Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

Gast

Gast
  • #1

Ich bin sauer, enttäuscht, zutiefst verletzt und kann es einfach nicht fassen!

Hatte eine Bez.mit einem Mann der zehn Jahre älter ist(36),er hat null Bez.Erfahrung und vehielt sich dementsprechend so...Anfang Oktober Krisengespräch,ich sagte ihm dass ich ihn über alles liebe,er meinte er braucht Zeit zum Nachdenken..(hat aber sehr wohl Gefühle für mich,wie er meinte und weinte auch die ganze Zeit)...jetzt schrieb ich am WE(fünf Wochen später)eine Sms,er möge mir doch jetzt bitte seine Entscheidung mitteilen da ich der Meinung bin fünf Wochen sind ja wohl ausreichend...keine Reaktion!!!...konnte er mir nur nicht mitteilen dass Schluss ist und machte es auf diese feige,hinterhältige Art???Ich bin wirklich fassungslos!!Wie soll ich mich verhalten?(keiner ist fremdgegangen oder ähnliches,es ging um grundlegende Dinge in einer Beziehung ,welche die Situation auslösten)
 
G

Gast

Gast
  • #2
Hallo FSin. Dass Dein Freund Zeit zum Nachdenken brauch, dass er FÜNF Wochen gut damit klar kommt, sich nicht doch zwischendurch zu melden und dass er auf Deine SMS nicht reagiert hat, das lässt ziemlich klar vermuten, dass er Dich nicht wirklich will. Kein Mann, der eine Frau liebt, der eine Frau unbedingt will, eiert so rum von wegen muss nachdenken und so einen Mist. Ich weiß ja nicht wie lange Eure Beziehung war, aber Du brauchst nicht sauer oder enttäuscht oder gar zutiefst verletzt sein - Du kannst Liebe nicht erzwingen, er scheint Dich nicht zu lieben und das solltest Du respektieren. Du klingst mir auch ein bisschen danach, dass Du ziemlich überheblich und herablassend bist, vielleicht kommt das nicht gut bei ihm an?! Und er weinte die ganze Zeit? Ist ja schon etwas heftig. Findest Du es normal, dass ein Typ die ganze Zeit heult? Ich finde das passt alles nicht zusammen - der Typ heult die ganze Zeit und Du machst DRUCK ohne Ende. Also heulen würd ich deshalb nicht, aber ich würde Dir einen Tritt in Hin...n geben. Auf jeden FAll ist eines klar - er hat Gründe für sein Verhalten, wenn Du sie wissen willst, dann geh mal ein bisschen einfühlsamer vor und hau nicht so um Dich, eine Beziehung sollte eigentlich keine Boxkampfarena sein, wo es nur darum geht, wer der Stärkere ist.
 
G

Gast

Gast
  • #3
Liebe FS,
ich habe dies auch gerade erlebt. Allerdings waren wir nur kurz zusammen und er ist weg, ohne Erklärungen bzw. als ich ihn dann unter Druck gesetzt habe, kam die AW, er wisse es auch nicht genau.
Ich habe eher den Eindnruck, dieser Mann ist nicht beziehungsfähig. Scheint zwar emotional tief drin zu hängen (weinte die ganze Zeit - wieso?) und aber auch viel Angst zu haben.
Willst Du Dir einen so schwierigen Menschen wirklich antun? Und auch wenn er zurückkehrt, da hast du echt eine Durststrecke vor Dir.
Liebe Dich selber und lass ihn zu. Mit 26 Jahren hast Du noch Dein ganzes Leben vor Dir und lernst bestimmt bessere Mnner kennen.
 
G

Gast

Gast
  • #4
Vermutlich hatte er von Anfang an große Ängste, eine Beziehung einzugehen. Außerdem hast Du ihm Deine Liebe gestanden; das hat ihn vieleicht überfordert. Kannte einen Mann, der meine starken Gefühlefür ihn nicht aushielt und darunter litt, nicht dasselbe für mich zu empfinden. -

Eventuell schämt er sich auch, Dir seine Schwächen gezeigt zu haben oder er hat eine psychische Störung, die ihn nicht einmal ein Minimum an Höflichkeit und Fairness walten lässt.

So schwer es sein mag: Versuch mit Hilfe guter Freundinnen und Freunde Deine Trauer und Enttäuschung zu verarbeiten und lass ihn in Ruhe. Einen Tipp am Schluss: Sei vorsichtig, einem Mann Deine Verliebtheit zu früh zu gestehen, vielen macht das Angst, sie fühlen sich unter Druck oder wie Schweine, weil sie (nboch) nicht ebenso empfinden.

Alles Gute!
 
G

Gast

Gast
  • #5
Hak den lieber ab. Das ist Zeitverschwendung.
Du bist jung. Du wirst auch jemand anderen finden...
 
G

Gast

Gast
  • #6
Zeit zum Nachdenken in einr Beziehung .... und 5 Wochen. Sorry aber wenn Du in einer Beziehung bist, kannst mehr erwarten als eben mal die Zeit, die man mit einem andern Weib bequem in Urlaub fahren könnte, Funkstille zu haben.

Deswegen würd ich die andere Alternative fahren: SMS ihm, daß Du jemanden getroffen hast, mit dem Du ganz gern anbandeln würdest, wenn Du nicht in einer Beziehung mit ihm wärst, das Date ist für kommenden Sa avisiert, es ist ein toller sexy Typ (laß durchklingen, daß Du auch mit ihm in die Kiste steigen würdest).

Wenn er sich und seine Ziele in einer Beziehung nach dann 6 Wochen definiert hat und Dir sagt, dann streichst das date.

Willst Du gelten, mach Dich selten.
 
  • #7
"Liebe" in Worte eingekleidet ist ohne Bedeutung. Wenn er dich wirklich liebt, dann kannst du das an seinen Taten erkennen.

Mein Rat also ist: move on!
Indem er gar keine Reaktion zeigt, hofft er darauf, dass es dir auch irgend wann zu blöd wird. Auf diese Weise muss er sich dir nicht stellen.
 
G

Gast

Gast
  • #8
Dann ist er nur zahlenmässig älter.
Sein Entwicklungstadium ist evtl. kurz nach der Pubertät stehen geblieben.
5 Wochen nichts ? Wenn er sich nicht aktuellen Kriesen und Problemen konstruktiv stellt braucht er noch viele Beziehungs - Erfahrungs - Versuche.
Zum Glück bist Du noch jung.Verschwende nicht noch mehr Zeit mit solch einem Hampel -"Mann".
M 53J
 
  • #9
Den rat von 5 halte ich nicht für gut. Irgendwelche spielchen spielen ist immer schlecht, schon bei dem versuch würde ich die beziehung sofort beenden, egal wie weh es mir selbst tun würde, denn lieber ein ende mit schrecken als ein schrecken ohne ende.

Mein vorschlag, entweder lass ihn gleich stehen oder suche ein gespräch an dessem ende klar schiff ist, entweder er er erwidert deine gefühle oder nicht und wenn nur ein funke zweifel besteht dann beende es.
 
G

Gast

Gast
  • #10
Zu #1: Aha. Nur weil er weint, heißt das noch lange nichts. Ich habe Menschen erlebt (in JEDEM Alter) die aus Trotz weinen oder weil sie nicht sagen können, was Sache ist. Die FS-in kommt nicht herablassend rüber, sondern wie sie selbst schreibt - verzweifelt und verletzt. Sie gibt ihm FÜNF Wochen Zeit zum Nachdenken, weil sie ihn liebt - ein Mensch der einen anderen NICHT liebt sagt: Ganz oder gar nicht.
Und er hat keine Beziehungserfahrung. Das kann bei fehlender Kommunikationsfähigkeit den Partner in den Wahnsinn treiben. Warum? Nicht weil es herablassend ist, sondern weil die Gefühle verletzt sind.
Liebe FS-in, ja, sei wütend, geh in den Wald und schrei mal eine Runde (klingt so lächerlich ist aber befreiend), tob dich mit Joggen und Treffen mit Freunden aus, dann fange dich wieder und reflektiere sobald du etwas Abstand gewonnen hast. Warst du eher dominant, hast du gewisse Dinge zu spät angesprochen? Wie seid ihr zusammen gekommen? usw...
Es tut mir leid, dass auch du diese Erfahrung machen musst, jedoch macht sie dich stärker - langfristig gesehen.
Um mit ihm abzuschließen noch ein Tipp: Schreib ihm dass du es "verstanden" hast und dir gewünscht hättest, er hätte sich früher gemeldet. Und dann "alles Gute" und kümmere dich um DICH.
w.30
 
G

Gast

Gast
  • #11
Wie lange ging denn der Beziehungsversuch gut?
Hat er es denn überhaupt als Beziehung gesehen?
 
G

Gast

Gast
  • #12
Tja, manche Männer reifen mit den Jahren und andere werden einfach nur älter.
In meinem Bekanntenkreis habe ich eine ähnliche Geschichte miterlebt. Die Frau war unendlich geduldig und feinfühlig und hat sich am Ende an diesem Mann völlig aufgerieben. Der Kerl war über Monate nicht in der Lage zu sagen ob er genug Gefühle für sie hat oder nicht. Dabei haben die beiden sogar zusammen gewohnt! Ende vom Lied ist, dass Sie ausgezogen ist und inzwischen einen anderen gefunden hat. Mit solchen Männern muss man umzugehen wissen und sehr leidensfähig sein. Aber auch dass ist kein Erfolgsgarant.
 
G

Gast

Gast
  • #13
Liebe FS,

warum hast du dich mit diesem Mann eingelassen? Du liebst einen Mann, der sich so unreif verhält? Wie reif bist du, dass du nicht erkannt hast, das sein Verhalten kindisch ist?

Warum läufst du einem Mann hinterher, der dir schweigend mitteilt, dass er an dir kein Interesse hat?

Es tut mir leid, dass du dich so schrecklich fühlst, aber du hast dieses "Spiel" mitgemacht und ich vermute, du bist eher wütend auf dich selber, weil du das nicht rechtzeitig gescheckt hast, wie ER so drauf ist.

Lerne für die Zukunft, hole dir notfalls therapeutische Hilfe, wache auf, viele Männer sind so drauf! Zum Glück bist du noch jung genug, um für die Zukunft zu lernen.

Eine Buchempfehlung:

Warum haben die nettesten Männer die schrecklichsten Frauen.....kann es sein, dass Sie zu nett sind....

w 47
 
G

Gast

Gast
  • #14
Woher willst du denn wissen, dass er nicht fremdgegangen ist??? Du glaubst ihm noch irgendwas?? Spring runter von der 7. Wolke und mach die Augen auf. So naiv kann doch keiner sein!!
 
G

Gast

Gast
  • #15
Scheinbar muss dieser Mann , ja ein Gott auf Erden gewesen sein.
Ein PatentRezept für eine gute Beziehung gibt es einfach nicht - soviel sollte dir auch schon klar sein.
Einen Mann der beziehungsgestört ist (wie dein Ex scheinbar) bekommt man am leichtesten dazu wenn man es auf länger sicht verschweigt, welche Gefühle man für ihn hat.

War denn der Sex ok - oder gabs keinen?

Ich hätte ihn schon abgeschossen, wenn er sich nicht innerhalb von 3 Tagen gemeldet hätte - vermutlich hast du ihn mit einem Liebesgeständnis einfach überrollt ....!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top