G

Gast

Gast
  • #1

Ich fühle mich von meiner Schwester gelinkt. Übertreibe ich?

Meine Schwester (31) und ich (28) sind bei einer Inet-Community angemeldet und versuchen darüber, einen Partner zu finden. Sie betont ständig, von wievielen Männern sie angeschrieben wird. Ich bekomme sehr wenig Zuschriften, womit ich kein Problem habe. Doch in letzter Zeit wurde ich desöfteren von Männer angeschrieben mit den Worten, jemand (nickname meiner Schwester) habe gesagt, ich finde sein Foto attraktiv und wolle ihn kennenlernen. Zuerst dachte ich noch, wie lieb von ihr! Leider stellte sich jedes Mal heraus, dass diese Männer Spinner waren oder nur ONS suchten. Alle hatten schon mit meiner Schwester kommuniziert. Sie hatte sie also für sich aussortiert und sozusagen an mich weitergereicht! Gestern erhielt ich eine üble Beleidigung von einer fremden Frau. Meine Schwester sagte mir daraufhin, ich solle mich mit ihr vertragen. Sie kenne diese Person aus dem Chat. Jetzt frage ich mich, wieso hat diese Frau mich so böse angeschrieben? Was für ein Spiel treibt meine Schwester?
 
G

Gast

Gast
  • #2
Wie wäre es, wenn Du statt uns mal Deine Schwester direkt ansprichst?
 
G

Gast

Gast
  • #3
Also für bitte: nimm dein Telefon in die Hand oder red direkt mit Deiner Schwester! Das sollte doch möglich sein. Ich denke das ist der schnellste Weg auf Deine Frag eine Anwort zu finden. Sprechenden Menschen kann geholfen werden. Viel Erfolg. W28
 
  • #4
Wenn Du genug von diesen seltsamen Geschehnissen hast, dann melde Dich schnellstens unter einem anderen Nick am besten bei einer anderen Community/einem anderen Single-Portal an und halte ihn vor Deiner Schwester geheim - wie alles weitere auch!
Laß seltsame Anfragen im Sand verlaufen - nur gib auf KEINEN Fall Deinen richtigen Vor- und Nachnamen an!
Ich würde nicht mit Deiner Schwester reden, denn wann immer ich derlei Dinge versuchte zu klären, wurde ich als die Humorlose, Verklemmte und diejenige, die irgendetwas Böses unterstellt o.ä. hingestellt.
Das würde ich mir ersparen und was Du von Deiner Schwester zu halten hast, weißt Du eh. Ist leider so, Verwandschaft kann man sich nicht aussuchen - und Geschwister sind oft sehr grausam und alleine bist Du damit sowieso - ob Du darüber mit jemandem redest oder nicht!
Tut mir leid, daß Du solche Erfahrungen machst. Es hilft wohl nicht, wenn Du weißt, daß Du damit nicht alleine bist. Ich wünsche Dir alles Gute!
 
G

Gast

Gast
  • #5
Was hast du denn für eine Schwester?
Frag mal deine Schwester, was und mit wem sie Spielchen treibt, wo du dann den Ärger kassierst?
 
G

Gast

Gast
  • #6
Sehr pubertäre Aktionen und das mit 28 Jahren.Such Dir doch wo anders einen Partner wenn Du mit der Schwester in dieser Community nicht klarkommst.Verhalte DIch doch nicht so unmündig und abhängig.
w/57
 
G

Gast

Gast
  • #7
Lösche doch dein Profil in dieser Community.
 
G

Gast

Gast
  • #8
ich kann Mary - the real nur Recht geben.

Melde Dich dort ab und in einer seriösen Partnerbörse an und mache das ganz für Dich alleine.
Schließlich sucht ihr ja nicht gemeinsam ein und denselben Mann.

Geschwister sind auch oft Rivalen, ist leider so.

Wünsche Dir auch alles Gute

w49
 
G

Gast

Gast
  • #9
Seltsames Spiel, was deine Schwester da so treibt, ihr Verhalten ist total unreif, kindisch und sogar bösartig. Bin mir nicht sicher, ob ein Gespräch mit Deiner Schwester den gewünschten Erfolg erzielt und sie ggf. auch nicht ehrlich zu dir sein wird.

An Deiner Stelle kann ich dir nur raten, dass Du dich dort abmeldest und Deine Schwester aber keinesfalls informieren wirst, falls Du dich woanders anmelden willst. Du hast es doch sicher nicht nötig, dich von Deiner Schwester so demütigen zu lassen, oder?
 
G

Gast

Gast
  • #10
Ja, du wirst gelinkt
Nein, du übertreibst nicht.

Höre nicht auf die Schlaumeier, die dir raten da Gespräch zu suchen. Grundverkehrt!
Deine Schwester weiss genau, was sie tut. Für sie ist es offensichtlich eine Konkurrenzsituation, ein Wettbewerb. Und damit du bei der Partnersuche erfolglos bleibst, stellt sie dir ein Bein nach dem anderern. Sie will in dieser Sache triumphieren.
Bei einem klärenden Gespräch wärst du am Ende nur die Gelackmeierte. Deine Schwester hat sicher ihre Argumente und Ausflüchte zurecht gelegt.

Sei souverän und tue etwas für dich.
Melde dein Profil ab (oder lege es still). Lege dir ein Neues zu, von dem deine Schwester nichts weiss. Beherzige die Ratschläge von #3.

Deine Schwester wird sicher merken, dass irgendwas mit deinem Profil ist. Wenn Du deine Ruhe willst und keine Fragen beantworten möchtest ist es vielleicht schlauer das Profil so zu anonymisieren (Fotos raus, Angaben verallgemeinern), dass es keinen Hinweis auf Deine Person gibt. Deine Schwester wird bestimmt wissen wollen wie es vorangeht mit der Partnersuche, damit sie von ihren Erfolgen berichten kann.
Darauf musst du dich einstellen und Stärke beweisen.

Trenne deine Partnersuche komplett von deiner Schwester. Ich traue ihr sogar zu, dass sie dir deine netten Dates ausspannen will.
 
G

Gast

Gast
  • #11
Wenn Du mal eine Partnerin findest - dann lass nicht zu das Deine Schwester Einfluss auf Euch ausübt - Du müsstest vorgewarnt sein. Die Partnerin tut mir jetzt schon leid. Ein Bekannter hatte eine Partnerin, seine Schwester hat stets dazwischengefunkt, manipuliert und die Beziehung ist gescheitert.
 
G

Gast

Gast
  • #12
Melde Dich auf gemeinsamen Portal ab und melde Dich neu bei einem seriösen Portal an. Alleine !
Deiner Schwester sagst Du davon nichts. Du bist ihr keine Rechenschaft schuldig, finde ich.
Ich würde auch nicht mit ihr über Eure Erfolge bei der Partnersuche reden.
Viel Glück für Dich und lass Dich nicht unterkriegen (vom Schwesterherz ...)

w49
 
G

Gast

Gast
  • #13
Liebe Fragestellrin, bitte berichte wie du vorgegangen bist und welche Auswirkungen es hatte.
 
Top