• #1

Ich stehe auf ältere Frauen. Ist das normal?

Hi,
ich bin 30 und in einer Beziehung mit 27 und wir haben leider kein Sexleben, obwohl ich sie liebe. Vielleicht deswegen interessiere ich mich für ältere Frauen (wie zB 50-sogar70 jährige Frauen). Irgendwie habe ich große Lust darauf. Wenn ich eine solche Frau finden möchte, würde ich bestimmt nicht finden, weil niemanden mich vertrauen kann. Das würde klingen irgendwie etwas perverses, oder?

Warum und was soll ich dafür/dagegen machen???

Danke im Voraus für eure Antworten..
 
  • #2
Trenne dich sauber von deiner Partnerin, denn so hälst du sie, für sie nur unwissend hin, das ist nicht schön und auch nicht gut! Stell dir vor, das wäre umgekehrt der Fall?
Was reizt dich an älteren Frauen, das ist sehr ungewöhnlich, gut für 30 jährige Männer, doch nicht so! In jungen Jahren wollte ich auch ältere Frauen, danach nur noch Jüngere! Vermutlich weil du bis jetzt nur Jüngere hattest, die sexuell kein so großes Interesse hatten, vielleicht denkst du, du kannst von soviel älteren Frauen noch was lernen oder du glaubst, sie sind viel verrückter und aktiver als Jüngere? Was ist es, was reizt dich?
 
  • #3
Ich bin selber eine Frau, die in den Anfang 40ern ihren ersten jüngeren, deutlich jüngeren, erst lover hatte und später dann auch mit einem deutlich jüngeren Mann liiert war. Und ich kann dir sagen, dass das sehr innig war. Dieser Ex-Freund hat mir deutlich gemacht, dass ich, ganz Frau, das bin, was er sich wünscht und er mit den Damen seines Alters nichts anfangen kann. Irgendwann überzeugte mich das auch; ich konnte meine Komplexe, einfach älter zu sein und die Befürchtung damit verbindend, nicht attraktiv genug zu sein und für eine jünger Frau irgendwann ausgewechselt zu werden, überwinden. Danach, wir waren ca. 3 Jahre ein Paar, hatte ich nicht mehr diese Befürchtungen. Im Gegenteil, ich genoß immer mehr die Anziehung von Kraft, Unkonventionellem und auch Potenz. Für mich alles attraktive Attribute, selbst Größenunterschiede von bis zu 6 cm - also kleiner als ich - hielten mich, neben dem Altersunterschied von jetzt 9 Jahren nicht mehr davon ab, meinen Gefühlen freie Lauf zu lassen. Ich bin sehr glücklich so. Höre nicht auf deine Umwelt. Mach einfach dein eigenes Ding und krank, warum? Wie kommst du darauf, dass das nicht ok sein könnte. Verliebtheit und Liebe kann viele Formen haben. Ich würde in der Zwischenzeit auch nicht mehr sagen, dass es am kalendarischen Alter liegt, sondern an der Einstellung, der Haltung, die jung, älter oder alt sein kann. Egal, wie alt dich dein Passport ausweist.

Ich will jetzt auch gar nicht mit diesem "du siehst wesentlich jünger aus" kokettieren. Das empfinde ich, auch wenn es natürlich nett gemeint ist, eher als diskriminierend und beleidigend, weil dieser Spruch das eigentliche, konservative Paradigma respräsentiert, wenngleich dies ja gerade überwunden wird, wenn man sich über "älterer Mann und jüngere Frau" hinwegsetzt.

Attraktivität hängt jedenfalls nicht zwangsläufig vom kalendarischen Alter ab. Nicht mehr, nicht weniger.
 
  • #4
Irgendwie bekomme ich runde Augen, wegen

-Du findest Deine Vorliebe selbst pervers (verdreht) und
-Du willst Ratschläge Pro und Contra,

wieso eigentlich?

Wo stehst Du?

Ich sortiere einmal, Du hast eine nahezu gleichalte Freundin mit 27 Jahren und Du bist 30 Jahre, ihr habt kein Sex. Warum habt ihr keinen Sex? Ultraweite Fernbeziehung, will sie nicht mehr Dich, willst Du sie nicht mehr, habt ihr Euch in der Vergangenheit begehrenswert gefunden, wie lange habt ihr schon keinen Sex, etc.

Wenn man länger ohne Sex ist bzw. eine längere Flaute eintritt, kommt man schon auf krude Gedanken, je nach eigener Libido und Hormonen.

Ich weiß nun nicht, ob Du schon lebenslang diese Vorliebe hattest, wodurch Du geprägt wurdest oder ob Du einfach annimmst, ältere Frauen sind grundsätzlich sexuell aufgeschlossener, williger, erfahrener und auch verzweifelter als jüngere Frauen, und Du als jüngerer Mann hast, bei den älteren Damen aufgrund deiner Jugend grundlegendes Potential bei der Damenwelt und damit freie Auswahl.

Verkenne bitte nicht dabei, dass Du es immer mit Menschen, in dem Fall reife Frauen zu tun hast, die keinem Abziehbild entsprechen, sondern unterschiedliche Lebenserfahrungen gesammelt haben und für die dann eben nicht automatisch ein jüngerer Mann in Frage kommt oder die noch an die Liebe glauben und nicht nur dein Sexleben aufpeppen wollen.
Die trotz ihres Alters ein wenig naiv unterwegs sind, statt lebenserfahren, oder auch abgeklärt und ernüchtert, ohne romantisches Interesse mehr.

Ich finde grundsätzlich deine Neigung nicht pervers. Es sind erwachsene Frauen mit weiblichen Attributen und eigenen Willen zur Entscheidung, ob sie sich freiwillig auf einen Kontakt mit Dir willentlich einlassen oder nicht.

Du selbst entscheidest darüber, wem du Kontakt anbietest und mit wem du Dich auf eine Beziehung und/oder nur Sex einlässt.
 
  • #5
Finde es okay auf ältere Frauen zu stehen. Ist doch nicht so schlimm!
Aber ja, du solltest dich entscheiden ob du deinen jetzigen Partner behalten willst oder nicht! Das ihr kein Sex habt ist nichts ungewöhnliches (diese art von beziehungen gibt es) aber beide Parteien sind dann eher geneigt die sexuelle Befriedung außerhalb der Beziehung zu suchen
 
  • #6
Lieber FS,

pervers ist es nicht. Es ist anders.

Es gibt die Geschichte von "Harold und Maude". Mehrmals verfilmt und auf größten Theaterbühnen inszeniert, du bist nicht der erste.

Eine ältere Dame kennen lernen wird problematisch, aber nicht unmöglich.
Sei ehrlich zu deine Freundin und lass ihr die Möglichkeit auch glücklich sein.

Alles Gute
W46
 
  • #7
Hast du 'Harold und Maude' gesehen ?
Wer ist von den beiden attraktiver ?
Ich denke, Maude.
Klar, sie hat viel mehr Falten als Harold, aber alles andere an ihr ist besser als bei ihm. Sie ist charismatisch, er ist er Nerd.

Was ich sagen will: ich tippe, wenn du an 50- oder auch 70-jährige Frauen denkst, siehst du keine verbrauchten Frauen mit gelben Zähnen, Cellulite und Doppelkinn, die in der Kittelschürze den Abwasch machen vor dir, sondern attraktive Frauen, richtig ?
Bist du denn selbst sehr attraktiv ?
Sonst hast du nämlich bei attraktiven älteren bis alten Frauen keine Chance, naja, außer wenn du etwas Besonderes bieten kannst, viel Geld oder Status oder überragende Intellektualität oder sowas.

Was möchtest du ihnen denn grundsätzlich bieten ?
Eine Beziehung oder mindestens eine gute, regelmäßige Freundschaft mit interessanten Gesprächen oder auch Urlauben, Ausflügen, jedenfalls Zuneigung, Zärtlichkeit, Treue und Loyalität ?
Oder denkst du daran, mit deiner 'richtigen' Freundin zusammenzubleiben und ab und zu Sex mit einer älteren Frau zu haben und dazu möglicherweise noch ein kleines Taschengeld ?
Dann schätze ich, wirst du keine finden. Außer du bist sehr hot.

Als ich in der Midlifecrisis war, fand ich junge Männer auch gut, aber eben nur die wirklich attraktiven und auch sonst interessanten.
Klar, die wollten mit mir keine Beziehung, aber mir reichte damals auch das mit der guten Freundschaft.
Und ich konnte frei wählen, denn es gab viel mehr junge Männer als ältere Frauen, jedenfalls in dem speziellen Umfeld, in dem ich mich bewegte.

Pervers ist das ganz sicher nicht, höchstens ungewöhnlich, aber 'ungewöhnlich' ist doch was Gutes, nicht ?
Also nur zu, versuche dein Glück.
Verarsche aber bitte keine dieser Frauen und auch nicht deine Freundin.
Da du mit der Beziehung offenkundig unzufrieden bist, wäre es fair, dich sauber zu trennen und zwar bevor du eine andere Frau suchst.

Viel Erfolg :)

w 52

P.S.: dein Nick ist würg. Nenne dich doch gleich 'Lustmolch'.
 
  • #8
Die Frage ist, ob du einfach ein sexuelle Interesse hast und mal eine ältere Frau testen möchtest oder ob du dir auch mehr vorstellen kannst.
Wenn eine 30jährige Frau einen 50jährigen Mann hier hätte, würde das keiner pervers finden denke ich.
Theoretisch geht ja alles, frag mal den Wendler ;-)
Ein Freund von mir hat mit 50 gerade seine 30jährige Freundin geheiratet.
Was ich mich aber frage: Wieso habt ihr keinen Sex? Willst du keinen oder sie nicht oder ihr beide nicht?
 
  • #9
Ich denke, dass ich überzeugt wurde, dass meine Gedanke über ältere Frauen keine Perversion ist. Aber ich weiß noch nicht, was ich machen soll..
 
  • #10
Einerseits: Ich will mit meiner Freundin weiter. ich will von ihr nicht trennen. Und es ist fast unmöglich, mit einer nette ältere Frau kennenzulernen, weil man miteinander nicht so einfach vertrauen kann.

Andererseits: Es ist sehr schwierig, meine Gefühle zurückzuhalten. Ich denke immer darüber nach.
 
  • #11
Hallo!
Eine Verwandte von mir ist inzwischen seit gut 30 Jahren mit einem Mann verheiratet der 24 Jahre jünger ist als sie. Ich muss aber auch sagen,dass sie mit inzwischen 85 Jahren immer noch topfit und sehr attraktiv ist. Damals als sie den jungen Mann kennengelernt hatte (sie war verwitwet) gaben wir ihnen kein halbes Jahr. Wo halt die Liebe hinfällt. Übrigens sind sie heute noch glücklich miteinander.
 
  • #12
Heutzutage ist es gar nicht mehr so ungewöhnlich. Es kann durchaus klappen. Da gab es doch mal einen Thread von jemandem der 29 war und im Supermarkt auch eine deutlich ältere Frau kennengelernt hat. Er hat sogar geschrieben, dass die ein paar sind
Natürlich musst du dich da richtig bemühen. Ich finde es aber auch auf der anderen Seite nicht gut wenn man jemanden nimmt nur um Sex zu haben. Egal ob Mann oder Frau.
 
  • #13
Das hat doch keinen Sinn, bei deiner Freundin zu bleiben. Gleichzeitig bist du zu verklemmt, um mit ihr darüber reden zu können und andererseits auch zu verklemmt, um einen Kontakt zu einer Älteren aufbauen zu können. Und dann willst du weiter bei deiner Freundin bleiben. Womöglich wirst du dann wirklich "pervers" und machst schmutzige Sachen im Netz.

Dass man sich sexuell ausleben will, dafür hab ich vollstes Verständis. Jedem Partner, der keine Sexualität lebt, muss das klar sein.

Aber jetzt mal ehrlich, wer will schon in einer sexlosen Beziehung vor sich hingammeln? Ich hätte meine Freundin längst auf diese Katastrophe angesprochen! Mit über 30 sollte man langsam mal den Mund aufkriegen über das, was falsch läuft!

Ich würde dir ohnehin raten, mindestens eine Frau im gleichen Alter zu suchen und keine Frau mehr unter 30. Da steht null Reife dahinter, auch sexuell nicht.

Ich denke, du hast erstens, einen ENORMEN sexuellen Druck, weil dir deine junge Freundin sexuell nichts bieten kann und auch nicht mehr wird, und zweitens, verspricht eine ältere Frau eben viel mehr Erfahrungen.

Pervers wäre es ja nicht, wenn diese ältere Dame Lust auf sexuellen Verkehr mit dir hätte.
Letztendlich kann es sich bei dir nur um eine Fantasie handeln, denn wenn du erstmal im Gespräch mit einer so alten Dame wärst, würdest du merken, dass da noch ganz anderen Sachen dran hängen am Sex, wie intensive, reifere Gespräche führen zu müssen und Du kannst ja eine Frau nicht gleich anspringen.
Ansonsten gibt es dafür ja auch noch Bordelle, wenn du Erfahrungen in dem Punkt machen willst.

Das mit deiner Freundin wird nichts mehr. Deiner Freundin kannst du gerne mal was pusten und sagen, dass diese schlechte Beziehung ab heute beendet ist.
 
  • #14
Einerseits: Ich will mit meiner Freundin weiter. ich will von ihr nicht trennen. Und es ist fast unmöglich, mit einer nette ältere Frau kennenzulernen, weil man miteinander nicht so einfach vertrauen kann.
Das ist der Knackpunkt. Du willst deine Beziehung behalten und mit einer reiferen Dame eine Sexaffäre. Hier haben aber 2 weitere Personen “Mitspracherecht“, einerseits deine Freundin, wenn sie von deinem Betrug erfährt und auch umgekehrt eine Dame zu finden, die bereit für eine Affäre ist und dabei deine Freundin & Beziehung toleriert. Jedoch haben so einige Single-Frauen Erfahrungen in einer Affäre gesammelt und wollen das Leid nicht mehr. Oder verlieben sich dennoch und hoffen darauf eine Sexaffäre in eine Beziehung umzuwandeln. Die meisten Menschen sind Beziehungsmenschen und tun sich schwer, den Partner mit seiner Hauptfrau zu teilen, wie auch umgekehrt den Partner mit einer Affäre. Das Risiko das Dir das Ganze irgendwann um die Ohren fliegt und du Misstrauen und Drama auf beiden Seiten erntest, ist recht groß; gleichgültig wie alt oder jung die Auserwählte ist; oder auch was zu Beginn bei einer Affäre besprochen wurde. Die Frau kann sich dennoch verlieben und mehr wollen als eine Affäre. Vor Liebe macht das Alter nicht halt und so abgeklärt und emotionslos sind die wenigsten. Auch Du nicht. Letztlich sind es Frauen und sie bleiben Frauen, ob sie nun 20, 40 oder 70 Jahre sind, und die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Auch sind reife Frauen nicht automatisch erfahrener oder routinierter, je nach ihren Erfahrungen, dass können viel oder wenig sein. Bei manchen geht es mit dem Sex zügiger, andere haben ihre Standards, diese Frauen musst Du klassisch umwerben, dafür reicht es nicht, nur wesentlich jünger zu sein.
Manche werden Dich ausschließen, wenn sie ernsthaft eine Beziehung suchen, warum ihre Zeit mit einer Affäre verschwenden?
Die Frauen sind sicherlich nicht abgeneigt, wenn Du gut aussiehst, jedoch nicht so verzweifelt, dass sie Dir um den Hals fallen, um sich auf eine Affäre einzulassen. Auch bedarf es auch dem emotionalen Rahmenprogramm und nicht nur Sex & weg.
Warum Du mit deiner Freundin nicht an deiner Beziehung arbeitest und mit dieser klärst, warum sie Dir den Sex entzieht, verstehe ich nicht?
Ich habe das Gefühl, bei Dir ist es eine fixe Idee, dafür reicht ein Bordellbesuch aus.
Ansonsten melde dich bei C-Date-Seiten oder Tinder an, sammle deine Erfahrungen und mache den RealitätsCheck. Die Frauen geben Dir schon ein Feedback.
 
  • #15
Du möchtest mit den Älteren also nur Sex, keine Beziehung?!
Das geht nur, wenn deine Freundin mitmacht und eine ältere Frau nur eine Affäre sein möchte
 
  • #16
Klingt so, als sei das eine Fantasie von dir. Völlig ok. Vorschlag: Geh zu einer älteren Prostituierten und probiere es einfach mal aus. Vorher würde ich mich allerdings von deiner Freundin trennen. In eurem Alter keinen Sex - da ist die Beziehung sowieso von Vornherein zum Scheitern verurteilt.
 
  • #17
Oje, du willst also deine Freundin verarschen und dazu noch andere Frauen ?
Laß das gefälligst !
Was erwartest du denn hier von uns ?
Dass wir dir zuraten und Tipps geben, wie du eine Alte klarmachen kannst ?

Ok, ich will mal nicht so sein.
( Hinweis: erste Maßnahme ist die Trennung von deiner Freundin. Aber ich denke, ein Ausbrechen, nur damit du wieder in der Realität ankommst und deine Freundin nicht verarschst, ist ok. )

Ansonsten melde dich bei C-Date-Seiten oder Tinder an, sammle deine Erfahrungen und mache den RealitätsCheck. Die Frauen geben Dir schon ein Feedback.
Genau.

Damit dir überhaupt eine ältere Frau antwortet, solltest du das Alter nicht thematisieren. Also nicht sagen 'ich würde so gerne mal eine ältere Frau kennenlernen' aber auch nicht 'du siehst für dein Alter wirklich noch richtig gut aus'.
Sag einfach 'Ich würde DICH gerne kennenlernen' und 'du siehst gut aus'.
Tu so, als sei es Zufall, dass sie älter ist und nicht, dass du sie gezielt danach ausgesucht hast.

Ich verdeutlich dir das mal:
Du hast ja offenkundig einen Migrationshintergrund, mindestens beim Post #9 erkennt man das deutlich. Keine Ahnung, wo du herkommst, sagen wir, du bist Russe oder Pole, irgendwas, was hier eher mit negativen Klischees verbunden wird. Und nun spricht dich jemand an und sagt, 'oh wie interessant, du bist Russe. Hey, die werden ja immer so schlecht gemacht, aber ich bin da anders. Ich bin ja unheimlich offen und gehe erst mal davon aus, dass du trotzdem ein netter Mensch sein kannst'. Derjenige findet sich dann richtig toll und tolerant und du fühlst dich richtig schlecht, bist wahrscheinlich gekränkt und wahrscheinlich hast du null Lust, ihn kennenzulernen, richtig ?
Übrigens: Falls Deutsch doch deine Muttersprache ist und es dann eher an Bildungsferne liegt, klappt meine Verdeutlichung auch. Dann lautet der Satz meines vermeintlich Toleranten eben 'oh wie interessant. Ich kenne ja ansonsten nur Akademiker, aber hey, ich würde mich echt gerne mal mit jemandem unterhalten, der ganz wenig Bildung hat...' Auch kränkend, nicht ?

w 52
 
  • #18
Ok, Du willst Sex mit älteren Frauen.
Da bist Du kein Einzelfall. Die Phantasie von Reife, Erfahrung, unkompliziert, selten Gefahr von Schwangerschaft.

Ganz einfach, geh auf entsprechende Casual Dating Seiten, stelle gute Bilder ein, keine zweideutigen,... Schreibe Frauen, die Dich interessieren, an - achte dabei auf Deinen Stil.

Treffe Dich, zeige Dich als Gentleman, höflich, charmant, vor allem gepflegt, anständig angezogen, kein Giggolo Verschnitt, kein Proll.
Dann kann es klappen.

Trenne Dich aber auf jeden Fall von Deiner Freundin, die vera***t Du gerade.

Ach, und denke bitte nicht, dass die Frauen Dir dankbar sein sollten - Frauen im weiteren Alter haben idR Selbstbewusstsein, und wissen auch beim Sex genau was sie wollen...

W,50
 
  • #19
Schon die Frage, ob das »normal« ist, finde ich ziemlich daneben. Tut mir leid, wenn ich mich so drastisch ausdrücke. Und wenn es nicht »normal«, also der Norm entsprechend ist, was ist daran das Problem?
Ihr seid erwachsene Menschen, die ein für die Gesellschaft eher ungewöhnliches Interesse für den jeweils anderen hegen. Da ich selber als Mann an wesentlich jüngeren Frauen interessiert bin und all meine Beziehungen bisher mindestens 15 Jahre jünger waren, finde ich es sogar schön, dass umgekehrt Männer auch an älteren Frauen interessiert sind.
 
  • #20
Einerseits: Ich will mit meiner Freundin weiter. ich will von ihr nicht trennen. Und es ist fast unmöglich, mit einer nette ältere Frau kennenzulernen, weil man miteinander nicht so einfach vertrauen kann.

Andererseits: Es ist sehr schwierig, meine Gefühle zurückzuhalten. Ich denke immer darüber nach.
Also eine ältere Frau kennen lernen geht über irgendwelche Portale durchaus.
Aber dass du erstens mit deiner Freundin zusammenbleibst aber andererseits sexuelle Erfahrungen mit älteren Frauen machst wird schwierig. Nicht dass jede ältere Frau scharf auf eine feste Beziehung ist - sicher viele nicht. Aber auf Versteckspiel haben Frauen älteren Datums meistens keine Lust mehr. Die haben schon genug mäßig gute Erfahrung gemacht mit Lügnern und Betrügern.
Also fahre eine klare Linie.
Entweder rettet du deine Beziehung oder du beendest es.
 
  • #21
Beenden einfach die Beziehung zu den jüngeren Frauen und beginne mit den älteren Frauen. Bist du nicht allein. Eine alte Frau ist dafür bekannt, mit dem jüngsten Präsidenten Frankreichs zusammen zu sein
 
  • #22
Du und deine Freundin seid zusammen, habt aber keinen Sex - hat das irgendwas mit kulturbedingt keinen Sex vor der Ehe zu tun? Falls das zutrifft, sei fair deiner Freundin gegenüber und beende es, befor du Affären erwägst. Dich jetzt austoben, und deine Freundin für die Zeit nach der Heirat parken, sie währenddessen womöglich noch belügen, kann nicht dein Anliegen sein. Dein ich nenne es vorsichtig mal Fetisch ist dafür kein Freifahrtschein. Von einer gemeinsamen Zukunft sei in so einem Fall dringend abzuraten.

Ich rätsele noch über dein wahres Anliegen. Ist es hauptsächlich eine Affäre, davon ausgehend, dass diese mit einer älteren Frau pflegeleichter über die Bühne ginge? Siehe die genannten Gründe, keine Angst vor ungewollter Schwangerschaft, die Vermutung von Anspruchslosigkeit, sowie die Annahme dass bei einer Älteren das Restrisiko von Verlieben und "Streß" vergleichsweise gering bleibt im Gegensatz zu Gleichaltrigen oder Jüngeren?

Oder bist du einfach nur neugierig auf eine Affäre mit einer Älteren? In dem Fall suche, sobald wieder Single, online oder meinetwegen auch im RL, bleibe dabei authentisch, halte gewissermaßen den Ball flach und mache die ersten Erfahrungen, ob du mit deiner Wunschfrau auf einer Wellenlänge liegst. Der Rest soll sich ergeben.
 
  • #23
naja, Du fragst, ob das Normal ist.

Wenn normal ist, was die meisten machen, dann ist es nicht normal.

So ungewöhnlich ist Deine sexuelle Vorliebe aber auch nicht... gibt s nicht auf jedem Pornokanal auch die Kategorie Grannysex? Die Filme würden nicht für ein paar wenige produziert werden.

Die grundsätzliche Frage ist, wie Du Dir Dein Leben vorstellst, wie wichtig das ist, es ausleben zu können usw.

Letztlich geht es Dir wie anderen mit Fetisch, homosexuell usw., wenn es um die Frage Deines Coming Out geht.
Vielleicht findest Du dort für Dich interessanteLösungen
 
  • #24
Ich finde die Frage, ob deine Vorliebe für ältere Frauen »normal« ist, reichlich daneben. Was kümmert es dich , was normal – also der normentsprechend ist? Warum wollen heute alle um jeden Preis der Norm entsprechen? Ist doch toll, wenn eine solche Beziehung funktioniert, du Erotik und Liebe für sie entwickelst. Ich selber stehe vor allem auf sehr viel jüngere Frauen, was auch schon manche – meistens sind es nur Frauen in meinem Alter – empört hat. Ist doch wirklich vollkommen egal, was andere dazu sagen. Wer ein solches Liebesverhältnis nicht akzeptiert, sondern sich in seinen Urteilen nach der Norm ausrichtet, der käme für mich als Freundeskreis nicht infrage.
 
  • #25
Bist du nur sexuell interessiert oder an einer Partnerschaft? Ich habe das Problem dass ich nur jüngere Männer attraktiv finde. Ich leide darunter sehr denn die meisten wollen keine Beziehung sondern Erfahrung sammeln.
 
  • #26
Auf jeden Fall muss die Beziehung aufgelöst werden, die Freundin scheint nicht die Richtige zu sein . zur Zeit jedenfalls.
Ich gehöre zu der Ü60 Gruppe und habe auf Datingseiten festgestellt, dass sich sehr viele Männer um die 40 rum bei mir melden. Dies sind übrigens auch die Einzigen, mit denen ich längeren Kontakt (Schreiben) hatte. Die gehen forsch zur Sache und entsprechen auch meinen optischen Vorstellungen. Dass sie keine Partnerin in mir fürs Leben sehen, ist mir klar, will ich auch nicht, aber, wie gesagt, ein Treffen fand noch nicht statt. Obwohl sie es möchten. Ich finde es auch nicht pervers, wenn ein jüngerer Mann sich für eine ältere Dame interessiert, wenn sie noch ok aussieht und attraktiv ist, why not? Nur sollte man mit offenen Karten spielen und seine Freundin nicht betrügen. Auch wenn ich der Ansicht bin, dass ein Seitensprung eine Beziehung nicht beenden muss, so ist in diesem Fall doch die Basis wohl nicht gegeben und die ist wichtig.