gast

  • #16
Diesem eingeweichten Milchbrötchen fehlt es mal grundsätzlich an Achtung und Respekt vor Dir. Eine Frau in seinem Alter würde der niemals einwickeln, jede Frau mit Verstand und Herz würde sich nach max. zwei Stunden mit so einem emotionalen Versager mit Vollgas aus diesem Dunstkreis entfernen. Und zwar Highspeed.

Liebe bedeutet Achtung, Respekt und Vertrauen in den anderen. Und zwar so wie er/sie eben ist.

Ich hoffe für Dich, Du kriegst die Kurve. vergeude nicht die schönen jungen Jahre Deines Lebens.

Viel Glück und Mut.
w 46
 
G

Gast

  • #17
Liebe FS,

gehe deinen eigenen Weg. Lasse dich nicht zu einem belangslosen Anhängchen machen.
So wie du es schilderst, vergleicht er dich mit anderen. Daher bist du für ihn eine unter vielen.
Entwickle deine eigene Persönlichkeit. Tue dir ein Mensch, der dir so wenig Wertschätzung entgegenbringt nicht an. Für ihn bist du die Nummer x. Damit wirst du nicht glücklich. Mache dir dein weiteres Leben nicht kaputt.

Viel Glück bei deiner weiteren Lebensreise.
 
G

Gast

  • #18
Hi liebe FS.

Ich bin selbst 39 Jahre alt und habe eine 27 jährige Freundin. Auch sie wohnt sehr weit weg, in einem anderen Land. Wir sehen uns auch nicht wirklich jede Woche, aber so oft es geht.
Und ich LIEBE sie über alles und sehr. Und ich denke sie weiß und fühlt das auch.
Aber ich würde im Traum nicht drauf kommen, anderen Frauen hinterher zu schauen, oder sie zu verändern. Ich liebe sie so wie sie ist. Auch wir haben schon mal über Kinder gesprochen. Jedoch würde ich sie auch niemals als einen Pokal ansehen. Wir haben uns kennengelernt, es hat gepasst und wir sind uns sicher. Jedoch muss ich leider dir sagen, dass wenn er anderen Frauen hinterher schaut, ist er sich nicht 100% sicher mit dir, ebenso nicht ehrlich.
 
G

Gast

  • #19
Also die Dinge, die dich "ein wenig stören", die sollten wirklich dazu führen, dass du dich schnellstmöglich trennst.

Das Hauptproblem ist in meinen Augen nicht der Altersunterschied, sondern der in jeder Hinsicht mangelnde Respekt vor dir.
Das ist absolut nicht akzeptabel.

Ich (31) habe ebenfalls eine Beziehung zu einem deutlich älteren Mann (49), habe aber noch nie das Gefühl gehabt nicht respektiert zu werden.
Ganz im Gegenteil ist er immer sehr darauf bedacht, meine Meinung und meine Wünsche zu berücksichtigen (im Gegenzug gilt dies natürlich genauso).

Der eigene Stil in Bezug auf Kleidung und Frisur ist immer zunächst eine persönliche Sache, wobei die angemessen (!) formulierte Meinung des Partners sicher willkommen ist.
Sex oder gar ein gemeinsames Kind sind ja wohl immer gemeinsame Entscheidungen!

Und du denkst unter den geschilderten Umständen sogar darüber nach mit ihm zusammenzuziehen?
Unabhängig davon, dass ich das nach sechs Monaten Beziehung viel zu früh finde, wäre das meines Erachtens ein riesengroßer Fehler.
Gerade, wenn in einer Beziehung die oft erwähnte "Augenhöhe" aufgrund des Altersunterschiedes schon in Schräglage ist, so finde ich dann finanzielle und räumliche Selbstständigkeit erst recht wichtig.

w/31