Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

Gast

Gast
  • #31
zu#1
liebe Fragerin, ich (w) bin 20 Jahre älter als Du und meine Erfahrungen belaufen sich um ein Vielfaches dessen, was Du hast. Laß Dich nicht beirren. Ich habe die Antworten hier kurz überflogen und von erzkonservativ und lächerlich spießig bis hin zu hedonistisch gibt es hier ja alles. Und vorgeworfen wurde es mir von niemandem mit dem ich befreundet war!

Das einzig wichtige ist, daß Du Dich mit den ONS, Affairen oder Beziehungen gut fühlst. Ich finde je nach Zeitpunkt hat alles seinen Reiz, lebe wirklich danach was Dir gut tut und laß Dir nicht von irgendwelchen spießigen Neidern etwas anderes einreden. Meistens verurteilen die am stärksten, die selber nicht die Möglichkeiten, das Aussehen oder den Mut dazu haben.

Jetzt zu den Männern. Ich würde nur ganz vorsichtig und häppchenweise damit herausrücken. Männer denken oft sie haben ein Monopol auf ONS und Affäiren, sie vergessen nur immer, daß da auch Frauen dabei sind. Oft fühlen sie sich in ihrem männlichen Stolz getroffen, falls Du mehr Erfahrung hast als sie. Eine Zahl würde ich sowieso nicht nennen.
Und ein Mann, der das nicht aushält und post-eifersuchtig ist, den laß sein, so ein intoleranter Mann würde Dich nur langweilen oder nerven.

Am Anfang verwunderte es mich, wenn dann wirklich mal ein Mann auftauchte, der mit meinen sexuellen Erfahrungen ein massives Problem hatte und deshalb ging, da ich eher sehr offen darüber rede. Später sprach ich es als Provokation aus, um die Spreu vom Weizen zu trennen ;-, doch da waren die Männer meist schon in den Dreißiger. Bei jüngeren Männern bewahre Fingerspitzengefühl und überlege Dir was und wen Du willst.

Meine Erfahrung ist auch, daß die Männer, die interessiert und tolerant gegenüber deinen sexuellen Erfahrungen sind, auch die interessanteren Lover sind ;-) Viel Spaß
 
G

Gast

Gast
  • #32
Ich sehe das genau wie #30. Zehn Männer mit Mitte 20, na und? Wer das schon zu viel findet, ist echt ganz schön prüde. Und lass Dir gesagt sein: erfahrene Männer und Frauen sind besser im Bett und Du wirst viel mehr Spaß mit ihnen haben ;-) Insofern verstehe ich die Berührungsängste nicht. Die haben wahrscheinlich bloß Angst, sie könnten Dich nicht befriedigen *lach*

Safer Sex sollte natürlich schon in Deinem Sinne immer stattfinden. Ansonsten: viel Spaß und bereue nichts, sondern genieße! Musste ich auch erst lernen und habe seitdem sehr viel Spaß.

In einem Buch habe ich übrigens mal gelesen, man soll einfach stur 12 sagen, wenn jemand fragt (und es gibt Männer, die fragen, keine Ahnung wieso eigentlich??). Den Tipp fand ich jedenfalls lustig. Sollte ich vielleicht auch mal ausprobieren, bin nämlich weit drüber... :))

Frau, 30
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top