• #1

Ich verstehe sein Verhalten nicht - persönlich vs. unpersönlich

Hallo zusammen,
ich bin etwas verwirrt bzgl. des Verhaltens eines Mannes, den ich vor einiger Zeit kennengelernt habe und würde gerne erfahren, was andere Männer über das Verhalten denken, bzw. ob es anderen Frauen auch so geht. Ich bin w (26) und habe über eine WG-Party Jemanden kennengelernt, mit dem ich mich am Abend sehr gut verstanden habe. Wir haben uns geküsst, Nummer getauscht und danach auch viel SMS geschrieben. Die Grundstimmung war in allen Nachrichten immer sehr flirtig und ich habe den Eindruck gewonnen, dass er auch Interesse an mir hat. Sobald ich ihn aber persönlich sehe, ist er ganz anders und total abweisend. Da wir einen ähnlichen Freundeskreis haben, sehe ich ihn regelmäßig und jedes Mal bin ich verletzt, weil er so "kalt" zu mir ist. Nach so einer Aktion bekomme ich dann aber plötzlich wieder eine SMS, wie es mir so geht und was ich mache. Wieso schreibt er mir immer so nett und lässt mich dann links liegen, wenn wir uns sehen? Ist er schüchtern? Ein Player?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #2
Meine bescheidene Devise: fragen. Offen fragen. Kommunizieren. Das tun mMn erwachsene Menschen, die zwischenmenschliche Beziehungen führen (wollen).
 
  • #3
Schüchternheit. Ganz klar. Am Handy Verbalakrobat und im echten Leben
schüchtern.
 
G

Gast

  • #4
Also ihr habt euch geküsst und schreibt euch Flirtereien per Sms. WARUM sollte er nun schüchtern sein, er könnte jederzeit wieder mit Dir rumknutschen?! Er will nichts von Dir, würde ich sagen :/
Und er will nicht, dass es für andere so aussieht, als wärt ihr zusammen, weil das andere Frauen verschreckt, an denen er interessiert sein könnte.
Der will nur flirten, und vielleicht mal einen ONS, vielleicht auch noch F+. Aber für letzteres müsste er Dich an sich ranlassen und hat eher Interesse Dir zu zeigen, dass Du ihn in Ruhe lassen sollst.
 
G

Gast

  • #5
Hallo, mir ging es auch mal so, allerdings ist das schon eine Weile her!
Ich habe ihm irgendwann offen geschrieben, dass er mich mit diesem Verhalten verwirrt und ich damit nicht umzugehen weiß und nun offen wissen möchte was los ist.
Er mochte mich, war etwas verliebt, aber er hatte Angst dass es mehr wird.... die Entfernung war zwischen unseren Wohnorten einfach zu groß!
Über SMS ist er gut damit klar gekommen, aber an den seltenen Gelegenheiten des persönlichen Aufeinandertreffens hätte er seine Grenze überschritten...

Ihr wart allerdings schon ein ganzes Stück weiter, habt euch sogar geküsst. Frag ihn! Besser jetzt erfahren, dass es ein Partyflirt war, als wenn du bis über beide Ohren verliebt bist.... oder er braucht nur den kleinen Anstoß um dir zu sagen dass er dich mag, weil er nicht weiß wie du dazu stehst :)

Ich denke immer: Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden... Alles Gute
 
G

Gast

  • #6
Das ist nicht mal ein Player, das ist ein Gar nichts. Er hat die Hosen voll gekriegt, wollt nur mal sehen, was er bei dir abgrasen kann. Jetzt wo du anspringst, wird es ihm zu heis und er verkümelt sich wieder.
 
W

wahlmünchner

  • #7
Er will nicht das andere mitbekommen, das er an dir interessiert ist.
Entweder:
- er will auch bei anderen noch baggern
- du sollst ein Betthase werden, der nicht von außen mit ihm in Verbindung gebracht wurde..
- er hat noch eine andere von der die Leute wissen.
Ein schüchterner Mann würde dich sicher nicht beim kennenlernen küssen und dich dann bei weiteren Treffen ignorieren.
Sorry, das klingt nicht so gut..
Ich wäre vorsichtig
 
  • #8
Du hast auf einer Party einen Mann kennengelernt, mit ihm geredet, gelacht, geflirtet. Ihr habt an diesem Abend Küsse und Nummern getauscht. Schüchternheit scheidet aus, würde ich sagen.

Mir fallen zwei Gründe ein, rein spekulativ natürlich:
- er findet dich eigentlich gut, steht aber nicht dazu, weil seine Freunde dich nicht gut finden. Du bist zu jung oder zu alt, nicht hübsch genug, im Gegensatz zu ihm und den Freunden keine Studentin, oder hast sonst etwas an dir, was seine Freunde doof finden. Das würde aber nicht passen, wenn er sich auch so abweisend verhält, wenn er dich allein trifft. Ist das der Fall ?
- er findet dich eigentlich gut, steht aber nicht dazu, weil er entweder schon eine Freundin hat ( das wüßtest du aber sicher, richtig ? ) oder schon länger eine andere bislang erfolglos anbaggert und seine geringen Chancen weiter schwinden sieht, wenn sie von dir Wind kriegen würde.

Und dann noch eine Idee, und die halte ich für die wahrscheinlichste: du versüßt ihm den Alltag. Er schreibt gerne mit dir, aber mehr will er nicht. Hier fragen oft Frauen nach der Erklärung für den Unwillen einer I-net-Bekanntschaft, sich endlich real zu treffen, nachdem man sich lange, oft, intensiv und intim smssen und dergleichen schreibe. Ich denke, das Verhalten deines Party-Bekannten geht in die gleiche Richtung.

w 47

Und jetzt noch der Spruch, den hier viele schreiben werden und den ich mir auch nicht verkneifen kann ( in plakativer Form ): Was willst du mit dem ? Vergiß ihn und such dir nen anderen.
 
G

Gast

  • #9
Das ist nicht mal ein Player, das ist ein Gar nichts. Er hat die Hosen voll gekriegt, wollt nur mal sehen, was er bei dir abgrasen kann. Jetzt wo du anspringst, wird es ihm zu heis und er verkümelt sich wieder.
Die FS hat nicht genau beschrieben, wer welche SMS wann und mit welchem Inhalt schreibt.
Ich bin und ein Mann und glaube, dass er die FS ein bisschen , aber nicht richtig, attraktiv findet und im eigentlichen Sinne nur "warmhält".
Ich würde es früher auch so gemacht haben.
Auf eine Party Nachts um zwei habe ich auch schon viele Frauen geküsst......
 
  • #10
Liebe SophieLu, ich fürchte, dass der Kerl ein großer Schauspieler ist und sich gerne alle Hinterürln offen hält. Ich meine damit, wenn es keiner mitbekommt, kann er schreiben und lieb sein, aber in der Öffentlichkeit tut er so, als würde er dich gar nicht kennen. Das ist nicht ok und wer weiß, mit wie vielen anderen Frauen er noch schreibt und unverbindlich bleibt. Lass lieber die Finger von ihm!
 
G

Gast

  • #11
Sobald ich ihn aber persönlich sehe, ist er ganz anders und total abweisend. Da wir einen ähnlichen Freundeskreis haben, sehe ich ihn regelmäßig und jedes Mal bin ich verletzt, weil er so "kalt" zu mir ist. ... Wieso schreibt er mir immer so nett und lässt mich dann links liegen, wenn wir uns sehen? Ist er schüchtern? Ein Player?
Was auch immer er ist, - sein Verhalten ist nicht in Ordnung.
So benimmt sich niemand, der echtes Interesse hat.
Ich muss mich da den anderen anschließen.
Es ist ganz offensichtlich, dass er eurem ähnlichen Freundeskreis gegenüber vermeiden will, dass herauskommt, wie ihr zueinander in Verbindung steht.
Bist du dir sowenig wert, dass dir diese Heimlichkeiten genug sind? Er spielt mit dir und ist nicht ehrlich.
Hallo?!
Wenn ihr euch im Kreis von Freunden seht, lässt er dich links liegen.
Warum dann auf seine SMS antworten?
Ich würde seine Nummer aus meinem Handy löschen.